Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

3 741

Donnerstag, 22. Mai 2008, 02:50

Gute N8 Ray :w :w

Ralf, sag bloß Du hast auch einen Messenger? :ok:

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

3 742

Donnerstag, 22. Mai 2008, 02:51

Na dann mal los...bis morgen abend haste ne dicke PN,mit den passenden Bestell links :shy:
N8 Raimund. :w

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

3 743

Donnerstag, 22. Mai 2008, 02:51

Ja klar habe ich einen...das war neben dem Zaunkönig damals mein erstes Mini Modell. :D

3 744

Donnerstag, 22. Mai 2008, 02:53

Ich wollte immer einen haben, seit damals, als ich noch klein war und ihn im Conradkatalog entdeckt hab. Jetzt hat's endlich geklappt :angel:
Auf'm Plan steht ©1980 :ok:

Einen Zaunkönig brauch ich auch wieder einen. Den letzten hab ich verkauft, war mir mit 290g zu schwer. Der sinnvolle Geschwindigkeitsbreich war zu schmal. Zu langsam war nah am Strömungsabriss und richtig schnell geht ja wegen zu viel Widerstand nicht. Der Nächste soll nicht mehr als 250g haben.
Causemann hat jetzt wieder einen Bausatz rausgebracht.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (22. Mai 2008, 02:57)


3 745

Donnerstag, 22. Mai 2008, 02:54

Schlaft gut. :w zzz

3 746

Donnerstag, 22. Mai 2008, 02:56

Zitat

Original von Raimund Edler
Schlaft gut. :w zzz
noch nicht, das Bier ist noch nicht leer :prost: :w

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

3 747

Donnerstag, 22. Mai 2008, 02:59

Du auch :w

Hätteste mich mal gefragt :D Meiner liegt gelb transparent im Keller rum.Hab den mit einem Speed 280 geflogen,was dürftig war. Ein CDR reicht aber mehr als aus. Selbst mit 280gr, war der kleine Kerl recht gutmütig und langsam unterwegs.Die einzige Verstärkung die ich eingebaut habe,ist den vorderen Rumpfkasten an den Seiten mit 1mm Balsa zu verstärken.Vom Motorspant,bis zur hinteren Fläche.Hab schon Anfänger damit fliegen lassen. :shy:

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

3 748

Donnerstag, 22. Mai 2008, 03:00

:prost:

3 749

Donnerstag, 22. Mai 2008, 03:05

:prost:

Ich werden versuchen unter 150g zu kommen, und stilecht papierbespannt. Dann geht's bestimmt superlangsam. Details sind aber noch nicht geplant, ebensowenig wie ein Baubeginn.
Aber ich brauch dringend wieder was aus Holz. Schaumwaffeln sind zwar praktisch, aber mehr auch nicht :shy:

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

3 750

Donnerstag, 22. Mai 2008, 03:10

Das Ding ist schnell gebaut :shy: Selbst die Oracover darauf,tut den Langsamflugeigenschaften keinen Abbruch.War selber erstaunt.Zu der Zeit,als ich den gebaut habe,gab es nur 17gr. Servos und 30gr. Empfänger. Die Akkus ware 110er von Panasonik die nix taugten.Das war vor der offiziellen Slowfly Hysterie.Derzeit sind wir schon lange in der Halle geflogen,mit umgewickelten Carrebahnmotore,Reglern aus Servoplatinen und grausam gestrippte Servos :D

3 751

Donnerstag, 22. Mai 2008, 03:11

Vielleicht war's doch keine so gute Idee die Katze nochmal rauszulassen. ich fürchte die kommt nicht refchtzeitig heim, bevor ich mich dann demnächst irgendwann auch mal hinlegen will. Aber das dauert ja noch ein bisschen und wenn sie nciht rechtzeitig heimkomt muss sie bene erleben,d ass sie auch mal ne Nacht über draußen blieben muss.

