Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

pacer

RCLine User

  • »pacer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Luxembourg

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. Mai 2008, 16:20

Spiegelreflexkamera zur Digitalkamera umfunktionieren

Hmmm, wisst Ihr ob das möglich ist, gibt es vielleicht digitale Einsätze in Form der "guten" alten Filmpatronen die man einfach an Stelle selbiger einlegen kann ??? Oder andere Lösungen ???
Merci und Salut

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. Mai 2008, 16:56

http://www.digitalkamera.de/Meldung/Sili…trone/1507.aspx

http://faq.d-r-f.de/digitale.htm

Tip: kauf dir eine günstige Einsteigerkamera, EOS 350D o.ä., passend zu deinen alten objektiven.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (20. Mai 2008, 07:42)


pacer

RCLine User

  • »pacer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Luxembourg

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 20. Mai 2008, 07:37

Danke Tommi, hast mir sehr geholfen :ok:
Merci und Salut

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 20. Mai 2008, 07:42

Was gedenkst du jetzt zu tun? ;)
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

pacer

RCLine User

  • »pacer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Luxembourg

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 20. Mai 2008, 07:53

Eigentlich war die Anfrage für einen Bekannten. Ich werd ihm die Links von dir so weitergeben, mal seh'n was er draus macht.
Merci und Salut

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 20. Mai 2008, 09:28

Ich glaube kaum, das es Zielführend ist eine analoge Kamera umzurüsten.
Diese Firma hat sich wohl schwer getan, brauchbare Muster vorzustellen.

Empfehle Ihm eine neue, fertige Kamera, ist besser so :ok:
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 20. Mai 2008, 10:50

Würde ich auch empfehlen. Ich habe eine bzw 2 EOS 300D Kameras und bin durchaus zufrieden. Für den Preis kaum schlagbar und die alten Objektive passen drauf.
Gruß Frank!

Daniel_Just

RCLine User

Wohnort: Kronau/Alzenau (je nachdem)

Beruf: Hochstapler/Simulant :-)

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 20. Mai 2008, 13:03

Zitat

Original von viperchannel
Würde ich auch empfehlen. Ich habe eine bzw 2 EOS 300D Kameras und bin durchaus zufrieden. Für den Preis kaum schlagbar und die alten Objektive passen drauf.


Sobald Du aber Modellflug (!) fotografieren willst, wird die 300D zur Glücksspielmaschine. Oder man hackt sie russisch auf und spielt Fingerakrobat. Empfehlung: Mindestens 350D, wenns wirklich Canon sein soll.

Güße,

Daniel

9

Dienstag, 20. Mai 2008, 19:36

RE: Spiegelreflexkamera zur Digitalkamera umfunktionieren

Zitat

Original von pacer
Hmmm, wisst Ihr ob das möglich ist, gibt es vielleicht digitale Einsätze in Form der "guten" alten Filmpatronen die man einfach an Stelle selbiger einlegen kann ??? Oder andere Lösungen ???

Es gibt maximal noch digitale Rückwände für analoge Kameras. Aber erstens gibts die nur für so Kameras wie die Hasselblad und zweitens hältst du dann so etwa 35000€ in den Händen... :D ;)