Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

FrankR

RCLine User

Wohnort: Geeste

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 24. April 2008, 14:05

Brötchen kann man da heute noch nicht kaufen *g*
Eigentlich kann man da ausser ein paar Scheibenwischern und Kleinkrams nichts kaufen...

Frank

62

Donnerstag, 24. April 2008, 16:45

Zitat

Original von Axel_K!

Zitat

Original von viperchannel

Wenn du unbedingt ein Mofalappen machen willst, hol dir einen 50cc Roller samt Mofadrossel. Dann kannst du mit 16 die Drossel rausmachen und 45 fahren.



Und genau das tu auf keinen Fall! Von diesen hochdrehenden, röhrenden Brotmaschinen aus Plastik gibt es auf der Straße schon genug! Sehen aus wie aus irgendwelchen Pseudo Computerspielen entsprungen und hören sich auch genauso an.

Wenn du( in meinen Augen) was schönes haben willst kauf dir eine Simson. Die kannst du auch auf 25 Drosseln, und darfst sogar legal mit ihr wenn Sie entdrosselt ist 60 fahren (mit dem normalen " Roller" -Führerschein).

Und falls du aus NRW kommst und hier in der nähe Wohnst, ich kenne jemanden der einen kleinen Handel damit betreibt und dir sicherlich ein gutes Angebot machen kann :angel: .



Geil . Sag mal, wo es die zu kaufen gibt :)

Internetshop villeicht vorhanden?

Endlich kann ich meinen 60 kg Anhänger ziehen xDD

Die haben aber noch 2 Drommelbremsen und 4 Gang oder?


mfg

andy

wenni

RCLine User

Wohnort: Buttenheim

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 24. April 2008, 17:30

Die Roller hießen bei uns früher immer Popperklo´s, wegen dem Helmfach usw. :)

Warum die Dinger heutzutage nur noch 45km/h fahren dürfen versteh ich bis heute immer noch nicht, langsamer als der normale Verkehrsfluss :wall:
....der bei den Maulwürfen fliegt :evil:

http://www.mc-seussling.de

Axel_K!

RCLine User

Wohnort: Steinheim,NRW

Beruf: Elektroniker für Geräte und Systeme

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 24. April 2008, 20:12

Zitat

Original von andreas123

Zitat

Original von Axel_K!

Zitat

Original von viperchannel

Wenn du unbedingt ein Mofalappen machen willst, hol dir einen 50cc Roller samt Mofadrossel. Dann kannst du mit 16 die Drossel rausmachen und 45 fahren.



Und genau das tu auf keinen Fall! Von diesen hochdrehenden, röhrenden Brotmaschinen aus Plastik gibt es auf der Straße schon genug! Sehen aus wie aus irgendwelchen Pseudo Computerspielen entsprungen und hören sich auch genauso an.

Wenn du( in meinen Augen) was schönes haben willst kauf dir eine Simson. Die kannst du auch auf 25 Drosseln, und darfst sogar legal mit ihr wenn Sie entdrosselt ist 60 fahren (mit dem normalen " Roller" -Führerschein).

Und falls du aus NRW kommst und hier in der nähe Wohnst, ich kenne jemanden der einen kleinen Handel damit betreibt und dir sicherlich ein gutes Angebot machen kann :angel: .



Geil . Sag mal, wo es die zu kaufen gibt :)

Internetshop villeicht vorhanden?

Endlich kann ich meinen 60 kg Anhänger ziehen xDD

Die haben aber noch 2 Drommelbremsen und 4 Gang oder?


mfg

andy



Hast eine PN :D

Flyboy 123

RCLine User

Wohnort: 66280 Sulzbach/Saarland

Beruf: KFZ

  • Nachricht senden

65

Freitag, 25. April 2008, 15:20

Ich such auch´n Mofa :D
Hat nicht jemand noch nen restaurationsbedürftigten Scheunenfund daheim stehen? :tongue:

gruß Flo :w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flyboy 123« (25. April 2008, 15:20)


66

Freitag, 25. April 2008, 21:44

Zitat

Original von Flyboy 123
Ich such auch´n Mofa :D
Hat nicht jemand noch nen restaurationsbedürftigten Scheunenfund daheim stehen? :tongue:

gruß Flo :w



Hab ein 20 km/h Leichtmofa. Zusammen klappbar ^^

Der hat aber nen Kolbenfresser wegen Mega Tuning xDD

mfg

andy

Axel_K!

