Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Frderik Bialon

RCLine User

  • »Frderik Bialon« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Frankfurt a/M

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Freitag, 22. Oktober 2004, 18:13

8,2 m Bildschirmkabel !

Hallo ihr!

Gibt es ein Bildschirm Kabel das 8,2 m lang ist ?

Gruß Frederik !

2

Freitag, 22. Oktober 2004, 19:48

Vermutlich nicht.

Aber 10 Meter gibts bei www.reichelt.de und das auch noch sehr günstig, und schnell geliefert!

mizban

RCLine User

Wohnort: Franken

Beruf: hat er

  • Nachricht senden

3

Montag, 25. Oktober 2004, 08:56

RE: 8,2 m Bildschirmkabel !

Hi,

so ein langes Kabel wird wohl auch nicht runktionopeln. Die recht scharfen Rechtecksignale am Ausgang der Grafikkarte werden durch das lange Kabel (induktiv und kapazitiv) verschliffen, sodaß am Ende mit viiiieeeelllll Glück noch ein matschiges und unscharfes Bild übrigbleibt, wenn der Monitor das dann überhaupt noch synchronisieren kann.

Weiterhin gilt zu bedenken, daß die Grafikkartenausgänge nicht sehr belastbar sind. Sie mögen zwar evtl. gepuffert sein, aber kaum so stark, daß sie über die lange Strecke "durchhalten". Wenn's blöd geht, kann es sein, daß Deine Grafikkarte Schaden nimmt.

Das Videosignal der Grafikkarte muß also vor dem Anschluß an ein Kabel, das länger ist als max 2m unbedingt durch einen schnellen und steilflankigen Puffer "verstärkt" werden, damit es seine Qualität behält und überhaupt am anderen Ende der Leitung noch ankommt.

Servus
der Michael

4

Montag, 25. Oktober 2004, 11:40

Also an meinem Laptop (15" Powermac) läuft mein Röhrenmonitor seit Monaten durch ein 10 Meterlanges Kabel ohne Probleme. (1280 x 1024 @ 80 Herz) und als schlecht würde ich das Bild auch nicht bezeichnen. Zumindest zum "normalen" arbeiten bei weitem gut genug


Grüßle

Sebastian