Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wohnort: 08132 Mülsen (Sachsen)

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

77 481

Donnerstag, 10. Januar 2019, 22:34

Wenn ich die brate landen nie alle im Sud. Also hab ich den daneben schonmal gar nicht mitgezaehlt. :D

Da hat meine Mutter frueher schon immer geschimpft wenn wir die heimlich aus der Pfanne stibitzt haben. 8)
Ich klaue immer die Streuseln, wenn meine Mutter Kuchen backt :D! Ansonsten klaut bei mir höchstens meine Katze!
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Decathlon, Piper Cup, TwinStar II, ASW17, Alpha27, Sonara, Orion, "Ottoliner" im Rohbau


Ströher

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

77 482

Freitag, 11. Januar 2019, 09:54

Bratheringe!!????!! Die würden es erst gar nicht in den Sud schaffen! Es sei denn, mein geliebtes Weib würde sie heimlich zubereiten!!!! Das würde dann aber wieder Stress hervor rufen so von wegen: "Du verschweidgst mir was " oder "Du hast Geheimnisse vor mir"!!!! ==[]

Hmmm naja, so zehn Stück und davon vielleicht fünf Stück in den Sud???? das könnte vielleicht gehen.... :D
Wenn ich den Vögeln am Himmel nach sehe, werde ich immer ein bisschen neidisch. :D Gruß Dieter

Ströher

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

77 483

Freitag, 11. Januar 2019, 09:57

Ansonsten klaut bei mir höchstens meine Katze!

Hmmm, unser Kater hat doch vor ein paar Tagen tatsächlich Erdnüsse gefressen!!!! Ich glaube, ich muss mit ihm zum Tierarzt und die Gehirnfunktionen testen lassen....
Am Untergewicht kann es eigentlich nicht liegen! Ca. 7 Kilo + XXXX
Wenn ich den Vögeln am Himmel nach sehe, werde ich immer ein bisschen neidisch. :D Gruß Dieter

Wohnort: 08132 Mülsen (Sachsen)

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

77 484

Freitag, 11. Januar 2019, 16:36

Moin Jungs :w !
Ansonsten klaut bei mir höchstens meine Katze!

Hmmm, unser Kater hat doch vor ein paar Tagen tatsächlich Erdnüsse gefressen!!!! Ich glaube, ich muss mit ihm zum Tierarzt und die Gehirnfunktionen testen lassen....
Am Untergewicht kann es eigentlich nicht liegen! Ca. 7 Kilo + XXXX
Meine Katze kann sonstwie tief pennen. Aber wenn ich Rindersteak mache, dann sitzt die mir fast auf dem Teller. Auf Käsekuchen ist sie auch scharf. Und mein Nasi-Goreng (Tütenfraß) hat sie sich jetzt auch mal schmecken lassen :dumm: .
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Decathlon, Piper Cup, TwinStar II, ASW17, Alpha27, Sonara, Orion, "Ottoliner" im Rohbau

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mbhelbig vs. Matze« (11. Januar 2019, 20:35)


77 485

Samstag, 12. Januar 2019, 00:55

Sodele. Wieder im Lande. Leider. Das weisse Zeugs hier das stoert gewaltig.

Kurzbericht von Kuriositaeten:
Hinflug:
Hatte eine Petromax K4 im Koffer. Die Jungs in MUC haben glatt meinen Koffer goeffnet aber nicht zu bestanden gehabt. :D
Akkus der Air im Handgepaeck. Ging sauber bei der Security durch. :ok:

Rueckflug:
Dachte ich bin mal schlauer und hab die K4 mit im Handgepaeck transportiert.
War noch nicht mal alles durch das Roentgen durch.
Einer von der Security sprach mich jedoch nach dem Metalldetektor an.
Ich uebersetzt jetzt mal die teils spanisch teils englische Unterhaltung.
Er: Sie wurden zufaellig ausgewaehlt. Sind sie einverstanden mit einem zusaetzlichem Sicherheitscheck?
Ich: Ja, kein Problem. Aber mein Handgepaeck ist noch nicht ganz durch. Und schaun sie mal, ihre Kolleging hat Probleme (da war gerade meine Box mit der K4 und den drei Akkus dran. Und sie schaute sehr verwirrt auf ihren Bildschirm)
Ich: Das in der Tasche ist ein Gusseiserner Topf zum Kochen
Er (zu seiner Kolllegin): Das ist ein Topf fuer die Küche. Schau ihn dir an. Hat sie dann gemacht.
Sie (wegen den Akkus): Und was ist das?
Er (geht hin, nimmt einen Akku und macht auch ein Lipobag kurz auf): Grinst mich kurz an und mein zu ihr: Das ist auch was fuer die Kueche. :D
Danach noch der erweiterte Sicherheitscheck (Pruefung auf Sprengstoff an Haenden und Armen) und ich war durch.

Fazit bei der Security: In einigen Laendern gibt es Leute die haben Ahnung und andere die machen ihren Job nur nach Schema F. Wissen aber gar nicht was sie da untersuchen (damit meine ich seine Kollegin).

Ansonsten generell im Land wie immer keinerlei Probleme gehabt. Weder mit der Guardia Civil noch der Policia local.
Nur fliegen konnte ich leider nicht. Alles aufgeladen und aufgebaut (und schon interessierte Zuschauer da) und dann festgestellt das ich ein wichtiges Kabel in DE vergessen habe. :(
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas_R.« (12. Januar 2019, 01:32)


gunnar2

RCLine User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

77 486

Samstag, 12. Januar 2019, 01:35

Moin Thomas :w :prost:

und natürlich auch alle Anderen :w :prost:
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

77 487

Samstag, 12. Januar 2019, 02:00

Moin Gunnar :w

Bin hundemuede aber kann nicht schlafen. Der Tag war zu lang. Bin noch nicht richtig zur Ruhe gekommen.

03:30 WET aufgestanden.
Kaffee gemacht und Rest verpackt.
04:30 WET alle ins Auto
04:50 WET losgefahren um um 06:00 WET an der Faehre zu sein
Puenktlich um 06:00 dagewesen. Gemerkt das die Uhren bei den Spaniern anders gehen. Keinerlei Faehre weit und breit.
Gegen 06:30 fuhr das Boot mit dem Lotsen raus. Die Faehre kam dann gegen 06:45. So langsam ging die Verladung der Autos los (wohlgemerkt, Abfahrt sollte eigentilch um 07:00 sein).
07:30 fuhr die Faehre ab. Statt um 08:00 dann um 08:30 auf Teneriffa. Entalden nochmal ne halbe Stunde.
In Los Christianos bis 09:30 gewartet das was aufmacht wo es Fruehstuek gibt. Massenweise schon Leute am Strand und im Wasser.
Bestellt: Americano, Croissant, Zumo. Antwort: Zumo de Naranja ist aus.
Also Kurzfruhstueck.
irgendwann dann losgefahren zum Flughafen. Mietwagen abgestellt und Schluessel in die weit entfernte Box geworfen.
Oh Wunder. Checkin ging schon. Obwohl noch seeehr viel Zeit war.
Hmmm. gesamt 5kg Uebergewicht beim Gepaeck (wollen sie was auspacken? Nein, ich zahle. 8) ) . Pro kg 15 EUR. Kurz verhandelt. Darueber gehen zu Iberia und fuer 4kg zahlen (alles immer noch besser als haette ich die 5kg bereits bei Condor gebucht).
Koffer abgegeben. Ab zur naechsten Bar. Una Agua con gas y una Jarra.
Naechste Toiletten gesucht.
Noch ein Jarra geholt damit ich im Flieger schlafen kann. Hm. Kein Glas? Nur Plastikbecher? Kurze Diskussion mit der Bedienung auf spanisch (holperig). Ergebnis: Alle Glaesser verschwunden. irgendwo bei den Gaesten. Aber da sah man keine Glaeser mehr. Gingen wohl als Souvenir mit.
Also Plastebecher und in mein Glas von vorher umgefuellt.

Flieger Boarding Start nur 5 Min Verspaetung. Ewig lange Schlange. Also erstmal in Ruhe sitzen bleiben und nochmal in den Duty Free Shop.
Irgendwann dann Reihe 14 im Flieger (die mit 1,20 Meter Beinfreiheit) erreicht.

Ruhiger Flug. Puenktliche Landung in MUC. Flieger rollt zum Gate. Und stoppt ploetzlich. Durchsage: Platzz noch besetzt. Wartezeit etwa 8-10 Minuten. Nach 9 Minuten weiter. Wieder Stop. Gate wird gerade Schneefrei gemacht.

Irgendwann dan das Gepaeck erhalten. Kontakt mit Taxifahrer (das ging dann reibungslos).

Um 23 Uhr (Diesmal CET) endlich in einer weissen Landschaft daheim gelandet.

Usw... Samstag wird KEIN Wecker klingeln. :D
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles


gunnar2

RCLine User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

77 488

Samstag, 12. Januar 2019, 02:18

was für ein Stress :dumm:

das mit dem Wecker bekommen wir hin ...
... gib mal Deine Telefonnummer :evil:
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

gunnar2

RCLine User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

77 489

Samstag, 12. Januar 2019, 02:46

@ Thomas , das nächste Mal empfehle ich die Fluglinie https://www.brandeins.de/magazine/brand-…rolle-vorwaerts

viel entspannter :D
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

77 490

Samstag, 12. Januar 2019, 02:48

Stress wuerde ich das nicht nennen. Aber es hat sich halt ueber eine lange Zeit hingezogen.
Und die 4 Wochen insgesamt will ich nicht mehr missen.
Stressig waren in den 4 Wochen eher die deutschen Touristen. Wr haben dann eher Freunde auf der Insel besucht oder haben in den besten Bc das beste Essen gegessen. Vergiss Tripadvisor oder aehnliche Bewertungen. Das ist Mundpropaganda wenn es was gutes gibt.
Nicht 4 Sterne an der Tuer sondern 4 Sterne die du selbst vergeben wuerdest.

Das zweite Mal bei Leonides. Und Silvester mit seiner Familie und Freunden gefeiert.
Gestern von Leonides und Maria (Mama) herzlichst verabschiedet worden.
Noch eines seiner Gaestehaeuser besichtigt was wir noch nicht kannten.
Ein Glas seines weissen Weins von 2018 aus dem Fass gezapft war dann die Kür. Den kannten wir zwar schon (Silvester und vorher eine Flasche zu Weihnachten). Aber spontan ist das was anderes. Seine Weinpresse sehen und sein Lager. Und dann einfach drei Glaeser gepackt, unter der naechsten Wassrleitung eben ausgespuelt und los gehts.

Welcher Vermieter sagt die offen was noch nicht fertig ist. Und sagt auch klar dazu: Ich arbeite taeglich dran. Aber was ich heute nicht schaffe das dann morgen oder uebermorgen.

Ich pfeiff auf irgendwelche Bewertungen von irgendwelchen Gaesten. Letzens wieder gelesen zu einem der Haeuser: Schimmelgeruch in einem Raum und den Kuechenschraenken. So ein Unsinn aber auch. Ein Haus was mal zwei Monate leer steht das mueffelt. Ist aber nicht unbedingt feucht und hat auch keinen Schimmel. Wir haben einmal gut durchgelueftet und die Kuechenschraenke drei Stunden offen gelassen. Alles wieder fein und wir haben ohne Sorge da unsere Lebensmittel gelagert.

ok. Mit den Elektrogeraeten muss man in aelteren Haeusern etwas vorsichtig sein. Nicht immer das neueste Modell. Wasserkocher z.B. nicht wieder auf den Sockel stellen wenn eingegossen in die Tasse weil Schalter kaputt. Sondern damit es nicht gleich wieder kocht daneben. :D
Aber wenn man es weiss ist doch sowas auf dem Land kein Problem.
Andere Schwachstellen bei elektrischen Kuechengeraeten das wuerde ein deutscher Elektriker einen Herzkasper kriegen. Was solls. Es funktioniert. Und Leonides kriegt die Tage per Mail eh noch eine Liste von mir was getan werden muss. Und er wird nicht boese sein sondern postitiv reagieren.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles


77 491

Samstag, 12. Januar 2019, 03:03

@ Thomas , das nächste Mal empfehle ich die Fluglinie https://www.brandeins.de/magazine/brand-…rolle-vorwaerts

viel entspannter :D

Das ist nicht entspannt sonder Kommerz.
Entspannt ist wenn ich dir meine Telenummer oeffentlich gebe. :D
0900RUFMICHAN

:D :D :D :D
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles


gunnar2

RCLine User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

77 492

Samstag, 12. Januar 2019, 03:05

Na ja eben durch die lange Zeit würde so was, zumindest für mich, Stressig werden.
Nach Deinen Berichten scheint es dort, auf der Insel, ja doch etwas ruhiger zu zugehen. Habe den Eindruck, noch nicht sooo viel Kommerz wie anderswo.
Die Reportagen im TV zeigen auch ein gutes Bild, nur könnte ich meine Kumpels nie zu so einem Urlaub überreden, viel zu ruhig ;(
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

77 493

Samstag, 12. Januar 2019, 03:21

Ja, ist definitiv sehr ruhig wenn man den Touristen aus dem Weg geht.
Wenn Hektik angesagt dann eher Teneriffa oder Gran Canria. Da sind die Touristenhochburgen.
Ist dann aber eher so wie Malle. Man mag es oder man mag es nicht. Ich mag es nicht.

Kannst ja mal recherchieren wie man auf Teneriffa auf den Teide kommt. Mit Voranmeldung und rechtzeitige Buchung.

Das ist nicht unsere Welt.

Wir haben daher z.B. am Donnerstag entschieden das wir eben nicht hektisch alles packen. Sondern zur richtigen Tageszeit losfahren und in der Bar Pedro die Sonne und die Atmosphaere geniessen.
Anschliessend dann zum vorlaeufigen Abschied noch in einen anderen Ort kurz einkaufen und dann im Ort nochmal entspannen.
Wenn in einer Bc die Angestellten hingehen und auch mal eben einen Cortado geniessen dann ist das Entspannung pur. Wenn neben dir deutsche Touristen ueber Politik philosophiren dann geh ich mal eben rein und lass mir die cuenta geben. Und dann Ortswechsel.

Ich hoffe das du nicht der Typ bist der nur ein einen unruhigen Urlaub braucht und zum UT kommst.
Wenn du da Pobleme mit dem Schlafplatz hast ping mich an. Hab im Womo noch nen Platz. ansonsten ist eh langer Abend am Feuer angesagt.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles


gunnar2

RCLine User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

77 494

Samstag, 12. Januar 2019, 03:40

Ich brauche garantiert keinen "unruhigen" Urlaub, ich gehe es gerne ruhig an und hab auch gerne mal meine Ruhe,
klar will ich auch mal was erleben aber nicht mit Hektik, lieber ein Museum oder olle Burg statt Ballermann,

danke für das Angebot mit dem Schlafplatz aber wenn ich komme, dann mit eigenem Fahzeug oder Zelt
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

77 495

Samstag, 12. Januar 2019, 04:04

Mach doch mal den Fipseltehler raus.

Es heisst nicht "wenn ich komme" sonder "da ich komme". ;)
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles


gunnar2

RCLine User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

77 496

Samstag, 12. Januar 2019, 04:09

das steht eben noch nicht so genau fest :)
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

77 497

Samstag, 12. Januar 2019, 04:15

Hm. irgendwie reden wir aneinander vorbei.
Es steht doch laengst fest. Hast du doch von allen gehoert.
Ich wuesste jetzt nicht wie da noch eine Ausrede aussehen koennte. :D
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles


Ströher

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

77 498

Samstag, 12. Januar 2019, 11:48

Guten Morgen allerseits!
@ Thomas! Schön, das du wieder gesund angekommen bist...
Wenn ich den Vögeln am Himmel nach sehe, werde ich immer ein bisschen neidisch. :D Gruß Dieter

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

77 499

Samstag, 12. Januar 2019, 11:58

Moin Jungs :w
viele Grüsse

Bernd

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Die Anrede "Jungs" gilt im Rahmen der Vereinfachung für Personen beiderlei Geschlechts. :D

dont feed a Troll :evil:

CorpseGuard

RCLine Team

Wohnort: Moers

Beruf: Müllkutscher

  • Nachricht senden

77 500

Samstag, 12. Januar 2019, 13:18

Moin Zusammen.

Gunnar ich meine gelesen zu haben das du zugesagt hast :D Da gibt es kein wenn und aber :P

Probiere gerade mal die neuen Gusstöpfe aus die meine Frau gekauft hat. Danke dafür an Thomas von dem sie sich das abgeschaut hat :D schon direkt die finger verbrannt ;(
Wer kann denn ahnen das die Teile komplett aufheizen :D
LG
Dennis

Bitte weitergehen!

Hier gibt es nichts zu sehen!!!

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur!!!