gunnar2

RCLine User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

77 521

Dienstag, 15. Januar 2019, 21:17

Moin :w :prost:

@ Dieter :w gute Besserung
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

77 522

Dienstag, 15. Januar 2019, 23:16

Moin Jungs :w
viele Grüsse

Bernd

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Die Anrede "Jungs" gilt im Rahmen der Vereinfachung für Personen beiderlei Geschlechts. :D

dont feed a Troll :evil:

Ströher

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

77 523

Mittwoch, 16. Januar 2019, 11:26

Moin Leute... :)
@ Dieter :w gute Besserung
:D Gunnar, das wünscht sich meine Frau von mir schon seit 45 Jahren.... :)
Wenn ich den Vögeln am Himmel nach sehe, werde ich immer ein bisschen neidisch. :D Gruß Dieter

Knuth51

RCLine Neu User

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Rentner (Elektrofutzi)

  • Nachricht senden

77 524

Donnerstag, 17. Januar 2019, 02:16

War ein guter Tag heute!!

Hab seit Tagen ein Problem in meiner Hauselektrik. Es knallt die Sicherung raus wenn sich meine Dachscheinwerfer per IR Melder einschalten.. Ist so ein saumäßig raffinierter Relais und Schützverhau den ich mal besser hätte perfekter Dokumentieren sollen. Geht halt irgendwie raffiniert an je nach dem wie man ums Haus rumläuft so das man denken könnte da kuckt einer zu :- ))

Find zuerst am Dach oben eine zerscholzene Lüsterklemme bei der irgendein neugieriger Vogell das Isolieband aufgehackt hat .. Denk mir ok Wassereinbruch und Fehler gefunden..

Aber denkste ,, obwohl alle Messungen der Strippen ok, knallt die Sicherung raus wenn die Dach-Strahler mehr als 5 Minten Licht machen.. Dachte schon über Therorien nach das die Hitze der Strahler Dampf erzeugen der dann in die Elektrik kricht.. Einzelstränge abgehänt um zu lokalisieren ,, das übliche Prozedre halt ,,, ..

Um es Kurz zu machen,, steh letzte Nacht auf dem Balkon um noch ne letzte Pfeife zu rauchen und unten im Garten an der Konifere gibt es einen geräuchvollen Lichtbogen als mein Neffe den kleinen Hund noch mal zum Pipi machen raus lässt..

Shiit ... mir fiel dann ein.. das die Relais und das Schütz nicht nur die Scheinwerfer am Dach sondern auch noch einenn Im Garten ansteuern ,,, Da hat allerdings die Motorsense irgendwann das Kabel angesägt und das der Kerle schon ewig außer Betrieb ist hatte ich den Strang vergessen ,,,

Hätte ich da jetzt den Lichtbogen im Garten jetzt nich zufällig gesehen ,, würde ich wohl noch ne ganze weile rumsuchen .. Fazit ,,, Doku is alles !!
Liebe Grüße aus Karlsruhe
Knuth

IngoH

RCLine Team

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

77 525

Donnerstag, 17. Januar 2019, 09:14

Moin zusammen :kaffee:

der liebe Strom hat mir letztes Wochenende eine Übernachtung im Krankenhaus beschert. Bin beim Suchen eines Lecks an der Spülmaschine an einen unisolierten Stecker gekommen. Wurde dann 24 Stunden am EKG überwacht.
Jetzt erst mal ne Runde :kaffee:

Ströher

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

77 526

Donnerstag, 17. Januar 2019, 10:19

Erst mal "Moin"!
Wurde dann 24 Stunden am EKG überwacht.

das hatte mein Sohn vor ca 40 Jahren auch hingekriegt. Da war er 6 Jahre alt. Seine Schwester hat ihn dann vom Strom losgerissen und auch noch "eine gefegt bekommen"!!! Danach war er für 24 Stunden am EKG......
Knuth, solche netten Fehler hatte ich auch schon! Da hatte eine Maus ein Kabel angenagt. Jahrzehnte später haben wir dann den Schaden/ Maus gefunden. Bis dahin wurde dann aber eine neue Leitung verlegt. Das ging damals schneller....
Und dann bei meinem Schwager im Kuhstall! Die Tiere standen alle buchstäblich "unter Strom"! Auch hier war eine Maus der Übeltäter... ==[]
Wenn ich den Vögeln am Himmel nach sehe, werde ich immer ein bisschen neidisch. :D Gruß Dieter

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

77 527

Donnerstag, 17. Januar 2019, 10:56

Moin Jungs :w
Ihr macht Sachen.....
Ich hatte anfangs hier im Haus auch mal enorme Probleme. Sehr hoher Stromverbrauch und alle paar Tage wurde es dunkel, Sicherung raus.
Habe ich nur gemerkt weil ich die Zählerstände monatlich aufgeschrieben habe um meine Verbrauch zu ermitteln.

