Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

22 581

Freitag, 9. Mai 2014, 00:18

Was soll das denn heißen?

Hast mich leider gerade auf den Geschmack gebracht. Auftauen ist in Arbeit.
So muss das sein :D
Ich verfalle gerade wieder der (hoffentlich richtig geschriebenen) postcranialen Narkolepsie...also der Müdigkeit nach dem essen :D
Mit freundlichem Gruß
Marcus

ballonfly

RCLine User

Wohnort: Sankt Wendel

Beruf: Therapeut

  • Nachricht senden

22 582

Freitag, 9. Mai 2014, 00:20

Gute Nacht an alle :nuts: Zeit für mich zum zzz gehen

Gruß Claudio
L.G Claudio

Piperwoman_26

Schleckermäulchen

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

22 583

Freitag, 9. Mai 2014, 00:21

Nachti :)
Eure Stephi :rose:

Usertreffen?! Da bin ich dabei! :prost: :-)(-: :rose:

normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

22 584

Freitag, 9. Mai 2014, 00:29

Nacht :w

Ich glaube das mit der Narkolepsie muss ich nochmal bei nem Arzt erfragen.
Postkranial/Postcranial bedeutet hinter(bei Tieren), bzw. unter dem Schädel, also von dort aus körperwärts.
Müdigkeit in Körperrichtung....das ergibt nur bedingt einen Sinn :O
Man sollte seinem Chef doch nicht alles glauben.Wieder was gelernt!
Kranial/Cranial bedeutet im übrigen dann schädelwärts.
Wenn sich das Essen wieder kranial/cranial bewegt, hat man meist ein Problem, das steht fes! :O :dumm:
Mit freundlichem Gruß
Marcus

Piperwoman_26

Schleckermäulchen

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

22 585

Freitag, 9. Mai 2014, 00:32

Sind wir hier in der Arzt-Bar?! ???
Ich geh dann mal :w Nacht zusammen :D
Eure Stephi :rose:

Usertreffen?! Da bin ich dabei! :prost: :-)(-: :rose:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Piperwoman_22« (9. Mai 2014, 00:43)


22 586

Freitag, 9. Mai 2014, 01:23

so, oder so ;]

22 587

Freitag, 9. Mai 2014, 12:23

Guten Morgen, :)

Hä? Noch nie ne Royal Enfield gesehen?

EDIT: https://www.youtube.com/watch?v=IX_-PYCiREU


Geil, haben will. Ein Dieselmoped, *kicher*. :)

Ich liebe Elektroautos :heart:
Ich glaube immer noch felsenfest das wird bald so schlagartig gehen wie damals der Umstieg von Verbrennern zu Elektro im Modellflug :)
Verbrenner haben meiner Meinung bis auf die Reichweite keinen einzigen Vorteil mehr. Ist einfach keine zeitgemäße Antriebsart mehr...


Die Reichweite wär mir total egal, ich bin 4 Jahre 60 Km am Tag zu Arbeit gefahren und hätte die Karre in der Firma laden können.
Im Urlaub hab ich einen Elektro-Golf-Bastler kennen gelernt.
Der hatte den Golf voller Nicd-Akkus.
Er ist damals immer 200 Km weit gekommen und bei jeder Ladeaktion war Party.
Er hat die Fahrt einfach zum Urlaub dazugezählt. Schlauer Mensch. :)
Auf dem Campingplatz war natürlich immer jemand zum Ratschen an der Karre gestanden. :)

Ich glaub nur dass es keinen Knall gibt, sie sind mit Elektroautos laut Toyotamanager auf dem halben Weg, ich denke die Wasserstoff / Gas Autos werden schneller praxistauglich.


...
E-Autos mit Wechselakku wäre mal was. Einfach zur Tanke, leeren Akku abgeben und neuen rein :D


Hm, hm, hm, so ein Elektroauto besteht aus einem E-Motor aus China, einer sozialistischen Volksbatterie aus China, Leistungselektronik aus China und den Rest baut dann Daimler, Audi und BMW ?

Die Jungs verhindern so eine Normung seit Jahren. :) :)
Die wollen keine günstigen, praktischen Elektroautos bauen.

