Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

33 061

Sonntag, 12. Oktober 2014, 20:23

Copter hattest du doch auch versucht am UT. Wie sieht es damit aus Angel :angel:
LGFrank

T-rex 550 E DFC Bavarion Demon 3sx
Logo 550 SX
:applause:
KDS 450

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter
:applause:
Tomahawk Viperjet R.I.P.
;( Dafür ist ein neuer da :D
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....

Hilmar L. Modelle

Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2


Wohnort: 08132 Mülsen (Sachsen)

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

33 062

Sonntag, 12. Oktober 2014, 20:26

Jaja, ich mach doch schon, bin doch schon drüber!
Für eine gut fliegende Stephi soll es auch ein schönes Video werden! Und das braucht nun mal seine Zeit ;) !
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein- FMSV Callenberg e.V.
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Bellanca Decathlon, TC Piper PA-18, TwinStar II, Yuki ASW17, Modster ASW 28 und viele andere


33 063

Sonntag, 12. Oktober 2014, 20:28

Ich bin anwesend :w
Und Danke, ich freue mich sehr darüber :-)(-:
Es fühlt sich gut an :D
@Ray- Es war etwas windig, mit der kleinen war es Schmerzgrenze. So gesamt bin ich ca. ne halbe Stunde geflogen. Mehrere Starts auf der Straße und Landungen auf dem grünen Felde, war es Erfolgreich. Keine Schäden, viel Spaß und endlich auf sich Stolz zu sein, war schön. Morgen gehts weiter :D

Ich hoffe, Matze ist bald mal fertig mit dem Video, ich will es auch mal sehen :-)(-:
Cool, ne halbe Stunde. :ok: Bei Wind isses übel wenn man anfängt. :shy:
Ich find das Landen grauslich. Ich bekomms irgendwie ned hin. ;(


Jetzt brauchst nur noch ne eigene Funke, das Du auch mal fliegen kannst wenn Matze mal ned da iss. ;)

33 064

Sonntag, 12. Oktober 2014, 20:39

Jetzt brauchst nur noch ne eigene Funke,

Weihnachten naht ==[]
LGFrank

T-rex 550 E DFC Bavarion Demon 3sx
Logo 550 SX
:applause:
KDS 450

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter
:applause:
Tomahawk Viperjet R.I.P.
;( Dafür ist ein neuer da :D
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....

Hilmar L. Modelle

Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2


33 065

Sonntag, 12. Oktober 2014, 20:48

:w

Gebrauchte DX6i kosten doch nix :O



@Ray: Das ist nur ne Blockade im Kopf. Modelle sind in Bodennähe nicht schwieriger als oben, nur die Finger sind zittriger. Landen ist auch nur fliegen.
Am besten mit genug Sicherheitshöhe die Mindestgeschwindigkeit und Abreißverhalten erfliegen um das Modell besser kennen zu lernen. Und ganz ungezwungen in allmählich abnehmender Höhe Landeanflüge tranieren, mit dem festen Vorsatz jedes Mal durchzustarten. Irgendwann macht's klick und die erste Landung ist geglückt :ok:

33 066

Sonntag, 12. Oktober 2014, 20:51

Gude Matthias. :w


Ich mach am Sim mittlerweile fast nix anderes mehr wie landen üben. Aber in der Realität isses doch etwas anders. Da geht was kaputt. :D

33 067

Sonntag, 12. Oktober 2014, 20:56

Da geht nur was kaputt, wenn Du Dich vor lauter "da geht was kaputt" denken nicht mehr auf's Fliegen konzentrieren kannst.

Bei mir hat das auch ewig gedauert, bis ich's konnte. Und dann konnte ich's ne ganze Zeit lang nur, wenn jemand daneben stand, der mir im Notfall den Sender hätte aus der Hand reißen können. Ging er weg, lief ich Brocken einsammeln. Blieb er stehen, konnte ich landen. Blockade im Kopf ;)


Und mein erstes Modell bestand aus Balsa und GFK, ein tschechischer Zweiachs-E-Segler mit knapp 1,80m. Da war immer noch im Hinterkopf "das ist superschwer zu reparieren", dadurch wird's nicht einfacher. .

33 068

Sonntag, 12. Oktober 2014, 20:59

Ich denk da hast Du Recht. Mir ging eben vor Jahren viel zu Bruch.
Da hast Wochen und Monate einen Graupner ,,,,,Schnellbaukasten,,,,, zusammengepappt und dann war das fertige Modell nach nur 5 Minuten Flug kaputt. ;(

33 069

Sonntag, 12. Oktober 2014, 21:02

^
|
edit

33 070

Sonntag, 12. Oktober 2014, 21:02

Heute 3 schöne Flüge mit der Intruder. Den vierten Flug hätte ich mir sparen sollen.
Bei einer langsamen Rolle im Tiefflug versteuert und die Intruder ging mit Vollstoff in den Acker. Was übrig blieb passt in nen Wäschekorb. Fahrwerk blieb heile.
Jetzt hab ich 8 Servos nen 80A Regler Impeller und ein elektrisches EZFW in der Bastelkiste.


Och ne. :no: Aber solche Sachen passieren halt. Gehört dazu.



