Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. Juni 2008, 08:58

Weltraum-Papierflieger

Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. Juni 2008, 09:18

RE: Weltraum-Papierflieger

:ok: :ok:

Den passenden Song gibt es schon lange zum Papierflieger klick *duck und schnell wech* :evil:

Jupiter42

RCLine User

Wohnort: von Daheim

Beruf: nix

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. Juni 2008, 16:05

hab ich auch schon gesehen :ok:
[SIZE=4]VERKAUFE[/SIZE]
[SIZE=3]oder Vertausche[/SIZE]

Powerschnürzze und Schnürzze mit Wicklung nach Wunsch bis 3 fach Statorgröße für 3D Modelle bis 600g und Segler bis ca 1,2kg.

Drehteile jeder Größe für Motoren oder andere

Chief_Rocker

RCLine User

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. Juni 2008, 07:58

Sehr cool.
Bin ich ja mal gespannt. Aber die jungs soltlen sich nochw as einfallen lassen, wie man den Flieger evtl doch orten kann...
Runter kommen sie alle :D

MX 16 s
Extra 300 L - R.I.P
Fun Air 40
FunJet
Gemini

5

Donnerstag, 19. Juni 2008, 08:27

Wenn der Flatterman es überhaupt bis zur erde schafft.
Ist aber ein colles Projekt. :ok:
Gruß,

Jens
___________________________________________________
Voltflyer 3D V3, Jak 9 nach FMT,
Cox FW 190 A-3
Inferno US Sports 2
F2004
Fallschirmspringer: Fu `Mike`Chu, Victor
Gewonnen Tribute 4D 36
Polikarpov I-16 Rata

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »farron« (19. Juni 2008, 08:27)


6

Donnerstag, 19. Juni 2008, 12:03

Toda hat sogar noch kühnere Pläne. Papierflieger könnten eines Tages als Transporter für kränkelnde Astronauten dienen: "Der Patient würde dann auf dem Papierflugzeug liegen und zur Erde zurückkehren." Japanische Forscher würden dazu gerade erste Studien anstellen.

Die armen Astronauten,und das war doch immer mein Traumberuf ;( :no: :D

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »offline« (19. Juni 2008, 12:08)