Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 11. Juni 2008, 18:16

"Institut für Film Bild und Wissenschaft" Cover gesucht

hiho,

ich suche für ein (Schul-) Projekt das Anfangsbild von diesen Schullehrfilmen. Die sind meistens so orange rot und drauf steht "Institut für Film Bild und Wissenschaft".
Ich denke jeder Schüler hier kennt dieses Bild.
Wir müssen nämlich vom Deutschunterricht her einen Film drehen und ich als Schnittmensch suche jetzt dieses Bild.
Google gibt nur das Logo von denen her, die Anordnung etc. weiß ich halt leider nimmer.
Ich würde das Bild ja abfotografieren, aber ich hab in der Schule nie eine Kamera dabei (ok Handy wäre ne Alternative, aber das is ja verboten :-D), und momentan bekommen wir so einen Film auch nicht zu Gesicht (das sind bei uns die ganz alten mit der Rolle noch).

Also, hat jemand vielleicht ne Quelle für mich wo ich das Bild herbekommen könnte?
Oder ein sehr gutes Gedächtnis und kann mir sagen wie genau dass aussieht?^^
Wäre echt nett..

Gruß
Yawner

Coma

RCLine User

Wohnort: 48147 Münster

Beruf: Kommunikationselektroniker

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Juni 2008, 18:53

Jau, das waren Zeiten, die Uraltschinken vom Institur für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht :D :D :D

Hier vielleicht? http://www.fwu.de/

3

Donnerstag, 12. Juni 2008, 17:17

Du könntest alternativ auch mal mit deinem Lehrer sprechen, ob du nicht mal so einen Film anschauen kannst um das abzufotografieren - für sowas wirst du auch sicher dein Handy benutzen dürfen - du musst nur mit dem Lehrer reden - sowas sollte in der Regel kein Problem sein!!!

4

Donnerstag, 12. Juni 2008, 18:41

hmm danke für die Ideen

Auf der Website von FWU gibts leider nur das Logo zu sehen, irgendwelche Demos kann man sich leider nicht runterladen :-(_ aber ich guck mal auf youtube^^

Aja mein lehrer fragen, das spricht leider bissle was dagegen^^
zum einen haben wir in den standartfachräumen diese uraltprojektoren nicht mehr und zum anderen sollte es eigentlich ne überraschung für den Lehrer werden (natürlich könnte ich auch den Biolehrer/Physiklehrer fragen, aber wie das nun mal so ist, hinken wir mim Stoff hinterher und die wollen natürlich nicht irgendwelche Filme einlegen nur damit ich das haben kann).
Find ich bissle Schade :-)

Dann muss ich wohl doch hoffen dass wir in Bio nochmal son blöden Film anschauen und dann gut aupfassen wie das ding so aussieht^^..

Gruß
Yawner

EDIT:
youtube hat geholfen^^
http://de.youtube.com/watch?v=kfj3i2wD28w

wunderbar

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Yawner« (12. Juni 2008, 18:44)


5

Donnerstag, 12. Juni 2008, 19:07

Lol, die Filme existieren bei uns in der Schule auch alle noch... Neulich ham wir einen geguckt:

FWU (c) 1987 :nuts:
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

Coma

RCLine User

Wohnort: 48147 Münster

Beruf: Kommunikationselektroniker

  • Nachricht senden

6

Freitag, 13. Juni 2008, 10:07

Das sind dann immer diese lustigen Typen in den grau-karierten Anzügen und den ultradicken Hornbrillen... :D

7

Freitag, 13. Juni 2008, 12:15

Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas_R.« (13. Juni 2008, 12:16)


8

Freitag, 13. Juni 2008, 16:51

Zitat

Original von Yawner
natürlich könnte ich auch den Biolehrer/Physiklehrer fragen, aber wie das nun mal so ist, hinken wir mim Stoff hinterher und die wollen natürlich nicht irgendwelche Filme einlegen nur damit ich das haben kann).



Sowas würde ich auch außerhalb der Unterrichtszeiten machen - dann gibts keine Kollisionen mit dem Stoff.

Aber hat ja auch so geklappt!!!