Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

40 241

Sonntag, 11. Januar 2015, 01:41

Die müssten dann aber schon arg baumeln, wie ne halbvolle Flasche.

Hab ich baumeln geschrieben?

Also bei der vorher verlinkten Halterung (meine ist seher aehnlich) werden die Akkus nur mit jeweils einem Klettband befestigt.
Koennen sich also lustig in zwei Achsen bewegen.

Ich hab die auch schon versucht besser fest zu machen. Gab ein bisschen Verbesserung. Aber das schauckeln in der Horizontalen hat wohl immer was ausgemacht.
Und ich will beim Akkuwechseln nicht immer eine halbe Stunde brauchen. Die dann auch nur eine minimale Verbesserung bringt.

Also das fester machen der Akkus bringt ja was. Aber mit der Technik nicht den Durchbruch.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


40 242

Sonntag, 11. Januar 2015, 01:44

Habe selbst keinen Phantom, aber bei meinen hats immer was gebracht, wenn ich das Gimbal nach vorne packte und die Akkus dahinter, die waren da natürlich fest, ohne Bewegung.
So hatte ich nur eine Achse die schwerer war, keine drei wie jetzt, vorne, rechts und links.

Mache ich jetzt beim F450 auch so, ist das Gimbal dran, komt der Lipo weiter nach hinten und gut ists.

40 243

Sonntag, 11. Januar 2015, 01:44

Ein mit Klettband befestigter Akku bewegt sich doch nur noch über sehr kurze Distanzen, diese Bewegung dürfte eigentlich keinen so starken Effekt haben.

In einem Flieger ohne ausgleichende Elektronik (das bist du das ausgleichende Element) ist das recht harmlos.

Aber wenn eine Elektronik versucht auszugleichen dann kommt es sehr auch die Einstellungen und die Software an.
Wenn da nicht alle Parameter passen....

Der Vorschlag Gain zu aendern von Michi war ja schon gut. Nur geht das halt wieder zu Lasten anderere Parameter.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


40 244

Sonntag, 11. Januar 2015, 01:45

Ich hab gesagt driften GEGEN den Wind. Das war ja das Chaos.

Bei (statisch) außermittigem Schwerpunkt wegen der Kamera vorne?
Oder bei baumelndem Akku?

Aus irgendwelchen Gründen scheint die Flugstabilisierung/Lagekontrolle überfordert zu sein und zu übersteuern. Anders ist ein driften gegen den Wind kaum zu erklären.
Fast so, als hättest Du unten extremst viel Luftwiderstand - quasi ein Segel - dran hängen, dass den Kopter in den Wind kippen lässt (bzw die Kopterunterseite vom Wind weg) und von der Steuerung nicht mehr ausgeglichen werden kann.

40 245

Sonntag, 11. Januar 2015, 01:46

die waren da natürlich fest, ohne Bewegung.

;)

Das hab ich doch die ganze Zeit geschrieben. :w

Und hatte nur gefragt was passiert wenn ich die Gewichte gleichmaessig auf einer Achse nach aussen schiebe.

8)
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


40 246

Sonntag, 11. Januar 2015, 01:50

Und hatte nur gefragt was passiert wenn ich die Gewichte gleichmaessig auf einer Achse nach aussen schiebe.

Falls die Elektronik damit zurecht kommt, dass die Trägheit nicht auf allen Achsen gleich ist, dürfte das Dein Problem zumindest nicht verstärken. Vorausgetzt die Gewichte bewegen sich nicht.

40 247

Sonntag, 11. Januar 2015, 01:51

Bei nem größeren Kopter passiert da nichts, hatte beim Tarot IronMan 650 keine Probleme, ausserhalb was zu befestigen, bei dem Schaukelkopter Phantom wirds aber ein Problem, der ist für sowas zu klein und gar nicht wirklich für ausgelegt, auch wenns solche Ausleger gibt.
Selbst da wird man dann die Gains anpassen müssen.
Inwieweit sich das dann auf die Flugdauer auswirkt, muss man erfliegen.

40 248

Sonntag, 11. Januar 2015, 02:00

Und nun kommen wir so langsam wieder zusammen.

Wenn ich im ATTI Mode fliege dann ist es klar das der Copter generell driftet. Und zwar in die Richtung in die ich vorher geflogen bin bzw. mit dem Wind.
Da hab ich das auch soweit im Griff. Auch mit den "lockeren" Akkus.

Mein Scheitern war aber immer im GPS Mode. Und bei Wind.
Und der Copter steht auch bei Wind normalerweise wie angenagelt in der Luft.
Nur wenn die "lockeren" Akkus draussen drann sind dann geht er "gegen den Wind".
Bei Windstille ist da nicht wirklich was bemerkbares passiert. Das hat dann wahrscheinlich die Elektronik geschafft auszugleichen.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


40 249

Sonntag, 11. Januar 2015, 02:03

Werd also doch noch versuchen die Akkus mal richtig fest zu machen.
Das ist dann aber mit dem Phantom der letzte Versuch.
Wenn das nicht klappt wird das ein Funcopter.
Und fuer laengere Cam Fluege muss ein Plan B her.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


40 250

Sonntag, 11. Januar 2015, 02:16

Da versucht dann die Naza gegen den Wind auszugleichen, übertreibt dann aber wohl, aufgrund von ...?
Wackelt er etwas, wenn er gegen den Wind anstinkt, oder gleitet er eher gegen den Wind?

Für lange Flugzeiten mit Kamera und Gimbal lohnt sich ein sehr leichter Rahmen, mit grossen, niedrig drehenden Motoren und großen Propellern an 4-6S ausgezeichnet.
Ein Eigenbau schreit da förmlich nach. CFK oder Alu, nach belieben halt.

40 251

Sonntag, 11. Januar 2015, 02:24

Ist eher ein gleiten. Und relativ schwer gegen zu steuern. In allen Richtungen dann.

Da ist absolut kein wackeln zu sehen.

OT:

Ich hab auf La Gomera einen Copter fliegen sehen so aehnlich wieder Grosse von Mav. Ist schon reizend. Aber das ist dann doch eine Klasse fuer sich an die ich mich noch lange nicht dran wage.
Sind auch zu zweit geflogen. Einer Copter, der zweite per Monitor mit der Cam.
Und immer wieder klare Ansagen was der andere jeweils machen soll.
War eine oertliche Filmagentur die da gerade was gedreht hat.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


40 252

Sonntag, 11. Januar 2015, 02:24

Werd also doch noch versuchen die Akkus mal richtig fest zu machen.

Für einen Test reicht ja auch eine provisorische Lösung, die nicht alltagstauglich sein muss. Hauptsache bombenfest :ok:

40 253

Sonntag, 11. Januar 2015, 02:25

Fliegt man so zu zweit, sagt der Kameramann wohin geflogen wird ;]
Macht ja auch Sinn.

Ein großer ist nicht schwerer als ein kleiner zu fliegen, eher das gegenteil würde ich aus eigener Erfahrung sagen.

40 254

Sonntag, 11. Januar 2015, 02:38

Für einen Test reicht ja auch eine provisorische Lösung, die nicht alltagstauglich sein muss. Hauptsache bombenfest


Jep. Wenn hier die Boeen wieder mal nachlassen.

Fliegt man so zu zweit, sagt der Kameramann wohin geflogen wird ;]
Macht ja auch Sinn.

Ein großer ist nicht schwerer als ein kleiner zu fliegen, eher das gegenteil würde ich aus eigener Erfahrung sagen.

Die beiden haben sich staendig ausgetauscht. War schon beindruckend. Insb. dann das was die beiden auf spanisch gesagt haben mit dem Blick auf den Copter irgendwie zu synchronisieren wenn man eigentlich kein spanisch kann war toll.
Aber seltsamerweise versteht man andere Sprachen recht gut wenn es um kurze klare Ansagen geht.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


40 255

Sonntag, 11. Januar 2015, 03:33

Moin moin :w
Mein Pulled Pork (seit 1630 im Ofen) hat jetzt ne Kerntemperatur von 90°C. Noch 2° dann fertig. 8) :nuts:
Gruß Mario

40 256

Sonntag, 11. Januar 2015, 04:34

Moin Mario du Nachtmensch ==[] :D :prost:
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter
:applause:
Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....

Hilmar L. Modelle

Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2


40 257

Sonntag, 11. Januar 2015, 04:38

Moinsen

40 258

Sonntag, 11. Januar 2015, 04:44

Moin Frank :w

Dat Pulled Pork haben wir jetzt nach 12h aus`m Ofen geholt. Jetzt noch eine Stunde ruhen lassen.
»Mario-71« hat folgendes Bild angehängt:
  • pulled pork 5.jpg
Gruß Mario

40 259

Sonntag, 11. Januar 2015, 05:51

Fleisch in Vollendung! Und dieser Duft! :nuts: :nuts: :nuts: :nuts: :nuts: :applause: :applause: :applause: :applause: :applause:
:ansage: Thomas komm probieren!!!!! :prost: :prost: :prost: :prost:
»Mario-71« hat folgende Bilder angehängt:
  • pulled pork 6.jpg
  • pulled pork 7.jpg
Gruß Mario

40 260

Sonntag, 11. Januar 2015, 06:21

Lass mir was übrig, bin Unterwegs :prost: :D :D :D
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter
:applause:
Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....

Hilmar L. Modelle

Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2