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

3 752

Donnerstag, 22. Mai 2008, 03:13

Jup....mal ne Nacht vor der Tür,das muß sie mal erleben.Meine Findelkatze hole ich morgen von der Nachbarin ab.Die macht 4 Tage Urlaub bei mir.Erstmal meine Vögel in Sicherheit bringen :shy:

Bei der P38 komme ich ja schon in Versuchung noch Landklappen und Beleuchtung einzubauen :nuts:

3 753

Donnerstag, 22. Mai 2008, 03:15

Grausam gestrippte Servos gibt's heute noch :D
Irgendwo hat Holle mal ein Bild von einem kaum noch vorhandenen C341 gezeigt. Da war nur der allernötigste Teil vom Getriebegehäuse übrig, der Rest hing frei in der Luft 8(

Umgebaute Servoelektroniken aber nurnoch für Beleuchtung :shy:

Ich hab in der Muschi jetzt ein 3A UBEC eingebaut. So kan ich einen alten Jetiregler benutzen, trotz 5 Servos.

3 754

Donnerstag, 22. Mai 2008, 03:17

Das UBEC hatte ich sowieso mal wo mitbestellt und bevor es nur rumleigt hab ich's halt mal eingebaut.


Beleuchtung ist sinnlos, wenn man nicht gleich eine komplette Nachtflugbeleuchtugn einbaut. Und dafür ist das Modell zu schade :shy:

Das GWS Fahrwerk ist auf'n zweiten Blick garnicht mehr so gut wie auf den ersten :shy: . Und die GFK Beine kann man total vergessen, die sidn absolut Torsiosunsteif :dumm:
Die Beine muss man außerdem einkleben, weil das Minischräubchen in der Plastikmechanik nciht genug klemmen kann.

Das Alfa-Fahrwerk soll viel besser sein, für 4-5€ mehr. Soll, ich hab's aber noch nciht live gesehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (22. Mai 2008, 03:22)


Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

3 755

Donnerstag, 22. Mai 2008, 03:22

Och naja,eine normale standart Beleuchtung wäre doch nett. :shy:

Ich hab damals immer die Volz Servos gestrippt,von 17 auf 11gr.... :O

3 756

Donnerstag, 22. Mai 2008, 03:25

an 50€ Servos rumschnitzen :nuts:

Zitat

2 Besucher
zur Zeit online
Du und ich :D

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

3 757

Donnerstag, 22. Mai 2008, 03:25

Was ist ein UBEC ???

Das große GWS sieht bisher ganz gut aus.Selbst die Drähte sind schon abgeflacht. Bei dem kleinen GWS,würde ich ir aber wirklich Sorgen machen,das ist echt winzig. Die Fahrwerke hat ein Freund immer so als Lückenfüller bei UH mitbestellt,von daher hab ich da die Wahl zwischen groß und klein :shy:

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

3 758

Donnerstag, 22. Mai 2008, 03:28

Zitat

Original von Matthias R
an 50€ Servos rumschnitzen :nuts:

Zitat

2 Besucher
zur Zeit online
Du und ich :D


Bei mir stehen 228 Besucher und 18 Mitglieder online.???

Naja,damals war es noch DM,ist 17 Jahre her,als wir anfingen mit Indoor. :shy:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pic Killer« (22. Mai 2008, 03:29)


3 759

Donnerstag, 22. Mai 2008, 03:30

ich meinte bei den rc-planes-shop :O

Volz Servos für 50DM? Echt? ich dachte die wären schon immer teurer gewesen. Für 50DM aht man doch ncithmal ein ganz normales C261 bekommen. Meine ersten Servos, anno 1996 waren Hitec HS-101 für 51,x DM :nuts:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (22. Mai 2008, 03:35)


Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

3 760

Donnerstag, 22. Mai 2008, 03:31

Ach so :D
Jetzt nur noch 1 Besucher,hab gerade die Seite geschlossen :D