Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 081

Freitag, 16. Mai 2008, 18:45

Doflug AG C-3605 "Altenrheim"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (16. Mai 2008, 18:45)


1 082

Freitag, 16. Mai 2008, 18:49

Zitat

Original von Onkel Manuel
Blitzrunde! :D ;)

[SIZE=4]Runde 119:[/SIZE]
oder auch Eidgenössischen Konstruktionswerkstätte (K+W) Thun C-3605

1 083

Freitag, 16. Mai 2008, 18:50

Das Bild würde ich gerne mal "unbemalt" sehen. Sieht ja fast aus als hätte die jemand als deutschen Jäger lackiert :nuts:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (16. Mai 2008, 18:50)


1 084

Freitag, 16. Mai 2008, 18:52

Zitat

Original von Matthias R
Doflug AG C-3605 "Altenrheim"


Doflug AG C-3605 "Altenrhei N "

1 085

Freitag, 16. Mai 2008, 18:57

äh, ja :wall:


aber das war eh nie die offizielle Bezeichnung der Maschine ...

1 086

Freitag, 16. Mai 2008, 18:58

Eidgenössische Konstruktionswerkstätte (K+W) Thun C-3605

da war auch ein n zu viel drin :wall:

1 087

Freitag, 16. Mai 2008, 18:58

da ist sie in Tarnbemalung und nennt sich
Ekw C-3605

SCHLEPP C-552
(G-DORN)

http://www.aviation-museum.co.uk/schlepp_1.htm

1 088

Freitag, 16. Mai 2008, 19:00

http://www.yakuk.com/C36.asp

danach ists ne EKW 3603 (später mit Motor auf 3605 nachgerüstet).

siehe auch
http://pascal.brugier.free.fr/registre/txt/g-caaa.txt
G-DORN E.K.W. C-3603 > E.K.W. C-3605 332 C-552(HB),HB-RBJ,G-DORN,.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »e-beaver« (16. Mai 2008, 19:08)


1 089

Freitag, 16. Mai 2008, 19:11

Zitat

Original von Matthias R
oder auch Eidgenössischen Konstruktionswerkstätte (K+W) Thun C-3605

Oder auch EKW C-3605 "Schlepp"... :ok: :ok: :ok:

Ist halt ne modifizierte C-3603 mit nem 1100PS Lycoming T53-L Turboprop und ner dritten Finne... ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Onkel Manuel« (16. Mai 2008, 19:11)


1 090

Freitag, 16. Mai 2008, 19:16

Runde 120
»-MR-« hat folgendes Bild angehängt:
  • R104.4.jpg

1 091

Freitag, 16. Mai 2008, 19:18

Fouga CM-88R 'Gémeaux' I

1 092

Freitag, 16. Mai 2008, 19:19

Doa isse: http://www.aviafrance.com/aviafrance1.ph…SION=0&MOTCLEF=

Na das war jetzt wirklich ein Quickie... :D ;)

1 093

Freitag, 16. Mai 2008, 19:23

:ok: :ok:

1 094

Freitag, 16. Mai 2008, 19:29

Mal was moderneres... ;)

[SIZE=4]Runde 121:[/SIZE]
»Onkel Manuel« hat folgendes Bild angehängt:
  • flugzeugrätsel.jpg

1 095

Samstag, 17. Mai 2008, 12:40

Keiner ne Idee? Die Gummer ist nämlich viel naheliegernder, als es der erste Blick vermuten läßt... ;) :D

1 096

Samstag, 17. Mai 2008, 13:11

Spotter G97 von S.A.I.
Grüße Philipp

1 097

Samstag, 17. Mai 2008, 13:12

wieso schreib ich "von S.A.I."?? :-D egal
Spotter G 97 is das richtige
Grüße Philipp

1 098

Samstag, 17. Mai 2008, 13:14

Hat die Gummer eigentlich mitlerweile mal ne deutsche Zulassung, weil mein letzter Stand ist, das nur ne Italienische vorhanden war. Aber ein "neuer" Prop is ja schon mal drauf, im vergleich zu meiner hier, also in dem Heft wo ich se gefunden hab
Grüße Philipp

1 099

Samstag, 17. Mai 2008, 13:23

Zitat

Original von speedy 91
Spotter G 97 is das richtige

Das steht auf der Seite, richtig. Und wie heißt die Firma nun richtig? S.A.I. isses nämlich nicht, weil besagte Firma aus Deutschland war - irgendwie muß wohl 2006 was gesundheitsmäßiges mit dem Chef gewesen sein...

1 100

Samstag, 17. Mai 2008, 13:54

Die Firma war aus Köln, aber die scheint es nimmer zu geben. Die Webseite gibts jedenfalls auch nimmer und die letzten News sind aus 2006... ;)