War heute auch noch auf dem Platz. Hab grad dann mal dem Dogfighter nen Turbospinner verpasst. Dazu dann mal den Motor ausgebaut. Da hat sich irgendwie die Wicklung verschoben. Dabei is mir noch aufgefallen dass auch die Welle etwas vorgerutscht ist und die Klemmung nicht mehr ganz fest war. Ich glaub beim nächsten Flug wär die LS samt Welle davongeflogen ==[] Jetzt is wieder alles fest.

33 071

Sonntag, 12. Oktober 2014, 21:03

Damals, 1996/97, gab es kein Elapor oder EPP. Da gab es nur Bröselstyro oder richtiges Material.

Wohnort: 08132 Mülsen (Sachsen)

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

33 072

Sonntag, 12. Oktober 2014, 21:08

Jetzt brauchst nur noch ne eigene Funke, das Du auch mal fliegen kannst wenn Matze mal ned da iss. ;)

Nö, warum? Sie fliegt ja schon mir meiner Funke oder mit ihrer per LS! Außerdem will ich mir ja mal eine mit Telemetrie zulegen aber das dauert noch. Dann wird ihre verkauft, sie nimmt meine und hab die neue Funke. Und bis dahin wechseln wir uns beim Fliegen ab, wenn sie ihre Flieger fliegen will (hab ja nur bei mir 2,4 Ghz drin, ihre ist ohne HF Modul)!
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein- FMSV Callenberg e.V.
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Bellanca Decathlon, TC Piper PA-18, TwinStar II, Yuki ASW17, Modster ASW 28 und viele andere


33 073

Sonntag, 12. Oktober 2014, 21:09

Damals, 1996/97, gab es kein Elapor oder EPP. Da gab es nur Bröselstyro oder richtiges Material.
Und in den 70ern als ich mit dem Krempel anfing kannte man auch keine Gefrästen/Gelaserten Baukästen.
Da war noch die gute alte Laubsäge im Einsatz. Soviel zu den damaligen ,,,,Schnellbaukästen,,,,,. :evil:

33 074

Sonntag, 12. Oktober 2014, 21:11

Schnellbaukasten war doch schon gestanzt, oder?
Nur halt zumindest bei Graupner mit total stumpfen Messern mehr zertrümmert als gestanzt und selsbtverständlich auch nicht durchgestanzt :shy:

Piperwoman_27

Schleckermäulchen

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

33 075

Sonntag, 12. Oktober 2014, 21:12

Die Landungen werde ich die Woche noch üben, das Feld ist weich genug. :D Ich muss allerdings dazu sagen, ich lerne lieber bei Wind das fliegen :shy: War ja mal gar nicht so schlecht. Das Vid wird lustig, da Matze meine Kommentare unbedingt zeigen möchte ==[] Matze ist unmöglich :evil:

War ein schöner Tag :angel:
Eure Stephi :rose:

Usertreffen?! Da bin ich dabei! :prost: :-)(-: :rose:

33 076

Sonntag, 12. Oktober 2014, 21:15

Schnellbaukasten war doch schon gestanzt, oder?
Nur halt zumindest bei Graupner mit total stumpfen Messern mehr zertrümmert als gestanzt und selsbtverständlich auch nicht durchgestanzt :shy:
Die waren schon etwas ,,,,,,,vorgestanzt,,,,,,. ;)

33 077

Sonntag, 12. Oktober 2014, 21:18

Die Landungen werde ich die Woche noch üben, das Feld ist weich genug. :D Ich muss allerdings dazu sagen, ich lerne lieber bei Wind das fliegen :shy: War ja mal gar nicht so schlecht. Das Vid wird lustig, da Matze meine Kommentare unbedingt zeigen möchte ==[] Matze ist unmöglich :evil:

War ein schöner Tag :angel:
Bin schon gespannt. :)

Ich glaub wenn von mir einer beim fliegen ein Video drehen würde müsste man 80% meiner Kommentare mit nem Piepser vertuschen. :evil:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ray-E« (12. Oktober 2014, 21:26)


Piperwoman_27

Schleckermäulchen

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

33 078

Sonntag, 12. Oktober 2014, 21:22

Zum Glück kennt ihr mich schon, sonst wäre es mir peinlich :D

Matze, mach mal hinne! :evil:
Eure Stephi :rose:

Usertreffen?! Da bin ich dabei! :prost: :-)(-: :rose:

33 079

Sonntag, 12. Oktober 2014, 21:23

Ich hab da auch noch was altes. Ein Messenger-Baukasten. Gab es vor vielen Jahren mal bei Conrad zu kaufen. Meinen hab ich mal für kleines Geld bei ebay erbeutet.
Was da aussieht wie gelasert ist nur bedruckt. Das muss man komplett selbst ausschneiden :nuts:
Und erst die Tiefziehteile :hä:

War als Freiflugmodell für Gummimotor oder CO2 Motor gedacht.
Ein CO2 Motor funktioniert wie eine Dampfmaschine, nur ohne Dampf, sondern mit Druckgaspatrone als Energielieferant.

Ein 58cm Doppeldecker ist heute aber völlig problemlos mit RC ausrüstbar.
»-MR-« hat folgende Bilder angehängt:
  • messenger1.jpg
  • messenger2.jpg

33 080

Sonntag, 12. Oktober 2014, 21:24

Zum Glück kennt ihr mich schon, sonst wäre es mir peinlich :D

Matze, mach mal hinne! :evil:

Wir sidn hier zu Hause, hier ist nix peinlich :O