So ein Brennstoffzellenauto könnten die Jungs dagegen recht schnell entwickeln.
Keine Ahnung wie weit Toyota da schon ist.

Hallo Marcus,
man müsste die Lichtmaschine mit den Achsen antreiben, mit so einem verstellbaren Keilriemenantrieb wie bei Ständerbohrmaschinen wo man die Kegelscheiben verstellt.
Dann kann man wenn man langsamer werden muss den Motor ausmachen und in den Leerlauf gehen.
Die Lichmaschine ballert die Batterie voll und das sollte ganz gut bremsen.
....wieso sollte die Lichtmaschine dann nur in dem Fall bremsen? Hat einen großen Nachteil, sie lädt wirklich nur noch wenn das Auto rollt.
Ein stehendes Auto mit laufendem Motor kann sich (zum Beispiel im Stau) auf die Tour mal ganz schnell die Batterie leersaugen.

Die Reibung vom Motor macht auch viel aus, ich musste mal mit dem Motorrad Sprit sparen und hab auf 100 beschleunigt, dann Motor aus und ausrollen lassen. Mit 30 wieder Gang rein und Motor angeworfen und das selbe Spiel.
Der Motor hat einfach bei fast Vollgas und mässiger Drehzahl den besten Wirkungsgrad. Das war mit einer Yamaha TT-350 auf einer sehr einsamen Strasse.
Und das soll helfen??? Niedrige Geschwindigkeiten im höchsten Gang (ebene Strecke) ist m.M. nach am effektivsten.
Mein Auto hat im stand einen Verbrauch von 0,5l/h.Das ist zwar auch nicht gänzlich zu vernachlässigen, aber im Vergleich zu ner Stunde fahrt wohl eher kaum von Bedeutung.


0,5 Liter im Stand sind ja bei 800 Upm gemessen.
Bei 2000 upm im Leerlauf braucht der denke mal locker 2.5 Liter / Stunde nur für Reibung und Beschleunigung von Kolben und Ventilen, ich kann's kaum abschätzen, der Ventiltrieb braucht schon ordentlich Kraft und die ganzen Gleitlager gehen mit dem Widerstand glaube auch quadtatisch rauf.
Bei 100 Km/h und 2000 upm sind das dann 2.5 Liter mehr. Das ist schon eine Hausnummer. Mir kommt es viel vor.

Ich glaub ich hock mich in mein Auto und messe wie schnell es ohne Gang abbremst und wie schnell es im 4-Gang abbremst.
Da kann ich doch dann die Physikformelsammlung befragen,verdammt, ich brauch einen windstillen Tag.
Die Reifen blas ich dann aber auch auf 3 Bar auf, bin ja gespannt was das bringt.

Wir haben gestern in einer Bar etwas rumgesponnen.....
Also ein Hinterrad bekommt Magnete in die Felge gepappt, Aussenläufer, oder ?
Dann braucht man nur noch einen gebogenen Stator mit Wicklungen.
Schon leicht weil nicht gefedert. :)

Ich blick es aber nicht, Magnetischer Schluss ???
Muss der Stator ein geschlossener Kreis sein ?
Luftspalt ???
Alufelge oder Stahlfelge ???

Damit kann man einen Akku laden, wenn der voll ist den Benzinmotor ausschalten und elektrisch weiter rollen bis der Akku leer ist.

Ich mess mal bei Gelegenheit die Motorbremse von meinem Motor und rechne ob sich das lohnen würde.

Bei uns ist Benzin schon billiger, aber viele verdienen 50-100 € im Monat und so gesehen sind die Kabylen hier sehr schottisch eingestellt wenn es um Autos oder eher Mofas geht.
Die volle Gasflasche für die Heizung wird ganz gern auf dem Mofa transportiert, gesichert mit Schnur und Schleife auf dem fast durchgerosteten Gepäckträger über Schlaglöcher, mir bleibt dann immer das Herz stehen...... :evil:

Liebe Grüsse Samira

Piperwoman_26

Schleckermäulchen

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

22 588

Freitag, 9. Mai 2014, 12:41

Endlich Wochenende :D Herzlich Willkommen im Paradies :evil:
Eure Stephi :rose:

