Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

4 661

Sonntag, 15. Juni 2008, 02:01

Naja,die damaligen Atombömbchen waren ja halb so wild.Ob nun wochenlang dauerhaft Bomben abwerfen,oder nur einmal.Selbst Hiroshima und Nagasaki wurden kurzerhand wieder aufgebaut.Allzu tragisch sind die Strahlenwerte da nicht mehr.Da war die Sache mit Tschernobil deutlich tragischer,bzw. ist es noch und wird es auch in 200 Jahren sein.Heutige Waffentechnik hat böse Langzeitfolgen,dank Plutonium.Plutonium war übrigends auch der Hauptgrund für Kernkraftwerke...... ein Wunder das Deutschland überhaupt AKW bauen durfte. :shy:
Wobei man wohl auch in den 50ern sich auch nicht um Strahlenwerte gekümmert hat.Da es derzeit nicht erforscht war.Vor allem waren die Auswirkungen auf Lebewesen unbekannt.

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

4 662

Sonntag, 15. Juni 2008, 02:06

So,nun muß ich aber ins Körbchen.N8 Matthias :w zzz zzz

4 663

Sonntag, 15. Juni 2008, 02:08

Der billige Atomstrom ist sowieso eine Riesenlüge. Die Entwicklung wurde aus Steuergeldern bezahlt, der Bau der Kraftwerke zum Teil auch, die Gewinne aus dem Betrieb fließen in die Konzerne, die Entsorgung zahlen wieder alle :angry:

ich leg mich dann auch mal zzz

N8 :w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (15. Juni 2008, 02:09)


4 664

Sonntag, 15. Juni 2008, 16:00

Mahlzeit!

Ich hab gerade ein klasse Video entdeckt! :ok:

--> Klick mich!

3,20m Turner W4X mit nem 400cm³ Moki-Sternmotor! 8( :nuts: :ok:

Der Sound ist einfach nur endlos geil... 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Onkel Manuel« (15. Juni 2008, 16:33)


4 665

Sonntag, 15. Juni 2008, 20:52

Hmmm, oder doch übers Wasser fliegen?

--> SeaPhantom

Auf alle Fälle ne sehr interessante Technologie... :ok:

4 666

Sonntag, 15. Juni 2008, 20:55

'N Abend :w

heißes Gerät :ok:

4 667

Sonntag, 15. Juni 2008, 20:56

:w
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

4 668

Sonntag, 15. Juni 2008, 20:57

Zitat

Original von Matthias R
'N Abend :w

heißes Gerät :ok:

Moin! :w

Heißes Gerät? Joa, aber welches von den beiden? :D ;)

4 669

Sonntag, 15. Juni 2008, 21:07

Da ich nicht so auf solche Modelle stehe* eindeutig Batmans neues Spielzeug ;)


*In der Größe muss es mehrmotorig und mit EZFW sein, das war in klein nicht richtig gescheit geht. So einen Racer kann man auch halbsogroß bauen und er fliegt scale...


das Gerät ist auch heiß :ok:
































































































(geb's zu Du Sau, Du hast hinter dem Link was anders erwartet :evil: )

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (15. Juni 2008, 21:09)


4 670

Sonntag, 15. Juni 2008, 21:14

Zitat

Original von Matthias R
(geb's zu Du Sau, Du hast hinter dem Link was anders erwartet :evil: )

Oooch, pfffffffffffffffffff... *indieluftguck* :nuts: :D :D :D ;)

Aber ein luftschraubengetriebener Canard oder Outrigger wäre sicher recht einfach zu bauen. Ist halt die Speed-Variante von nem Airboot... ;)

4 671

Sonntag, 15. Juni 2008, 21:36

Ich hab aber keinen 40MHz Sender :shy:

4 672

Sonntag, 15. Juni 2008, 23:53

Matthias, du hast pn!
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SoaringEagle« (15. Juni 2008, 23:58)


4 673

Sonntag, 15. Juni 2008, 23:59

Und noch eine :ok:
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

4 674

Montag, 16. Juni 2008, 00:07

ich seh schon, Du schreibst auch gerne viele PNs...

4 675

Montag, 16. Juni 2008, 00:19

Ok, wer findet den Fehler in folgendem Video?

--> http://de.youtube.com/watch?v=w2zE86YAGf…feature=related

:D :D :D


Als Passagier würde ich mir da etwas komisch vorkommen... :O

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

4 676

Montag, 16. Juni 2008, 00:24

Die Abgastemperatur ist 3 Grad zu hoch ;)

Kennste den ? klick

4 677

Montag, 16. Juni 2008, 00:33

Zitat

Original von Pic Killer
Kennste den ? klick

Nee... :D :D :D




Ach ja, folgendes Video fällt eindeutig in die Kategorie "kleine Ursache, große Wirkung":

--> http://de.youtube.com/watch?v=Wk12hXBmNUI&NR=1

Also DIESES Triebwerk ist definitiv kaputt... 8( :D :D :D ;)

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

4 678

Montag, 16. Juni 2008, 00:58

Speit etwas Metall aus :D

Man kann auch mit nem Segler winken klick

4 679

Montag, 16. Juni 2008, 01:02

Zitat

Original von Pic Killer
Man kann auch mit nem Segler winken klick

Des Video kenn ich, nur net mit Ton... 8(
Des waren Strukturfestigkeitstests, oder?

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

4 680

Montag, 16. Juni 2008, 01:07

Jup,kleiner Flattertest.Wird immer in der Erprobung gemacht :shy:

Hier wäre nen steiferer Tankschlauch sinnvoller gewesen :D :D klick

N8 :w zzz zzz