a_rueckert

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern / Germany

Beruf: Software Engineer

  • Nachricht senden

82 481

Sonntag, 11. April 2021, 01:01

Moin Gunnar!

:w
Heli: Twister CP V2,Carbooon CP,T-Rex 450 S-CF,CopterX,DF64C
Fläche: Jede Menge Flächenmodelle aus alten Tagen
Futaba FX 18 V2, Robbe Terra Top, Robbe Terra, Turnigy 9x

gunnar2

RCLine User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

82 482

Sonntag, 11. April 2021, 01:21

Moin Andreas :w

Was macht die Kunst?
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

gunnar2

RCLine User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

82 483

Sonntag, 11. April 2021, 01:52

:w zzz
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

Knuth51

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Rentner (Elektrofutzi)

  • Nachricht senden

82 484

Sonntag, 11. April 2021, 02:21

Hallo ihr Lieben ..

Mal einen schönen Sonntag wünsch !! Hier im Westen nichts Neues .. Naja Südwesten :-)
Liebe Grüße aus Karlsruhe
Udo

Dieter Ma

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

82 485

Sonntag, 11. April 2021, 10:35

Moin Leute!
Hier im Westen nichts Neues .. Naja Südwesten
Bei uns im Mittel - Nordwesten auch Stille. zzz Kann so bleiben! :)
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

gunnar2

RCLine User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

82 486

Sonntag, 11. April 2021, 22:14

Moin Alle zusammen :w :prost: :schorle: :kaffee:
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

Knuth51

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Rentner (Elektrofutzi)

  • Nachricht senden

82 487

Sonntag, 11. April 2021, 22:30

Hallo in die Runde ..

Hoffe Du hattest einen schönen Sonntag Gunnar..

Bei uns war es bis Nachmittags recht frühlingshaft, dann aber Regen ...

Hab den Nachmittag genutzt mal wieder die Sauerstoffmesszelle in mein Kaminfegermessgerät einzubauen und meine ÖL-Heizung wieder schön einzustellen, dass der Kaminfeger morgen happy mit den Messergebnissen ist :-) Der Gute wundert sich dann immer, dass eine Anlage von 1998 immer noch bessere Werte hat als heute so nach Vorschrift gefordert werden :- )
Liebe Grüße aus Karlsruhe
Udo

gunnar2

RCLine User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

82 488

Sonntag, 11. April 2021, 22:49

Moin Udo :w :schorle:

Danke, ging so.

Mit dem Wetter war es in Westsachsen ähnlich, bis zum frühen Abend teils sonnig und dann Regen.

Da foppst Du den Schornsteinfegen aber ganz schön :D
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

IngoH

RCLine Team

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

82 489

Sonntag, 11. April 2021, 22:58

Moin zusammen :w

Udo, was kann man denn da ein- bzw. verstellen an so einer Ölheizung?

Habe heute trotz Wind die Fimi X8 SE mal getestet. Hab mich damit selbst zu Ostern beschenkt.

Knuth51

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Rentner (Elektrofutzi)

  • Nachricht senden

82 490

Sonntag, 11. April 2021, 23:36

Hallo zusammen..

Naja eigentlich stelle ich die Heizung nur auf eine Verbrennung ein die unter der geforderten Norm entspricht. Der wichtigste Parameter ist der Restsauerstoff. Den stelle ich über eine regelbare Zuluftklappe auf etwa 3% ein .. Dann passt das zu Abgastemperatur und Rauchentwicklung entsprechend der Norm. Ich erreiche dann einen Abgasverlust von 8 bis 9 .. Limit zur Zeit ist 11

Eigentlich könnte ich das jetzt alles so in Ruhe weiterlaufen lassen.. ABER -- Die Erfahrung hat gezeigt, dass in der so kritischen Betriebsart von 8 oder 9 der Kessel dann über die Zeit ziemlich zurusst. Das kostet Energie und unnötig Öl-verbrauch ...

Also stelle ich die Luftzufuhr für den Rest des Jahres wieder auf 4-5% Restsauerstoff und die Verbrennung ist wesentlich sauberer. Die Abgasverluste gehen dann an das Limit von 10-11 heran und ist eigentlich auch dann voll im Rahmen der BimschV ( Bundesimmisiionsschutzverordnung)

Würde ich den jährlichen Optimierungseingriff nicht machen, laufe ich Gefahr, dass durch Messungenauigkeiten des Kaminfegers (naja auch durch Lust und Laune des Kaminfegers) weil die Anlage so alt ist sie leicht über das Limit raus knallt und die Forderung nach einer Neuanlage im Raum steht.