Usertreffen?! Da bin ich dabei! :prost: :-)(-: :rose:

22 589

Freitag, 9. Mai 2014, 12:55

Endlich Wochenende :D Herzlich Willkommen im Paradies :evil:


Paradies ?
.
.
.
.
Klingt wie ein Puff ! :evil:
Was soll ich da ? *rausschleich*
:D :D :D

Gert

RCLine User

Wohnort: Nähe Hof/Bayern

  • Nachricht senden

22 590

Freitag, 9. Mai 2014, 12:57

wie....wann...wo ist ein Puff? 8( :dumm:
Gruß Gert


viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

22 591

Freitag, 9. Mai 2014, 12:59

Hey, die Wettervorhersage fürs Wochenende sieht ja klasse aus! (Wenn ich eine Pflanze wäre)

Jetzt wollte ich meinen neuen Funcopter am Wochenende einfligen und mich nach ca 10 Jahren wieder an einen Heli trauen, aber so wie es aussieht werde ich dabei nass und die Rotorblätter graben sich im Schlamm ein. Das ist ja doof.
Gruß Frank!

Piperwoman_26

Schleckermäulchen

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

22 592

Freitag, 9. Mai 2014, 13:01

:D Kein Puff!!

Zu Hause....ist immer ein Paradies :evil:
Eure Stephi :rose:

Usertreffen?! Da bin ich dabei! :prost: :-)(-: :rose:

22 593

Freitag, 9. Mai 2014, 13:10

*kicher* :)

Gert

RCLine User

Wohnort: Nähe Hof/Bayern

  • Nachricht senden

22 594

Freitag, 9. Mai 2014, 13:12

:D Kein Paradies!!

Zu Hause....ist immer ein Puff:evil:
:D :angel:
Gruß Gert


Piperwoman_26

Schleckermäulchen

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

22 595

Freitag, 9. Mai 2014, 13:19

:D Kein Paradies!!

Zu Hause....ist immer ein Puff:evil:
:D :angel:
Was?! Was denkst du nur 8( :D
Eure Stephi :rose:

Usertreffen?! Da bin ich dabei! :prost: :-)(-: :rose:

Gert

RCLine User

Wohnort: Nähe Hof/Bayern

  • Nachricht senden

22 596

Freitag, 9. Mai 2014, 13:22

War ein Späßle, Stephi.

böser Gert!!! ==[] ==[] ==[]
Gruß Gert


Piperwoman_26

Schleckermäulchen

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

22 597

Freitag, 9. Mai 2014, 13:31

Ich weiß schon :D
Eure Stephi :rose:

Usertreffen?! Da bin ich dabei! :prost: :-)(-: :rose:

22 598

Freitag, 9. Mai 2014, 13:55

Hey, die Wettervorhersage fürs Wochenende sieht ja klasse aus! (Wenn ich eine Pflanze wäre)

Jetzt wollte ich meinen neuen Funcopter am Wochenende einfligen und mich nach ca 10 Jahren wieder an einen Heli trauen, aber so wie es aussieht werde ich dabei nass und die Rotorblätter graben sich im Schlamm ein. Das ist ja doof.


"Wenn ich ne Pflanze wär...", träller. :)
Also ich find das Wetter hier ganz in Ordnung, so als Kaktus.

Spann doch eine Folie zwischen die Rotorblätter und flieg über Dir, dann wirst ned nass. *schon wieder rausschleich*

Piperwoman_26

Schleckermäulchen

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

22 599

Freitag, 9. Mai 2014, 14:41

Ich bin ein Gänseblümchen :shy: Klein und Sensibel :D
Eure Stephi :rose:

Usertreffen?! Da bin ich dabei! :prost: :-)(-: :rose:

22 600

Freitag, 9. Mai 2014, 15:18

nd DU wirst mir meinen 5er mit großem SEXzylinder nicht ausreden!

Den 5er gibts seit 2012 auch als Hybrid.

Mädscher Kram. Ein richtiger SEXzylinder muss röhren. 8) :nuts: :evil: