Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

38 021

Montag, 8. Dezember 2014, 18:30

N´Abend Gemeinde.

zum von mir eingestellten Vid vorige Woche ( hat jetzt nix mit dem Thema zu tun wir denken uns was aus oder gründen ein Team, um Unlösbares zu schaffen) hier die Lösung zur gestellten Aufgabe, mit den 7 roten orthogonal zueinander verlaufenden Geraden in 2 Farben und transparent. Sogar das mit in "kätzchen-Form" wurde realisiert. Ein wahrer Experte halt. :D :D :D

Allerdings steht die Gerade in Kätzchenform nicht orthogonal zu allen anderen Geraden.



Jo das is ein Experte :ok:

Kenne ich garnicht :shy:



Musst auch nicht. Ein wirkliches fliegen is das nicht. Nur der Versuch das Teil in der Luft zu halten ==[] Und die "Helis" waren nur für an einer Stelle schweben geeignet. Mehr konnten die nicht :dumm:


38 022

Montag, 8. Dezember 2014, 18:34

N´Abend Gemeinde.

zum von mir eingestellten Vid vorige Woche ( hat jetzt nix mit dem Thema zu tun wir denken uns was aus oder gründen ein Team, um Unlösbares zu schaffen) hier die Lösung zur gestellten Aufgabe, mit den 7 roten orthogonal zueinander verlaufenden Geraden in 2 Farben und transparent. Sogar das mit in "kätzchen-Form" wurde realisiert. Ein wahrer Experte halt. :D :D :D

Allerdings steht die Gerade in Kätzchenform nicht orthogonal zu allen anderen Geraden.


Hm. An Moebius hatte ich auch schon gedacht. Aber bin auch an der Katze gescheitert.
Und 4D ist halt doch etwas bloed umzusetzen. :angry:
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

38 023

Montag, 8. Dezember 2014, 18:35

Gibts die noch?
LGFrank

T-rex 550 E DFC Bavarion Demon 3sx
Logo 550 SX
:applause:
KDS 450

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter
:applause:
Tomahawk Viperjet R.I.P.
;( Dafür ist ein neuer da :D
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....

Hilmar L. Modelle

Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2


HIND 24

RCLine User

Wohnort: Spandau, bei Berlin

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

38 024

Montag, 8. Dezember 2014, 18:38

Und die "Helis" waren nur für an einer Stelle schweben geeignet. Mehr konnten die nicht :dumm:

Hast ein XTwin Vid verlinkt, aber die Teile waren auch geil.
mfg von der Spree

Maik

Logo 600 SE
T-Rex 450 Pro

Blade 230S
Parrot Bebop 2 FPV
MCPX, wird bald ausrangiert
DX-10T
http://heli-team-berlin.de/



In a world without walls, who needs windows and gates ?

HIND 24

RCLine User

Wohnort: Spandau, bei Berlin

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

38 025

Montag, 8. Dezember 2014, 18:45

Gibts die noch?

Ich denke schon. Liegen bei Conrad in der Grabbelbox oder gibbetes auch bei Amazon.. Ist halt 2-Kanal-Schrott. Man hatte Gas und Heck, mehr nicht. Um damit nach vorne fliegen zu können, einfach eine Reisszwecke in die Bugnase drücken als Ballast. Dann kannste aber nicht mehr Schweben mit dem Teilchen 8) 8) 8)

Hier mal ein typisches YT Vid vom PiccoZ

Als Helifliegen kann man das echt nicht bezeichnen. Vor dem Servercrash gab es sogar eine Tuning-Abteilung hier in Sachen PiccoZ. Ich habe den PiccoZ sogar aufgeschnitten und Bilder hier rein gesetzt, wo man sieht wo sich was befindet an elektronischen Bauteilchen. Wenn ich jetzt darüber nachdenke, dann habe ich nur ein Schmunzeln dafür übrig.
mfg von der Spree

Maik

Logo 600 SE
T-Rex 450 Pro

Blade 230S
Parrot Bebop 2 FPV
MCPX, wird bald ausrangiert
DX-10T
http://heli-team-berlin.de/



In a world without walls, who needs windows and gates ?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »HIND 24« (8. Dezember 2014, 18:56)


38 027

Montag, 8. Dezember 2014, 18:54

Zitat

infach eine Reisszwecke in die Bugnase drücken als Ballast


Aber nicht zu weit reinstecken, sonst hat man in den Akku gestochen

38 028

Montag, 8. Dezember 2014, 18:56

interessant fände ich ja eher das http://www.microflight.com/900mhz-Nanoblimp

38 029

Montag, 8. Dezember 2014, 19:28

Hast ein XTwin Vid verlinkt, aber die Teile waren auch geil.