Da das aber alles auch aus Umweltsicht keinen Sinn macht, fahre ich diese Methode .. Ich könnte auch bei der alten Anlage durch weiter Eingriffe, kleiner Düse und noch weniger Rest O2 die Werte auf noch strengere Abgasnormen runterdrücken.. Sie hätte dann keine 11 KW sondern nur noch 9 KW aber das reicht für mein kleines Bahnwärterhaus auch voll aus ...
Liebe Grüße aus Karlsruhe
Udo

82 491

Sonntag, 11. April 2021, 23:49

:prost: :schorle:
Udo, ich ping dich die Tage mal an wegen Ölheizung. Pfrimele da auch grade. Aber komme erst wieder am Freitag dran.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


gunnar2

RCLine User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

82 492

Sonntag, 11. April 2021, 23:52

:w zzz
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

Knuth51

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Rentner (Elektrofutzi)

  • Nachricht senden

82 493

Sonntag, 11. April 2021, 23:54

Schlaf gut Gunnar !!! und schönen Start in die Neue Woche !!!
Liebe Grüße aus Karlsruhe
Udo

Knuth51

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Rentner (Elektrofutzi)

  • Nachricht senden

82 494

Montag, 12. April 2021, 00:01

Nachtrag zu Sauerstoffmesszelle eingebaut :-))

Dazu muss man wissen diese Zellen arbeiten ungefähr so wie eine Batterie und wandeln Sauerstoff in Strom um ..
Lässt man die im Messgerät eingebaut halten sie so etwas 1 Jahr auch wenn das Gerät nicht benützt wird .. Da die Zellen inzwischen mehr als 100 Euro kosten geht das über die Jahre ins Geld ..
Deswegen baue ich die jedes Jahr aus und nur dann ein wenn ich messen will :-)) Funktioniert gut die Messzelle die ich verwende ist von 2004 :-)
Liebe Grüße aus Karlsruhe
Udo

Dieter Ma

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

82 495

Montag, 12. April 2021, 12:29

Hallo Leute!
Guten Tag und wech. Die schalten gleich ab... :hä: 8( ;(

In der Nachbarschaft bekommt ein Neubau Strom vom EWR gemacht. Naja, unter Strom schaffen gänge ja noch.... Aber die Absicherung dürfte so für an die 50 - 100 Häuser nicht soooo niedrig sein.... Und dann doch ein Kurzschluß???? Käme nicht so gut... :D
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

82 496

Montag, 12. April 2021, 21:05

Moin Jungs :w
viele Grüsse

Bernd

Am Ende wird alles gut und wenn nicht, dann ist es auch noch nicht das Ende .........


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

gunnar2

RCLine User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

82 497

Montag, 12. April 2021, 21:33

Moin Bernd :w :prost:

Moin Alle zusammen :w :prost: :schorle: :kaffee:


Deswegen baue ich die jedes Jahr aus und nur dann ein wenn ich messen will


Moin Udo :w :schorle: , braucht die Sauerstoffzelle da bestimmte Lagerbedingungen, wenn ausgebaut, oder legst die einfach ins Regal?
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

82 498

Montag, 12. April 2021, 22:18

Moin zusammen :w
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


gunnar2

RCLine User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

82 499

Montag, 12. April 2021, 22:24

Moin Thomas :w :prost:
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

Knuth51

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Rentner (Elektrofutzi)

  • Nachricht senden

82 500

Dienstag, 13. April 2021, 00:35

Hallo ihr Lieben..

>>> Zitat : Gunnar Moin Udo , braucht die Sauerstoffzelle da bestimmte Lagerbedingungen, wenn ausgebaut, oder legst die einfach ins Regal? <<<

Die geht in die normale Verpackung in den einjährigen Schlaf Gunnar. Das Ding funktioniert echt wie eine Batterie .. wenn die Poole nicht in der Schaltung (also im Gerät) stecken kann sie auch keinen Strom abgeben.. Alle paar Jahre mach ich dann so einen 1 Stündigen Kalibrielauf damit die Anzeige auch wieder ganz genau stimmt. So zum Beispiel dieses Jahr .. Nach einbau zeigte das Gerät 20,6% Sauerstoff an wenn man Umweltluft ansaugt .. Nach der Kalibrierung dann wieder 21% so wie es sein soll ..

Kaminfeger war heut noch vor 8 Uhr da mit seinem Lehrling ,, Unterhaltung war etwas kark diesmal weil alle Masken vor der Nase :- ))) Er erzählte mir was von neuen Vorschriften usw. Messbericht und genauere Erklärung kommt mit der Rechnung schriftlich ... Denke es geht um das neue Gesetzt was die Grünen in BW durchgesetzt haben. Alle Ölbrenner die älter als 30 Jahre sind müssen ersetzt werden egal wie gut sie arbeiten und ab 2025 dürfen gar keine Ölheizungen mehr eingebaut werden .. Meiner ist von 1987 ... also voll überfällig obwohl beste Messwerte ..

Mal sehen wie das ausgeht .. Hab mich mal gleich an den Gesetzestext gemacht und denke ich habe da ganz gute Karten .. Zum einen ist mein Heizkessel eine Niedertemperatur-Anlage was für 1987 arg modern war und zum andern ist es ein selbst bewohntes Einfamilienhaus ... Beides ist vom Verbot ausgenommen ...

Wüsste auch nicht wie ich hier draußen in der Wildniss anders heizen sollte und denke mit meinen 1600 Liter Heizöl pro Jahr hat das Haus auch eine ganz gute Energiebillanz ..
Liebe Grüße aus Karlsruhe
Udo