RCLine User

Wohnort: Steinheim,NRW

Beruf: Elektroniker für Geräte und Systeme

  • Nachricht senden

67

Freitag, 25. April 2008, 21:59

Zitat

Original von Flyboy 123
Ich such auch´n Mofa :D
Hat nicht jemand noch nen restaurationsbedürftigten Scheunenfund daheim stehen? :tongue:

gruß Flo :w


Sag mir einen realistischen Preis, und ich zeig dir dein Moped ==[]

Flyboy 123

RCLine User

Wohnort: 66280 Sulzbach/Saarland

Beruf: KFZ

  • Nachricht senden

68

Freitag, 25. April 2008, 22:08

Hehe, wie meinste das?
Ich hab mir gerade nen brandneuen F3J Orca gekauft, muss jetzt Geld bekommen.
Ich sag mal 400-600 maximal kann ich dafür ausgeben, muss ich aber noch einiges verkaufen und jobben.

gruß Flo

Ultimate123

RCLine User

Wohnort: Petershagen (NRW)

Beruf: Metallbauer (Ausbildung)

  • Nachricht senden

69

Freitag, 25. April 2008, 22:24

für 400€ kriegste ne Top Mofa da brauchste nichts restaurieren,es sei den du möchtest das
Gruß Tobias

Mein Verein:
www.msg-minimoa.de



Flyboy 123

RCLine User

Wohnort: 66280 Sulzbach/Saarland

Beruf: KFZ

  • Nachricht senden

70

Freitag, 25. April 2008, 22:32

echt? iss ja mal cool
restaurieren iss schon irgendwie mein Ding, aber falls man für 400 schon nen ordentliches bekommt, wäre das ja supi.

rookie2k

RCLine User

Wohnort: Wien 1050, ursprünglich München

Beruf: tausend Kerle, eine Frau - ich studier' Maschinenbau!

  • Nachricht senden

71

Sonntag, 27. April 2008, 09:22

Zitat

Original von Axel_K!


Und genau das tu auf keinen Fall! Von diesen hochdrehenden, röhrenden Brotmaschinen aus Plastik gibt es auf der Straße schon genug! Sehen aus wie aus irgendwelchen Pseudo Computerspielen entsprungen und hören sich auch genauso an.

Wenn du( in meinen Augen) was schönes haben willst kauf dir eine Simson. Die kannst du auch auf 25 Drosseln, und darfst sogar legal mit ihr wenn Sie entdrosselt ist 60 fahren (mit dem normalen " Roller" -Führerschein).

Und falls du aus NRW kommst und hier in der nähe Wohnst, ich kenne jemanden der einen kleinen Handel damit betreibt und dir sicherlich ein gutes Angebot machen kann :angel: .


Ein Simson Fahrer!!!! :w 8)

Was gibt es besseres als mit legalen 60 und nem Rollerführerschein herumzufahren... :)

Was es auch noch von Simson gibt wäre die Schwalbe, ganz klarer Vespa Killer da schneller und viel schöner :)

Anbei meine KR51/2E :heart:
»rookie2k« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG3167.gif
Gruß,
Wolfgang

wenni

RCLine User

Wohnort: Buttenheim

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 27. April 2008, 12:46

Mal ne garnichtmal so abwägige Frage, wenn ich einen Schein habe mit dem ich bis 50km/h fahren darf, das Mopped aber bis 60km/h zugelassen ist, darf ich dann überhaupt die 60km/h fahren?

Kann mich da mal an ein Erlebnis mit der Rennleitung erinnern, bin mit sehr deutlich über 25km/h (schätze 60km/h) in ne Ortschaft gebrettert. Breitlenker, P3 Krümmer usw. haben die garnicht interessiert. Er meinte ich wäre zu schnell gewesen, entweder ich gebe es zu oder Mofa ab zum TÜV. Hab dann 35km/h zugegeben, dachte dass die dann ein Auge zudrücken weil ich außer das Fahrschulmofa keines kannte das genau 25km/h läuft, dem war allerdings nicht so. 35km/h notiert und Anzeige und blablabla. Erklärung des grünen Männchens, selbst wenn das Mofa nur 28km/h gehen würde, dürfe ich nicht schneller als 25km/h fahren, da mein Lappen nur dies erlaubt.

Keine Ahnung weshalb, aber die Staatsanwaltschaft schrieb dann nach nem viertel Jahr, dass sie von einer Ahndung wegen Fahren ohne Führerschein absehen.
....der bei den Maulwürfen fliegt :evil:

http://www.mc-seussling.de

73

Sonntag, 27. April 2008, 12:49

Zitat

Original von rookie2k


Was gibt es besseres als mit legalen 60 und nem Rollerführerschein herumzufahren... :)


Wie oft eigentlich noch?

mit einem Rollerführerschein darf 45km/h gefahren werden.
Egal wie schnell das Gefährt utnerwegs ist, seit wann hängt bitte die gesetzlich zugelassene Geschwindigkeit vom Gefährt ab?

Oder darfst du mit einem Porsche der 300 fährt in einer 120er Zone auch 300 fahren?
____________
Gruß Johannes

P.S. Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn Behalten!
____________

FrankR

RCLine User

Wohnort: Geeste

  • Nachricht senden

74

Sonntag, 27. April 2008, 15:00

Zitat

Original von S-to-the-d

Zitat

Original von rookie2k


Was gibt es besseres als mit legalen 60 und nem Rollerführerschein herumzufahren... :)


Wie oft eigentlich noch?

mit einem Rollerführerschein darf 45km/h gefahren werden.
Egal wie schnell das Gefährt utnerwegs ist, seit wann hängt bitte die gesetzlich zugelassene Geschwindigkeit vom Gefährt ab?

Oder darfst du mit einem Porsche der 300 fährt in einer 120er Zone auch 300 fahren?


So oft bis du es kapierst.

Bis vor eine paar Jahren durften Roller noch 50 km/h fahren.
Die erlaubte Höchstgeschwindigkeit ist von der Betriebserlaubins/Baujahr abhängig und nicht vom Rollerschein.


Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FrankR« (27. April 2008, 15:00)


Ultimate123

RCLine User

Wohnort: Petershagen (NRW)

Beruf: Metallbauer (Ausbildung)

  • Nachricht senden

75

Sonntag, 27. April 2008, 16:13

Zitat

Original von FrankR

So oft bis du es kapierst.

Bis vor eine paar Jahren durften Roller noch 50 km/h fahren.
Die erlaubte Höchstgeschwindigkeit ist von der Betriebserlaubins/Baujahr abhängig und nicht vom Rollerschein.


Frank


Genau so ist es!!
Gruß Tobias

Mein Verein:
www.msg-minimoa.de



wenni

RCLine User

Wohnort: Buttenheim

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

76

Sonntag, 27. April 2008, 18:30

Denke aber nur des Gefährts, und nicht was du mit dem Lappen darfst, sprich du könntest so schnell fahren, darfst aber nicht.
....der bei den Maulwürfen fliegt :evil:

http://www.mc-seussling.de

77

Sonntag, 27. April 2008, 21:26

Zitat

Original von FrankR

Zitat

Original von S-to-the-d

Zitat

Original von rookie2k


Was gibt es besseres als mit legalen 60 und nem Rollerführerschein herumzufahren... :)


Wie oft eigentlich noch?

mit einem Rollerführerschein darf 45km/h gefahren werden.
Egal wie schnell das Gefährt utnerwegs ist, seit wann hängt bitte die gesetzlich zugelassene Geschwindigkeit vom Gefährt ab?

Oder darfst du mit einem Porsche der 300 fährt in einer 120er Zone auch 300 fahren?


So oft bis du es kapierst.

Bis vor eine paar Jahren durften Roller noch 50 km/h fahren.
Die erlaubte Höchstgeschwindigkeit ist von der Betriebserlaubins/Baujahr abhängig und nicht vom Rollerschein.


Frank


Wenn dus uns nicht glaubst dann frag doch jemanden den du für vertrauenswürdiger hältst, z.b. Fahrlehrer!

Im Führerschein sind eindeutig GEschwindigkeiten festgelegt, schneller darst du nicht fahren egal mit welchem gefährt!
____________
Gruß Johannes

P.S. Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn Behalten!
____________

Axel_K!

RCLine User

Wohnort: Steinheim,NRW

Beruf: Elektroniker für Geräte und Systeme

  • Nachricht senden

78

Sonntag, 27. April 2008, 22:17

Johannes, manchmal muss man Dinge einfach glauben, auch wenn man es nicht wahrhaben will ==[] :w

Guck mal im Simsonforum: http://www.simsonforum.de/apboard/thread.php?id=35747

In diesem Thread wird alles wunderbar erklärt, dass auch ein außenstehender ohne Vorkenntnisse die Außnahmeregelung versteht :ok:

Gruß,

Axel

udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

79

Sonntag, 27. April 2008, 23:46

Der Axel hat absolut recht. Es ist eben nicht immer alles so schön einfach und übersichtlich. Manchmal sind die Dinge auch viel komplizierter. So wie hier in dem "Moped"-Fall:

Führerschein berechtigt zum Führen von Kfz. mit einer "bauartbedingen" Höchstgeschwindigkeit von max. 45 km/h Punkt
So weit, so klar.

aber:

Vor 2001 war das mal 50 km/h. Hat man solch ein Gefährt erworben, darf man dieses auch mit 50 km/h bewegen, trotz des Führerscheines, der bei neu in den Verkehr gebrachten Mopeds nur bis 45 km/h gilt.

und:

Erwirbt man ein "ex-DDR" Simson oder Schwalbe-Moped, bei denen eben 60 km/h Höchstgeschw. drin steht, so darf man mit dem Führerschein eben auch mit diesen Fahrzeugen mit 60 km/h unterwegs sein.

Wichtig:

Wer jetzt glaubt, "Na gut, wenn ich also sowieso 60 fahren darf, dann frisier ich mir eben mal mein 45 km/h Moped und fahre damit dann eben auch 60", der
irrt! Der wäre dann nämlich dran mit Fahrens ohne Führerschein!

Verstehe einer die Gesetze!

Grüße
Udo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »udo260452« (27. April 2008, 23:47)


Axel_K!

RCLine User

Wohnort: Steinheim,NRW

Beruf: Elektroniker für Geräte und Systeme

  • Nachricht senden

80

Montag, 28. April 2008, 13:57

Und um es ganz kompliziert zu machen behaupte ich noch das eine Schwalbe ein Simson Moped ist... :tongue: :D ==[]