Ich weiß. Das andere kann man ja nicht anschauen :puke:

IwannaFly

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

38 031

Montag, 8. Dezember 2014, 19:32

Wie gesagt ihr hättet mal den XTwin mit magnetischem Höhenruder ausprobieren müssen, damit konnte man schon richtig vernünftig fliegen :ok:

XTwin Acrobat hieß der glaub ich, damit hab ich ganz früher erst richtig fliegen gelernt :D
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi

thorben97

RCLine User

Wohnort: Hamburg

Beruf: Auf dem Weg zum Fluggerätmechaniker Instandhaltungstechnik

  • Nachricht senden

38 032

Montag, 8. Dezember 2014, 19:33

Jou, die PicoZ kenn ich auch noch. Müsste sogar noch irgendwo diesen ganz alten Enten Xtwin haben :nuts: Den mit Höhenruder hatte ich auch mal. Damit konnte man sogar auf dem Rücken fliegen :D

Hat jemand ne gute Motorempfehlung für einen 230-250er Quad? Ein Kollege fliegt irgendwelche Sunnysky Motoren, weiß aber nicht welche... Gibts da vielleicht auch was günstigeres ? Die sollen irgendwie 25€ pro Motor gekostet haben. Find ich ganz schön viel für so kleine Dinger...
Mein Hangar: Petr Zak Yak 54 :evil: , Sebart Wind 110, Wind S und Angel S, PA Katana MD, Zaunkönig, Arrow v6, Kobras in allen Variationen :D und eine Sebart Su 29 140e ( 6s Elektro, love it :heart: )

Helis: Logo 600 SX, Warp 360, T-Rex 250 SE

Solange die Teile im Umkreis von 5m verstreut sind, zählt es als Landung :D

Ich habe visuellen Tinitus. Ich sehe dauernd nur Pfeifen!

MfG
Thorben

38 033

Montag, 8. Dezember 2014, 19:34

So einen hatte ich mal vor langer Zeit geschenkt bekommen, flog nie wirklich


Hab den dann nach Portugal verkauft, 30€ und 17€ Versand...

HIND 24

RCLine User

Wohnort: Spandau, bei Berlin

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

38 034

Montag, 8. Dezember 2014, 19:42

Meinen X Twin damals habe ich auseinander gebaut, um an die Elektronik ran zu kommen. Dann habe ich mir aus Depron Fliegerlies nachgebaut, mit der X Twin Elektonik für die Halle. Flog echt geil das Fliegerlie, besser als das Original.

Habe ich aber alles verworfen, bringt nix, ist nur Depron-Spielerei.

Das elektro-magnetische Höhenruder war schon was geiles damals, bei den kleinen Fliegerlies aber heute? Undenkbar. Das ging ja nur auf Vollausschlag nach oben und unten. Aber... man hatte ein Hohenruder ! am micro Fliegerlie.
mfg von der Spree

Maik

Logo 600 SE
T-Rex 450 Pro

Blade 230S
Parrot Bebop 2 FPV
MCPX, wird bald ausrangiert
DX-10T
http://heli-team-berlin.de/



In a world without walls, who needs windows and gates ?

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »HIND 24« (8. Dezember 2014, 19:55)


Wohnort: 08132 Mülsen (Sachsen)

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

38 035

Montag, 8. Dezember 2014, 19:51

Moin Jungs :w !
Beweisvideo :D

Finde nen Copter eher für sowas hilfreich. Für Dynamischen Flug dann besser Heli oder noch besser Fläche.

http://vimeo.com/60634913
Geiles Video :ok: ! Aber wenn ich so sehe, wo er fliegt (z.B. über den vielen Menschen), bekomme ich kleinwenig Bauchschmerzen. Ich zweifle aber keinesfalls an, dass er weiß, was er macht, im Gegensatz zu den Meisten, die die Quads irgendwo hinterhergeschmissen bekommen! Ich denke durchaus, dass er sich seiner Sache bewusst ist, mit all den Folgen, die bei einem eventuellem Absturtz eintreten könnten!

Aber leider muss ich mich da in der Sache auch etwas outen, da ich selbst gerne mal im Garten fliege und Lichtenstein von oben filme :D !
Ich hatte beim Mini UT Rays Winzkopterchen ausprobieren dürfen. Es ist mir nich ein einziges Mal gelungen zu mir zurück zu fliegen und kontrolliert zu landen. Am besten ging's wenn ich garnix gemacht hab :nuts:
Ich bin damals als die in Mode waren aber auch mit diesen X-Twin und Picco-Z Dingern nicht klar gekommen :dumm:
Geht mir mit meinem 998-V2 auch manchmal so. Sobald er auf mich zu fliegt oder seitlich steht, ist ein Absturtz vorprogrammiert. Auch wenn ich sehr hoch fliege, und ne Böe kommt, verknüppel ich mich auch manchmal und das Teil hat ne sehr harte Landung :D ! Muss aber auch dazu sagen, dass der 998-V2 kein GPS hat, sondern nur nen kleinen Gyro!
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein- FMSV Callenberg e.V.
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Bellanca Decathlon, TC Piper PA-18, TwinStar II, Yuki ASW17, Modster ASW 28 und viele andere


IwannaFly

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

38 036

Montag, 8. Dezember 2014, 19:52

Jou, die PicoZ kenn ich auch noch. Müsste sogar noch irgendwo diesen ganz alten Enten Xtwin haben Den mit Höhenruder hatte ich auch mal. Damit konnte man sogar auf dem Rücken fliegen

Hat jemand ne gute Motorempfehlung für einen 230-250er Quad? Ein Kollege fliegt irgendwelche Sunnysky Motoren, weiß aber nicht welche... Gibts da vielleicht auch was günstigeres ? Die sollen irgendwie 25€ pro Motor gekostet haben. Find ich ganz schön viel für so kleine Dinger...
Hm ne, bei den kleinen Motoren kenn ich mich leider gar nicht aus, so die 50gramm Klasse bzw 2212 scheint am günstigsten herstellen zu sein, mit der Größe kommt man immer recht günstig davon...
Guten Flug!
Mein Kanal :)

LG. Tobi

HIND 24

RCLine User

Wohnort: Spandau, bei Berlin

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

38 037

Montag, 8. Dezember 2014, 20:01

So, noch knapp 2 Minuten bis zur täglichen Komediesendung auf dem Ersten.

Die kann ich mir nicht entgehen lassen, sonst fehlt mir irgend was. :D :D :D

Bis morgen, oder bis nach her. Meistens bleibe ich ja online, lese aber nur noch hier mit.
mfg von der Spree

Maik

Logo 600 SE
T-Rex 450 Pro

Blade 230S
Parrot Bebop 2 FPV
MCPX, wird bald ausrangiert
DX-10T
http://heli-team-berlin.de/



In a world without walls, who needs windows and gates ?

Wohnort: 08132 Mülsen (Sachsen)

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

38 038

Montag, 8. Dezember 2014, 20:03

Da finde ich aber die kleinen Kyanite Helis schöner, im Gegensatz zu den PicoZ. Die Kyanite haben 3Ch und Gyro und können somit auch vorwärts fliegen! Wir haben die in grün und blau :D !
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein- FMSV Callenberg e.V.
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Bellanca Decathlon, TC Piper PA-18, TwinStar II, Yuki ASW17, Modster ASW 28 und viele andere


38 039

Montag, 8. Dezember 2014, 23:31

Ich denke durchaus, dass er sich seiner Sache bewusst ist, mit all den Folgen, die bei einem eventuellem Absturtz eintreten könnten!


Das is ein gewerblicher. Ich denke der weiß was er tut. Man muss auch so bissle Differenzieren. Menschenmassen sind da ja nicht dabei. Steht glaub auch so in der Art im Gesetz.

38 040

Montag, 8. Dezember 2014, 23:33

Moin moin :w

@Gunnar & Thomas
Hab letzte Nacht endlich mal wieder Tote Oma gegessen. :D
Die Tiegelwurst vom Fleischer Kretschmer ist dafür perfekt. Da brauchts auch kein dolles Rezept in der Fressecke. Einfach ne Pfanne auf Betriebstemperatur bringen und die vom Kunstdarm befreite und in ca 2cm dicke Scheiben geschnittene Tiegelwurst scharf anbraten. Nach ein paar Minuten die Wurstscheiben mit ner Gabel zerdrücken. Noch etwas weiterbraten lassen. Würzen ist nicht notwendig.
Dazu schmecken Pellkartoffeln und Sauerkraut.
Gruß Mario