Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

nostradamus

RCLine User

  • »nostradamus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: CH - Zug

Beruf: Webmaster

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. Juli 2005, 02:13

Probleme mit S-ATA-Controller und WinXP

Hi Leute..
Ich habe gerade meinen einen Rechner geplättet und neu aufgesetzt.. Lief eigentlich alles supa.. Bis vorhin.. Ich bekomm jetzt ewigs Bluescreens mit dem Hinweis auf die si3112r.sys, das sollte der Controller meiner S-ATA-Platten sein. Wenn Windows startet und ich dann den Fehlerbericht sende, erscheint die Meldung, dass das Problem gelöst ist und ich auf der Windows-Update-Seite dieses Update Namens "Silicon Image SiI 3112 SATARaid Controller" suchen soll und "Updates installieren" wählen soll. Ich komm aber nirgends zu einem solchen Update..!?

Hier erstmal die gesamte "Lösung" von Microsoft..

KLICK für Bild..

Vorher ist das System auch immer tadellos gelaufen - auf jedenfall hatte ich keine Probleme mit dem SATA-Controller..!?

Kennt jemand die Lösung für dieses Problem? Wenn ich auf der Homepage von Silicon Image nach "SiI3112" suche, dann sagt der mir, dass es keine solchen Produkte gibt... Das ist seltsam - finde ich...

Was könnte ich versuchen? Ich wäre dankbar für jeden Hinweis..
Wehr Rechtschreibb-Feler findet, darff sie gern behaltten..!! :D

Grüsse aus der Schweiz, Markus

Besuch doch meine Homepage..!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nostradamus« (24. Juli 2005, 02:16)


hsh

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. Juli 2005, 02:41

Welcher Controller?
Welches Board?

Sind die richtigen Chipsatztreiber installiert?
mfg Harald

nostradamus

RCLine User

  • »nostradamus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: CH - Zug

Beruf: Webmaster

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 24. Juli 2005, 02:51

Hi...

Ich hab es tatsächlich nach ca. 30 Versuchen geschafft auf die Windows-Update-Seiten zu kommen und da in Rekordzeit alle wichtigen Updates abzuwählen, das gebrauchte Update zu suchen (ja, es war doch vorhanden, nur halt etwas versteckt..), anzuwählen und zu installieren.. 20 Versuche zuvor ist der PC immer wieder gleich abgestürzt, sobald ich auf der Updates-Seite war oder begonnen habe, die wichtigen Updates zu installieren.

Nun gut, nachdem ich dieses gebrauchte Update installieren konnte scheint jetzt alles in Ordnung zu sein...!!

Sorry für die Belästigung.. :evil: ;)

Aber das zeigt hier vielleicht mal:

Diese Fehlerberichts-Geschichte muss gar nicht immer so negativ gewertet werden - mir hat sie diesmal tatsächlich etwas genützt. Normal klick ich IMMER auf "nicht senden", heute ausnahmsweise nicht und es hat mich zur Lösung gebracht..


In diese Sinne.. gute, ruhige Nacht.....
Wehr Rechtschreibb-Feler findet, darff sie gern behaltten..!! :D

Grüsse aus der Schweiz, Markus

Besuch doch meine Homepage..!