1

Samstag, 21. Januar 2006, 15:02

welche kosten bei dsl-umstieg ?

hallo,

möchte, da mein sohn so langsam immer mehr mitsurft auf eine flat wechseln.
muß ich den bei einem tarifwechsel heutzutage immer dsl neubeauftragen. dies habe ich ja immerhin bereits vor einigen jahren getan bei der t-com.

konkret:
dsl an analoganschluß--> die kosten gehen an die t-com, also 16,90 dsl-leitung

dsl- provider--> gmx-volumentarif, hier gehen monatl. 4,- teuro an gmx

wenn ich das bei gmx richtig gelesen habe, dann müßte ich jetzt bei wechsel auf eine flat auch gleichzeitig dsl neubeauftragen über gmx. ist dies richtig so ? was wird dann mit dem dsl-auftrag der derzeit über die t-com läuft, diesen müßte ich dann kündigen ?

was ist jetzt aber mal angenommen, ich kündige bei gmx als provider den dsl-volumentarif und schließe bei der t-com, t-online einen vertrag über eine flat ab. also neuer provider ist t-online. müßte ich dann hier ebenfalls dsl neubeauftragen, die bekommen doch schon jeden monat die gebühr für dsl 1000 ? alles etwas


mike

hvdh

RCLine User

Wohnort: Rheine

  • Nachricht senden

2

Samstag, 21. Januar 2006, 15:44

Hallo
So wie ich das sehe:
Falls du keine Hardware benötigst und bei DSL1000 bleibst, kostet die Umstellung auf T-Online keinen Bereitstellungspreis.

Zwischen T-Online und T-Com gibt es feine Unterschiede, die aber nicht jeder verstehen muss.

Falls du keine der Inclusivleistungen von T-Online brauchst, wären evtl. auch ein Wechsel nach Congster interessant.

Hermann

3

Samstag, 21. Januar 2006, 16:16

danke für deine antwort.
werde da mal in der nächsten woche telefon. nachfragen.

muß mich auch bei gmx noch einmal kundig machen, ob es da wirklich auch einen bereitstellungspreis kostet, wenn ich von volumen auf flat wechsle.

mike

philipü

RCLine User

Wohnort: Wolfsburg

Beruf: Karosseriebauer

  • Nachricht senden

4

Samstag, 21. Januar 2006, 18:36

Hi ich wolte auch zu t-online wechseln da bin ich direkt mal dort hin um mich zu informieren die mien ten ich müsste monatlich 16,95 für DSL 1000, 9,95 für die verbindung und 27 Euroletten für telefon bezahlen, da wir unsere telefon verbindung bei einer anderen Marke festgelegt haben mein kumpel bezahlt aber Monatlich 35 Euro (und hat auch DSL 1000) und nicht 54 Teuronen irgend was passt da doch nicht oder??? :angry:
Wenn einer einen Golf 3 oder 4 zu verkaufen hat, bitte per PN melden! Danke

Bin Gitarist und suche Band!! (nähe wolfsburg)

Mr.Sonic

RCLine Neu User

Wohnort: Germany

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 22. Januar 2006, 13:02

Schon die neuen Tarife von AOL gesehen? 4,95 plus DSL Gebühr an 16,99 . T-Online Flate geht bis 6 Mb-Ltg.

6

Sonntag, 22. Januar 2006, 13:14

ist ja alles gut und schön mit aol. aber auch hier muß ich eine einmalgebühr abdrücken in höhe von 49,99,- für die einrichtung.
dies möchte ich aber nicht, da ich bereits einen dsl-anschluß habe für den ich vor einigen jahren 99,90 einrichtung gezahlt habe.
außerdem ist man doch bei aol an deren browser gebunden, wenn mich nicht alles täuscht.


mike

Twainbolt

RCLine User

Wohnort: 8°13'19 O 49°32'20 N

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 22. Januar 2006, 14:11

Wenn du einfach nur von Volumen auf Flat wechseln willst solltest du das Online bei GMX erledigen können.
So ist es bei 1und1 und da GMX ja im Prinzip fast das selbe ist muss das auch gehen, einloggen und mal schauen bei 1und1 kann ich das einfach anklicken.
Stillstand ist eine Sonderform der Bewegung!

