1

Samstag, 15. November 2008, 19:18

Handyvertrag mit Notebook **eure Meinung**

Da ich momentan auf der Suche nach einem Mininotebook bin, fiel mir diese Auktion bei Ebay auf....


http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…em=200266324827


Die 4 Handyverträge sind mir egal, aber so wie ich das intepretiere, muss ich die ganzen 24 Monate nichts bezahlen, wenn ich die Handykarten nicht benutze ?



Zur Sicherheit frag ich hier nochmal nach, was haltet ihr davon???



Kosten währen:

-Vertragsaktivierrung 2x (SMS) 4,99 € an ne Kurzwahlnummer

-Notebook ink. Versand 19,99 €




Ich bin etwas skeptisch geworden, weil auf diese Weise machen die ja nen dickes Minusgeschäft, da muss es doch ein Hacken geben, oder?

Anderseits machen die ein dickes Geschäft, wenn der Benutzer ins Internet geht, denn 5 MB Freivolumen/Monat sind ja schon ausgeschöpft, wenn man sich das erste Mal einwählt

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »andreas123« (15. November 2008, 19:35)


2

Samstag, 15. November 2008, 19:45

RE: Handyvertrag mit Notebook **eure Meinung**

Moin,
bin ich über die Suche über "handytraum24" gekommen:
http://board.gulli.com/thread/1249578-sony-xperia-x1/
http://forum.computerbild.de/handys-tari…ioes_28084.html
http://www.telefon-treff.de/showthread/t-372677.html

Ich würde so etwas definitiv nicht machen, zu verschenken hat keiner etwas.
Gruß aus
Wolfram

3

Samstag, 15. November 2008, 19:51

Boar, was die sich heute alles einfallen lassen, eine Frechheit!!!

Da werd ich mir wohl son Teil holen "ohne Vertrag"

mfg

andy

mbenker

RCLine User

Wohnort: Ense

Beruf: Aussendienstmitarbeiter für Antivirenhersteller

  • Nachricht senden

4

Samstag, 15. November 2008, 21:14

Nun auch ich habe mir solche angebote immer mit Skepsis angeschaut.

Habe dann vor 1 Jahr ein duovertrag abgeschlossen.

Zahle 15 euro je Monat je Vertrag. also 30 euro im monat. (wenn man nciht telefoniert)

bekommen habe ich :
1 N95 (kostete damals 550 euro)
1 Wii (250 euro)
1 anderes Nokia handy

jeder vertrag bietet auch noch 25 frei sms je monat.

also wenn ich das zusammen rechne :

Waren im wert von 800 euro.
das zweite nokia handy habe ich für 50 euro verkauft.
macht also 850 Euro erhalten.
kosten 720 euro.

Somit bin ich an sich gut gefahren.
Die Verträge werden jetzt gekündigt (das darf man natürlich nicht vergessen).

Also man muss nicht unbedingt immer was schlechtes sehen.

Ich kenn jetzt zwar den obigen anbieter nicht, allerdings wie ja an meinem beispiel gibt es auch ehrliche anbieter, wo man ein schnäppchen machen kann.

Markus
- Gaui Hurricane 425 IRCHA microbeast (flugfertig)
- HK250GT (flugfertig)
- Walkera 4G3 (auf dem Weg zu mir)
Status : schneller RUndflug, leichter Kunstflug
Ensetreff

Klaus(i)

RCLine Team

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 16. November 2008, 01:41

RE: Handyvertrag mit Notebook **eure Meinung**

Eine andere Alternative:

http://www.eteleon.de/shop/angebot/Ang20…i_Tarif?virtual[0]=3

Den Link hab ich auch nur von einem Bekannten bekommen.
Wie seriös das ist, kann ich aber nicht beurteilen.
Sind aber zumindest keine 4 Verträge.

ducfieber

RCLine User

Wohnort: Frankfurt (Oder)

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 16. November 2008, 10:57

ich würde es nicht machen. wann bekommt man die kohle wieder die du ja erstmal selbst bezahlen mußt. grundgebühr! u was sehr komisch ist. man liest da keien minuten preise oder ähnliches.
gruß torsten

Chief_Rocker

RCLine User

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

7

Montag, 17. November 2008, 13:03

Extreme Vorsicht bei sowas!
Teilweise werden die Verträge auf 4 oder noch mehr Jahre laufen, das wird dann gern verschwiegen.
Bei einem Angebot war es so, dass die "monatliche Grundbegühr" zwar nur 4,99 € betrug, aber dazu kam dann nohc eine monatliche "Service - Pauschale" von unverschämten 29,99 €!
Immer genau lesen, vor allem das Kleingedruckte!
Da sind oftmals Sachen drin versteckt.
Wirklich günstig kommt man da nie weg.
Runter kommen sie alle :D

MX 16 s
Extra 300 L - R.I.P
Fun Air 40
FunJet
Gemini

Darkwing

RCLine User

Wohnort: D-04329 Leipzig

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

8

Montag, 17. November 2008, 21:47

Die Sache lohnt meist nur wenn man sich z.b. eh eine UMTS Flat zulegen will UND ein Netbook.
Ein oder mehrere Handyverträge für ein Notebook bringt meist nix. Soooo gut sind die Bundles nicht, dass es sich lohnt.


:w Carl-Heinz

ulfb

RCLine User

Wohnort: noch ungeklärt

  • Nachricht senden

9

Montag, 17. November 2008, 22:25

Zitat

Original von mbenker
Nun auch ich habe mir solche angebote immer mit Skepsis angeschaut.

Habe dann vor 1 Jahr ein duovertrag abgeschlossen.

Zahle 15 euro je Monat je Vertrag. also 30 euro im monat. (wenn man nciht telefoniert)

bekommen habe ich :
1 N95 (kostete damals 550 euro)
1 Wii (250 euro)
1 anderes Nokia handy

jeder vertrag bietet auch noch 25 frei sms je monat.

also wenn ich das zusammen rechne :

Waren im wert von 800 euro.
das zweite nokia handy habe ich für 50 euro verkauft.
macht also 850 Euro erhalten.
kosten 720 euro.

Somit bin ich an sich gut gefahren.
Die Verträge werden jetzt gekündigt (das darf man natürlich nicht vergessen).

Also man muss nicht unbedingt immer was schlechtes sehen.

Ich kenn jetzt zwar den obigen anbieter nicht, allerdings wie ja an meinem beispiel gibt es auch ehrliche anbieter, wo man ein schnäppchen machen kann.

Markus


:w

Dir hat jemand Waren im Wert von 800 Euro verkauft die du normalerweise nicht gekauft hättest.

Ein Handy für 550 Euro und eine Spielekonsole auf Ratenzahlung.

Dabei hat man dir bescheidene 10% Rabatt gewährt.

Denk mal drüber nach wer hier den Vorteil hatte .. ;)
Gruß, Ulf.

think positiv - flaps negativ