Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

3 341

Donnerstag, 15. Mai 2008, 23:37

Bin mal gespannt wie sie fertig aussieht. :ok:

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

3 342

Donnerstag, 15. Mai 2008, 23:38

iwo..ist gerade mal die erste von 4 Rumpfhälften :shy:
Der Rohbau wird noch halbwegs zügig gehen,der RC einbau samt der Ezfw und Fahrwerkstüren,der wird mich ausbremsen.Zumal ich da wohl recht viel umbauen muß dafür.Aber schon mal nett,wenn man sieht,was es wird.Da macht es mehr Spaß weiter zu bauen. :shy:

3 343

Donnerstag, 15. Mai 2008, 23:41

Ich finde diese Stäbchenbaukästen klasse. :ok:
Mit der Kombination Holz/ABS kommt da was richtig schönes bei raus. 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Raimund Edler« (15. Mai 2008, 23:42)


Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

3 344

Donnerstag, 15. Mai 2008, 23:45

Hast du auch immer so Probleme ABS zu bearbeiten ???
Ich sitze da immer ewig dran,damit es paßgenau und sauber ist. :shy:
Ja,diese leistenbauweise geht relativ schnell.Allerdings kann man genauso schnell dicke Verzüge einbauen :D

3 345

Donnerstag, 15. Mai 2008, 23:49

Ich weiß noch genau wie ich anfing mit der Modellbauerei.
Erst kamen die Revell Plastik Modelle. Dann eine Graupner Gummimotor Cessna. Die flog so klasse, das ich dann von dem Holzkram nimmer los kam. :D
Es folgte ein Graupner,,Beginner,, ein ,,Filou,, ein ,,Amateur,, ein ,,Stratos,, usw, usw.
Ich hab da ewig rumgebastelt. Schön wars. :nuts:

3 346

Donnerstag, 15. Mai 2008, 23:51

Jo, das ausschneiden der ABS Teile nervt schon. :shy:
Hab da immer ne scharfe Nagelschere genommen. Das dauert zwar lang, aber die Teile werden relativ sauber.

Ultimate123

RCLine User

Wohnort: Petershagen (NRW)

Beruf: Metallbauer (Ausbildung)

  • Nachricht senden

3 347

Donnerstag, 15. Mai 2008, 23:53

so ich leg mich hin damit der morgige tag schnell rum geht ,wochenende :nuts:
Gruß Tobias

Mein Verein:
www.msg-minimoa.de



3 348

Donnerstag, 15. Mai 2008, 23:54

Schlaf gut Tobias.zzz

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

3 349

Donnerstag, 15. Mai 2008, 23:57

Mir wurde das eher in die Wiege gelegt. An meinem Geburtstag,ist Vater,als er hörte,das ich ein Jung bin,zum Modellbauladen gefahren und hat einen Amigo2 Baukasten gekauft. :D

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

3 350

Freitag, 16. Mai 2008, 00:00

2 von den kleinen Graupner Cessna habe ich nachgebaut..eine mit Gummi,die ander als RC,muß ich mal zuende bauen... :shy:

3 351

Freitag, 16. Mai 2008, 00:04

Dann gabs ja auch die Unterschiede,,,Baukasten,,, und ,,Schnellbaukasten,,, . :D
Bei ersteren musste alles selbst ausgesägt werden, bei zweiteren war alles grob vorgestanzt.
Das würde heute kaum noch einer bauen. Ich hatte als 12 jähriger schon Blasen an den Händen, von der Laubsäge. :D :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Raimund Edler« (16. Mai 2008, 00:04)


3 352

Freitag, 16. Mai 2008, 00:07

Mein Dad machte mir dann ein großes Arbeitsbrett und ich konnte in meinem Zimmer loslegen.
Nur meine Mum tobte wie verrückt, weil sie täglich den ganzen Balsa Staub rauswischen musste. :D :D :D

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

3 353

Freitag, 16. Mai 2008, 00:07

Hihi.....ich mache mal kurz ein Bild,mal sehen ob du es erkennst.... :nuts:

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

3 354

Freitag, 16. Mai 2008, 00:12

.... :shy:
»Pic Killer« hat folgendes Bild angehängt:
  • cirrus.jpg

3 355

Freitag, 16. Mai 2008, 00:16

Nee, sagt mir nix. Ich hatte keine Segler mit Kunststoff Rumpf. :shake:

Cirrus??

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Raimund Edler« (16. Mai 2008, 00:16)


Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

3 356

Freitag, 16. Mai 2008, 00:19

....... ;)
»Pic Killer« hat folgendes Bild angehängt:
  • cirrus2.jpg

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

3 357

Freitag, 16. Mai 2008, 00:20

Baujahr 1974 :shy:
Die Tragflächen wurden einst angfenagen und lagen wohl über 20 Jahre in der Garage.Also extrem morsch.Die muß ich neubauen.Das wollte ich eigentlich als nächstes gemacht,bevor jetzt die P38 dazwischen kam....aber macht nix,die 38 ist fetziger. :D

3 358

Freitag, 16. Mai 2008, 00:20

8) 8) 8) Na irgendwie kommt einem die Form bekannt vor.
Von dem hab ich geschwärmt, aber der war damals zu teuer für mich. ;(

3 359

Freitag, 16. Mai 2008, 00:23

Iss der Rumpf noch OK?? Die werden ja brüchig mit den Jahren.
Aber das ist ein sehr schönes Modell. :ok:
Da gabs auch noch den,,Cumulus,,. Die hatten alle Namen nach Wolkenvormationen. :)

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

3 360

Freitag, 16. Mai 2008, 00:24

Ja,sieht nett aus.Der Preis steht auch noch auf dem Karton...99DM und auf der eingetrockneten Tube Uhu-Hart mit 6gr. mehr drin als heute, 1DM.Ich hab für die Tube letzte Woche 4,9€ bezahlt.:hä: