Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pozgaf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

12 921

Samstag, 23. Januar 2010, 10:25

Zitat

Original von MBC1Mai08
Wo ist der Wirt???


Wer nichts wird, wird Wirt!
Grüße, Felix

Saarlaender

RCLine User

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Energiemacher

  • Nachricht senden

12 922

Samstag, 23. Januar 2010, 10:45

Zitat

Original von Pozgaf

Zitat

Original von MBC1Mai08
Wo ist der Wirt???


Wer nichts wird, wird Wirt!



wer gar nix wirT, wirT Bahnhofswirt........ 8)



Moin :w






PS: das gute iss ich wohn sehr nah an Frankreich und die haben kein Dosenpfand.....da wird der Flieger richtig günstisch... :ok:
klagt nicht, kämpft!

.... dann komm ich halt in die Hölle... im Himmel kenn ich eh keinen! ;-)

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

12 923

Samstag, 23. Januar 2010, 10:50

Zitat

Original von Saarlaender

Zitat

Original von Pozgaf

Zitat

Original von MBC1Mai08
Wo ist der Wirt???


Wer nichts wird, wird Wirt!



wer gar nix wirT, wirT Bahnhofswirt........ 8)



Ist ihm dieses nicht gelungen macht er in Versicherungen...:D
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

MBC1Mai08

RCLine User

Wohnort: Deutschland,Bensheim

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

12 924

Samstag, 23. Januar 2010, 10:51

Auch auf Softdrinksdosen?

Ich glaube meine Eltern hätten was dagegen, wenn ich die Bespannung "leersaufe" :D
Definiton Verbrennerflugzeug :

--> Flugzeug mit Verbrennungsmotor, wo ein äußerst wirksamer, chemischer Prozess Sprit in Lärm umwandelt :nuts:

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

12 925

Samstag, 23. Januar 2010, 11:54

morgen allerseits!

kannst ja deine eltern saufen lassen!
Your-Aerial-Pic.de

MBC1Mai08

RCLine User

Wohnort: Deutschland,Bensheim

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

12 926

Samstag, 23. Januar 2010, 12:04

:D

blubb....
Definiton Verbrennerflugzeug :

--> Flugzeug mit Verbrennungsmotor, wo ein äußerst wirksamer, chemischer Prozess Sprit in Lärm umwandelt :nuts:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MBC1Mai08« (23. Januar 2010, 12:05)


12 927

Samstag, 23. Januar 2010, 16:11

Tach Männers. :w

Na wie siehts aus. Habt Ihr Bock drauf zusammen so nen ,,Propellerbar Trainer,, zu basteln? http://www.svensktmodellflyg.se/forum1.a…rentMainTopic=2 Thorsten will ja einen bauen und ich auch. Wer noch?
Wir könnten ja in ,,,Online: Bau/Konstruktion,, einen Fred aufmachen und über die Planung und den Bau des ,,Schoppenfliegers,, schreiben. 8)
Was meint Ihr? Wär doch lustig. Da bekommen wir sicher nen Haufen bescheuerter Kommentare. :dumm: :D 8)

P.S. hab mir heute schon einige Dosen Bittburger 0,5ltr. für den Rumpf besorgt. :D :prost:

MBC1Mai08

RCLine User

Wohnort: Deutschland,Bensheim

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

12 928

Samstag, 23. Januar 2010, 16:23

Elektro oder Verbrenner?
Definiton Verbrennerflugzeug :

--> Flugzeug mit Verbrennungsmotor, wo ein äußerst wirksamer, chemischer Prozess Sprit in Lärm umwandelt :nuts:

12 929

Samstag, 23. Januar 2010, 16:33

Elektro, denk ich. Aber Du kannst Dir ja so nen Stinker vorne draufpappen, wenn Du Elektro ned magst. ;) :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Raimund Edler« (23. Januar 2010, 16:39)


12 930

Samstag, 23. Januar 2010, 16:45

Zitat

Original von Raimund Edler
Tach Männers. :w
..... Da bekommen wir sicher nen Haufen bescheuerter Kommentare. :dumm: :D 8)



EDIT: Moin

Das ist so sicher, wie das AMEN in der Kirche!! :nuts:

Hast Du dir schon Gedanken über nen Plan gemacht, wegen Profil und Maßen, oder baut jeder wie er will???
Irgendwie erinnert mich die Form an den *Magnum* :shy:
Gruß Ralf :w

Was nicht geht, fliegt bestimmt!!! :ok:

In Bierwurst ist gar kein Bier drin, die heißt nur so.Bei Blutwurst ist es ähnlich .... da ist auch kein Bier drin!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eichhörnchen« (23. Januar 2010, 16:46)


Cars1992

RCLine User

Wohnort: MK Sauerland

  • Nachricht senden

12 931

Samstag, 23. Januar 2010, 16:53

Also der Bierdosenflieger ist ja mal der hammer!!

12 932

Samstag, 23. Januar 2010, 17:05

Zitat

Original von Eichhörnchen

Zitat

Original von Raimund Edler
Tach Männers. :w
..... Da bekommen wir sicher nen Haufen bescheuerter Kommentare. :dumm: :D 8)



EDIT: Moin

Das ist so sicher, wie das AMEN in der Kirche!! :nuts:

Hast Du dir schon Gedanken über nen Plan gemacht, wegen Profil und Maßen, oder baut jeder wie er will???
Irgendwie erinnert mich die Form an den *Magnum* :shy:


Einen Plan werden wir wohl nicht brauchen, denke ich. Das wird ;;pi x Schnauze,, gehen. :D Da kucken wir uns die Maße wo was hinkommt von nem normalen Trainer ab.
Der Flieger von den Schweden hat ne Spannweite von 95cm. und wiegt 560g.
Ich denk ein bissel größer könnte er schon sein. So zwischen 1200 -- 1400mm.
Das Profil so einfach wie möglich. Mit ner geraden Unterseite. Clark-Y oder ähnliches.
Auch soll das Ding ja mit einem halbwegs bezahlbaren Motor/Regler/Lipo zu realisieren sein. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Raimund Edler« (23. Januar 2010, 17:12)


MBC1Mai08

RCLine User

Wohnort: Deutschland,Bensheim

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

12 933

Samstag, 23. Januar 2010, 17:07

Wann gehts los?
Definiton Verbrennerflugzeug :

--> Flugzeug mit Verbrennungsmotor, wo ein äußerst wirksamer, chemischer Prozess Sprit in Lärm umwandelt :nuts:

12 934

Samstag, 23. Januar 2010, 17:13

Zitat

Original von Cars1992
Also der Bierdosenflieger ist ja mal der hammer!!


Cool, gell. :nuts:

Saarlaender

RCLine User

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Energiemacher

  • Nachricht senden

12 935

Samstag, 23. Januar 2010, 17:14

Zitat

Original von Raimund Edler
Tach Männers. :w

Na wie siehts aus. Habt Ihr Bock drauf zusammen so nen ,,Propellerbar Trainer,, zu basteln? http://www.svensktmodellflyg.se/forum1.a…rentMainTopic=2 Thorsten will ja einen bauen und ich auch. Wer noch?
Wir könnten ja in ,,,Online: Bau/Konstruktion,, einen Fred aufmachen und über die Planung und den Bau des ,,Schoppenfliegers,, schreiben. 8)
Was meint Ihr? Wär doch lustig. Da bekommen wir sicher nen Haufen bescheuerter Kommentare. :dumm: :D 8)

P.S. hab mir heute schon einige Dosen Bittburger 0,5ltr. für den Rumpf besorgt. :D :prost:


Hi,

mein WOLLEN war eigentlich nur mal so dahingesagt, ABER prinzipiell würde es mich schon reizen, aber Mädels, woher soll ich die Zeit holen?
Würde mich aber gerne, sofern es meine Zeit ermöglich beteiligen.

Finde die Idee eines Bau-Teams gut, ich muss zugeben das ich einfach zu wenig, eigentlich gar keine, Erfahrung im Selbstbau habe.
Aber ich bin ja lernfähig.....wenn meine Frau auch was anderes behauptet. :evil:


Ich würde mich als Bierdosenleerer anbieten.......schade das es Jägermeister nicht in Dosen gibt 8)
Aber für alle Grenzgänger empfehle ich den Kauf von Dosen im Ausland, da spart man sich das Pfand.
Es wird sich aber kaum lohnen Pfandfreie Dosen zu verschicken, dazu werden einfach zu wenig benötigt.


Gruß
Thorsten
klagt nicht, kämpft!

.... dann komm ich halt in die Hölle... im Himmel kenn ich eh keinen! ;-)

Cars1992

RCLine User

Wohnort: MK Sauerland

  • Nachricht senden

12 936

Samstag, 23. Januar 2010, 17:24

Wenn das Bautechnisch möglich ist wäre es vielleicht ganz lustig wenn man verschiedene Dosenhersteller nimmt. Vielleicht auch nur 2 einen für den Rumpf und einen für den Flügel.

Saarlaender

RCLine User

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Energiemacher

  • Nachricht senden

12 937

Samstag, 23. Januar 2010, 17:26

Zitat

Original von Cars1992
Wenn das Bautechnisch möglich ist wäre es vielleicht ganz lustig wenn man verschiedene Dosenhersteller nimmt. Vielleicht auch nur 2 einen für den Rumpf und einen für den Flügel.



Geschmackssache, sprach der Affe und Fraß die Seife!


Ne, also Design wäre klar........Bitburger oder Karlsberg :ok:
Als Saarländer müßts bei mir eigentlich Karlsberg sein.....na mal schauen.....


Seufz ich hab nedmal Zeit an meinem Luft Traktor zu arbeiten......mein DING, wird einfach ned größer..... :D
klagt nicht, kämpft!

.... dann komm ich halt in die Hölle... im Himmel kenn ich eh keinen! ;-)

12 938

Samstag, 23. Januar 2010, 17:27

Zitat

Original von Cars1992
Wenn das Bautechnisch möglich ist wäre es vielleicht ganz lustig wenn man verschiedene Dosenhersteller nimmt. Vielleicht auch nur 2 einen für den Rumpf und einen für den Flügel.


So hab ichs eigendlich vor. Bitburger(Weiß-Gold) für den Rumpf und zB. Jever(Grün) für die Flächen und Ruder. ;)
Aber das Design soll ja jedem selbst überlassen sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Raimund Edler« (23. Januar 2010, 17:30)


12 939

Samstag, 23. Januar 2010, 17:29

Bin gerade dabei das erste Rumpfsegment zu entleeren. :D :prost:

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

12 940

Samstag, 23. Januar 2010, 17:30

Zitat

Original von Raimund Edler
Bin gerade dabei das erste Rumpfsegment zu entleeren. :D :prost:


Ich hoffe, nicht in den Ausguß :prost:
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte