1

Sonntag, 21. November 2004, 18:46

Baupläne im PDF Format vergrößert ausdrucken?

Hi, weiß jemand mit was fürn Programm ich einen verkleinerten Bauplan vergrößert ausdrucken kann? Z.B. hab ich einen mit Maseinteilung cm. wie weiß ich wann ich den drucken kann, daß der Plan auch mit der richtigen Größe ausgedruckt wird?.
Gruß Dirk_Wiesbaden

2

Montag, 22. November 2004, 13:08

RE: Baupläne im PDF Format vergrößert ausdrucken?

kleiner Tipp:

die Suche hilft ;)

3

Montag, 22. November 2004, 14:38

RE: Baupläne im PDF Format vergrößert ausdrucken?

Danke die Suche hat mir nicht weitergeholfen!!
Also ich beschreibs mal genauer.
Ich habe einen PDF Plan ausgedruckt die Messskala reicht bis 10cm. Nach meinem Druck habe ich nachgemessen und nur 9cm erhalten.
Wie kann ich das vergrößert drucken das es passt? Mit dem Acrobat Reader?
Habe vergrößert und drucken tut er doch nur die Originalgröße wie geht das denn nun??
Danke
Gruß Dirk_Wiesbaden

rinninsland

RCLine User

Wohnort: DE-38551 Vollbuettel

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. November 2004, 14:44

Das kann man normalerweise im Druckertreiber einstellen. Ein A3-Drucker hilft da auch wesentlich weiter, sonst fehlen ja Sachen...
Technik für Elektroflug ->

5

Montag, 22. November 2004, 14:56

RE: Baupläne im PDF Format vergrößert ausdrucken?

Es geht irgendwie anders.
Das Sachen fehlen ist bestimmt nicht der Fall, diese werden dann irgendwie auf mehrere Seiten gedruckt. Aber wie das geht möchte ich ja hier erfragen!
Gruß

rinninsland

RCLine User

Wohnort: DE-38551 Vollbuettel

  • Nachricht senden

6

Montag, 22. November 2004, 15:13

PDF hat den Vorteil, dass das Layout nicht mehr während des Drucks geändert wird. Insofern kann ich mir schlecht vorstellen, das Adobe dies originär unterstützt.

Ansonsten stelle Deinen Drucker auf 111% und los gehts.
Technik für Elektroflug ->

7

Montag, 22. November 2004, 15:44

Hi
Es wurde hier wirklich schon häufig besprochen.
Gib bei der Suche "PDF" u. "drucken" ein - dann findest Du auch was.
Was auf Verkleinern anwendbar ist, funktioniert auch beim Vergrößern !
"Skalieren" und/oder "gekachelte Seiten drucken" heißen die Zauberworte.
Wird allerdings nicht von allen Druckertreibern unterstützt.

Gruß
Torsten
Meine [SIZE=4]BASTELSEITE[/SIZE]

rinninsland

RCLine User

Wohnort: DE-38551 Vollbuettel

  • Nachricht senden

8

Montag, 22. November 2004, 16:25

Eben, es liegt am Druckertreiber...
Technik für Elektroflug ->

9

Montag, 22. November 2004, 17:56

Hallo Torsten

Servus, so die suchfunktion hab ich verwendet hilft mir aber alles nicht weiter. Habe mir so ziemlich alle Programme die benannt wurden runtergesaugt und ausprobiert. So wenn ich nun ein PDF Plan nehme den im Free PDF Programm das wien Drucker behandelt wird öffne und dann vergrößere, dann wird ein neues PDF geschrieben allerdings fehlt dann die Hälfte weil es dann nicht mehr auf die Seite passt und mit Posterdruck ist bei Free PDF auch nix einzustellen oder auf mehrere Seiten drucken!!
Ich verzweifel bald!!!!!!!!!!!!!
Es muss doch ein einziges nur eines nicht fünf, will nur ein Programm,geben, das ganz einfach eine PDF Datei/Bild etwas vergrößern kann und dieses auf mehrere Seiten druckt, weils einfach nicht auf eine blöde Din A 4 Seite passsssssssssstt!!!!!!!!!!!!!!!
Mit meinem sch.. Photosmart Drucker von HP kann ich da nix skalieren vergrößern oder sowas!!!!!
Und wenn ich auf Posterdruck klicke macht der mir aus nem Plan en riesenplan ohne das ich aussuchen kann wie groß die Spannweite werden soll oder son Mist.
Ich will einen Plan so vergrößern wie ich gerne die Spannweite hätte, das wird doch wohl möglich sein, ohne gleich zu nem Ingenieur zu rennen.
So ich habe fertig.
Gruß Dirk_Wiesbaden

10

Montag, 22. November 2004, 20:27

Hi
Benutzt Du den Druckertreiber, der von Windows mitgeliefert wurde,
oder hast Du einen extra installiert ?

Bei den meisten "neueren" Treibern vom Druckerhersteller, gibt es zusätzliche Funktionen.

Die Windows eigenen laufen eher auf der "Schmalspur". Sie sollen halt nur funktionieren.

Schau´ mal, ob Du einen neueren Treiber findest.

Wenn Du zufällig noch CorelDraw Dein eigen nennen kannst, ist es noch einfacher.

Ich kann z.B. einfach im Druckmenü angeben um welchen Faktor ich vergrößern/verkleinern will
und klicke dann auf "Seiten kacheln", gebe noch kurz an, wie groß die Überlappung
der einzelnen Seiten sein soll (zum Kleben) und fertig is´ !


Gruß
Torsten
Meine [SIZE=4]BASTELSEITE[/SIZE]

11

Mittwoch, 24. November 2004, 14:39

Hi, danke für deine Antwort.
Ich benutze den Treiber von meinem HP Photosmart, also nicht den von Windows. Wie schon erwähnt funktioniert bei dem Treiber das mit dem skalieren nicht.
Corel Draw hab ich nicht werde ich mir aber so schnell wie möglich zulegen. Hoffe dann klappt alles was ich vorhabe.
Danke für deinen Tipp
Gruß
Dirk_Wiesbaden