Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

21 281

Mittwoch, 23. Februar 2011, 00:07

Zitat

Original von offline
oder nimm einen Holz Segler naja so art Fliegenden Besen wie der der Nimbus :shy:
ooooooder n Quadrocopter von E.T 8(

offline nu @ lesen lesen lesen in einer anderen baustelle.....


Der QC fliegt nu im Cruise mode ,so fliegt es sich einiges besser wie im Hover Modus.
Wow is das geil so auf 3 Meter und dann Motor fast aus fallen lassen,ich liebe diesen
aggressiven sound.Hoffentlich is morgen kein Wind dann kommt n Video :ok:

Das Quadrocopter Virus Fazit,nach 3 Akkus:

1***** scheisssse is das geilllllllllllll :ok:


ja ne so schön durchsacken und dann auf den punkt abfangen wenn du was mehr erfahrunge hast musst du mal aus größerer höhe fallen lassen und abfangen da interessiert mich das regelverhalten sehr stark weil der da absolut an der grenze arbeitet(props zum teil im stal da nur verwirbelte luft und leistungsgrenze)

so mein regler ist in D-land

sorry für die schleichwerbung war nicht beabsichtigt aber fernsehen war noch an ;-)

morgen gehts ans fliiiiiiiiiiigen!!!!

Gruß

Alex
Your-Aerial-Pic.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BlackJack« (23. Februar 2011, 00:39)


BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

21 282

Mittwoch, 23. Februar 2011, 00:36

Your-Aerial-Pic.de

21 283

Mittwoch, 23. Februar 2011, 00:57

Zitat

Original von BlackJack

Zitat

Original von offline
oder nimm einen Holz Segler naja so art Fliegenden Besen wie der der Nimbus :shy:
ooooooder n Quadrocopter von E.T 8(

offline nu @ lesen lesen lesen in einer anderen baustelle.....


Der QC fliegt nu im Cruise mode ,so fliegt es sich einiges besser wie im Hover Modus.
Wow is das geil so auf 3 Meter und dann Motor fast aus fallen lassen,ich liebe diesen
aggressiven sound.Hoffentlich is morgen kein Wind dann kommt n Video :ok:

Das Quadrocopter Virus Fazit,nach 3 Akkus:

1***** scheisssse is das geilllllllllllll :ok:


ja ne so schön durchsacken und dann auf den punkt abfangen wenn du was mehr erfahrunge hast musst du mal aus größerer höhe fallen lassen und abfangen da interessiert mich das regelverhalten sehr stark weil der da absolut an der grenze arbeitet(props zum teil im stal da nur verwirbelte luft und leistungsgrenze)

so mein regler ist in D-land

sorry für die schleichwerbung war nicht beabsichtigt aber fernsehen war noch an ;-)

morgen gehts ans fliiiiiiiiiiigen!!!!

Gruß

Alex


mich wuerde es interessieren was die Regler dazu sagen wenn bei der aktion
noch weitere 300g Gewicht mit fliegen,naja wir werden es sehen.


freue mich schon unheimlich auf deine Fluberichte videos usw,morgen gibt es
das erste flugvideo von dir'?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »offline« (23. Februar 2011, 00:58)


21 284

Mittwoch, 23. Februar 2011, 01:47

eben etwas geschwebt *freu* auf Hand gelandet is das geil ==[]

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

21 285

Mittwoch, 23. Februar 2011, 01:48

ich hoffe es doch das des morgen alles wie geplant klappt und ich abheben kann!
300g mehr sollten eigentlich kein Problem darstellen! selbst 500g sollten locker drin sein!
ich habe die AXN floater mit 800kv als motoren verbaut erfahrungsgemäß bringen die in etwa 650-700g schub bei <10A macht also einen max gesammtschub von 2,6-2,8kg
Mein Copter wiegt so flugfertig incl akku ~900g
Fliegbar sein sollte der bis etwa 1,5-1,7kg ohne das man einbussen in der steuerbarkeit merken dürfte.
schwebestrom sollte bei <<20A liegen also alles wunderbar im Grünen!

wenn ich den morgen fertig bekomme gibts morgen von mir das erste Video!

Gruß

Alex
Your-Aerial-Pic.de

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

21 286

Mittwoch, 23. Februar 2011, 01:51

achso falls einer von euch noch plant ne Website aufzubauen habe gerade dieses Angebot hier zugeschickt bekommen: http://www.groupon.de/deals/aachen/jimdo/258881
groupdeal nutze ich schon seit einiger zeit funktioniert super und Jimdo scheint auch recht gut zu sein. Ich habe jedenfalls mal zugeschlagen. für 6€ kann man nicht viel falsch machen. Läuft dann erst mal für ein Jahr mit 1monat Kündigungsfrist.

