Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21 261

Dienstag, 22. Februar 2011, 18:40

Heiko, bald hast du 10 Quadros gleichzeitig vor deinen Fenstern schweben :evil:
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

21 262

Dienstag, 22. Februar 2011, 18:54

Zitat

Original von Raimund Edler
Das iss ja cool. :ok:


Und eins in der Bucht für 7,90€ inkl. Versand gekauft. :D :D 8) 8)

21 263

Dienstag, 22. Februar 2011, 19:10

Zitat

Original von Raimund Edler

Zitat

Original von Raimund Edler
Das iss ja cool. :ok:


Und eins in der Bucht für 7,90€ inkl. Versand gekauft. :D :D 8) 8)


neeeeeeeeeeee ehrlich r?
egal mach mal Fotos :shy:



http://diepresse.com/home/panorama/welt/…em-Kriegsgebiet
^^ja tja falsche bauweise also sind se selbst schuld!!!!
(6,3 is n Witz)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »offline« (22. Februar 2011, 19:11)


21 264

Dienstag, 22. Februar 2011, 19:25

Doch ehrlich. :D Ich mag solchen schönen unnützen Firlefanz. :D
Bei Ebay gibts einige zu kaufen. Hab den günstigsten erwischt.
Die anderen kosten zwischen 8,90€ - 13€ 8)

http://shop.ebay.de/?_from=R40&_trksid=p…-All-Categories

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Raimund Edler« (22. Februar 2011, 19:29)


21 265

Dienstag, 22. Februar 2011, 19:55

Da wir gerade bei dem USB- Kram sind, ich suche ausgefallene, lustige, schräge USB - Hub´s. Weiß jemand von Euch was? Ich hab bis jetzt noch nix gescheites gefunden.

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

21 266

Dienstag, 22. Februar 2011, 20:02

mit nem Copter kannst du ausser rückenflug alles machen wie mit nem Heli nur eben noch besser weil deutlich agieler und stabiler!
ausserdem sind die prädestiniert für aufnahmen sei es film oder Foto aus der luft wie sonnst könnte man Air to Air aufnahmen von nem Kunstflugprogramm machen...

Gruß

Alex
Your-Aerial-Pic.de

21 267

Dienstag, 22. Februar 2011, 20:09

Also lauter so Sachen auf die die Menschheit schon ewig gewartet hat. :evil: :evil:

flying_chicken

RCLine User

  • »flying_chicken« wurde gesperrt

Wohnort: Schweiz /Deutschland NRW

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

21 268

Dienstag, 22. Februar 2011, 20:13

Zitat

Original von Raimund Edler
Da wir gerade bei dem USB- Kram sind, ich suche ausgefallene, lustige, schräge USB - Hub´s. Weiß jemand von Euch was? Ich hab bis jetzt noch nix gescheites gefunden.

nabend Ray

hier werden Sie geholft :D
kriech mit mir... :D
Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges Plätzchen?

flying_chicken

RCLine User

  • »flying_chicken« wurde gesperrt

Wohnort: Schweiz /Deutschland NRW

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

21 269

Dienstag, 22. Februar 2011, 20:24

da gibbet auch was für Warme Hände .. :D :D :D

http://www.usbgeek.com/prod_detail.php?prod_id=0356
kriech mit mir... :D
Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges Plätzchen?

21 270

Dienstag, 22. Februar 2011, 20:38

Dank Dir Doris, da kuck ich morgen gleich mal rein. ;)

21 271

Dienstag, 22. Februar 2011, 20:41

So, jetzt gehts in die horizontale vor die Glotze.

Bis Morsche. :w

HIND 24

RCLine User

Wohnort: Spandau, bei Berlin

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

21 272

Dienstag, 22. Februar 2011, 21:16

Zitat

Original von Nebelspinne

Zitat

Original von HIND 24
Für kalte Finger oder sonstwas gibt es ein Einreibemittel. Das brennt wie Hölle, aber dosiert hält das warm.


Versuch mal Finalgon extra stark, ist eine Salbe.

Aber vorsichtig dann danach, nicht in die Augen reiben, oder Pipi machen gehen, auch nicht in der Nase popeln...

Hach, noch 45mins, dann darf ich heim, Feierabend, Hossa!


Genau so heisst das Zeugs. Aber Obacht, wirklich nur wenig verwenden. !!!!!!!!!!
mfg von der Spree

Maik

Logo 600 SE
T-Rex 450 Pro

Blade 230S
Parrot Bebop 2 FPV
MCPX, wird bald ausrangiert
DX-10T
http://heli-team-berlin.de/



In a world without walls, who needs windows and gates ?

21 273

Dienstag, 22. Februar 2011, 21:33

Zitat

Original von HIND 24

Zitat

Original von Nebelspinne

Zitat

Original von HIND 24
Für kalte Finger oder sonstwas gibt es ein Einreibemittel. Das brennt wie Hölle, aber dosiert hält das warm.


Versuch mal Finalgon extra stark, ist eine Salbe.

Aber vorsichtig dann danach, nicht in die Augen reiben, oder Pipi machen gehen, auch nicht in der Nase popeln...

Hach, noch 45mins, dann darf ich heim, Feierabend, Hossa!


Genau so heisst das Zeugs. Aber Obacht, wirklich nur wenig verwenden. !!!!!!!!!!


Dann gibts doch bestimmt auch eine nicht so starke ???
Als ich früher noch Fußball gespielt habe, hatten wir immer sowas was normalerweise für pferde verwendet wird. Roch auch nciht so schön. Aber hat scheeen warm gehalten. :)
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

21 274

Dienstag, 22. Februar 2011, 22:57

Hey, noch jemand wach?

Ich habe da mal ne Frage an euch.
Und zwar habe ich mir schon öfters Gedanken darüber gemacht wie es wohl wäre mal eine art Modellbauermärchen zu schreiben.
Meine erste Idee:
Ein Junge bekommt von seinem Vater zum Geburtstag ein Pylonmodell, Herkunft ebay, übergabe irgendwo am Rastplatz, kein Name, keine Telefonnummer, nichts.
Als der Junge den Verkäufer sucht gab es den Account bei ebay nie.
Das Modell ist im gesamten Internet nicht bekannt, alle Einbauten sind ungelabelt, alle komponenten sind so verbaut das man sie nicht entfernen kann, weshalb er sie drin lässt.
Der Junge will den Prop austauschen, doch beim ersten Testlauf zerfetzt es den Prop sofort, auch alle weiteren Props werden schon beim testlauf zerrissen.
Deshalb wieder der alte Prop drauf, der hälts anstandslos aus.

Naja und dann gehts halt weiter mit Testflug bei dem das Speedmodell reihenweise andere Modelle abschießt ohne auch nur geringsten Schaden zu nehmen und so weiter und die Story endet damit ,dass das Modell nachher in der Vitrine landet und man obwohl kein Akku drin ist manchmal nachts noch das piepen des Reglers und das leise summen der Servos hören kann.

Gut oder einfach nur Zeitverschwendung?
Das ist halt einfach mal eine Grobe Auflistung meiner Gedanken, Details würden noch kommen wenn ich mich mal richtig an die geschichte ransetze.

hab auch noch an andere Geschichten gedacht, aber es ist schwer immer was anderes zu schreiben ohne nachher doch wieder bei der alten Geschichte zu landen.

Eventuell kann man somit ja mal die Geschichte vom "Monstermodell" oder so als Gutenachgeschichte verwenden.
Auf die Art und Weise kann man dann auch nochmehr Kinder an unser Hobby herranführen:ok:

Gruß,Marcus
Mit freundlichem Gruß
Marcus

21 275

Dienstag, 22. Februar 2011, 23:01

:ok:

Solche Maerchen hatten wir hier schon des oefteren. Waren meistens Beschwerden weil sich der Haendler nicht mehr gemeldet hat.
Wirst du also ueber die Suche auch nicht mehr finden. :evil:
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

21 276

Dienstag, 22. Februar 2011, 23:05

Zitat

Original von Thomas_R.
:ok:

Solche Maerchen hatten wir hier schon des oefteren. Waren meistens Beschwerden weil sich der Haendler nicht mehr gemeldet hat.
Wirst du also ueber die Suche auch nicht mehr finden. :evil:


Okay, das war dann aber nicht die Art von (Kinder)Märchen die ich meine:tongue:
Aber stimmt schon, hier werden oft und gerne Märchen erzählt^^

Aber meinst du das die Story was taugt? Ist nur halt wirklich das allergröbste.
Eventuell kann man auch eine sehr detaillierte Story für einfegleischte Modellbauer und eine einfachere Story für Kinder, Jugendliche und Einsteiger erstellen.

Gruß,Marcus
Mit freundlichem Gruß
Marcus

21 277

Dienstag, 22. Februar 2011, 23:08

Irgendwie kommt mir die Story bekannt vor. Bin noch am ueberlegen.

Aber so modernisiert... Warum nicht. Immer ran. :ok:
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

21 278

Dienstag, 22. Februar 2011, 23:13

Zitat

Original von Thomas_R.
Irgendwie kommt mir die Story bekannt vor. Bin noch am ueberlegen.

Aber so modernisiert... Warum nicht. Immer ran. :ok:

Sowas gabs schonmal?
Mist, na dann muss notfalls was neues her=/
Wenn die Story zu ähnlich ist definitiv, auch wenn sie modernisiert ist.
Ist hasse Kopien!

Gruß,Marcus
Mit freundlichem Gruß
Marcus

21 279

Dienstag, 22. Februar 2011, 23:31

Menschenskinder, wie hiess denn der Film mit diesem komischen Spiel wo jede Stufe wahr wurde. Ich komm nicht mehr drauf.
Aber genau das hatte ich mit "aehnlicher Story" gemeint.

Und wo Spielzeuge ploetzlich ein Eigenleben hatten gabs auch schon. Das waren dann meist irgendwelche militaerische Chips. (Toy Story).
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

21 280

Dienstag, 22. Februar 2011, 23:35

oder nimm einen Holz Segler naja so art Fliegenden Besen wie der der Nimbus :shy:
ooooooder n Quadrocopter von E.T 8(

offline nu @ lesen lesen lesen in einer anderen baustelle.....


Der QC fliegt nu im Cruise mode ,so fliegt es sich einiges besser wie im Hover Modus.
Wow is das geil so auf 3 Meter und dann Motor fast aus fallen lassen,ich liebe diesen
aggressiven sound.Hoffentlich is morgen kein Wind dann kommt n Video :ok:

Das Quadrocopter Virus Fazit,nach 3 Akkus:

1***** scheisssse is das geilllllllllllll :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »offline« (22. Februar 2011, 23:38)