Wir rasen nicht...wir fliegen tief :D

8

Sonntag, 22. Januar 2006, 14:17

ne, so wie ich dies sehe, gelesen habe, wollen die da auch noch einmal eine einrichtungsgebühr von mir. zumindest kommt dies, wenn ich mal meinen account umstelle, probehalber, unter dsl-wechsler. dann erscheint am schluß eine liste mit allen kosten und da steht dann auch eine einrichtungsgebühr mit drinnen.

mike

philipü

RCLine User

Wohnort: Wolfsburg

Beruf: Karosseriebauer

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 22. Januar 2006, 14:30

aber man muss doch bei der Telecom sie damit man DSL bekommt , auch wenn man z.b. Freenet DSL nimmt, oder ???
Wenn einer einen Golf 3 oder 4 zu verkaufen hat, bitte per PN melden! Danke

Bin Gitarist und suche Band!! (nähe wolfsburg)

10

Sonntag, 22. Januar 2006, 14:34

was meinst du genau ?

mike

Twainbolt

RCLine User

Wohnort: 8°13'19 O 49°32'20 N

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 22. Januar 2006, 15:08

Zitat

Original von neumi
ne, so wie ich dies sehe, gelesen habe, wollen die da auch noch einmal eine einrichtungsgebühr von mir. zumindest kommt dies, wenn ich mal meinen account umstelle, probehalber, unter dsl-wechsler. dann erscheint am schluß eine liste mit allen kosten und da steht dann auch eine einrichtungsgebühr mit drinnen.

mike


Du bist ja auch kein DSL Wechsler, sofern du bei GMX beibst, du musst dich einloggen und solltest dann unter Tarif oder so direkt aufstocken können :ok:
Stillstand ist eine Sonderform der Bewegung!

Wir rasen nicht...wir fliegen tief :D

12

Sonntag, 22. Januar 2006, 15:19

bis zu 1.024 kBit/s bis zu 2.048 kBit/s bis zu 6.016 kBit/s


Einmalige
Bereitstellungsgebühr:
99,95 Euro*

Bis zu 1024 kBit/s!

Einmalige
Bereitstellungsgebühr:
29,95 Euro*

Bis zu 2.048 kBit/s!


so, oben seht ihr jetzt einen auszug aus der gmx-seite, nachdem ich über meinen account auf tarifwechsel gegangen bin.
bei einem bestehendem volumentarif und einem beabsichtigtem wechsel zu einer flat muß ich die bereitstellung zahlen. bereitstellung entfällt nur, wenn man das dsl 6000 nimmt, welches aber dann auch 24,95 für die leitung kostet.
bei meinem beabsichtigtem dsl 1000 müßte ich also noch einmal die 99,95 bezahlen.
bei dsl 2000 müßte ich noch einmal 29,95 bezahlen für die bereitstellung.

mike

philipü

RCLine User

Wohnort: Wolfsburg

Beruf: Karosseriebauer

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 22. Januar 2006, 16:28

Ich meine dass man einen Telefonanschluss bei der Telecom braucht um Einen DSL anschluss zu bekommen
Wenn einer einen Golf 3 oder 4 zu verkaufen hat, bitte per PN melden! Danke

Bin Gitarist und suche Band!! (nähe wolfsburg)

Twainbolt

RCLine User

Wohnort: 8°13'19 O 49°32'20 N

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 22. Januar 2006, 16:44

Zitat

Original von neumi
bis zu 1.024 kBit/s bis zu 2.048 kBit/s bis zu 6.016 kBit/s


Einmalige
Bereitstellungsgebühr:
99,95 Euro*

Bis zu 1024 kBit/s!

Einmalige
Bereitstellungsgebühr:
29,95 Euro*

Bis zu 2.048 kBit/s!


so, oben seht ihr jetzt einen auszug aus der gmx-seite, nachdem ich über meinen account auf tarifwechsel gegangen bin.
bei einem bestehendem volumentarif und einem beabsichtigtem wechsel zu einer flat muß ich die bereitstellung zahlen. bereitstellung entfällt nur, wenn man das dsl 6000 nimmt, welches aber dann auch 24,95 für die leitung kostet.
bei meinem beabsichtigtem dsl 1000 müßte ich also noch einmal die 99,95 bezahlen.
bei dsl 2000 müßte ich noch einmal 29,95 bezahlen für die bereitstellung.

mike


Du willst doch nur deinen TARIF ändern, also Volumen zu FLAT!

Und nicht deinen Anschluss!

Das was du da gepostet hast bezieht sich nur auf deinen Anschluss das kostet dich evtl. eine Bereitstellungsgebühr!
Aber der Wechsel auf die Flat musst du unter einem anderen Menüpunkt finden, schau noch mal nach.
Stillstand ist eine Sonderform der Bewegung!

Wir rasen nicht...wir fliegen tief :D

15

Sonntag, 22. Januar 2006, 17:23

@twainbold,

bist du selber bei gmx ?

ich habe überall geschaut. wenn ich unter meinem account eingeloggt bin und da auf tarifwechseln geh, dann kommt nur diese aufstellung. das ist ja genau das, was mich so wurmig macht.

mike