Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

31 621

Dienstag, 16. September 2014, 00:53

Auhaua.

http://www.youtube.com/watch?v=KRS3W9BLn8k

Das ist ja noch besser als der WLAN 220W Adapter. 8(
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


31 622

Dienstag, 16. September 2014, 01:02

Was hat DER denn genommen ??? :nuts: :nuts:
Der kann ja kaum noch stehen :nuts:

Ein Musterbeispiel für jemanden, den man verstrahlt nennt :wall:




Folie ist vorhanden.
Papier hab ich nur das gaaanz dünne mit 12g/m², das ist für diese Modellklasse zu empfindlich.

31 623

Dienstag, 16. September 2014, 01:10

Moin @ll :w

Auhaua.

http://www.youtube.com/watch?v=KRS3W9BLn8k

Das ist ja noch besser als der WLAN 220W Adapter. 8(

Also ich werde mit meinen Coptern wohl nur noch mit Alu-Hut auf dem Schädel fliegen gehen, falls die sich wirklich mal über Mikrowellen an der nächsten Hochspannungsleitung wieder aufladen wollen, ist mir das ohne einfach viel zu gefährlich. :D
Gruß Ralf :w

Was nicht geht, fliegt bestimmt!!! :ok:

In Bierwurst ist gar kein Bier drin, die heißt nur so.Bei Blutwurst ist es ähnlich .... da ist auch kein Bier drin!

31 624

Dienstag, 16. September 2014, 01:52

Papier hab ich nur das gaaanz dünne mit 12g/m², das ist für diese Modellklasse zu empfindlich.

Glaub ich nicht. Les mal den alten Thread hier:

Papierbespannung ?
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


31 625

Dienstag, 16. September 2014, 02:26

Das 12er ist das Papier für Quillows Flieger und ähnliche. Das hält Wiesenbetrieb mit einem 500g Flieger auf Dauer nicht aus. Für sowas gibt es 21g Papier, das ist sehr viel stabiler. Hab ich aber nicht.

Papierbespannung gibt es aber wahrscheinlich demnächst an einem anderen Modell ;)

K-H Denzin empfiehlt in der Bibel des klassischen Flugmodellbaus Papier mit 21-25g/m2 für Spannweiten bis 1,50m und für größere Modelle Papier mit 50g/m².

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (16. September 2014, 02:35)


31 626

Dienstag, 16. September 2014, 02:33

Sach mal mehr ueber das zweite Modell.

Aber generell kannst du auch mit dem duennen Papier einiges raus holen. Darfst halt nur nicht auf nem Stoppelacker landen.
Wir habe da frueher eigentlich immer nur das duenne Papier genommen. Das ist wenn unbehandelt schon gerissen wenn man es nur angehaucht hat.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


31 627

Dienstag, 16. September 2014, 02:37

Ich hab vor einiger Zeit bei ebay einen Bausatz für einen ~80cm Parasol-Hochdecker ersteigert, angelehnt an Sport- und Übungsflugzeuge der Zwischenkriegsjahre, kombiniert mit ein bisschen Comic-Style. Ganz aus Holz, zweiachsgesteuert, leicht. Da wäre Folie Stilbruch.

Zitat

Darfst halt nur nicht auf nem Stoppelacker landen.
Der Substitute ist ein Modell um unter anderem auch unbekannte Fluggelände anzutesten. Der muss was aushalten.
Ich bin ernsthaft am überlegen normale Oracover zu nehmen, statt Oralight. Aber vorher muss das bespannfertige Modell mit aller Technik auf die Waaage, dann sehen wir weiter.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (16. September 2014, 02:42)


31 628

Dienstag, 16. September 2014, 02:54

Einen angefangenen EON HLG von Kessler/VTH hab ich auch noch.
Wunderbarer Rumpf und Leitwerk.
Und einen vermurksten, angefangenen Flügel, da muss noch nochmal zurück auf Start. Die Rippen im Plan stimmen nämlich nicht und meine Fertigungstoleranz ging zu allem Überfluss auch noch in die falsche Richtung. Ist mir im Eifer des Gefechts aber zu spät aufgefallen, da war der Mist schon angerichtet :wall:
Ich könnte natürlich den Murks notdürftig ausbessern und dann undurchsichtig bespannen, der Fehler ist sowohl statisch als auch aerodynamisch korrigierbar. Aber da kollidiert der Anspruch mit der Wirklichkeit :dumm:

Und dann wäre da noch ein Langzeitprojekt, bei dem auch definitiv keine Folienbespannung in Frage kommt. Bisher besteht das Projekt aber nur aus dem Bauplan und den Rädern.
Bevor es an den Bau geht, muss ich erstmal den Plan überarbeiten. Das Modell ist viel zu massiv konstruiert. Vielleicht schaff ich's ja auf 1500g runter, das hängt aber zu einem gewissen Teil vom Trimmbleibedarf ab. Außerdem ist der Rumpf nicht scale, das muss ich bei der Überarbeitung der Bauweise gleich mit anpassen.
Und die V-Form reduzieren, das Original hat garkeine, im Modell ist ein bisschen V-Form aber vorteilhaft. Nur soviel wie mit der Fernsteuertechnik der 70er braucht man nicht mehr.
Und ein anderes Profil kommt auch drauf, welches muss ich noch aussuchen. Jedenfalls optisch etwas originalähnlicher, also dünner.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (16. September 2014, 03:11)


31 629

Dienstag, 16. September 2014, 03:38

Den will ich auch mal wieder flugklar machen.

