Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Piperwoman_27

Schleckermäulchen

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

36 561

Montag, 17. November 2014, 20:32

@SteKatze,Du willst mir doch net mit Ray's Marderin fremd gehen,wo ich net da bin ;)?

Gruß aus Nürnberg
Also Matze, wer vor seinem Arbeitskollegen immer Schüchtern wird, wenn man sich am Handy verabschiedet, braucht hier nicht Eifersüchtig zu werden :evil: :D
Eure Stephi :rose:

Usertreffen?! Da bin ich dabei! :prost: :-)(-: :rose:

36 562

Montag, 17. November 2014, 20:33

Aber rein von der Logik her müsste das doch einfach so gehen, oder?

Ich hab keine Ahnung was du fuer einen Telefonanschluss da jotwede hast. Da ich davon ausgehe das da kein Kabelanschluss ist bist du auf die Telefonleitung angewiesen.

Und was die hergibt weiss meine Glaskugel leider nicht.

Aber daher mal die erste Frage: Du hast einen eigenen Telefonanschluss? Oder haengst du da auch irgendwie beim Vermieter mit drauf?
Ich hab keinen eigenen Telefon Anschluss. Hab son Sim Karten Telefon fürs Festnetz.
Der PC hängt bei meinem Vermieter mit dran. Per Wlan.
Nur war die normale Verbindung die ganze Zeit sehr langsam. Da hat er umgestellt auf so ein Funk System.
Das iss auch sehr schnell, wenns mal funktioniert.

36 563

Montag, 17. November 2014, 20:36

Sim Karten Telefon fürs Festnetz.

sowas ???

36 564

Montag, 17. November 2014, 20:45

Sim Karten Telefon fürs Festnetz.

sowas ???
Sowas :prost: :D
»Gast20150901« hat folgendes Bild angehängt:
  • 001.JPG

36 565

Montag, 17. November 2014, 20:50

Ui. Jetzt wirds komplizierter.

Ihr haengt wohl beide per GSM am Festnetz. Und das wahrscheinlich noch mit schlechter Qualitaet.

Und ihr beide geht per GSM auch ins Internet.
Je nachdem wie weit die Basisstation entfernt ist sind da Ausfaelle vorprogrammiert.

Wie gut ist der Empfang an deinem Telefon? Bzw. an deinem Handy wenn du vor die Tuer gehst?
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

36 566

Montag, 17. November 2014, 20:51

Moment. Das was da bei dir neben der Pulle auf dem Tisch steht ist ein normales DECT Telefon so wie es aussieht.
Ist da irgendwo wirklich eine SIM Karte von dir drinnen?
Oder haengst du an der Telefonanlage vom Vermieter mit dran.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

36 567

Montag, 17. November 2014, 20:55

Das Telefon hat mit meinem Vermieter nix zu tun. Das hab ich selbst mit ner Sim Karte gekauft.
Funktioniert bei mir im Keller solala :shy: Draußen isses OK.


Das normale Handy Netz funktioniert hier auch recht gut. Nur bei mir im Keller auch ned soooo gut.

36 568

Montag, 17. November 2014, 21:09

Dein "Festnetz" Telefon funktioniert dann wie ein ganz normales Handy übers Handynetz. Womit sich die Frage stellt wofür Du das brauchst. Kostet das vertraglich weniger?



Oder einfach mal Verfügbarkeit prüfen und gucken, was so angegegeben wird:O
z.B.
http://www.telekom.de/is-bin/INTERSHOP.e…art?popup=false
http://dsl.1und1.de/dsl-verfuegbarkeit?l…-verfuegbarkeit

36 569

Montag, 17. November 2014, 21:10

Das nervt echt. Im Moment isses so, ich schreib hier eine Antwort und mit etwas Glück kann ich sie abschicken. Oft hab ich 2-3 Versuche bis es klappt. :angry: :puke:

36 570

Montag, 17. November 2014, 21:17

Oder einfach mal Verfügbarkeit prüfen und gucken, was so angegegeben wird:O

Hallooooo? Meinst du das die Rays Adresse kennen?
Wenn doch dann koennte das Ziel die Basisstation oder Vermittlungsstelle 30km entfernt sein.

Ray, weisst du wie dein Vermieter am Netz haengt? Telefonleitung? Oder was?

Derzeit fehlen leider doch noch ein paar Angaben.

Ausser das du wohl per WLAn bei ihm dran haengst und ein eigenes SIM Telefon hast wissen wir nicht viel.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

36 571

Montag, 17. November 2014, 21:17

Was kommt denn raus, wenn Du die o.g. Verfügbarkeitstests machst?
Sehen die Firmen sich grundsätzlich in der Lage, Dich zu versorgen? Oder liegt da tatsächlich keine Leitung?

36 572

Montag, 17. November 2014, 21:19

Wenn doch dann koennte das Ziel die Basisstation oder Vermittlungsstelle 30km entfernt sein.

Für was kann man dann Straße und Hausnummer eingeben ???

36 573

Montag, 17. November 2014, 21:21

Dein "Festnetz" Telefon funktioniert dann wie ein ganz normales Handy übers Handynetz. Womit sich die Frage stellt wofür Du das brauchst. Kostet das vertraglich weniger?



Oder einfach mal Verfügbarkeit prüfen und gucken, was so angegegeben wird:O
z.B.
http://www.telekom.de/is-bin/INTERSHOP.e…art?popup=false
http://dsl.1und1.de/dsl-verfuegbarkeit?l…-verfuegbarkeit
Das hab ich mir ganz zu Anfang als ich die neue Wohnung bezogen hab gekauft. Damals hatte ich noch kein ,,Smartes Phone,,.
Richtig gebrauchen kann ich ehrlich gesagt ned richtig beide Dreckdinger.
OK, das Smarte Phone iss ganz OK wenn man auf der Arbeit uffem Lokus hockt und mal ins Net will. Aber sonst. ??? :D

36 574

Montag, 17. November 2014, 21:22

Was kommt denn raus, wenn Du die o.g. Verfügbarkeitstests machst?

Wenn doch dann koennte das Ziel die Basisstation oder Vermittlungsstelle 30km entfernt sein.

Für was kann man dann Straße und Hausnummer eingeben ???

Glaub das willst du gar nicht wissen

Zitat

Ihre eingegebene Adresse ist uns so nicht bekannt! Wir konnten folgende Adresse aus den von Ihnen eingegebenen Daten ermitteln:


Die Adresse war korrekt. Aber die Telekom mag die nicht. Auch wenn sie rihtig erkannt wurde.

Wir sollten so langsam zur Theorie der schwarzen Loecher uebergehen.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

36 575

Montag, 17. November 2014, 21:25

Also ist die Verfügbarkeitsanzeige garkeine Verfügbarkeitsanzeige, sondern nur ein Werbegag ==[]

Die Adresse war korrekt. Aber die Telekom mag die nicht.
Könnte aber auch bedeuten, dass da wirklich kein Kabel hin führt. Die Telekom kennt ja nicht das ganze Land, die kennt nur ihre Kabel. Wo kein Kabel hin führt, kennt die Telekom nix.



Scheint nicht nur Vorteile zu haben, mitten auf'm Acker zu wohnen :shy:

36 576

Montag, 17. November 2014, 21:30

@Thomas

Ich frag Morgen mal meinen Vermieter wie das abgeht mit dem Anschluss.
Keine Ahnung wie und was da iss.
Es geht mir nur langsam auf den Sack.
Hatte da schon einen riesen Aufwand als ich bei Ebay was gekauft hatte und es dann mit der PayPal Zahlung ned geklappt hatte und son Scheiß.

Das nervt echt. Und dafür bezahl ich auch nix. :shake:

36 577

Montag, 17. November 2014, 21:56

Ich gehe mal davon aus das du irgendwas zahlst. Die Frage ist nur wofuer.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

36 578

Montag, 17. November 2014, 22:01

Nee, ich zahle nix. Zumindest ned für die Inet Verbindung. OK, die iss in der Miete mit drin. Sozusagen bezahl ich schon was. ;)

36 579

Montag, 17. November 2014, 22:14

So, mir reichts für Heut. Dieses ständige ,,On - Off,, geht mir auf den Sack. :angry: :shake:



Schlaft gut. :w

36 580

Montag, 17. November 2014, 22:28

ok. Also zahlst du nur fuer die Telefonverbindung?
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles