Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 9. April 2003, 15:34

Progi zum CD rippen gesucht

hi,

suche ein programm zum cd rippen, was kommt bei euch zum einsatz ?
sollte mögl. freeware sein !!

ciao

2

Mittwoch, 9. April 2003, 16:01

RE: Progi zum CD rippen gesucht

also ich persönlich rippe keine cds, aber mir hat mal jemand in der straßenbahn erzählt, dass CDex ganz gut funktioniertt und auch so manche kopiergeschützte cd zu legalen sicherungszwecken auf platte zieht :D :D :D
viele grüße
ingmar

Daniel_Just

RCLine User

Wohnort: Kronau/Alzenau (je nachdem)

Beruf: Hochstapler/Simulant :-)

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. April 2003, 16:03

Hallo Mike,

welches Betriebssystem? Unter Linux: cdda2wav, cdparanoia zuammen mit diversen Frontends, bspw grip. Ich fürchte allerdings, Du suchst ein Windows-Programm: :)
http://www.exactaudiocopy.de/

Grüße,

Daniel

4

Mittwoch, 9. April 2003, 16:48

re:cd rippen

hi,

ja für windows sollte es schon sein, werde es mal mit feurio versuchen, cdex gefällt mir doch nicht so, DANKE !!

ciao

Dubliner

RCLine User

Wohnort: - Düsseldorf

  • Nachricht senden

5

Samstag, 12. April 2003, 21:16

Hallo,
ich rippe mit musicmatch Jukebox, geht einfach und schnell. Du kannst Dir das Programm kostenlos runterladen

www.musicmatch.com

wenn ich nicht irre..


nette Grüsse

Dietmar

6

Samstag, 12. April 2003, 22:57

ähm.....

Zitat

cd zu legalen sicherungszwecken auf platte zieht


ist doch so hoffentlich ?
..:Andreas:.. Held des Forums ist ......

snakestar

RCLine User

Wohnort: Frankfurt / Main

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 13. April 2003, 06:40

Hier mal ein paar Hyperlinks zu Seiten wo es ums Brennen und Rippen geht.

1. >>>gamecopyworld <<<

2. >>>cdmediaworld <<<

3. >>>lnkworld <<<


Viel Spass :evil:

und ...:prost:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »snakestar« (13. April 2003, 06:41)


snakestar

RCLine User

Wohnort: Frankfurt / Main

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 13. April 2003, 06:46

Zitat

Original von snakestar
Hier mal ein paar Hyperlinks zu Seiten wo es ums Brennen und Rippen geht.

1. >>>gamecopyworld <<<

2. >>>cdmediaworld <<<

3. >>>lnkworld <<<

@Dietmar,
jepp Musicmatch-Jukebox ist in der normal Version Kostenlos.
wer will, kann sich nen Key ziehen, aber nur wenn er seinen Original Key verloren hat.
http://www.astalavista.box.sk

@all,
Feurio ist zu Musikbrennen und Umwandeln erste Sahne, nur in der bedienung etwas Kompliziert, da ist Musicmatch wesentlich einfacher.
Bei Games würd ich auf Alcohol 120 % zurückgreifen, aber nur für legale Sicherheitskopien.



Viel Spass :evil:



*grmbl* wollt eigentlich nur editieren......da war wieder was schneller......grrrr

und ...:prost:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »snakestar« (13. April 2003, 06:48)


9

Sonntag, 13. April 2003, 10:50

re:cd-rippen

hi,

danke für eure anworten. feurio ist wirkl. etwas umständl. in der bedinung. habe mir mal die jukebox gezogen und werde diese ausprob.
eine frage noch: angenommen ich habe mir mehrere cd gekauft, so ein album mit 8 cd`s aus den 80`er. erfahrungsgemäß sind da doch einioge lioeder mit drauf, die man eigentl. nicht hören möchte. ist nun erlaubt, aus diesen cd`s mir für den eigengebrauch z.B. 5 neue zusammenzubrennen mit den liedern die ich effektiv hören möchte aus diesem angesprochenem album ??

ciao

eismarder

RCLine User

Wohnort: D-24539 NMS,Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 13. April 2003, 11:59

Zum "rippen" (dieser Begriff wird eigentlich dazu benutzt, wenn man DVD´s auf Festplatte ziehen will) von Audio CD´s benutze ich mein gutes altes Nero.
Kostet nicht die Welt und funzt astrein.
Selbstverständlich kannst du dir von deinen Originalen selbstgebastelte Sampler zusammenstellen.
Laut EU Recht darfst du dir sogar bis zu 7 kopien ziehen, und im engsten Freundeskreis verschenken. Sobald du allerdings Geld dafür velangst machst du dich strafbar.
Schließlich bezahlst du ja auch bei den neuen Brennern GEMA-Gebühren, und es gibt sogar spezielle Audio-CD-Rohlinge , wo GEMA-Gebühren drauf sind.
Das ist aber nicht nötig (laut Gesetzgebung).
Das Problem sind heute die CD´s mit Kopierschutz. Laut Rechtsvertrag erfüllen diese nicht mehr den Anspruch einer "Compact-Disc", wie sie von Philips festgeschrieben ist. Das ist noch eine Grauzone, die zurzeit von der EU und in "good,old Amiland :evil: ", beraten wird. Denn wenn eine CD einen Kopierschutz aufweist, ist sie eigentlich keine Compact Disc mehr, und obliegt somit nicht mehr der Gesetzgebung, wie z.B., kopien erstellen und Kopierschutz entfernen.Mal sehen , wie sich die Herren Richter da entscheiden.
Physikalische Gesetze sind dazu da, dass man sie bricht !!
Wer Sex für das schönste hält, der war noch nie richtig kacken!!

snakestar

RCLine User

Wohnort: Frankfurt / Main

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 13. April 2003, 19:38

Und dazu kommt noch, zur Eigennutzung darf man sich Sicherheitskoppien machen, aber das Umgehen eines Kopierschutzes ist Verboten.

Und wer beist sich wieder in den Schwanz...????

Der Kunde.
Wenn die Audio und game Industrie nicht Schleunigst was Einfallen lässt, kommen Schwarze Zeite auf sie zu.
Den das Rippen und Ziehen wird mit Sicherheit nicht weniger.
Kein Wunder bei den teilweise horrenden Preisen.

Wenn jemand Interesse hat hier ein Link über die CD-ROM-Formate im Überblick
>>>>>>>RED BOOK <<<<<<<

Snakee

und ...:prost:

Wohnort: Simonswald, nähe Freiburg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

12

Montag, 14. April 2003, 22:22

Also ich hab mir auch Musikmatch ausem Netz gezogen und bin echt zufrieden .Ich brauch es allerdings nur weil ich verschiedene Lieder von verschiedenen CDs auf mein MP3 Player packe und weil der Mediaplayer die Lieder nicht als MP3 Dateinen Rippt habe ich mir Musikmatch geholt :ok:
Meine Modelle
Keine :D :) :( ;(