Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

33 221

Dienstag, 14. Oktober 2014, 18:31

Was mach deine hintere Koerperhaelfte?

Danke der Nachfrage. Im Moment geht es. :ok: Der Reha-Sport scheint zu helfen. Werde im Winter aber trotzdem versuchen ne Kur zu machen
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter
:applause:
Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....

Hilmar L. Modelle

Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2


33 222

Dienstag, 14. Oktober 2014, 18:40

Immer noch nichts in Aussicht mit Kur ???
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


33 223

Dienstag, 14. Oktober 2014, 19:13

Die sind dran. Aber weis ja wie das ist, die haben Zeit............ :puke:
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter
:applause:
Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....

Hilmar L. Modelle

Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2


33 224

Dienstag, 14. Oktober 2014, 20:14

Deutschland halt. Wo anders kennt man diese sinnfreie Kacke mit der komplizierten (pseudo-)Mülltrennung ja auch nicht. In Frankreich fährst zur nächsten Déchetterie, (in quasi jedem Dorf gibt es eine) wirfst deinen Müll in den dir zugewiesenen Container und alles ist gut. Hausmüll stellst halt einfach raus, egal wieviel, egal in welchem Container/Eimer/whatever, das wird ohne dumme Aufkleber oder "Infozettel" und Murren abgeholt. In Deutschland bekommst zugewiesene Mengen pro Jahr und musst für den Scheiß auch noch ordentlich Geld bezahlen. Warum bloß werfen alle hier ihren Müll in den Wald, auf die Straße, ....?

Der arme Kerl weiß garnicht was er da gerade falsch gemacht hat. Holz von nem Schrank, Holz von nem Vordach. Wo ist der Unterschied? Den gibt´s nur in D.............

Der Blödsinn mit unterschiedlcihem Holz beim Sperrmüll ist echt typisch deutsch. Das ist himmelschreiender Schwachsinn. Ist doch völlig egal, ob das ein Schrank war, eine Dachlatte oder ein Stück Parkettboden. Wichtig ist nur, dass die Müllmänner es heben können und die Presse im Müllwagen es packt, Baumstämme sind also eher nix für den Sperrmüll.
Besonders blöd wird's wenn besagter Parkettboden vom Sperrmüll nicht mitgenommen wird , von den Besitzern auch nicht wieder zurückgeholt wird und dann in meiner kommunalen Grünanlage liegen bleibt. Da macht die Arbeit so richtig Spaß, die Anlage in Ordnung zu halten, wenn plötzlich alles unter liegengebliebenem Müll plattgedrückt und abgeknickt wird ==[]

Leute, die mit ihrer Restmülltonne nicht auskommen, trennen nicht gründlich genug.
Hier (Hessen, Lk. Da-Di) bezahlt man pauschal die Hälfte der angebotenen Restmüll-Leerungen. Jede zusätzliche Leerung wird einzeln abgerechnet.
Ich hab noch nie eine zusätzliche Leerung gehabt. Noch nie. Auch als ich noch mit meiner Mutter gewohnt hab, mit der gleichen Tonnengröße, haben im Regelfall die Pauschalleerungen ausgereicht.
Die einzigen, die (zeitweise) eine größere Tonne brauchen sind Familien mit Windelkindern, da reicht das Mindestvolumen einfach nicht.
Man muss trennen, was zu trennen ist. Insbesondere muss man die Füllregeln für den Gelben Sack, also die Verpackungssammlung vom "Dualen System", großzügig auslegen. Das haben eigentlich die meisten hier kapiert.
Es ist ja auch sachlich nicht nachvollziehbar, warum gammelige Fleischverpackungen und Verbundmaterial wie Tetrapacks für's Recycling geeignet sein sollen, saubere Nicht-Verpackungs-Plastikteile aber nicht. Da kommt rein, was aus Plastik ist und fertig. Größere Styroporteile, wenn nicht eindeutig als Waschmaschinenverpackung erkennbar, muss man halt stückeln. Weil, Nicht-Verpackungs-Styropor gehört ja auch offiziell nicht rein :dumm:

All die, denen die Restmülltonne nicht reicht, machen eindeutig was falsch. Ich seh ja beruflich regelmäßig, was in öffentlichen Mülleimern landet (jeder muss irgendwann man bei den Kehrern aushelfen, dann müssen die Grünanlagen halt warten) . Viele Tüten mit nicht getrenntem Hausmüll, der illegal in öffentlichen Mülleimern entsorgt wird. Wenn man alles in die selbe Tüte packt, ist die Tonne natürlich gleich voll :dumm:
Öffentliche Mülleimer, wie sie auf Spielplätzen oder neben Parkbänken stehen, sind nicht dafür gedacht, dass man dort seinen Müll von zu Hause entsorgt. Sondern für unterwegs anfallenden Müll.

Ob die Trennerei letztendlich für den Wertstoffkreislauf sinnvoll ist, steht auf einem anderen Blatt. Es wird nie sauber getrennt, es sind immer in gewisser Menge falsche Stoffe drin. Also muss immer nachsortiert werden, wenn wirklich wiederverwertet werden soll und das Zeug nicht sowieso im Müllheizkraftwerk landet. Da es inzwischen halb- und sogar vollautomatische Sortieranlagen gibt, könnte auch gleich alles dort sortiert werden. Dann wäre man wieder bei einer Tonne für alles. Und hier könnte man mit einer ähnlichen Preisstaffelung wie jetzt auch Anreize schaffen, Müll zu vermeiden. Und zwar wirklich vermeiden. Mit dem jetztigen Sytem wird er ja nur anders verpackt, an der Menge ändert sich nix.

Die Franzosen bezahlen ihren Müll auch. Und wer keinen Müll verursacht, bezahlt den vom Nachbarn mit. Das ist nicht kostenlos, sondern steuerfinanziert. Im Endefekt kommt so ein System teurer. Es besteht kein direkter Anreiz, Müll zu vermeiden, also fällt automatisch mehr Müll an.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (14. Oktober 2014, 20:24)


Wohnort: 08132 Mülsen (Sachsen)

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

33 225

Dienstag, 14. Oktober 2014, 20:58

wo bleibt denn nun das Vid Matze? Oder hat Moviemaker schon mehrfach die Arbeit verweigert ?
Jaja, muss noch bissl dran rumschnibbln. Stephi war noch nicht ganz zu frieden. Nene, immer diese Frauchen :shake: :D ! Aber heute wirds! Versprochen! Steinigt mich, wenn nicht!!
Und was heißt hier Moviemaker? Dieser Win eigene Kram!?! Nönö, Cyberlink PowerDirector heißt das Zauberwort :D !

freut sich über jeglichen Kabelsalat

Der Kabelsalat ist hinter meinem Schreibtisch. Da sehe ich ihn nicht.
Hoechstens mal ein Problem wie vor ein paar Tagen. Steckdosenleiste ist voll. Muss aber noch ein Scanner dran. Welchen Stecker kann ich nun gefahrlos ziehen?
Der, der in der Wand steckt *duckundweg* :D !
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein- FMSV Callenberg e.V.
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Bellanca Decathlon, TC Piper PA-18, TwinStar II, Yuki ASW17, Modster ASW 28 und viele andere


33 226

Dienstag, 14. Oktober 2014, 21:08

Moin Matze :w
Ick versteh och nich, warum Mac User immer denken, dass Win User ausschließlich mit Win eigener Software arbeiten. :shake: :D
Gruß Mario

Wohnort: 08132 Mülsen (Sachsen)

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

33 227

Dienstag, 14. Oktober 2014, 21:18

Moin Mario :w
Ich versteh's och nich :shake: :D !
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein- FMSV Callenberg e.V.
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Bellanca Decathlon, TC Piper PA-18, TwinStar II, Yuki ASW17, Modster ASW 28 und viele andere


33 228

Dienstag, 14. Oktober 2014, 21:45

Es wird nie sauber getrennt, es sind immer in gewisser Menge falsche Stoffe drin. Also muss immer nachsortiert werden, wenn wirklich wiederverwertet werden soll und das Zeug nicht sowieso im Müllheizkraftwerk landet

???
Beispiel: jede Menge Ordner. Leer. Und ich soll nun mit viel Gewalt und Bohrmaschine nun das Metall entfernen.
Wenn ich eh im Stres bin.

Wie gesagt, nur ein Beispiel. Haette da gerade weitere.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


CorpseGuard

RCLine Team

Wohnort: Moers

Beruf: Müllkutscher

  • Nachricht senden

33 229

Dienstag, 14. Oktober 2014, 21:59

Unser Wagen packt Bäume bis zu einer Dicke von 30 cm ^^ und bahnbohlen auch einzeln. Das mit dem Holz trennen ist auch echt doof aber das leite alles raushauen kotzt echt an. Von Kleidern über Restmüll usw. Die wissen nicht mehr was Sperrmüll ist.

In diesem Sinne gute Nacht liebe Leute.
LG
Dennis

Bitte weitergehen!

Hier gibt es nichts zu sehen!!!

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur!!!

33 230

Dienstag, 14. Oktober 2014, 22:13

Das meinte ich mit nie sauber getrennt. Es liegt nicht allein an denen, die die Sachen in die Tonne werfen. Bei vielen Sachen ist eine stoffliche Trennung entweder nicht zumutbar oder garnicht möglich. Es wird also gezwungenermaßen immer nachsortiert. Genauer gesagt aussortiert, vieles findet dabei doch noch den Weg in die Verbrennung.

Aktenordner sind Restmüll. Brauchen natürlich sau viel Platz in der Tonne.
In die Papiertonne können sie nicht, weil dann die Gefahr besteht, dass der Metallsensor anschlägt und die Tonne stehen bleibt :shy:
Falls es bei Euch noch öffentliche Altpapiercontainer gibt (bei uns gab es die vor Einführung der Papiertonnen, stellenweise soll es sie noch geben), kannst Du sie auch da rein werfen. Der Hauptbestandteil ist ja Pappe und für den Rest kann man sich dumm stellen. Altpapier wird bei der Verarbeitung sowieso von Metallen und Kunststoffen gereinigt, weil immer irgendwas drin ist (z.B. unzählige Heft-CDs und Fastfood-Tüten mit Strohhalmen und Burgerverpackungen etc). Da kommt's auf ein paar Ordner nicht an,d ie Anlagen sidn eh darauf ausgelegt. Wenn da nur der Metallsensor am Müllwagen nicht wäre ....

Stell sie doch irgendwie unter Studentenzubehör oder so in ebay Kleinanzeigen, die haben auch in Tablet-Zeiten noch Papier. Vielleicht hast Du Glück und es braucht sie jemand.

Wohnort: 08132 Mülsen (Sachsen)

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

33 231

Dienstag, 14. Oktober 2014, 22:13

So, erstmal was gegen die Leere im Magen tun :D !
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein- FMSV Callenberg e.V.
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Bellanca Decathlon, TC Piper PA-18, TwinStar II, Yuki ASW17, Modster ASW 28 und viele andere


33 232

Dienstag, 14. Oktober 2014, 22:13

Ist das bei Euch auch so nach längerer Flugpause?


NÖ kann ich nicht bestätigen. Dafür bin ich halt im speziellen Flug etwas schlechter. Besonders 3D Kunstflug wie es manche hier machen krieg ich nicht auf die Reihe. Dafür flieg ich alles Querbeet kann also mit fast jedem Modell umgehen.


Abend erstmal :prost:

33 234

Dienstag, 14. Oktober 2014, 22:20

Stell sie doch irgendwie unter Studentenzubehör oder so in ebay Kleinanzeigen, die haben auch in Tablet-Zeiten noch Papier. Vielleicht hast Du Glück und es braucht sie jemand.

Jo. Wenn ich die Zeit dafuer haette.
Das Zeugs muss weg. Und wird es auch

Mir ist schon klar da die Ordner jemand haette brauchen koennen. Wussste nur nicht das es so viel sind die weg muessen.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


33 235

Dienstag, 14. Oktober 2014, 22:22

Unser Wagen packt Bäume bis zu einer Dicke von 30 cm ^^ und bahnbohlen auch einzeln. Das mit dem Holz trennen ist auch echt doof aber das leite alles raushauen kotzt echt an. Von Kleidern über Restmüll usw. Die wissen nicht mehr was Sperrmüll ist.

In diesem Sinne gute Nacht liebe Leute.

Selbst beobachtet:
Am Morgen - Elektroschrott steht beim Sperrmüll.
Am Mittag - Elektroschrott steht nochda, Sperrmüll wurde abgefahren
Früher Nachmittag - Ein Mann erscheint auf dem Bauhof mit einer Kiste voll Elektroschrott. Der Elektroschrott vom morgen. Bauhofleiter nimmt die Kiste unbürokratisch kostenlos entgegen. In dem Moment kommen wir auf den Hof.
Mann plötzlich wieder weg. Nachgefragt - Das hätte jemand einfach so bei dem Mann hingestellt und er hätte sich genötigt gesehen, es zu entsorgen.
War ja offensichtlich gelogen. Aber wir waren einige Sekunden zu spät und so hat er seinen Kram abgegeben.

Ich seh sowas wirklich nicht eng. Wenn jemand freundlich ist, ist vieles möglich. Aber ich mags garnicht, wenn sich jemand durch eine Lüge Entgegenkommen erschleicht. Wenn das gleiche problem ehrlich vorgetragen worden wäre, wäre wahrscheinlich auch eine Lösung gefunden worden ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (14. Oktober 2014, 22:29)


33 236

Dienstag, 14. Oktober 2014, 22:35

grrrmbl.
Hab das zwar noch nie gemacht.

Aber dann nehmt halt die Kiste mit und schmeisst sie in den richtigen Container.

Die Massen kommen doch da normalerweise nicht
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


Wohnort: 08132 Mülsen (Sachsen)

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

33 237

Dienstag, 14. Oktober 2014, 22:49

Na, wo sind denn die ganzen Schwafeltanten :D ?? Viedeo ist fast fertig! Konvertiert gerade und dann noch hochladen :applause: ! Und dann, have fun!!
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein- FMSV Callenberg e.V.
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Bellanca Decathlon, TC Piper PA-18, TwinStar II, Yuki ASW17, Modster ASW 28 und viele andere


33 238

Dienstag, 14. Oktober 2014, 22:51

Meine vermisste Sendung von HK ist da :applause:

Gestern is ne Benachrichtgung von der Post gekommen, dass die abholbar is. "Zoll" kann man direkt dort bezahlen. Nur zur Errinnerung. Ich hab am 13.7. bestellt :dumm: Naja wenigstens is die jetzt da. Ich dachte erst das ist schon die neue Bestellung aber die hab ich erst am 4.10 abgeschickt. Passt nicht zusammen da das Packet das jetzt gekommen ist "schon" am 26.9 den Status hatte:

Zitat

Fr, 26.09.2014 19:00 Uhr IPZ Niederaula Die Sendung ist im Zielland eingetroffen.


Dann hab ich die Sendungsnummer nochmal verglichen und siehe da das is die vermisste. :ok:

33 239

Dienstag, 14. Oktober 2014, 22:55

Nachtrag:

Hab grad gesehen Niederaula is in Hessen. Kein Wunder dass das so lange dauert :dumm:

Nicht :evil: sein Ray :angel:


Na, wo sind denn die ganzen Schwafeltanten :D ?? Viedeo ist fast fertig! Konvertiert gerade und dann noch hochladen :applause: ! Und dann, have fun!!


Seh ich dann wohl erst am WE. Fahr jetzt wieder nach KA. Schönen Abend noch :w

33 240

Dienstag, 14. Oktober 2014, 22:55

Na, wo sind denn die ganzen Schwafeltanten :D ??



Eine/r iss da. :D




Nabend Ihr Buben. :w