Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fabse

RCLine User

  • »Fabse« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. April 2008, 19:51

Neue Tiefziehaktion.

Sers Jungs, ich hab mich am Wo ende nochmal ans Depron tiefziehen gemacht.
ich zieh nun positiv und das auchnoch voll simpel!
Alles was man zum tiefziehen brauch ist ne Mirkowelle die man auf maximal 135Watt stellen kann. Alles darüber ist zu heiß und das Depron schmilzt gleich!!!

Ich hab es so gemacht:

Die positiv Form aus Balsa machen und in die Mikrowelle legen. Sollte aus Balsa sein, da ne Styroform dem tiefziehvorgang warscheinlich nicht stant hält.

Dann die zugeschnittene Depronplatte ( ca 30% größer als die eigentliche Form, da sih das Depron über die Form legen muss!!!!) darüber legen.

Die Mirkowelle wie oben auf 135Watt stellen und 3 Minuten laufen lassen.
Das Depronerwärmt sich und zieht sich über die Form.

Das Depron zieht sich auf die Form, da die Mirkowelle in der Mitte am meisten erhitzt und daher der Zentrale Punkt am wärmsten wird.
So hier noch paar Bilder von den ersten Ergebnissen:

Nach ca 1,5 Minuten laufzeit (fast feritg tiefgezogen)
Man sieht zwar net viel aber besser konnt ich es nicht von außen fotografieren.


Hier von den Fertigen gezogenen Teilen die schon vom überstehenden Rest abgeschnitten wurden.



Hier die erste hälfte meiner Motorhaube von innen und außen:




PS: Hab mir grad noch ne 2te Mikrowelle ersteigert, dami ich bald komplette Rümpfe ziehen kann.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Fabse« (1. April 2008, 19:56)


Fabse

RCLine User

  • »Fabse« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. April 2008, 19:52

Ups! Hier des richtige Bild von der Motorhaube von innen:


cumulus97

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. April 2008, 20:01

hmm....welche maße haben denn so die größten mikrowellen?
sieht ja echt einfach und effektiv aus.

4

Dienstag, 1. April 2008, 20:10

man, hasts jetzt also doch allen verraten :tongue:

wie siehts eigendlich bei dir mit der Vergrößerung der Nutzbaren Fläche aus, hab scho einiges getestet, aber die Strahlen verteilen sich immer zu ungleichmäßig :wall: bist du da schon weiter?
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Fabse

RCLine User

  • »Fabse« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 1. April 2008, 20:11

Hab hier noch en paar Bilder von meinem aller ersten Versuch bei dem sich das Depron noch nicht perfekt angelegt hatte:




Fabse

RCLine User

  • »Fabse« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 1. April 2008, 20:14

RE: Neue Tiefziehaktion.

Zitat

PS: Hab mir grad noch ne 2te Mikrowelle ersteigert, dami ich bald komplette Rümpfe ziehen kann.


En Kollege schweißt mir da noch was damit ich beide Mikrowellen gegenüber stellen kann und dann dadurch größere Sachen ziehen kann.
Muss auf jedenfall komplett dicht bzw geschlossen sein, weil die Mikrowellen ja net grad gesund sind. Mach da ne Blechklappe hin wo ich dann die Form und das Depron rein tun kann.

Buzzer

RCLine User

Wohnort: Burscheid(NRW)

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 1. April 2008, 20:15

cool xD,
muss ich auchmal ausprobieren!
Und die Moral von der Geschicht' ,
Flügel hat man oder nicht.

Tim Pfeiffer

RCLine User

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 1. April 2008, 20:21

cool hab gerade nen Balsaklotz genommen und es probiert...
Anfangs bissl zu heiß, weil man bei unserer Microwelle keine Watt einstellen kann...
Aber jetzt Klappts voll geil :nuts: :nuts: ich probiers gleich noch mitm Spinner.


Hab grad keine Cam...meine is kaputt. aber ich glaube Fabses Bidler sagen genug
:ok: :ok:
...

Fabse

RCLine User

  • »Fabse« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 1. April 2008, 20:21

Zitat

Original von Christian2005
man, hasts jetzt also doch allen verraten :tongue:

wie siehts eigendlich bei dir mit der Vergrößerung der Nutzbaren Fläche aus, hab scho einiges getestet, aber die Strahlen verteilen sich immer zu ungleichmäßig :wall: bist du da schon weiter?


Damit sich die strahlen am besten verteilen hab ich ne Alte Disco Kugel geschlachtet. Werd die kleinen Spiegelchen dann in die große Anlage rein machen, damit sich die Mikrowellenstrahlen in der ganzen Tiefziehanlage verteilen.

Torquemaster

RCLine User

Wohnort: 87787 Wolfertschwenden

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 1. April 2008, 20:22

Genau so mach ichs auch! ist halt net ganz billig... hab insgesamt 8 Mikrowellen in meiner Box. :ok:
Viele Grüße,

Manuel :w

Fabse

RCLine User

  • »Fabse« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 1. April 2008, 20:26

Ah dann müssten deine Rookie Formen auch rein passen.

Tim Pfeiffer

RCLine User

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 1. April 2008, 20:27

Also ich bestelle mir nun auch noch 2 gleiche Microwellen, weil mit 2 unterschidlichen gehts ned!!
...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tim Pfeiffer« (1. April 2008, 20:28)


13

Dienstag, 1. April 2008, 20:28

hab mal experimentiert: Alubedampfte Polyethylenfolie reflektiert die Strahlung fast noch besser, damitt lässt sich sogar in nem bestimmten Bereich außerhalb der Microwelle noch ziehen !
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Georgi

RCLine User

Wohnort: Hochdorf (Aichach-Friedberg)

Beruf: schulbankdrücker ;-)

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 1. April 2008, 20:28

Nagut, wenn sogar der Dübel sich nicht davor scheut,
aber es war klar dass es irgendwann durchsickert wie man zieht.
Auch wenn ich es nicht getan habe, aber ich möchte allen raten, die Mikrowellen am Stück zu lassen! Das kann echt gefährlich werden, mein Opa hat auch schon keine Haare mehr auf dem Kopf ;)
Lieber ein bisschen mehr Ausschuss, aber gesund bleiben!
Nun ja, eigentlich doof, unsere Tiefziehmethoden preiszugeben, aber es ist auch schon schwierig, saubere Balsaformen zu erstellen.
Gruss
Georg

Edit:
Christian deine Idee ist obergeil, jetzt kann ich sogar grössere Modelle ziehen.
Gleich mal beim Luki anfragen, der verkauft angeblich seine überschüssigen Rookieformen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Georgi« (1. April 2008, 20:30)


15

Dienstag, 1. April 2008, 20:30

Zitat

Original von Georgi
Nagut, wenn sogar der Dübel sich nicht davor scheut,
aber es war klar dass es irgendwann durchsickert wie man zieht.
Auch wenn ich es nicht getan habe, aber ich möchte allen raten, die Mikrowellen am Stück zu lassen! Das kann echt gefährlich werden, mein Opa hat auch schon keine Haare mehr auf dem Kopf ;)
Lieber ein bisschen mehr Ausschuss, aber gesund bleiben!
Nun ja, eigentlich doof, unsere Tiefziehmethoden preiszugeben, aber es ist auch schon schwierig, saubere Balsaformen zu erstellen.
Gruss
Georg

wie viele hast du eigendlich für die Extreme geraucht ?

brauchts bei 6mm Depron eigendlich mehr watt? des klappt bei mir nämlich nicht so recht ;(
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Fabse

RCLine User

  • »Fabse« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 1. April 2008, 20:31

Nachdem ja Daniel schon gezeigt hat wiesmit negativ geht, dacht ich mir darf daspositiv ziehe auch kein Geheimis mehr sein!
hab ja keine Yak gemacht ;-)
Werd die tage noch en Video davon machen wenn ich Zeit hab.

Tim Pfeiffer

RCLine User

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 1. April 2008, 20:35

Also 3mm geht bei mir recht gut...6mm hab ich keins mehr ;(

Was auch geil geht um die form en breiten trichter aus aufgeschnittenen tetrapacks...am besten vom Eistee, die sind schön groß und innen so komisch halb matt silber...
hatte grad noch 2 da:D
...

18

Dienstag, 1. April 2008, 20:39

RE: Neue Tiefziehaktion.

Zitat

ch wenn ich es nicht getan habe, aber ich möchte allen raten, die Mikrowellen am Stück zu lassen!


ich konnte eifach ned widerstehen :evil:

wird so auch viel gleichmäßiger:

hab mir für den eigenbedarf mal 2 7th gemacht :
»Christian2005« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1667.jpg
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Crashpilotrw

RCLine User

Wohnort: Badner Raum

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 1. April 2008, 20:42

RE: Neue Tiefziehaktion.

@ alle Mikrowellen-zusammen-Bauer^^

Ich frag mich jetzt die ganze Zeit wie ihr zwei oder acht^^ Mikrowellen zusammen baut.

Keine Sorge ich wills nicht machen aber dass ich beruhigt schlafen kann :D

Gruß Rolf
T-Rex 500 CF :evil:
T-Rex 450 :ok:
T-Rex 250 :evil:
Mini Titan :evil: :evil:
Parkmaster :nuts:
Vector Funjet :dumm:

Jeti Duplex 2,4Ghz 4 Ever!!! :ok: :ok: :ok:

Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten!

Fabse

RCLine User

  • »Fabse« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 1. April 2008, 20:45

Also ich werd 2 Mirkowellen mit ca 50cm Abstand aufbauen, wobei der Zwischenraum mit nem geschweisten kasten abgeschirmt wird. Der Kasten wird dann von innen mit den kleinen Spiegeln (die wo ich vorhin beschrieben habe) ausgestattet, damit die Mirkowellenstrahlen auch in diesem Bereich sind.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fabse« (1. April 2008, 20:46)