Rolf01

RCLine User

  • »Rolf01« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 65391-Lorch/Rhein

Beruf: techn. Angestellter

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. November 2008, 06:34

Passiv-Kühler

Hallo,
ich habe mir einen neuen PC gegönnt, in dem unter anderem einen Graka NVIDEA GeForce 9500GT verbaut ist. Mit dieser Karte bin ich auch sehr zufrieden.... ausser... der Lüfter der Karte ist sehr laut. Da ich schon mal eine Graka in meinem anderen PC erfolgreich auf Passivkühlung umgerüstet habe, möchte ich das nun mit dieser auch machen.

Nun zu meiner Frage:
Ich habe schon mehrere Stunden im Netz verbracht, um einen passenden Passivkühler für meine Graka zu finden..... leider ohne Erfolg.

Evtl. hat ja jemand die gleiche Karte und diese auch umgerüstet, und kann mir eine Adresse sagen wo man einen passenden Kühler bekommt.

Das wäre sehr nett !

Vielen Dank schon im voraus
Gruß....
Rolf

the_mike

RCLine User

Wohnort: Österreich

Beruf: Telematik-Student

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. November 2008, 07:39

Hersteller der Karte wäre noch gut zu wissen.

Hier schon geschaut? http://geizhals.at/eu/?cat=coolvga

Rolf01

RCLine User

  • »Rolf01« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 65391-Lorch/Rhein

Beruf: techn. Angestellter

  • Nachricht senden

3

Montag, 24. November 2008, 08:02

Hallo Michael,
stimmt...das wäre noch hilfreich. Im Moment bin ich nicht zu Hause, werde aber heute Nachmittag mal den PC auslesen um zu ermitteln um welchen Hersteller es sich handelt. Bei dem PC handelt es sich um einen Fujitsu/Siemes Scaleo.

Aber danke schon mal für den Link.... poste dann heute Nachmittag noch den Hersteller

Danke
Gruß....
Rolf

4

Montag, 24. November 2008, 09:15

RE: Passiv-Kühler

z.B. den oder den.
Es muß aber ein gute Gehäusebelüftung vorhanden sein und der GPU-Kühler muß sich im Luftstrom befinden. Alternativ kann man einen langsam drehenden (1000 Rpm), großen Lüfter auf dem Kühler befestigen oder diesen zumindest anblasen.
Check vorher auch, ob genug Platz vorhanden ist, ein bis zwei benachbarte Steckplätze sind dann meist blockiert.
...lieber Luftraum als Raumluft...

Rolf01

RCLine User

  • »Rolf01« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 65391-Lorch/Rhein

Beruf: techn. Angestellter

  • Nachricht senden

5

Montag, 24. November 2008, 18:06

RE: Passiv-Kühler

Hallo,
also habe mal ein Diagnose-Tool drüber laufen lassen, aber der Hersteller der GraKa wird nicht ausgelesen.... lediglich ds es sich um eine NVIDEA GeForce 9500GT handelt.
@Striker,
unter den beiden Liks von Dir ist eine 9500GT leider nicht dabei. Passen die trotzdem?
Gruß....
Rolf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rolf01« (24. November 2008, 18:07)


6

Montag, 24. November 2008, 18:50

RE: Passiv-Kühler

Zumindest der erstere müßte eigentlich passen. 100% sicher kann ich das aber nicht sagen, da manche Grafikkartenhersteller die Befestigungslöcher abweichend bohren.
...lieber Luftraum als Raumluft...

OlafsHubi

RCLine User

Wohnort: -Leverkusen

Beruf: Feuerwehr

  • Nachricht senden

7

Montag, 24. November 2008, 22:54

Hallo

Bitte nicht erschlagen wegen meiner Antwort , aber hast Du die Lüfter auf aktive Regelung eingestellt ( wenn das Deine Karte zulässt).

Bei meiner GraKa
http://www.alternate.de/html/product/Gra…ten+PCIe&l3=ATI
sind zwei Lüfter verbaut die erst ganz schön Radau gemacht haben.
Per Software eingestelt und Ruhe ist im Karton.Selbst bei starken Grafikbelastungen bleibt die GraKa ruhig , wird aber nicht zu heiss (73 Grad).

Gruss
Olaf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OlafsHubi« (24. November 2008, 22:55)