Anlenkungen verbessern, ggf. neu machen, Servos tauschen. Und ein chirurgischer Eingriff, am Leitwerk ne angeknackste Nasenleiste reparieren.

Das war mal ein Merlin von Graupner. Den hab ich Ende der 90er als unvollständigen Rohbau für 10 DM gekauft und fertiggebaut. Flügel war bespannfertig, der Rumpf angefangen und unvollständig, das Leitwerk hat ganz gefehlt
Später, nach einem Rumpfdurchbruch, hab ich einen neuen, selbst konstruierten Rumpf inklusive Leitwerk dafür gebaut. Mit Spreiz-Seitenruder als Bremse!
Mit dem neuen Rumpf und dem größeren, schwereren SLW ist der Schwerpunkt nach oben gewandert, dadurch hat die V-Form für eine Zweiachsteuerung nicht mehr gereicht. Also hab ich die Randbogen 45° abgesägt und Ohren aus Balsabrettchen angeklebt.
Ursprünglich mit Speed 400 und NiCd, später 480, dann BL mit NiMh und schließlich Lipo.

31 630

Dienstag, 16. September 2014, 04:01

Moin Matthias :w
Biste jetzt auch unter die Nachtschwärmer gegangen?
:D
Gruß Mario

31 631

Dienstag, 16. September 2014, 04:19

Moin :w

Wie ist die Lage Jungs?
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
Iskra von Jürgen Be :heart:
Canadair CL- 215 von Heinrich G. 8)
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter

Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF



Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2

Mein Verein: https://www.facebook.com/modellflughontheim


CorpseGuard

RCLine Team

Wohnort: Moers

Beruf: Müllkutscher

  • Nachricht senden

31 632

Dienstag, 16. September 2014, 04:23

Moin Moin.
LG
Dennis

Bitte weitergehen!

Hier gibt es nichts zu sehen!!!

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur!!!

31 633

Dienstag, 16. September 2014, 04:32

Moin moin

und allen einen schönen Tag
gruss Manfred

31 634

Dienstag, 16. September 2014, 04:33

Hab Gestern auf der Baustelle, kurz vor Feierabend, ne LWL Leitung gekappt :evil:
Bedeutet, kein Internet kein Telefon für die Anwohner :tongue:
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
Iskra von Jürgen Be :heart:
Canadair CL- 215 von Heinrich G. 8)
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter

Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF



Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2

Mein Verein: https://www.facebook.com/modellflughontheim


CorpseGuard

RCLine Team

Wohnort: Moers

Beruf: Müllkutscher

  • Nachricht senden

31 635

Dienstag, 16. September 2014, 04:39

Ohje die freuen sich mit sicherheit jetzt :D
LG
Dennis

Bitte weitergehen!

Hier gibt es nichts zu sehen!!!

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur!!!

31 636

Dienstag, 16. September 2014, 04:42

Da war was los :D
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
Iskra von Jürgen Be :heart:
Canadair CL- 215 von Heinrich G. 8)
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter

Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF



Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2

Mein Verein: https://www.facebook.com/modellflughontheim


CorpseGuard

RCLine Team

Wohnort: Moers

Beruf: Müllkutscher

  • Nachricht senden

31 637

Dienstag, 16. September 2014, 04:45

Hast da mit nem Bagger rein gehauen???
LG
Dennis

Bitte weitergehen!

Hier gibt es nichts zu sehen!!!

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur!!!

31 638

Dienstag, 16. September 2014, 05:01

Heli Papa der Zerstörer :dumm:
Gruß Mario

CorpseGuard

RCLine Team

Wohnort: Moers

Beruf: Müllkutscher

  • Nachricht senden

31 639

Dienstag, 16. September 2014, 05:03

Jetzt sind die armen Leute von der aussenwelt abgeschnitten. Da gibt es ja nix in der Eifel^^
LG
Dennis

Bitte weitergehen!

Hier gibt es nichts zu sehen!!!

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur!!!

31 640

Dienstag, 16. September 2014, 09:06

Hab Gestern auf der Baustelle, kurz vor Feierabend, ne LWL Leitung gekappt :evil:
Bedeutet, kein Internet kein Telefon für die Anwohner :tongue:


OMG, was hast Du getan ?
Die armen Menschen werden sich eine Sehnenscheidenentzündung holen wenn sie Briefe an den Tengelmann schreiben müssen um Lebensmittel zu bestellen.
Die Schiebetüren einiger Tengelmannfilialen funktionieren nur wenn sie Online sind. :)
Der Techniker wird dann per Brieftaube geordert und er schraubt 10 Minuten an der Verriegelung um die Leute ohne Ware raus zu lassen.
Die Kassen gehen auch nicht ohne Internet.

Wir hatten den Spass in Sichtweite aus der Firma recht oft weil bei uns im Industriegebiet einige Kabelpläne falsch gezeichnet waren und regelmässig ein unschuldiger Baggerfahrer erstaunt geguckt hat.

Thermisch fliegen geht bald wieder los, ich freu mich schon auf Regen und Kaltluft und schöne Wolken und Wetter mit wenig Wind.
Nein, ich bin nicht pervers, ich bin gar. :)
War wirklich grausam dieses Jahr weil's ab Juni so schwül war, keine Nacht unter 28 Grad.

Liebe Grüsse Samira