Knuth51

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Rentner (Elektrofutzi)

  • Nachricht senden

82 541

Gestern, 00:47

Hallo ihr Lieben :-)

@ Gunnar .. Du machst uns Häuslebauern ja echt Mut Gunnar :- ))))

Kenne das mit dem Eingrenzen der Lecks auch aus meiner Suche wenn dann allerdings auch im Erdboden. Innerhalb des Hauses laufen die Leungen bei mir offen oder in Schächten die leicht zu öffnen sind ..

Im Erdboden ist das echt verrückt.. Ein Leck bei dem in 24 Stunden mehr als 1000 Liter austraten war in einem Abstand von einer Spatenbreite noch nicht aufspürbar. Verrückt welche Wege sich das Wasser da so in der Erde sucht ..

Ich drücke mal beide Daumen Dieter , dass sich das Problem schnell finden und beseitigen lässt !! :-)
Liebe Grüße aus Karlsruhe
Udo

Dieter Ma

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

82 542

Gestern, 09:33

Gemoije ihr Leit... :D :kaffee:
da wird wohl nur das halbe Haus aufgestemmt und nicht alles ?

Iwo Gunnar! Alles im Rahmen. :) Da werden zwei Löcher durch die Decke in den Heizungsbereich gebohrt und noch ein - zwei Bodenfliesen entfernt. Dann wird eine neue Leitung durch die eine Öffnung gelegt und im Boden angeschlossen. Unter der Decke im Heizungsraum wird dann eine neue Leitung auf die andere Seite verlegt, durch die Bohrung in der Decke geschoben, und dann in der Wand Richtung Spülkasten geführt. Wandfliesen und Bodenfliesen erneuern.... Fertig. Das Trocknen wird wohl das Schlimmste werden.

Nur im Augenblick ist Sch...lecht! Mit kaltem Wasser waschen und Zähne putzen. :hä: 8( ;( Das mache ich zwar sonst auch; aber jetzt MUSS ICH DAS! Ich hasse Freiheitsbeschränkungen!!!! :angry: :wall:

Keine Sorge! :D Ich bin nicht bei den Querdenkern! :)
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Hoffentlich.....

Gruß Dieter

Dieter Ma

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

82 543

Gestern, 09:39

Hmmm Thomas!
Da hatte ich den Haken am BBCode entfernt, fest gestellt, das dann die Zitierungen in so einem Buchstabencode auftauchen und wieder gesetzt.... Aber jedes Mal, wenn ich jetzt zitiere, kommt wieder der Buchstabencode und der Haken ist weg...Wie kann ich den einspeichern?
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Hoffentlich.....

Gruß Dieter

82 544

Gestern, 20:04

Hmmm Thomas!
Da hatte ich den Haken am BBCode entfernt, fest gestellt, das dann die Zitierungen in so einem Buchstabencode auftauchen und wieder gesetzt.... Aber jedes Mal, wenn ich jetzt zitiere, kommt wieder der Buchstabencode und der Haken ist weg...Wie kann ich den einspeichern?

Also der Haken bleibt normalerweise gesetzt.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


comicflyer

RCLine User

Wohnort: Hilgenroth

Beruf: Schriftsetzer & Deutschliebhaber

  • Nachricht senden

82 545

Gestern, 21:02

Könnte es sein, dass Dieter da von "Editor" nach "Quellcode" wechselt?

CU Eddy
Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert, statt durch Kritik gerettet werden.

Wer meint, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.

CorpseGuard

RCLine Team

Wohnort: Moers

Beruf: Müllkutscher

  • Nachricht senden

82 546

Gestern, 22:04

Nabend liebe Leute.
Ich hoffe euch geht's allen gut?
Ich lass mal nen guten schluck von meinem 15 Jahre alten Schotten hier. :)

Liebe Grüße :)
LG
Dennis

Bitte weitergehen!

Hier gibt es nichts zu sehen!!!

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur!!!

gunnar2

RCLine User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

82 547

Heute, 04:23

Moin Alle zusammen :w :prost: :schorle: :kaffee:

Danke Dennis :prost:
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

gunnar2

RCLine User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

82 548

Heute, 04:28

Mit kaltem Wasser waschen und Zähne putzen


Moin Dieter :w :kaffee: nur vom lesen schlagen meine Teleskope Alarm ==[]
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

Dieter Ma

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

82 549

Heute, 10:57

Moin Leute. :)
dass Dieter da von "Editor" nach "Quellcode" wechselt?

Von Editor nach Quellcode? Hmm
Heute morgen ist der Haken dran. Mal sehen, ob sich das ändert, wenn ich das hier abschicke....
Gunnar, alles halb so schlimm! :D Nur, der Boden ist noch gut durchgekühlt vom Winter. :hä: Und wenn dann das in der Wand "vorgewärmte Wasser" ( nicht wirklich) alle ist, dann kommt es eiskalt... ;(

Ach was soll es! Ich warte auf die Antwort von der Versicherung. Und dann wird es wohl irgendwann wieder warmes Wasser geben! :nuts:
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Hoffentlich.....

Gruß Dieter

Dieter Ma

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

82 550

Heute, 10:59

"Puter" hat's scheinbar gerafft.... Es scheint wieder zu funktionieren... :ok:
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Hoffentlich.....

Gruß Dieter

comicflyer

RCLine User

Wohnort: Hilgenroth

Beruf: Schriftsetzer & Deutschliebhaber

  • Nachricht senden

82 551

Heute, 13:20

Moin Leute. :)
dass Dieter da von "Editor" nach "Quellcode" wechselt?

Von Editor nach Quellcode? Hmm

Guckst Du unten Bild.
Da kann man mit der Maus drüber, anklicken, dann wechselt das...
Und bei "Quellcode" passiert genau das:

Zitat

das dann die Zitierungen in so einem Buchstabencode auftauchen
»comicflyer« hat folgendes Bild angehängt:
  • edit-quell.jpg
Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert, statt durch Kritik gerettet werden.

Wer meint, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.

Zurzeit sind neben Ihnen 14 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied (davon 1 unsichtbar) und 13 Besucher