Nach langen suchen fand ich im Keller eine warme Bakelit-Verteilerdose. Die war voll Wasser.
Der Vorbesitzer hatte mal einen Wasserschaden in der darüber liegende Küche. Irgendwie hat das Wasser eine Stelle gefunden wo es am meisten Schaden anrichten kann. Murphy lässt grüßen. Dose erneuert- alles ok.
Die Zählerstände schreibe ich seit dem immer auf.
viele Grüsse

Bernd

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Die Anrede "Jungs" gilt im Rahmen der Vereinfachung für Personen beiderlei Geschlechts. :D

dont feed a Troll :evil:

gunnar2

RCLine User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

77 528

Donnerstag, 17. Januar 2019, 22:31

Moin :w :prost:


na Ihr macht Sachen
seit ich vor Jahren in den Eingeweiden von einem Kombidämpfer mal paar gelatscht bekommen habe, bin ich mit Wechselstrom äußerst vorsichtig.
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

77 529

Donnerstag, 17. Januar 2019, 22:57

Ach weisste. Wenn du als Jugendlicher mit alten Roehrenradios gebastelt hast und dann plotzlich gemerkt hast das am Metallrahmen 110V liegen dann graust es die vor nichts mehr. :D
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles


gunnar2

RCLine User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

77 530

Donnerstag, 17. Januar 2019, 23:09

Moin Thomas :w :prost:

wir haben als Jugendliche auch in Röhrenradios und -fernsehern rumgebastelt,
mit der Brechstange auf dem Schrottplatz :evil:
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

77 531

Donnerstag, 17. Januar 2019, 23:30

Ich hab die Dinger umgebaut. Und oft eine gewischt bekommen.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles


Wohnort: 08132 Mülsen (Sachsen)

Beruf: Metallbauer/ Schweißer

  • Nachricht senden

77 532

Donnerstag, 17. Januar 2019, 23:49

Moin Jungs :w !
Moin zusammen :kaffee:

der liebe Strom hat mir letztes Wochenende eine Übernachtung im Krankenhaus beschert. Bin beim Suchen eines Lecks an der Spülmaschine an einen unisolierten Stecker gekommen. Wurde dann 24 Stunden am EKG überwacht.
Jetzt erst mal ne Runde:kaffee:
Ich hab schon so oft eine gewischt bekommen, da ist bestimmt schon ne Gehirnswindung weggeraucht aber im KH bzw. am EKG lag ich deshalb nie. Das letzte EKG hatte ich zur Musterung :D !
Ach weisste. Wenn du als Jugendlicher mit alten Roehrenradios gebastelt hast und dann plotzlich gemerkt hast das am Metallrahmen 110V liegen dann graust es die vor nichts mehr. :D
Das erinnert mich irgendwie an UT Friemar. Lagen da nicht 230V auf dem Schutzleiter? Da ist mir damals mein Netzteil für mein Ladegerät abgeraucht!
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Decathlon, Piper Cup, TwinStar II, ASW17, Alpha27, Sonara, Orion, "Ottoliner" im Rohbau


Wohnort: 08132 Mülsen (Sachsen)

Beruf: Metallbauer/ Schweißer

  • Nachricht senden

77 533

Donnerstag, 17. Januar 2019, 23:56

Mal ne Frage an die Strippenzieher. CNC Fräse mit 180W Servomotoren und 2,2 KW Frässpindel, was nehme ich da für Kabel? Müssen da komplett alle Kabel geschirmt sein oder reicht da das Kabel zur Frässpindel? Wir haben zur Zwit ne alte Maschine in der Firma, die rückgebaut und neu aufgebaut bzw. umgebaut wird und da sind ungeschirmte Steuerleitungen (Ölflex Classic FD 810 7G1,5) verbaut. Die würde ich gleich für die Servos verwenden, wenn es geht.
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Decathlon, Piper Cup, TwinStar II, ASW17, Alpha27, Sonara, Orion, "Ottoliner" im Rohbau


77 534

Gestern, 00:16

Das erinnert mich irgendwie an UT Friemar. Lagen da nicht 230V auf dem Schutzleiter? Da ist mir damals mein Netzteil für mein Ladegerät abgeraucht!

Nein, war ne Verschaltung von Dreh auf Wechsel. Auf dem Schutzleiter war Ruhe.Wenn ich mich nicht irre ging ein Lader hoch im Zelt von den Walkeras.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles


Wohnort: 08132 Mülsen (Sachsen)

Beruf: Metallbauer/ Schweißer

  • Nachricht senden

77 535

Gestern, 00:50

Ja, deren Lader ging hoch und mein Netzteil auch. Aber mir war so, als war damals durch Falschanklemmung oder so der Saft auf dem Schutzleiter. Oder war es der Neutralleiter, keine Ahnung, ist zu lange her.
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Decathlon, Piper Cup, TwinStar II, ASW17, Alpha27, Sonara, Orion, "Ottoliner" im Rohbau


77 536

Gestern, 01:02

Volle Ladung war das. Und von deinem Netzteil wusste ich nichts.
Thema ist fuer mich erledigt. Die Location hat genug gekostet.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles


Wohnort: 08132 Mülsen (Sachsen)

Beruf: Metallbauer/ Schweißer

  • Nachricht senden

77 537

Gestern, 01:14

Und von deinem Netzteil wusste ich nichts.
Alles gut, wurde damals mit Frank Christian geklärt.
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Decathlon, Piper Cup, TwinStar II, ASW17, Alpha27, Sonara, Orion, "Ottoliner" im Rohbau


Wohnort: 08132 Mülsen (Sachsen)

Beruf: Metallbauer/ Schweißer

  • Nachricht senden

77 538

Gestern, 13:29

Mahlzeit Jungs :w !

Gruß aus Mlada Boleslav!
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Decathlon, Piper Cup, TwinStar II, ASW17, Alpha27, Sonara, Orion, "Ottoliner" im Rohbau


77 539

Gestern, 13:41

Moin Matze, was machst du denn da?
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles


Wohnort: 08132 Mülsen (Sachsen)

Beruf: Metallbauer/ Schweißer

  • Nachricht senden

77 540

Gestern, 19:18

Einstellarbeiten und mich dabei bei gemütlichen 118°C Lufttemperatur weichkochen lassen :dumm: !
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Decathlon, Piper Cup, TwinStar II, ASW17, Alpha27, Sonara, Orion, "Ottoliner" im Rohbau