Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

6 201

Dienstag, 26. August 2008, 01:20

Deltamischer oder ein umgekehrter V-Mischer, im Idealfall auch Diff, dazu ein paar % Tiefe ins Gas für den vermurksten Motorsturz. Sonst braucht man da keine Mischer, schon garnciht schaltbar :ok:

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

6 202

Dienstag, 26. August 2008, 01:22

Zur Not nicht mal nen Deltamischer,dann kommt ne Klappe mehr rein. ;)
Motorsturz kann man richtig einstellen,da wird nix gemischt. ==[]

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

6 203

Dienstag, 26. August 2008, 01:25

Auch nicht schlecht......das Depron soweit aussparen,bis man es mit Cfk Rohren versteifen muß und 59€ teuer werden lassen. :D klick

6 204

Dienstag, 26. August 2008, 01:27

Zitat

Original von Pic Killer
Was´n M-PCM ??? MPX PCM ???
ja, gibt's jetzt neu.


Zitat

Wenn man das nicht benötigt......und nicht Sicherheitsrelavant ist..dann laß es.Aber netter Service.Ich hatte Updates immer ungewollt bei Reparaturen,weil jedesmal die Hauptplatine gewechselt wurde....weil...Sender neu initialisiert und überprüft,ohne Befund ==[] :D
So richtig große Vorteiel seh ich da nciht, also erstmal alles lassen wie's ist ....


Die Segeloper ist suuuuper :D

6 205

Dienstag, 26. August 2008, 01:31

Zitat

Original von Pic Killer
Auch nicht schlecht......das Depron soweit aussparen,bis man es mit Cfk Rohren versteifen muß und 59€ teuer werden lassen. :D klick
Ich seh da außer Streben und Anlenkung kein CFK.

Das würd ich glaub ich schon eim anfassen kaputt machen :dumm:

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

6 206

Dienstag, 26. August 2008, 01:33

Sowas aus Balsa wäre nett.Wenn Depron so ausgespart,dann das 1,5mm Zeugs und ein 30cm Modell.So das man es per Hand nicht nachbauen kann :O
Interessant auch der Herstellername......DAU dümmster anzunehmender User...... damit solltest du dann auch klar kommen :evil:

Hmm,wo ich gerade die Depron shirts sehe,mal den Thread mit den Puddle Shirts suchen,vielleicht bekomme ich noch eines. :shy:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Pic Killer« (26. August 2008, 01:39)


6 207

Dienstag, 26. August 2008, 01:44

Zitat

Interessant auch der Herstellername......DAU dümmster anzunehmender User...... damit solltest du dann auch klar kommen :evil:
Das war auch mein erster Gedanke :D

Für das Depronshirt gibt's bestimmt fiefgezogenen Innenfutter um es auch im Winter tragen zu können :D



Jetzt kann ich mir keine Minium Cherokee leisten, weil ich mir die Evo geleistet hab:dumm:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (26. August 2008, 01:47)


Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

6 208

Dienstag, 26. August 2008, 01:50

Ganz ehrlich,das lohnt nicht bei dem Preis.Dafür baue ich ein semiscale modell in der Größe,mit 35MHz auf. Samt Brushless...ne Muschi zum Beispiel.Wenn ich noch ein EZFW selber baue,liege ich immer noch unter dem Kyosho Preis :O

6 209

Dienstag, 26. August 2008, 01:58

Mehr als 145€ (hab ich mal irgendwo gesehen) würde ich auch nicht bezahlen, die 169€ Liste niemalsnienicht :dumm:

Beim Vapor von parkzone ist's genauso. 70€ ohne Sender für ein Auspacken udn Fleigen modell sind j noch akzeptabel. Aber das geht nur mit Speck-drum, nicht mit dem Minium Sender ==[] 100€ mit Sender seh ich nicht ein, also gibt's keinen.

*gääähn*
Hab heut morgen 2 Stunden im Wartezimmer gesessen :dumm:
Warum kommen alte Säcke die nur aus Langeweile mal den Blutdruck messen lassen und mit dem Arzt labern wollen schneller dran ???
1Wo krank :O
Nachdem heute morgen keine Stimme da war und Husten sich halszerreißend angefühlt hat :(
Es wird aber langsam schon wieder besser....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (26. August 2008, 01:59)


6 210

Dienstag, 26. August 2008, 01:59

@Matthias
Naja, ich hatte mir mal nen Mischer programmiert sozusagen als Starthilfe. War einfach soundsoviel % Höhenruder zum Gas dazugemischt. Aber wenn man den Nuri richtig wiftt, dann braucht man sowas net... :nuts: :D

In diesem Sinne gute N8... zzz

6 211

Dienstag, 26. August 2008, 02:00

In der Muschi is so eng - also im Rumpf - da ist ein Sternmotorflieger wie ne Jug wesentlich besser geeignet.

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

6 212

Dienstag, 26. August 2008, 02:05

Zitat

Warum kommen alte Säcke die nur aus Langeweile mal den Blutdruck messen lassen und mit dem Arzt labern wollen schneller dran


Weil die privat versichert sind ;)

Ne,das Kyosho Zeugs macht keinen Sinn.Weil ein sinnloser Sender dabei ist.Brauche ich nicht,weil ich mittlerweile 4 habe ==[]
So ein schmarrn für den Koax nen Sender nutzen zu müssen der Mist ist ,wenn man 2 Computersender hat.Kurz gesagt,ich zahle nicht für Dinge,die ich eh schon habe :tongue:
Dann sollen se das Dingen open source für die 2,4Ghz Spielkinder anbieten,ansonsten auf 35MHz.
Außerdem sieht es nach Spielzeug aus.
Rechne mal nach,was 4x 0,98gr Servos kosten,ein 0,6gr empfänger, 1gr Brushless usw. Für weniger Geld,kann man ein nettes Kunstflugmodell oder Warbird aufbauen,mit mehr Leistung. :ok:

6 213

Dienstag, 26. August 2008, 02:05

Zitat

Original von Onkel Manuel
@Matthias
Naja, ich hatte mir mal nen Mischer programmiert sozusagen als Starthilfe. War einfach soundsoviel % Höhenruder zum Gas dazugemischt. Aber wenn man den Nuri richtig wiftt, dann braucht man sowas net... :nuts: :D

In diesem Sinne gute N8... zzz
So einen Mischer braucht man fast nie, nur bei Modellen die kurz vor der Unwerfbarkeit sind :tongue:

Genauso wie man bei den meisten Elektrojets auch auf eine Fltische verzichten kann. Durchsacken macht doch nix, solange man rechtzeitig schnell genug ist um zu steigen bevor weniger als der halbe Propdurchmesser Luft unterm Modell ist. Sogar einen Twinjet mit 2 480ern und 10 Sub C Zellen kann man werfen. Fehlstarts dabei vernachlässigbar wenig, man darf nur nicht zu früh ziehen. Hier ist eine Startstellung der Ruder allerdings deutlich vorteilhaft.

N8 Manuel :w

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

6 214

Dienstag, 26. August 2008, 02:08

N8 Onkelchen... :w

Ne enge Muschi ist immer gut und ich wette die 1gr. Servos bekomme ich da auch noch eingeführt :evil:

q Manuel...es gibt da ein Relikt,das sich Trimmhebel nennt. ;)

6 215

Dienstag, 26. August 2008, 02:12

Zitat

Original von Pic Killer

Zitat

Warum kommen alte Säcke die nur aus Langeweile mal den Blutdruck messen lassen und mit dem Arzt labern wollen schneller dran


Weil die privat versichert sind ;)

Ne,das Kyosho Zeugs macht keinen Sinn.Weil ein sinnloser Sender dabei ist.Brauche ich nicht,weil ich mittlerweile 4 habe ==[]
So ein schmarrn für den Koax nen Sender nutzen zu müssen der Mist ist ,wenn man 2 Computersender hat.Kurz gesagt,ich zahle nicht für Dinge,die ich eh schon habe :tongue:
Dann sollen se das Dingen open source für die 2,4Ghz Spielkinder anbieten,ansonsten auf 35MHz.
Außerdem sieht es nach Spielzeug aus.
Rechne mal nach,was 4x 0,98gr Servos kosten,ein 0,6gr empfänger, 1gr Brushless usw. Für weniger Geld,kann man ein nettes Kunstflugmodell oder Warbird aufbauen,mit mehr Leistung. :ok:
Gibt's nicht auch Koaxe die man mit einem normalen Sender fliegen kann?
Solange es die Koaxe nur mit mistigen Rümpfen gibt will ich die eh nicht. Alles nur weil die Chinesen nur abgucken, anstatt sich mal umzusehen was es an manntragenden Vorbildern gibt. Ein Ka-50 Rumpf sit sicher ncith komplizierter herzustellen als ein lamarumpf. Man kann ihn halt ncith einfach von einem anderne Mdoell abformen :dumm:
Es gibt nur keine ohne Sender zu klaufen ==[] . Wär ja auch nur 15€ billiger oder direkt beim Hersteller vielleicht 3€ billiger :shy:

6 216

Dienstag, 26. August 2008, 02:14

*gääääääääääääääähn*

Ich leg mich auch weg :w

N8 :w

zzz

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

6 217

Dienstag, 26. August 2008, 02:17

Sieh mal hier rein...... Eigenbau sieht besser als das Spielzeug aus klick ;)


Gute Nacht :w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pic Killer« (26. August 2008, 02:18)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

6 218

Dienstag, 26. August 2008, 08:29

Moin.....ich setze schon mal den Kaffee auf....
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

6 219

Dienstag, 26. August 2008, 10:30

Zitat

Original von Matthias R

Zitat

Original von Pic Killer
Für den Matthias hab ich nen Muschi Ventilator gefunden 8) klick
ne Stuka-Nase wäre da irgendwie passender. So senkrecht von oben :D
Muschiventilator :D . Jetzt denkt der Cedric wieder böse Sachen :shake:


Nee, der Rechner war schon aus... Hab lieber weiter Heroes geguckt :ok:

Und so früh am morgen kann ich nciht böse denken...

Zitat

Original von Pic Killer
Sieh mal hier rein...... Eigenbau sieht besser als das Spielzeug aus klick ;)


Gute Nacht :w


Bei dem ersten fragt man sich, wie bekommt der sooo viele Rippen in sooo ein kleines Flugzeug???
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »compitech« (26. August 2008, 10:32)


6 220

Dienstag, 26. August 2008, 11:15

:w

Du meinst den Fokker Eindecker? Da ist keine einzige Rippe drin. Steht doch drunter, runtergeschliffenes Depron mit Airbursh Lackierung.
So geht das mit der Lackierung, nur halt viel kleiner ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (26. August 2008, 11:16)