Knuth51

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Rentner (Elektrofutzi)

  • Nachricht senden

81 981

Heute, 01:39

Naja Gunnar ,,, da kann man sehen wo so ein Lookdown hinführt :- )))

Der Gunnar .. der Eddy ,, das is ja noch erklärbar aber warum das Wiesel oder das Krokodil .. Warte da ja noch auf Eddy als Deitschliebhaber und Schriftsätzer ,, Vermutlich hat es da in der deutchen Sprache ganz klare Regeln die ich zwar nich kenne aber so vom Gehör her automatisch anwende mit 69,,, :- )))

Probleme sind das ja eher weniger,,, eh so Gedanken nach der vierten Weinschorle in der Propellerbar :- )))
Liebe Grüße aus Karlsruhe
Knuth

81 982

Heute, 10:55

Moin Leute!

Udo.

:) Hmmm, so abwegig ist das nicht. Ich denke aber, das viele Namen für Tiere schon in der Steinzeit gebildet wurden. Sie wurden aber halt über die Jahrhunderte verändert, bis dann diese heutigen Bezeichnungen raus kamen...
Vielleicht kommt langsam als Rentner für mich die Zeit, alle Modelle einfach solange zu fliegen bis sie alle kaputt sind.

Jürgen, ich bin schon dabei. :D Ich werde in wenigen Tagen 71. Da noch mal Flieger bauen???? Reizen würde es mich schon. :nuts: Aber mein geliebtes Weib macht da so einen gereizten Blick.... ??? :shake:
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

comicflyer

RCLine User

Wohnort: Hilgenroth

Beruf: Schriftsetzer & Deutschliebhaber

  • Nachricht senden

81 983

Heute, 12:00

Der Gunnar .. der Eddy ,, das is ja noch erklärbar aber warum das Wiesel oder das Krokodil .. Warte da ja noch auf Eddy als Deitschliebhaber und Schriftsätzer ,, Vermutlich hat es da in der deutchen Sprache ganz klare Regeln die ich zwar nich kenne aber so vom Gehör her automatisch anwende mit 69,,, :- )))
Och Udo,
ich bin doch nur ein kleiner Deutschliebhaber, kein Deutschwissenschaftler.

Mich wundert übrigens immer wieder der Umstand, dass niemand, der zu regelgerechtem Mathematikgebrauch anhält, ebenso in eine Ecke gestellt wird,
wie jemand, der zu einem regelgerechten Sprachgebrauch anhält?!?! ^^

Mir kann man evtl. noch eine 7 für eine 1 vormachen, aber kein X für ein U :D :D :D

CU Eddy
Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert, statt durch Kritik gerettet werden.

Wer meint, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.

81 984

Heute, 12:42

Bei der Gelegenheit kam mir der Gedanke... warum heist es eigentlich das Wiesel .,. das Eichhörnchen ,, aber der Spatz oder die Amsel,, Obwohl seit 69 Jahren der deutschen Sprache mehr oder weniger mächtig weiss ich da gerade mal keine Antwort oder Regel ,,,


Dafür gibt es einen einfachen Grund.
Wenn man versucht ein Wiesel oder ein Eichhörnchen zu fangen und nach seinen Geschlechtsteile zu gucken, ob man es nun DER oder DIE nennen muss, wird man entweder blutig gebissen oder total zerkratzt.
Also lässt man die Sache lieber und nennt es nur noch DAS Wiesel oder Hörnchen.

Warum Gummienten DIE genannt werden, weiß ich allerdings nicht. ???
- MKEnF - Mini Kommission Entenflug - :applause:

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

81 985

Heute, 13:15

Moin Jungs :w
viele Grüsse

Bernd

Am Ende wird alles gut und wenn nicht, dann ist es auch noch nicht das Ende .........


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

gunnar2

RCLine User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

81 986

Heute, 22:57

Moin Alle zusammen :w :prost: :schorle: :kaffee:


Warum Gummienten DIE genannt werden, weiß ich allerdings nicht.


ist nun mal so bei der Mehrzahl ;) :prost:
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste