Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

6 341

Donnerstag, 28. August 2008, 01:00

Für nächstes Jahr besteht zumindest eine gewisse Chance, dass es mal wieder nicht im Saarland ist.
Außerdem wurden mMn berechtigte Stimmen laut, das Usertreffen wieder mehr zu dem zu machen was es eigentlich sein sollte, einem zwanglosen Treffen von ganz normalen Verrrückten, bei dem ein Anfänger mit zerknautschtem Easystar genauso kommen kann wie ein Profi mit einem 5k€ Modell.
Aber noch steht überhaupt nix fest, außer dass es auf jeden Fall ein Usertreffen geben wird.

6 342

Donnerstag, 28. August 2008, 01:01

Zitat

Original von Pic Killer
So denn,ich tu mich mal ins Bett zzz zzz :w


N8 :w

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

6 343

Donnerstag, 28. August 2008, 01:03

Wieso,ist es zum Hightech Treffen mutiert ???

Ein RCline Wasserflugtreffen wäre noch nett.Oder nen Platz mit See beim Usertreffen :)

Ich bin für das Ruhrgebiet :angel:

N8

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pic Killer« (28. August 2008, 01:04)


6 344

Donnerstag, 28. August 2008, 01:06

Ich war ja nicht da. Aber es muss zeitweise Flugshowcharakter gehabt haben :shy:

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

6 345

Donnerstag, 28. August 2008, 07:23

[SIZE=4]MOOOIN[/SIZE]

*Feuer anzünd*
*Wasser aus dem Brunnen hol*
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

6 346

Donnerstag, 28. August 2008, 08:40

*Kaffee aufgies*
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

6 347

Donnerstag, 28. August 2008, 08:58

Klick mich =>
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

6 348

Donnerstag, 28. August 2008, 10:10

Zitat

Original von Matthias R
Dann muss ich bei Gelegenheit mal fragen :ok:


http://www.rc-wasserflieger.at/bau_beaver.htm
Erstaunlich leicht für die Größe :ok:
Die Hersteller beginnen zu begreifen, das man die für Kunstflugmodelle entwickelte Bauweise auch für Scalemodelle verwenden kann :ok:


In Lehrte hatten die so'n 60kg Koloss komplett aus Stahl :nuts: :nuts: :nuts: 400ccm waren da glaub ich drin


Zitat

MOOOIN
*Feuer anzünd*
*Wasser aus dem Brunnen hol*


Sind wir jetzt shcon im Mittelalter gelandet???
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

6 349

Donnerstag, 28. August 2008, 12:08

Zitat

Original von compitech


Zitat

MOOOIN
*Feuer anzünd*
*Wasser aus dem Brunnen hol*


Sind wir jetzt shcon im Mittelalter gelandet???


Du versteht nur den Sinn und Zweck dieses vorgehens nicht.....
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (28. August 2008, 12:08)


6 350

Donnerstag, 28. August 2008, 12:31

ja, dass kann durchaus sein. Wie schön, dass ich keinen Kaffee trinke :nuts:
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

6 351

Donnerstag, 28. August 2008, 13:10

mit welchem Programm kann ich .rec Dateien öffnen?
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

6 352

Donnerstag, 28. August 2008, 13:15

Okay, ich hba gegooglet und hol mir jetz ProjectX
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

6 353

Donnerstag, 28. August 2008, 13:27

und das klappt nicht. Noch jemand nen Tipp?
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

6 354

Donnerstag, 28. August 2008, 13:30

Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


6 355

Donnerstag, 28. August 2008, 13:32

ne AFPD Aufnahme
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

6 356

Donnerstag, 28. August 2008, 13:39

welchen download brauch ich dafü??? Finde da nur ttrec usw. was mit Vids zu tun hat
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

6 357

Donnerstag, 28. August 2008, 14:05

diese rec Dateien sind keine Videos. Kannst du nur mit dem AFPD abspielen.

Umwandeln geht nur indirekt. Spiel sie mit dem AFPD ab und nehms dabei mit Fraps oder aehnlichem auf.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


6 358

Donnerstag, 28. August 2008, 19:11

Zitat

Original von compitech

Zitat

Original von Matthias R
Dann muss ich bei Gelegenheit mal fragen :ok:


http://www.rc-wasserflieger.at/bau_beaver.htm
Erstaunlich leicht für die Größe :ok:
Die Hersteller beginnen zu begreifen, das man die für Kunstflugmodelle entwickelte Bauweise auch für Scalemodelle verwenden kann :ok:


In Lehrte hatten die so'n 60kg Koloss komplett aus Stahl :nuts: :nuts: :nuts: 400ccm waren da glaub ich drin

[...]
Duraluminium ;)
Aus Stahl müsste man extremst filigran bauen um das Gewicht zu erreichen, iob man dabei die gleiche Festigkeit erreichen kann ist fraglich. Außerdem wäre der Bauaufwand um ein vielfaches höher und man müste viel aufwändigeren Korrosionsschutz betreiben :shy:

Diese(r?) Beaver vielleicht?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (28. August 2008, 19:13)


6 359

Donnerstag, 28. August 2008, 21:06

Zitat

Original von Thomas_R.
Kannst du nur mit dem AFPD abspielen.



...und nur, mit exakt identischer Scenerie und Modell, wenn du beides nicht auf dem Rechner hast geht gar nix......

Gruß
Hans-Jürgen

6 360

Donnerstag, 28. August 2008, 23:09

:w

Was es alles gibt 8(