Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Banana

RCLine User

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

5 041

Dienstag, 15. Juli 2008, 01:40

So, is schon spät, ich geh schlafen.

Gute Nacht zusammen! :w zzz
Gruß Rouven

5 042

Dienstag, 15. Juli 2008, 01:42

N8 Rouven :w

es ist kein Bier mehr da, ich geh auch :shy:

N8 Ralf :w



Matthias zzz

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

5 043

Dienstag, 15. Juli 2008, 01:47

N8 zusammen,mein Bier ist auch alle zzz zzz

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pic Killer« (15. Juli 2008, 01:53)


5 044

Mittwoch, 16. Juli 2008, 00:46

:w


Rumpfkreuze fertig :angel:

[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=102116&sid=[/IMG]


Flügel oben wird nach Vorschrift, weil sich anscheinend keine Informationen finden lassen, wie das Kreuz wirklich ausgesehen hat.
Es ist zwar weder Rumpf, noch Flügel-unten nach Vorschrift, aber was will man machen :shy:
Bei den Beute-B-Muschis war Flügel-oben anscheinend zumindest annähernd nach Vorschrift, also wird's soo verkehrt nicht sein.
Die Papier-Vorlage dafür hab ich schon fertig. Das Kreuz durfte max. 1m groß sein, im Maßstab 1:12,4 ergibt das rund 80mm. Und das Ganze dann genau 2m bzw. 161mm vom Ende des Randbogens entfernt :O

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (16. Juli 2008, 00:49)


5 045

Mittwoch, 16. Juli 2008, 16:40

Ne deutsche P-51? ???
Klär mich mal auf... :nuts:

5 046

Mittwoch, 16. Juli 2008, 17:33

Beute :evil:




zzz
»-MR-« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC04084klein.jpg

5 047

Mittwoch, 16. Juli 2008, 17:59

Uh, schaut nach Klebe-Spaß aus... :evil:

5 048

Mittwoch, 16. Juli 2008, 18:42

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen :wall:


wenn das trocken ist kommt noch schwarz zzz
»-MR-« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC04087klein.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (16. Juli 2008, 18:42)


5 049

Mittwoch, 16. Juli 2008, 21:02

*grummelgrummelgrummel* auf der Fläche hält die Revellfarbe nicht, wird rissig beim trocknen :(

Also erstmal gut durchtrocken lassen. Dann Parkettlack drüber, der hält. Und dadrauf dann wieder Revell, das zeug hält ja zum Glück auf Parkettlack :shy:

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

5 050

Mittwoch, 16. Juli 2008, 21:14

Bleibt der Parkettlack klar ???

Grummel,das Puddle könnte ich so aus dem Fenster werfen.Hab ich noch nie erlebt,das 2 Farben von einer Sorte,sich gegenseitig anlösen. ==[]

Mal kurz nebel geht.....sprühen funzt ja nicht....

5 051

Mittwoch, 16. Juli 2008, 21:18

:w

Der bleibt klar.
Und ich muss dan ja sowieso nochmal schwarz-weiß drüber :(
Hoffentlich zieht das Tamiya-Tape nicht die Silberfarbe vom Flügel, wenn das jetzt länger drauf ist :shy:


2 Farben von der gleichen Sorte, die sich auflösen? Sachen gibt's :shake:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (16. Juli 2008, 21:19)


Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

5 052

Mittwoch, 16. Juli 2008, 21:19

Duplicolor aus dem Autoladen läßt grüßen ==[]

5 053

Mittwoch, 16. Juli 2008, 21:21

Duplicolor -- das sidn doch die Billigsprühdosen, oder?
Das Zeug dürfte auf Nitrobasis sein und trocknet nur wohl einfach durch Lösungsmittelverdunstung. Kommt wieder Lösungsmittel, wird's wieder weich bzw. rissig und wirft Falten ==[]

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

5 054

Mittwoch, 16. Juli 2008, 21:28

Ja genau,die billig Dosen für 11,5 € ==[]

Bei anderen Nitrolacken funzt das ohne Probleme,ist vor allem schnell trocken. :shy:

5 055

Mittwoch, 16. Juli 2008, 21:37

11,50 kosten die mitlerweile ??? 8(

Normalerweise sollte es heute keine Farbe mehr geben, die sich gegenseitig auflöst :shake:

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

5 056

Mittwoch, 16. Juli 2008, 21:39

Der Hersteller geht wohl davon aus,das man am Auto meist nur in 1 Farbe nacharbeitet :D

Naja,sonst nehme ich 2K,aber die Farben hatt ich nicht da,außerdem ist das Zeugs sauteuer geworden...der EU sei dank. :dumm:

5 057

Mittwoch, 16. Juli 2008, 21:42

Wir können uns glücklich schätzen, dass man sie überhaupt noch kaufen kann :shy:

Wegen der EU hab ich auch ein kg PB Lötzinn hier stehen :dumm:

5 058

Mittwoch, 16. Juli 2008, 21:47

NiCd wird ja auch komplett verboten, falls ich das richtig mitbekommen hab.
Für Antriebsakus gibt's ja zum Glück Lipos, auch wenn die Lebensdauer und Misshandlungsbeständigkeit immernoch schwer zu wünschen übrig lässt, geringes Gewicht und kaum vorhandene Selbstentladung sind handfeste Vorteile.
Und für Empfängerakkus bieten sich diese neuen Sanyo Mirfälltdernamegeradenichtein-Zellen an, muss ich bei Gelegenheit auch mal testen.

Von mir aus könnten sie die blöden NiMh gleich mit verbieten :no:

andererseits - nach einem halben Jahr oder so den vorher leer ins Regel gelegten 3300er Billig-NiMh bis er gleichmäßig handwarm war an 300mA gehängt, danach wegen Zeitmangel noch einen Tag liegen lassen, Flugzeit im Twinstar kaum geringer als vorher. Nochmal die gleiche Prozedur, Flugzeit wieder da :O .
Mit den "Hochleistungs" GP Zellen kanns'de das vergessen :dumm:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (16. Juli 2008, 21:52)


Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

5 059

Mittwoch, 16. Juli 2008, 21:59

Naja....LiPo wird nicht die Zukunft sein...meine halten meist nicht länger als 4-10 Flüge und meist müssen se auch mal nen Jahr rumliegen. Der NMih dreck,den kann man getrost entsorgen,dasselbe wie bei den LiPo.Ich hab noch nen ganzen Batzen NiCD im Angebot aufgekauft :ok:

Die Eneloop sind ok,die meintest du wohl,nur die mußte genüßlich laden,sonst werden die nicht voll.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pic Killer« (16. Juli 2008, 22:01)


Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

5 060

Mittwoch, 16. Juli 2008, 22:04

Ich hab jetzt 8 Nmih Akkus entsorgt,die ich 2-3 Jahre nicht genutzt hatte.Da war nix zu retten dran.Nen 8 Jhare alten 2400er NiCd aus der P38 rausgezogen,3x laden/entladen und hat volle Leistung :ok: Das wäre mir mit Nmih nicht passiert :D
Die Kumpls mit den 100-150ccm Motorkisten haben auch alle wieder für RC auf NiCd abgerüstet.Sind einfach zuverlässiger :shy: