Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Captain Kork

RCLine User

  • »Captain Kork« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Juni 2007, 12:13

Von Natur zu Technik

Hallo Leute,

soll mir für Biologie folgende Frage stellen: Was hat der Mensch sich bei der Natur abgeschaut und wendet es jetzt in der Technik an.

Ein bisschen was ist mir eingefallen, aber wonach ich suchen soll ist mir nicht so ganz klar.

Daher frage ich euch. Wäre klasse, wenn ihr mir helfen könnt.

Gruß Timo

P.S.: Nur die Techniken aufzählen, recherchieren sollte ich nach Möglichkeit selber :w
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

Chief_Rocker

RCLine User

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Juni 2007, 12:31

Mir fallen da ein paar anwendungen an, sind aber eher Materialine als techniken...

- das Material moderner Anzüge der Leistungsschwimmer ist der Haut eines Haies nachempfunden, um im Wasser weniger Reibung zu erzeugen

- Der Lotusblüteneffekt wird im Sanitär Bereich angewendet. Auch gibt es Lacke, die den damit behandelten flächen diese Fähigkeit verleihen

- Im Endeffekt wurde der erste Flügel (Profilierung) den Vögeln abgekuckt

- Ultraschall Abtasutng: Die idee wurde von Fledermäusen und ähnlcihem Getrier übernommen, die mit dieser technik ihren Weg in absoluter Dunkelheit finden

Das waren jetzt mal die Sachen die mir spontan eingefallen sind.
Runter kommen sie alle :D

MX 16 s
Extra 300 L - R.I.P
Fun Air 40
FunJet
Gemini

Tobzen

RCLine User

Wohnort: Giessen, Hessen

Beruf: Fremdsprachenkorrespondent

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Juni 2007, 14:00

Moin,

ich weiß nicht, ob das richtig ist, aber ich denke, dass das Sonar auch von Meeressäugern abgeschaut wurde.

Greetz
Tobi :w
Online Pilotenkarte

Belt CP (BL-Motor, HH-Gyro Esky)
Lama V2 Extreme Tuning, pitch-black 8)
Jamara Nano :dumm:
Graupner MX 16 / Ultramat 14 / Balancer +

4

Mittwoch, 6. Juni 2007, 14:04

das ist ein ganzer wissenschaftszweig.
guck mal hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Bionik

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ano0013« (6. Juni 2007, 14:04)


Martin92

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. Juni 2007, 15:35

Klett von klettpflanze:)

Redcoke

RCLine User

Wohnort: Bayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. Juni 2007, 16:08

Die "Spritsparstudie" von Mercedes ist dem Kofferfisch nachempfunden und hat bei großen Ausmaßen einen sehr geringen Luftwiderstand (CW-Wert...)

Gruß Martin
Wissen Sie was ihre Kinder gerade machen?
Nein?


Besser so :ok:

Captain Kork

RCLine User

  • »Captain Kork« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. Juni 2007, 17:15

Hi Jungs,

ihr seids klasse :)

Ruhig weitermachen, dann kann ich das interessanteste raussuchen :)

Das mit der Haifischhaut hab ich mal im Fernsehen gesehen, das sollte bei großen Schiffen eingesetzt werden um zu verhindern, dass sich Muscheln und anderes Getier am RUmpf festsetzen und so den Treibstoffverbrauch in die Höhe treiben...

Gruß Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

8

Mittwoch, 6. Juni 2007, 17:30

bei wiki musst du runterscrollen, da stehen die beispiele und weiter unten weitere quellen.

aber das hast du sicher schon gemacht....... ;)

Daniel_Just

RCLine User

Wohnort: Kronau/Alzenau (je nachdem)

Beruf: Hochstapler/Simulant :-)

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 6. Juni 2007, 21:11

Bauteilgestaltung und -optimierung nach dem Vorbild der Natur:

http://www.fzk.de/fzk/idcplg?IdcService=FZK&node=0849

http://hikwww1.fzk.de/imf2/numerische_we…ik/d_index.html

Und warum ein Baum so wächst wie er wächst erklärt Stupsi:

http://www.stupsi.de/

Grüße,

Daniel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Daniel_Just« (6. Juni 2007, 21:11)


Captain Kork

RCLine User

  • »Captain Kork« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 12. Juni 2007, 16:22

Hallo Jungs,

danke für eure Antworten, das hilft mir alles schon sehr gut weiter.

