Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

39 141

Montag, 29. Dezember 2014, 22:53

@Rene
Diese Schwierigkeiten gabs auch ,,damals,,. Auch waren die Unfall Statistiken nicht gerade berauschend.
Der einzige Unterschied besteht darin, das die Fahrschulen anstatt 15 Stunden 80 Stunden bezahlt bekommen. ;)
Wie bei vielem isses ,,Learning by doing,,. Es bringt garnix wenn einer 80 Stunden lang was erzählt bekommt.
Lernen wird er es erst dann wenn er/sie alleine fährt.

39 142

Montag, 29. Dezember 2014, 22:56

Und manche werden es nie lernen. Nicht nach 15 Stunden und nicht nach 150 Stunden (oder Jahren).

39 143

Montag, 29. Dezember 2014, 22:59

Und manche werden es nie lernen. Nicht nach 15 Stunden und nicht nach 150 Stunden (oder Jahren).
Und das sind dann Mercedes Fahrer die aus Offenbach kommen. :evil:
Wobei man auch die Auto Marke und den Wohnort trennen kann. Iss beides schon schlimm genug. :D

39 144

Montag, 29. Dezember 2014, 23:01

Auch waren die Unfall Statistiken nicht gerade berauschend.

Die Zahl der Verkehrstoten ist bekanntlich rückläufig. Das liegt aber zu einem erheblichen Teil einfach daran, dass die Autos immer mehr Sicherheitstechnik eingebaut haben. Und zu einem kleinen teil auch daran, dass man heute Schwerstverlettze ein bisschen besser wieder zusammenflicken kann als vor 40 Jahren.

Interessanter wäre eine andere Statistik. Nämlich die Zahl aller gemeldeten Unfälle pro gefahrenen 10000km oder die Zahl der Unfälle pro 10000 zugelassenen Fahrzeugen. Jeweils pro Jahr. Ich vermute fast, dass das ziemlich konstant geblieben ist. Jeweils mit einem leichten Knick nach unten nach Einführung von ABS und ESP. Udn mit einem Knick nach oben seit Erfindung des Handys ==[]

39 145

Montag, 29. Dezember 2014, 23:03

@Rene
Diese Schwierigkeiten gabs auch ,,damals,,. Auch waren die Unfall Statistiken nicht gerade berauschend.
Der einzige Unterschied besteht darin, das die Fahrschulen anstatt 15 Stunden 80 Stunden bezahlt bekommen. ;)
Wie bei vielem isses ,,Learning by doing,,. Es bringt garnix wenn einer 80 Stunden lang was erzählt bekommt.
Lernen wird er es erst dann wenn er/sie alleine fährt.



Wenn du mal Zeit und Lust hast kannst gern mal bei mir mitfahren. Dann siehst das vllt. anders. Hatte auch schon Leute mit 20 Fstd + Sdf. Is aber sehr selten.

39 146

Montag, 29. Dezember 2014, 23:06

@Rene
Diese Schwierigkeiten gabs auch ,,damals,,. Auch waren die Unfall Statistiken nicht gerade berauschend.
Der einzige Unterschied besteht darin, das die Fahrschulen anstatt 15 Stunden 80 Stunden bezahlt bekommen. ;)
Wie bei vielem isses ,,Learning by doing,,. Es bringt garnix wenn einer 80 Stunden lang was erzählt bekommt.
Lernen wird er es erst dann wenn er/sie alleine fährt.



Wenn du mal Zeit und Lust hast kannst gern mal bei mir mitfahren. Dann siehst das vllt. anders. Hatte auch schon Leute mit 20 Fstd + Sdf. Is aber sehr selten.
Wenn Du mich fahren lässt, zeig ich Dir mal was Dein Fahrschulauto alles kann. :evil: :D Aber dann bitte nur einen mit Heckantrieb. Ned so ne Mädscher Karre. 8)

39 147

Montag, 29. Dezember 2014, 23:07

Am besten sieht mans eigtl. bei Prüfungstestfahrten ob die Leute was können oder obs noch nicht reicht. Da fahrn die ja im Prinzip allein. Du würdest dich wundern was da an Sachen plötzlich kommen.

39 148

Montag, 29. Dezember 2014, 23:10

Schneit gerade die ganze Zeit, bei -1°C bleibts auch liegen, nasser Pappschnee.

39 149

Montag, 29. Dezember 2014, 23:10

Bei ner Prüfung würd ich mit Pauken und Trompeten durchfallen.
Im normalen Leben fährt man ja ned so wie es in ner Fahrschule gepaukt wird. :shake:

39 150

Montag, 29. Dezember 2014, 23:11

Wenn Du mich fahren lässt, zeig ich Dir mal was Dein Fahrschulauto alles kann. :evil: :D Aber dann bitte nur einen mit Heckantrieb. Ned so ne Mädscher Karre. 8)



Dann nimmst deinen mit und ich fahr mit dem :evil: Nen Hecktriebler der "neueren" Generation bin ich bisher nicht gefahren. Nur den Buggy. Das Teil is vllt. giftig wenns nass wird 8( Hab da in ner Kurve bergab nur ganz leicht noch die Bremse draufgehabt und schön kommt der hinten rum. Wenn man damit nicht rechnet nicht so toll :dumm:

Wohnort: 08132 Mülsen (Sachsen)

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

39 151

Montag, 29. Dezember 2014, 23:12

Bin heute erst wieder mit meinem Octavia schräg durch die Kurve gefahren. Allerdings kann ich es wenigstens auf den Schnee schieben :evil: !
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein- FMSV Callenberg e.V.
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Bellanca Decathlon, TC Piper PA-18, TwinStar II, Yuki ASW17, Modster ASW 28 und viele andere


39 152

Montag, 29. Dezember 2014, 23:14

Im normalen Leben fährt man ja ned so wie es in ner Fahrschule gepaukt wird.


