Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

81

Montag, 28. April 2008, 14:31

gleiches wie bei den DDR mppeds gilt auch für die ganz alten Kreidler und so. Ich habe von meine Opa ne alte Kreilder flortett geerbt. das teil ist eingetragen als Fahrrad mit Hilfsmotor fährt bei gutem Wette aber auch locker 75km/h(wie die meisten schwalben auch) und trotzdem darf man das teil mit nem Mopedführerschein fahren. Die teile sind einfach so alt das sie von den neuen Regelungen schlicht nicht erfasst werden. Zudem ist es äusserst selten das Jugendliche ein solches gefährt fahren und daher werden die vom gesetzgeber nicht weiter beachtet.

aber so eine maschine ist auch zu schade um sie zum rumheitzen zu benutzen die sind eher was für schöne gemütliche touren bei schönem wetter. Obwohl sie auch den täglichen einsatz problemlos verkraften würden.


Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

Ultimate123

RCLine User

Wohnort: Petershagen (NRW)

Beruf: Metallbauer (Ausbildung)

  • Nachricht senden

82

Montag, 28. April 2008, 15:11

Hey,

Steht aber in den Papieren die 60 km/H darf man damit nicht schneller egal,welches wetter! Was in den Papieren steht ist gesetz!
Gruß Tobias

Mein Verein:
www.msg-minimoa.de


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ultimate123« (28. April 2008, 15:12)


BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

83

Montag, 28. April 2008, 16:06

ja in den Papieren steh was von 60km/h aber die laufen alle schneller und das ohne jedes Tuning(dafür sind die zu schade) Das weiß aber auch jeder und welches 25kmh mofa fährt tatsächlich nur 25??? die fahren auch alle schneller. aber das interessiert niemandne wichtig ist das die baulich nicht verändert wurden und die geschwindigkeit im origninalzustad erreicht wird dann geht das in ordnung.

ich habe noch nie von nem Kreidlerfahrer gehört der von den Cops angehalten weurde weil die maschiene etwas schneller lief also die angegebenen 60km/h. man wird höchstens angehalten weil die wissen wollen wo man so eine schätzchen denn her hat. und dann fangen die gespräche an das sie früher sebst son teil hatten und was für ein modell das denn genau währe und was dran gemacht wurde und was die schwachstellen sind und und und.

beim ersten mal erschrekt man sich schon wenn die kelle raus kommt aber ab dem dritten oder 4ten mal sieht mans dann locker und freut sich auf die diskusion.

Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BlackJack« (28. April 2008, 16:09)


Axel_K!

RCLine User

Wohnort: Steinheim,NRW

Beruf: Elektroniker für Geräte und Systeme

  • Nachricht senden

84

Montag, 28. April 2008, 18:05

Zitat



beim ersten mal erschrekt man sich schon wenn die kelle raus kommt aber ab dem dritten oder 4ten mal sieht mans dann locker und freut sich auf die diskusion.

Jack


Ab dem zweiten, spätestens dritten mal werde ich aggressiv. ==[]

rookie2k

RCLine User

Wohnort: Wien 1050, ursprünglich München

Beruf: tausend Kerle, eine Frau - ich studier' Maschinenbau!

  • Nachricht senden

85

Montag, 28. April 2008, 18:59

Zitat

Original von S-to-the-d


Wie oft eigentlich noch?

mit einem Rollerführerschein darf 45km/h gefahren werden.
Egal wie schnell das Gefährt utnerwegs ist, seit wann hängt bitte die gesetzlich zugelassene Geschwindigkeit vom Gefährt ab?


haha, das hättest du wohl gerne :tongue: siehe obige Posts von Axel und Co.
Gruß,
Wolfgang

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rookie2k« (28. April 2008, 18:59)


86

Montag, 28. April 2008, 19:03

Außerdem fahren auch die ganzen 50er Roller meisten 55km/h da sagt auch keiner was ;) Wie schon gesagt wurde, wichtig ist, dass er Standart ist.

Ultimate123

RCLine User

Wohnort: Petershagen (NRW)

Beruf: Metallbauer (Ausbildung)

  • Nachricht senden

87

Montag, 28. April 2008, 19:33

Nicht wirklich.... Standart hin oder her,wenn das teil zu schnell ist muss man dafür sorge tragen das es gedrosselt wird,nur das sieht jeder cop anders!
Gruß Tobias

Mein Verein:
www.msg-minimoa.de



Flyboy 123

RCLine User

Wohnort: 66280 Sulzbach/Saarland

Beruf: KFZ

  • Nachricht senden

88

Montag, 28. April 2008, 21:21

Sobald das Teil schneller als 45 fährt bist DU dran, nicht die Firma, die gedrosselt hat, oder Werk. DU bist dafür verantwortlich, dass dein Roller nicht mehr als 45 fährt, fertig. Was das mit den DDR Teilen auf sich hat weiß ich nicht, aber die heutigen Plastikbüchsen schon!

gruß Flo :w

stefan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

89

Montag, 28. April 2008, 21:29

Bei den ganzen Rollklos bescheißen die Tachos doch wie sau. Wie viele Roller, die 90 am Tacho gehen (stimmt sogar) habe ich mit ehrlichen 70 schon überholt...... aber macht sich wohl gut, wenn alle glauben, das Teil läuft so gut.

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

90

Montag, 28. April 2008, 22:53

totaler quatsch jder roller der angeblich nur 45 fahren darf fährt locker 55 und dafür kann dich keiner ran kreigen das wird einfach so aktzepteiert währe ja noch schöner wenn ich meinen werksrolle drosselmüsste das der ja nischt schneller als 45 geht die cops sind doch fro wenn die schnerller fahren und den verkerh nicht behindern


Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

Ultimate123

RCLine User

Wohnort: Petershagen (NRW)

Beruf: Metallbauer (Ausbildung)

  • Nachricht senden

91

Dienstag, 29. April 2008, 10:12

Zitat

Original von BlackJack
totaler quatsch jder roller der angeblich nur 45 fahren darf fährt locker 55 und dafür kann dich keiner ran kreigen das wird einfach so aktzepteiert währe ja noch schöner wenn ich meinen werksrolle drosselmüsste das der ja nischt schneller als 45 geht die cops sind doch fro wenn die schnerller fahren und den verkerh nicht behindern


Gruß

Jack


Dann informier dich mal genau ;)
Gruß Tobias

Mein Verein:
www.msg-minimoa.de



BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

92

Dienstag, 29. April 2008, 10:55

hab ich!!!


Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

93

Dienstag, 29. April 2008, 12:56

Ach ja... das alte Märchen vom "einfach-so-zu-schnellen-Moped"...

Wen hast Du denn gefragt - Deine Versicherung? :nuts:

Sehe und staune, was passiert, wenn Du mit NACHWEISLICH 10km/h zu viel einen Unfall baust! 8(

Gruß

Torsten
[SIZE=4]www.zuendapp.net - die grösste Zündapp-Community im Internet! :ok:[/SIZE]

Ultimate123

RCLine User

Wohnort: Petershagen (NRW)

Beruf: Metallbauer (Ausbildung)

  • Nachricht senden

94

Dienstag, 29. April 2008, 15:07

Zitat

Original von BlackJack
hab ich!!!


Gruß

Jack


Kann nicht sein ;)
Gruß Tobias

Mein Verein:
www.msg-minimoa.de


Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Ultimate123« (29. April 2008, 15:11)


BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

95

Dienstag, 29. April 2008, 16:26

Habe nen Bekannten der Polizist ist den habe ich gefragt. sollange das teil baulich nicht verändert ist ist denen das egal. Liegt dann im bemessungsspielraum und wird üblicherweise so aktzeptiert. wenn du mit höherer geschwindigkeit nen unfall baust sieht das versicherungstechnich anders aus aber das gillt auch wenn du auf der autobahn schneller als 130 fährst dann kann es auch sein das deine versicherung dir sagt das du einen Teil selber zahlen musst.

Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

96

Dienstag, 29. April 2008, 16:33

Interessanter Artikel zu dem Thema. Solltet ich euch mal zu Gemuete fuehren.

http://www.himmelreich-dr.de/html/ubersc…tgeschwind.html
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

97

Dienstag, 29. April 2008, 17:19

na da bin ich mit meiner Kreidler ja auf der sicheren seite die hat eingetragene 60 kmh und fährt nur bei gutem Wetter Tacho 75 kann mir also keienr was und auch die normalen mpeds können gefahrlos mit tempo 55 rumkurfven ohne das sie was zu befürchten haben.

Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

98

Dienstag, 29. April 2008, 18:22

Zitat

Original von Thomas_R.
Interessanter Artikel zu dem Thema. Solltet ich euch mal zu Gemuete fuehren.

http://www.himmelreich-dr.de/html/ubersc…tgeschwind.html


Von 50km/h auf 90km/h ist aber deutlich etwas anderes als von 45km/h auf 55km/h ;)

Ultimate123

RCLine User

Wohnort: Petershagen (NRW)

Beruf: Metallbauer (Ausbildung)

  • Nachricht senden

99

Dienstag, 29. April 2008, 19:20

Hey,

Interesanter Artikel

Ich bin der Meinung weil sie mir wegen 10km/h an die karre gepisst haben....
Gruß Tobias

Mein Verein:
www.msg-minimoa.de



BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

100

Dienstag, 29. April 2008, 19:35

tja wie du siehst unberechtigt kannst dich beschweren. bzw einspruch einlegen,

Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de