Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

3 401

Freitag, 16. Mai 2008, 01:39

Hab zwar immer viele Ausreden, nur ob die alle geglaubt werden steht auf nem anderen Blatt. :D


Aber das Huhn fliegt klasse. Das ist mein zweites. Das erste hab ich leider zerstört. :shy: Ist halt nur Styro, das hällt ja nix aus. :shake:

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

3 402

Freitag, 16. Mai 2008, 01:42

Mußte auch vor dem Landen die Füße ausfahren und den Kopf einziehen ;) Aber Styro läßt sich auch noch recht gut flicken.

3 403

Freitag, 16. Mai 2008, 01:44

Das waren fast nurnoch Brösel. 8( Da war nix mehr zu flicken.
Die schlug voll ein. 8(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Raimund Edler« (16. Mai 2008, 01:44)


Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

3 404

Freitag, 16. Mai 2008, 01:45

Ist also definitiv ein Flughuhn,kein Sturzhuhn 8(

3 405

Freitag, 16. Mai 2008, 01:48

Ich bin zwar nicht der Modellpilot unter dem Herren, aber ich denke das ich damals heftige Empfangsprobleme hatte.
Da ging garnix mehr. 8(
Hatte auf nix mehr reagiert und schlug senkrecht aus etwa 50 Meter ein. Mit Vollgas.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Raimund Edler« (16. Mai 2008, 01:49)


Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

3 406

Freitag, 16. Mai 2008, 01:51

Sowas ist ärgerlich. Ist mir letzte Woche auch 3x passiert. Aufeinmal flog der nuri einfach geradeaus weiter...gut das es EPP ist,geht ja nix kaputt :D

Da war ein Kabelbruch im Graupnerstecker.Also am Akkukabel.
Beim E-Flieger immer schön den Empfänger weit vom Regler weghalten.......da gibt es oft ärger.

3 407

Freitag, 16. Mai 2008, 01:52

Wer weiß, vieleicht hat mir einer von dem etwas entfernten Modellflugplatz das Ding gestört. Ich dachte ja nicht das der Luftlinie so nahe iss.
Ein Grund mehr auf 2,4Ghz umzusteigen. :nuts:

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

3 408

Freitag, 16. Mai 2008, 01:55

Denke ich nicht,da gibt es eher Probleme,wenn du deutlich weiter wegfliegst.Im Nahbereich eigentlich gar nicht. :shy:

3 409

Freitag, 16. Mai 2008, 01:56

Ich versteh eh nicht, das die noch immer diese veraltete Technik aus den 60ern für Modelle zulassen. 8(

3 410

Freitag, 16. Mai 2008, 01:58

Zitat

Original von Pic Killer
Denke ich nicht,da gibt es eher Probleme,wenn du deutlich weiter wegfliegst.Im Nahbereich eigentlich gar nicht. :shy:


Bin ja nicht weit weg geflogen. Das geht ja bei so nem kleinen Modell eh ned.
Auf einmal ging nix mehr und ab dafür. 8(

3 411

Freitag, 16. Mai 2008, 02:00

Ich trau dem ganzen 35-40Mhz Krempel nimmer. :shake:

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

3 412

Freitag, 16. Mai 2008, 02:03

Dann suche mal das Problem woanders.Störung eher weniger.Im Nahbereich kann dir aus der Entfernung keiner reinschlagen.
Naja,was heißt veraltet? Zumindest ausgreift könnte man sagen :D
Mag sein,das 2,4Ghz eines Tages standart wird.Aber auch da gab es schon durch Codierungsfehler Doppelbelegungen :nuts: Kaufen würde ich das erst,wenn ich an jeder Ecke nen Empfänger kaufen kann,und das zu allem kompatibel ist.Müßte man eigentlich solange verweigern,bis man sich einigt auf ein System. Schlimmer ist,die alte Spectrum wurde nach kurzer Zeit von der neuen abgelöst und war nicht mehr kompatibel und damit gab es keine Empfänger mehr. 8(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pic Killer« (16. Mai 2008, 02:04)


3 413

Freitag, 16. Mai 2008, 02:09

Ich kann nicht mehr tun, wie die Antenn aus dem Arsch des Huhnes raushängen zu lassen.
Das klappte ja einige male mit der fliegerei.
Und auf einmal kackt was ab. Das liest man doch öfter mal.
Also ist diese Frequenz nicht sicher. Wer weiß wer da noch alles dazwischen rumfunkt. 8(

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

3 414

Freitag, 16. Mai 2008, 02:13

Hmm,naja eigentlich niemand. Hier ist das komplette 35 er Band sauber. Hab sied Jahren keine Störungen gehabt,wenn dann durch den E-Motor.Mal kleine Aussetzer. Aber russiche LKW,wenn da welche bei dir rumgurken,da wird es eng.Das Problem ist in Ostdeutschland recht groß.Die funken alle auf 35MHz. 8(

3 415

Freitag, 16. Mai 2008, 02:13

Da war doch mal was von nem Flugtag in Ungarn oder Polen. Da flog ein Großmodell in die Zuschauer. Es gab 2 tote, glaub ich.
Angeblich hätte ein Radio Sender die Frequenz gestört. Das kann doch ned war sein. 8(

3 416

Freitag, 16. Mai 2008, 02:14

Ich trau der Kagge ned. :shake:

3 417

Freitag, 16. Mai 2008, 02:18

Na dann haben wir das ja. 8(
Etwa 500 Meter entfernt ist ein Viehhof. Da kommen oft solche Spacken LKW's mit Rindern an. Das könnte dann sein das diese Typen diese Störung verursacht haben. :angry:

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

3 418

Freitag, 16. Mai 2008, 02:18

Ja, den Stefan Wurm ist das passiert...armer Kerl. Aber da ist es schon richtig gewesen,das der Radiofunk auf 35MHz läuft.Dafür haben da die Modellflieger auch ein anderes Band. Die Bundeswehr würde im Ernstfall auch mit 35MHz funken. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pic Killer« (16. Mai 2008, 02:19)


Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

3 419

Freitag, 16. Mai 2008, 02:19

Wie gesagt..die Russen LKW.Garantiert mit ner mords Sendeleistung drin,damit sie ihre Kumpel 300km weiter noch erreichen ==[]

3 420

Freitag, 16. Mai 2008, 02:21

Stell Dir mal vor sowas passiert einem. 8( Auch wenn du nachweislich unschuldig bist. Da könnt ich nimmer ruhig schlafen. 8(