Auch so ein Vorurteil was viele haben. Mag vllt. noch bei dem ein oder anderen Fahrleher so sein aber ich hab ja noch nicht so lange den FLSchein. Da hat sich in der Sache auch schon einiges getan. Wenn man aber manchmal sieht was die Leute da so anstellen die ja schon nen Führerschein haben :shake:

39 153

Montag, 29. Dezember 2014, 23:15

Wenn Du mich fahren lässt, zeig ich Dir mal was Dein Fahrschulauto alles kann. :evil: :D Aber dann bitte nur einen mit Heckantrieb. Ned so ne Mädscher Karre. 8)



Dann nimmst deinen mit und ich fahr mit dem :evil: Nen Hecktriebler der "neueren" Generation bin ich bisher nicht gefahren. Nur den Buggy. Das Teil is vllt. giftig wenns nass wird 8( Hab da in ner Kurve bergab nur ganz leicht noch die Bremse draufgehabt und schön kommt der hinten rum. Wenn man damit nicht rechnet nicht so toll :dumm:
Da kannst schön driften mit dem Ding. Macht richtig Spaß. :nuts:

39 154

Montag, 29. Dezember 2014, 23:19

Im normalen Leben fährt man ja ned so wie es in ner Fahrschule gepaukt wird.


Auch so ein Vorurteil was viele haben. Mag vllt. noch bei dem ein oder anderen Fahrleher so sein aber ich hab ja noch nicht so lange den FLSchein. Da hat sich in der Sache auch schon einiges getan. Wenn man aber manchmal sieht was die Leute da so anstellen die ja schon nen Führerschein haben :shake:
Mal ein kleines Beispiel.
Wenn ich längere Zeit auf der Autobahn fahre, hab ich den Verkehr vor mir und hinter mir (durch beide Rückspiegel) genau im Blick.
Wenn ich also bei 150km/h überholen will, werd ich mit Sicherheit ned nen blöden Schulterblick machen. :dumm:

39 155

Montag, 29. Dezember 2014, 23:22

Im normalen Leben fährt man ja ned so wie es in ner Fahrschule gepaukt wird.


Auch so ein Vorurteil was viele haben. Mag vllt. noch bei dem ein oder anderen Fahrleher so sein aber ich hab ja noch nicht so lange den FLSchein. Da hat sich in der Sache auch schon einiges getan. Wenn man aber manchmal sieht was die Leute da so anstellen die ja schon nen Führerschein haben :shake:
Und sie leben, oh Wunder, heute noch und haben keinen tot gefahren. ;)

39 156

Montag, 29. Dezember 2014, 23:23

Wenn ich also bei 150km/h überholen will, werd ich mit Sicherheit ned nen blöden Schulterblick machen.


Wird auch so nicht gelehrt. Wäre zu gefährlich da die Aufmerksamkeit zu weit vom Hauptblick vorne weg is. Wenn dann höchstens ein Seitenblick.


Hab da was für dich:



Grad zufällig gefunden.

39 157

Montag, 29. Dezember 2014, 23:25

Und sie leben, oh Wunder, heute noch und haben keinen tot gefahren.


Oder auch nicht. Gibt ja genug tötliche Unfälle. Wenn alle halbwegs anständig fahren könnten und würden wär da schon einiges weniger an Unfalltoten.

39 158

Montag, 29. Dezember 2014, 23:27

Schulterblick hab ich immer, auch auffe BAB, rechts wie links, wurd mir zwar nicht beigelernt, habs mir, warum auch immer, angelernt und machs automatisch vorm Spurwechsel.

39 159

Montag, 29. Dezember 2014, 23:28

Die Heiligen Hallen. 8) :nuts: :ok:

39 160

Montag, 29. Dezember 2014, 23:28

Im normalen Leben fährt man ja ned so wie es in ner Fahrschule gepaukt wird.


Auch so ein Vorurteil was viele haben. Mag vllt. noch bei dem ein oder anderen Fahrleher so sein aber ich hab ja noch nicht so lange den FLSchein. Da hat sich in der Sache auch schon einiges getan. Wenn man aber manchmal sieht was die Leute da so anstellen die ja schon nen Führerschein haben :shake:
Und sie leben, oh Wunder, heute noch und haben keinen tot gefahren. ;)


Weil es zum Glück noch Leute gibt, die für die Deppen die eigentlich nicht hinters Steuer gehören, mitdenken.
Die OF Leute und Mercedesfahrer leben ja auch noch. :evil:
Gruß Mario