Gruß

Alex
Your-Aerial-Pic.de

21 287

Mittwoch, 23. Februar 2011, 02:19

Zitat

Original von BlackJack
achso falls einer von euch noch plant ne Website aufzubauen habe gerade dieses Angebot hier zugeschickt bekommen: http://www.groupon.de/deals/aachen/jimdo/258881
groupdeal nutze ich schon seit einiger zeit funktioniert super und Jimdo scheint auch recht gut zu sein. Ich habe jedenfalls mal zugeschlagen. für 6€ kann man nicht viel falsch machen. Läuft dann erst mal für ein Jahr mit 1monat Kündigungsfrist.

Gruß

Alex


oder da,zb. der Shop kostet mich ca. 45 Euro im Jahr.Wobei is halt die frage was
man machen will.

http://www.hosting.cl/hosting-linux-basico.php


ich muss mich in die Quadrocopter geschichte richtig einlesen,da fehlt mir
so einiges an wissen.Kann zwar nu fliegen,nur wenn ich die Threads so lese,
da versteh ich nur Bahnof.Zb. wie mache ich nu Loopings u.überschlage ???

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

21 288

Mittwoch, 23. Februar 2011, 02:45

kommt auf den copter an beim MK muss mans in der soft aktivieren dann ist einfach nur noch knüpel voll in eine richtung und der macht nen flip das ist aber ein nicht manuel gesteuertes maneuver sonder wird von der soft ein und ausgeleitet.

bei den meisten anderen ist es einfach je weiter du drückst umso schneller dreht er..... quasie wie beim Hubschrauber... also sicherheitshöhe voll ziehen und wenn er fast wieder gerade ist los lassen...
Your-Aerial-Pic.de

21 289

Mittwoch, 23. Februar 2011, 03:12

Zitat

Original von BlackJack
kommt auf den copter an beim MK muss mans in der soft aktivieren dann ist einfach nur noch knüpel voll in eine richtung und der macht nen flip das ist aber ein nicht manuel gesteuertes maneuver sonder wird von der soft ein und ausgeleitet.

bei den meisten anderen ist es einfach je weiter du drückst umso schneller dreht er..... quasie wie beim Hubschrauber... also sicherheitshöhe voll ziehen und wenn er fast wieder gerade ist los lassen...


das kostet wohl einiges an Ueberwindung,hmmmm vielleicht werde ich das bei
gutem Wetter mal am Strand testen wenn er dann in den Sand faellt is der Crash
nicht alzu gross...

habe schnell geschrieben....hmmm hmmmmm hmmm wie schaedlich is sand in
den Motoren hmmm hmmmm.....

bin muede N8 zzz bis morgen.

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

21 290

Mittwoch, 23. Februar 2011, 03:30

sand ist wenn er trocken ist wohl garnicht so schlimm besseer als aufpralldämpfer ist aber ein dicht bestelltes kornfeld oder so halt möglichst dicht viel für sich genommen weiche pfanzen mit einer höhe von min 50cm wenn der copter dann halbwegs flach rein kommt passiert warscheinlich ganrix...
ein heuhaufen oder so ist sicher auch sehr gut.

nach ner landung im sand sollte man das ganze orentlich reiniegen(durchblasen etc) um die lager zu schonen

aber lass dir damit erstmal zeit schau erstmal das du rundflüge und nasenschweben lernst damit wirst du fürs erste genug beschäftigt sein!

fals du beim nasenschweben mal nicht mehr klar kommen solltest erstmal stick in die mitte und gier rum reißen in der zeit die der braucht um die 180° zu drehen macht der nicht so viel strecke und du hast bei weitem bessere chancen die kiste wieder zu fangen!
ansonnsten gillt luft ist sichere als boden also lieber erstmal ein bisschen höhe gewinnen statt motoren aus zu schalten.
Flieg nicht zu hoch da oben(schon ab 10m) ist die fluglage echt beschissen zu bestimmen!
und wenn du merkst du kommst runter versuch möglichst lange die kiste zu retten aber wenn du in bodennähe merkst es geht nix mehr, mach die motoren aus(oder zumindest so wenig gas wie möglich) das rettet dir mitunter die props(vermindert auf jedne fall colateralschäden;-) ).btw ich hoffe du hast genug ersatzprops? die wirst du rel. schnell benötigen vor allem auch als Ersatzteil für deine Kunden! Wäre dich mehr als ärgerlich wenn du da sonnst wochen lang nicht fliegen kannst nur weil ein beschissener prop defekt ist.
Allgemein zu den props die stecken überraschend viel weg und wenn mal einer bricht kannst du die in aller regel mit sekunde wieder kitten. das hält wirklich überraschend gut. Bin schon mit props geflogen wo beide blätter am Schaft abgebrochen sind und nur mit nem tropfen sekunde wieder befestigt wurden.(ist aber natürlich nur als Notlösung anzusehen!!!! wirklich sicher ist das nicht)

Gruß

Alex
Your-Aerial-Pic.de

flying_chicken

RCLine User

  • »flying_chicken« wurde gesperrt

Wohnort: Schweiz /Deutschland NRW

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

21 291

Mittwoch, 23. Februar 2011, 11:58

kriech mit mir... :D
Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges Plätzchen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »flying_chicken« (23. Februar 2011, 11:59)


BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

21 292

Mittwoch, 23. Februar 2011, 12:28

oh nein jetzt hängt mein regler in leipzig beim Zoll fest.... so eine scheiße! Ich hoffe mal die kriegen das da jetzt schnell gebacken! Hatte mich so aufs fliegen gefreut!

Gruß

Alex
Your-Aerial-Pic.de

21 293

Mittwoch, 23. Februar 2011, 13:26

9.15 Uhr , offline am Caffee schlürfen.
Der Tipp mit gier rum reißen is gut werde dran denken wenn es so weit is.
Ach Probs da sind noch einige im Lager,die woche geht eine andere Bestellung raus,da
kommen dann so teile wie Motoren u. Regler als ersatz.

scheiss Zoll pffff naja bei euch dauert es ja keine 3Monate :(

@Doris

thx,die Videos kannte ich noch nicht!
mal wieder vom warthox :ok: :ok: :ok: 8(
eben von deinem rückschlag gelesen wie geht es nu weiter ?

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

21 294

Mittwoch, 23. Februar 2011, 13:45

meine mrückschlag? du meinst zoll,
Habe denen meinen Email verkehr weitergeleitet sowie nen link zum artikel ich hoffe mal das des nu flott durch geht

Gruß

Alex
Your-Aerial-Pic.de

21 295

Mittwoch, 23. Februar 2011, 13:54

nene die Doris hatte einen boesen rückschlag

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

21 296

Mittwoch, 23. Februar 2011, 15:09

ich finde nix von einem Rückschlag habe jetzt alle posts von ihr durchgelesen konnte aber nix finden oder bin ich einfach zu dof(ja mit einem "o" sonnst würde es ja nicht stimmen)

Gruß

Alex
Your-Aerial-Pic.de

flying_chicken

RCLine User

  • »flying_chicken« wurde gesperrt

Wohnort: Schweiz /Deutschland NRW

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

21 297

Mittwoch, 23. Februar 2011, 15:32

Zitat

Original von offline
9.15 Uhr , offline am Caffee schlürfen.
...

@Doris

thx,die Videos kannte ich noch nicht!
mal wieder vom warthox :ok: :ok: :ok: 8(
eben von deinem rückschlag gelesen wie geht es nu weiter ?


im Moment gar nicht :dumm:
was mit den KKBoards is, weiss ich nicht
Beim ersten mit dem occ.Board bekomm ich gar nichts zum laufen ..
beim 2ten Board hats n riesenblitz gegeben, als ich den Akku anschliessen wollte -nun trauch ich mich nicht mehr, es nochmals zu machen (akku anhängen) :nuts: :dumm:

die Wii.m.p.Platine ist verlötet - die software aufgespielt - funktioniert soweit -lageveränderungen werden korrekt erkannt.
Jetzt weiss ich och nicht, ob ich den einen Copter wieder auseinanderschraub und da die WiiPlatine einbau, oder ob ich nochmals einen Satz Motoren+Regler einkauf und einen neuen Ramen für dat Dingens bau ...

vor paar Tagen konnte ich jedoch das umgebaute Silverlit x-ufo fliegen ... naja, der Spass hält sich in Grenzen da indoor kaum flug"platz" vorhanden ist (+outdoor einfach noch zu kalt ) ...
kriech mit mir... :D
Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges Plätzchen?

21 298

Mittwoch, 23. Februar 2011, 16:20

^^hmmmm ohhhhh ,da bekomme ich schon fast angst einen zu bauen :shy:
lass dir von den KKBoards nicht den spass verderben.vielleicht waere n Gaui der
bessere einstieg gewesen ???

Wenn ich ehrlich bin habe fast null gelesen in Richtung Gaui zusammen stecken.
Beim ersten start gewundert das nur 3 Motoren laufen,dachte ein Regler is
kaputt nach 2 Min Anleitung lesen dann die Regler Programmiert und geflogen.

Ja hmmm oder vielleicht die KKBoards in die ecke schmeissen fuer spaeter
aufheben. Alex in der Plauderecke von morgens bis abends nerven wie das
gebastelt wird,so in der art Kontrolleur vor jedem Bauabschnitt.

[SIZE=2]armer Alex der wird sein Internet noch verfluchen wenn ich erstmal anfange zu bauen[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »offline« (23. Februar 2011, 16:21)


21 299

Mittwoch, 23. Februar 2011, 16:30

Was willst Du bei nem Scheißendrecksquattrocopter viel bauen. ???
Das Dachlattenkreuz zusammengenagelt, die Elektronik reingepappt, ferdisch. :evil: :evil:

Ray@ Aquarium basteln. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Raimund Edler« (23. Februar 2011, 17:16)