Nur zur Spritsparstudie hab ich bisher nichts finden können. Martin, hast du da eventuell nen Link zu?

Gruß Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

Putcal

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 12. Juni 2007, 16:31

hi,

Helikopter ist auch vom Ahornbaum (?) nachempfunden. Also von den Samen,
die zum boden segeln.

Reisverschluss ist mein ich auch aus der Natur, weis jetzt nur nicht mehr woher...

Gruß Pascal :w
sommer, sonne sonnenschein :)

Redcoke

RCLine User

Wohnort: Bayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 12. Juni 2007, 17:09

[URL=http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,359707,00.html]Nennt sich Bionic-Car[/URL] .. Ist hald eigentlich mehr ein versuch die Aerodynamik eines Fahrzeuges soweit zu optimieren und somit auch den Spritverbrauch zu reduzieren, bei gleichbleibender Masse, bzw. Inhalt..


Gruß Martin
Wissen Sie was ihre Kinder gerade machen?
Nein?


Besser so :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Redcoke« (12. Juni 2007, 18:01)


Captain Kork

RCLine User

  • »Captain Kork« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 12. Juni 2007, 20:02

Hi,

danke Martin, is ja echt interessant :ok:

Hoffe mal, ich kan damit meine Note etwas aufbessern, is ne Zusatzarbeit, und Bio sollte dieses Jahr sehr gut sein, weil ichs abwählen will :)

Gruß und Danke

Timo :w
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

14

Mittwoch, 13. Juni 2007, 14:54

Solarzellen von den Pflanzen (Fotosynthese)
powered by Spectrum DX7

http://www.lasse-behrens.de

Morph

RCLine User

Wohnort: ...sunny south

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 13. Juni 2007, 15:48

Hallo!

Gerüstbau/Statik <=> Aufbau der Knochen (Im Querschnitt eines Knochens kann man sehr schön den gerüstartigen Aufbau sehen)

Kameralinse <=> Auge

Tigerkralle <=> Lasthaken


:w
[SIZE=3]>> Risky Business Crew << [/SIZE]
[SIZE=2]----- Chief Flight Operations ----- [/SIZE]

16

Mittwoch, 13. Juni 2007, 17:42

Zitat

Original von Lasse
Solarzellen von den Pflanzen (Fotosynthese)


Blödsinn :wall:

seit wann stellen Pflanzen Strom her :D
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

17

Donnerstag, 14. Juni 2007, 11:11

Dynamik Soaring vom Albatros

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 14. Juni 2007, 17:47

Zitat

Original von Morph

Tigerkralle <=> Lasthaken




denke ich nicht...
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Daniel_Just

RCLine User

Wohnort: Kronau/Alzenau (je nachdem)

Beruf: Hochstapler/Simulant :-)

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 14. Juni 2007, 18:45

Zitat

Original von Elektroniktommi

Zitat

Original von Morph

Tigerkralle <=> Lasthaken


denke ich nicht...


Du bist herzlich eingeladen, Deine Zweifel zu begründen.

Prinzipiell ist es so, dass wenn man Strukturen (beispielsweise festigkeitsmässig) optimiert schnell Gestaltungen erhält, die an Formen erinnern, die man so auch in der Natur findet. Zäumt man das Pferd von der anderen Seite her auf und analysiert gewisse "Bauteile" in der Natur, (beispielsweise erwähnte Krallen) zeigt sich, dass diese ziemlich optimal auf ihren Verwendungszweck hin ausgelegt sind.

Und einen Lasthaken in Anlehung an eine Tigerkralle zu designen dürfte nicht a priori verkehrt sein.

Grüße,

Daniel

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

20

Freitag, 15. Juni 2007, 23:10

OK, aber bei meiner Einwände geht es um die grundsätzliche Form, nicht um die optimierung eines Designs.

Nicht jeder Lasthaken ist geformt wie eine Tigerkralle, ich denke mal das vor 1000 Jahren Tiger noch nicht überall in Europa bekannt waren, Lasthaken schon eher.

Die Optimierung der modernen Lasthaken kann durchaus nach Vorbild der Tigerkralle geschehen sein, das werde ich nicht bestreiten.
In der Modernen Technik wird entweder ganz von der Natur kopiert, oder vorhandene Techniken nach Vorbild der Natur optimiert.

MfG
Thomas
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte