Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

34 141

Freitag, 24. Oktober 2014, 17:12

Mein Tinnitus rechts hat die gleiche Frequenz wie meine daheim gehaltenen Heimchen, die höre ich rechts nicht, mit links ja, da hat der Tinnitus ne andere Frequenz.

34 142

Freitag, 24. Oktober 2014, 17:21

Kann das sein das es sowas wie einen ,,,,ned immer,,,, :D Tinitus gibt. ???
Ich hab manchmal für ne längere Zeit ein schwaches Pfeifen im linken Ohr.
Das bemerke ich kaum. Aber auf einmal isses schlagartig weg, dann merk ich erst das es gepfiffen hat und ich wieder normal höre. :dumm:

Gert

RCLine User

Wohnort: Nähe Hof/Bayern

  • Nachricht senden

34 143

Freitag, 24. Oktober 2014, 17:21

Mein Tinnitus rechts hat die gleiche Frequenz wie meine daheim gehaltenen Heimchen, die höre ich rechts nicht, mit links ja, da hat der Tinnitus ne andere Frequenz.

Genau so ist es Michi. :ok:

Ich habe einen Durchgangsprüfer. Den kann ich leider nicht verwenden, weil der die gleiche Frequenz wie mein Tinni hat. :D
Gruß Gert


34 144

Freitag, 24. Oktober 2014, 17:24

Kann das sein das es sowas wie einen ,,,,ned immer,,,, :D Tinitus gibt. ???
Ich hab manchmal für ne längere Zeit ein schwaches Pfeifen im linken Ohr.
Das bemerke ich kaum. Aber auf einmal isses schlagartig weg, dann merk ich erst das es gepfiffen hat und ich wieder normal höre. :dumm:


Das kenn ich auch :applause:
Manchmal wird er beim Autofahren plötzlich sehr laut. da denk ich immer erst, das Auto ist kaputt. :dumm:

Moin Männers :w :prost:
Gruß Mario

34 145

Freitag, 24. Oktober 2014, 17:25

Meinen höre ich tagsüber nur ganz leicht, nachts dafür umso lauter, klingeln, rasseln, pfeifen, alles dabei. Manhcmal kann das echt nervtötend sein.
Sitze ja an der Quelle und hab den Tinnizus mit seinen Frequenzen immer im Blick, teste den hin und wieder, derzeit zwischen 60 und 70db laut.

Ray, kann eher sein, dass du nen leichten Tinnitus hast, der erst bei ganz wenig Laut zu hören ist, oder du ihn da erst wahr nimmst.
Tinnitus kommt einmal, und bleibt für immer.

Gert

RCLine User

Wohnort: Nähe Hof/Bayern

  • Nachricht senden

34 146

Freitag, 24. Oktober 2014, 17:26

Ray, das sind die ersten Anzeichen dafür. Sorry :-)(-:

Aber bisher kann da auch leider kein Arzt helfen. Die tun zwar ungemein wichtig, aber eine tatsächliche Hilfe gibt es für Tinni-Patienten nicht.

Da kannst irgendwelche kostenpflichtigen Veranstaltungen besuchen - sinnlos. :wall:

Ich habs aufgegeben und "liebe" :wall: meinen Tinni. :nuts:
Gruß Gert


34 147

Freitag, 24. Oktober 2014, 17:26

Tinnitus kommt einmal, und bleibt für immer.


Keine schönen Aussichten. :shake:
Gruß Mario

34 148

Freitag, 24. Oktober 2014, 17:30

Im Moment stört mich dieses Gepfeife auch ned sonderlich, da ich es eh erst registriere wenns wieder weg iss. Total bescheuert. :dumm:

Naja, spätesten nächstes Jahr nach Wacken wirds dauerhaft sein. :D

34 149

Freitag, 24. Oktober 2014, 17:30

Man müßte siech Kopfhörer aufsetzen, die an nem Frequenzgenerator angeschlossen sind. Wenn man dann die richtige Frequenz und Lautstärke einstellt, müßte der Tinnitus zumindest leiser werden, weil sich die Geräusche überlagern. ???
Gruß Mario

34 150

Freitag, 24. Oktober 2014, 17:31

Bin dann mal wieder weg. Die Arbeit ruft.
Bis später :w
Gruß Mario

Gert

RCLine User

Wohnort: Nähe Hof/Bayern

  • Nachricht senden

34 151

Freitag, 24. Oktober 2014, 17:37

Im Moment stört mich dieses Gepfeife auch ned sonderlich, da ich es eh erst registriere wenns wieder weg iss. Total bescheuert.

Man gewöhnt sich rasend schnell an das (die) Geräusch(e).

Lieber einen lebenslangen Tinnitus, als lebenslang eine hässliche Frau. :D :D :D
Gruß Gert


34 152

Freitag, 24. Oktober 2014, 17:40

Das Problem beim Tinnitus ist ja auch, dass er lauter wird, oder mit Rasseln, Pfeifen, Piepen etc einherkommt, bzw. sich weiter entwickelt.
Bisherige Therapien, sinnvolle, stützen sich auf gegengeräusche, so dass man den nicht mehr wahrnimmt. Dauer der "Heilung", nicht für immer und kaum ein Arzt verschreibt sowas, muss man selbst bezahlen.
Alle anderen Therapien, was sie dabei auch immer versprechen mögen, sind Scharlatanerie.

34 153

Freitag, 24. Oktober 2014, 17:42

Im Moment stört mich dieses Gepfeife auch ned sonderlich, da ich es eh erst registriere wenns wieder weg iss. Total bescheuert.

Man gewöhnt sich rasend schnell an das (die) Geräusch(e).

Lieber einen lebenslangen Tinnitus, als lebenslang eine hässliche Frau. :D :D :D
Oder blaue Pillen schlucken müssen bei ner hübschen Frau :evil: . :D

Crischi74

RCLine User

Wohnort: Mötzingen

  • Nachricht senden

34 154

Freitag, 24. Oktober 2014, 17:46

Tinitus hatte ich schon vorher, ist bei Schlossern aber irgendwie vorprogrammiert.

Hörsturz habe ich auf dem linken Ohr, sprich auf dem Ohr konnte ich keine Frequenzen unter 200 Hz mehr hören. Dadurch ensteht zum einen ein Druckgefühl auf dem Ohr, zum anderen hat das Gehirn probleme bei der Interpretation des räumlichen Hörens , was zum Beispiel dazu führt dass man sich in einem belebten Geschäft oder Cafe wie in einem Tunnel fühlt und alles schallt.
Gestern wars auch so dass ich im Dunkeln auf dem Weg zur Nachttoilette irgendwie nen Linksdrall beim laufen hatte.

es bessert sich aber zunehmend. am Montag muss ich wieder zum Hörtest.

der Hörsturz kam übrigens nicht durch eine direkte Lärmeinwirkung, sondern einfach so am Abend auf dem Sofa.

naja man wird halt auch nicht jünger. Letzlich war ich froh dass es kein Kreislaufding, wie Herzinfarkt oder Schlaganfall war.
Wer nicht viel weiss muss viel glauben. ¯\_(ツ)_/¯
Schaut mal rein. http://500px.com/ChristianDamm
oder https://www.instagram.com/chrischi74/

Gert

RCLine User

Wohnort: Nähe Hof/Bayern

  • Nachricht senden

34 155

Freitag, 24. Oktober 2014, 17:51

Was bei mir (ganz selten) zu Schwindelgefühlen führt, ist das Umschalten des Tinnitus. Hast links eine gewisse Frequenz - auf einmal wird das leiser und leiser bis zum Stillstand - und plötzlich gehts rechts weiter mit einer ganz anderen Frequenz und wesentlich lauter. 8( :nuts: :nuts: :nuts:

Sachen gibts. :shake: :D
Gruß Gert


Gert

RCLine User

Wohnort: Nähe Hof/Bayern

  • Nachricht senden

34 156

Freitag, 24. Oktober 2014, 17:53

Letzlich war ich froh dass es kein Kreislaufding, wie Herzinfarkt oder Schlaganfall war.

Christian, kann ich voll nachfühlen. :-)(-:
Gruß Gert


34 157

Freitag, 24. Oktober 2014, 17:58

Was bei mir (ganz selten) zu Schwindelgefühlen führt, ist das Umschalten des Tinnitus. Hast links eine gewisse Frequenz - auf einmal wird das leiser und leiser bis zum Stillstand - und plötzlich gehts rechts weiter mit einer ganz anderen Frequenz und wesentlich lauter. 8( :nuts: :nuts: :nuts:

Sachen gibts. :shake: :D


Da bin ich grad dran. Hab mir heut ne neue Kiste Bier gekauft. :D :prost:

Gert

RCLine User

Wohnort: Nähe Hof/Bayern

  • Nachricht senden

34 158

Freitag, 24. Oktober 2014, 18:02

Da bin ich grad dran. Hab mir heut ne neue Kiste Bier gekauft.

Was nur eine Kiste? ???

Das reicht aber nur für "leichte" Schwindelgefühle. Brauchst dann noch nen Nachbrenner. :D :prost:
Gruß Gert


34 159

Freitag, 24. Oktober 2014, 18:07

So, da ich es ja anscheinend fertig bringe auch den einfachst zu fliegenden Einsteiger Segler(Finix Tusausend Glaider) zu crashen, musste was
angeblich ,,Unkaputtbares,,, her. ;)


Und da isser, der Swift2 im Navi Design.
Motor, Servos und ein bissel Kleinzeug iss noch unterwegs.
Ich hoffe mal das der länger als einen Flug hält. :shy:


Die Flügel kann ich ja mit Uhu Por zusammen pappen, gell. In der Anleitung steht zwar Sekundenkleber, aber ich kann das Zeug ned leiden.
Meistens hab ich danach alles mögliche an den Fingern kleben oder bekomm die garned mehr auseinander. :dumm:
»Gast20150901« hat folgendes Bild angehängt:
  • 002.JPG

34 160

Freitag, 24. Oktober 2014, 18:09

Da bin ich grad dran. Hab mir heut ne neue Kiste Bier gekauft.

Was nur eine Kiste? ???

Das reicht aber nur für "leichte" Schwindelgefühle. Brauchst dann noch nen Nachbrenner. :D :prost:
Ich bin doch kein Trunkenbold, Garniemalsnienicht. :D :prost: