Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Dienstag, 22. Juli 2008, 18:37

Wolfgang,
das Thema was du hier anschneidest nennt sich Weltmarkt. Damit muessen wir leben und darauf hoffen das unsere Haendler hier nicht nur auf ihren Profit aus sind sondern die Ware auch filtern.
So wie es auch mit den Bananen gemacht wird. Da allerdings nicht durch die Haendler selber sondern auf hoeherer Ebene.

Reinheitsgebot fuer Regler. Das waere es. :D
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


42

Dienstag, 22. Juli 2008, 21:02

Zitat

Original von Philippflieger
Hallo,
habe nicht den ganzen Thread gelesen... gebe nur meine Meinung zur Ausgangsfrage Sperrung ja/nein ab:

Danke Rcline Team! :ok:
Endlich ist Schluss mit dem "Wir machen kostenlose Werbung für China" Mist!
Hatte ja in letzter Zeit wirklich Überhand genommen.

Gruß Philipp


Absolut zustimmend.

Wegen so nem Kinderkram einen Thread aufmachen.... :shake: Fällt ein schliessen dieses Kigathreads nicht auch unter Hausrecht und dessen Umsetzung? Wenn ja dann bitte ausüben!
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ralfi« (22. Juli 2008, 21:03)


eos

RCLine User

Wohnort: Siegen

Beruf: Selbst.Großhandelskaufmann

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 22. Juli 2008, 21:52

Hallo,

sorry, wenn ich so einen bullshit lese wie er von BEEfly produziert wird........
Droht dem RC-Line Team mit Anzeige etc.......Schließung des Forums......
Für mich unfassbar !! :no: :no: :no: :no: :wall:

Solche Fachkräfte hätten bei mir den Bogen weeeeit überspannt und würden einfach gelöscht und PUNKT !
Sauerei sowas, wobei sich das Forum Team hier so eine Mühe macht !
Das soll dann der "Dank eines Modellfreund" sein ???
Wenn BEEfly nun 550 EUR im Jahr für die Nutzung zahlen würde, könnte man eeeeeevtl. mal drüber Nachdenken ob über dieses Thema diskutiert werden sollte. Dann, aber nur dann, würde ich das evtl. verstehen.

So ?

Raus und Ruhe !!! :w

Grüße
Michael

kebelt

RCLine User

  • »kebelt« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München (geb. Köln)

Beruf: Bundesbeamter

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 22. Juli 2008, 22:06

ja, schade das meine Handlungen so missverstanden werden.

Ich war ursprünglich nichtmal leidtragender der Handlungsweise aus der Überschrift. Das waren/sind viele andere!
Nur wurden andere Threads ja einfach geschlossen und mit falschen Begründungen alles abgewatscht.
Ich hab mich also eigentlich nur für die Rechte der User stark gemacht....
klar, nicht jeder (so wie ich ja zuvor auch) hat von den Fällen alles mitbekommen und kann dann dementsprechend auch nicht alles nachvollziehen.

Ich habe oft versucht zu betonen das ich nicht gegen das Forum an sich bin und die Arbeit vieler auch zu schätzen weiß.
Nur diverse Vorgehensweisen stimmten einfach nicht mit eigens aufgestellten Regeln überein.
Dies wird ja nun anscheind für alle transparenter gemacht und jeder kann dann selbst entscheiden ob er es mag, wenn Seine schriftlichen Ergüsse hier editiert werden bzw sinnentfremdet werden :ok:

Wenn ich für diese Klärung gehen soll/muss....dann soll es so sein.

Schön wenn andere nicht anecken und keine Willkür erfahren müssen :-)(-:
So wäre es mir auch lieber gewesen.
T-Rex 600ESP DS610/LTG+LTS6100/Heck-Starrantr.
T-Rex 500CF S9650/LTG+LTS 6100/Heck-Starrantr.
T-Rex 250
<-CopteRex 450SE V2 SX260/Scorpion-55A-V2/HS-65HB/S9257+LTG 2100
DX 7 + AR7000

45

Dienstag, 22. Juli 2008, 22:27

Hallo BEEflyer,
wir haben zwar deine Beweggruende immer noch nicht verstanden,
haben aber die NUB um einen Passus ergaenzt der dich wohl vielleicht nicht gluecklich machen wird, aber in Kuerze nochmal das zusammenfasst was wir eh schon geschrieben haben.
Hast ja wahrscheinlich bei deiner Kenntnis den Absatz eh schon entdeckt.

Hier aber fuer alle der Ausschnitt aus dem Kapitel Allgemeines

Zitat

RCLine behält sich vor, überhand nehmende Hinweise auf Produkte oder Shops die nicht unseren Werpepartnern zuzuordnen sind, zu löschen, editieren oder auf sonstigem Wege unkenntlich zu machen.


Wir waeren sehr froh gewesen wenn wir sowas nicht haetten mit aufnehmen muessen. Aber was solls. Steht nun jetzt drinnen. Schade. Bisher sind wir bei RCLine ohne sowas ausgekommen.

Hat das Review nun soweit durchlaufen und wird morgen hoechstwahrscheinlich ohne weitere Aenderungen in "RCLine informiert" offiziell bekannt gegeben.

Viel Spass noch bei und mit RCLine
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


46

Dienstag, 22. Juli 2008, 22:28

Hallo BEE,

>Ich hab mich also eigentlich nur für die Rechte der User stark gemacht....

Das ist durchaus löblich, auch wenn man eine andere Meinung zur Linkplage vertritt muß man das so respektieren, Du siehst auch an diesm Beitrag daß das auch Seitens RCLine scheinbar passiert.

>Wenn ich für diese Klärung gehen soll/muss....dann soll es so sein.
Davon redet -ernsthaft- keiner hier denke ich.
Was Dir entgegenschwappt ist einfach das mächtig aufsprechen mit "Deiner Bundesbehörde", ähnlich wie der Typ am Tresen der bei KSK ist aber nix erzählen darf :dumm: Oder der Typ der gigantische Summen auf Sein Ehrenwort bekommt, dies hilft ihm aber nicht seine Zeche zu zahlen an dem Abend.

Wenn man wieder auf'm Teppich ist kommt man bestimmt wieder gut miteinander aus :rose:

vg
Stefan
"How can we win when fools can be kings" Muse

47

Dienstag, 22. Juli 2008, 22:31

Das kam aber vollkommen anderst rüber und ich behaupte so war es auch gemeint.
Erster Eindruck meinerseits: Du agiert und agumentierst wie ein Robin Hood des RCL-Users der in China bestellen muss.

Das ganze gefasel und verlinke zu den Chinetzenshops war in letzter Zeit mehr als nur lästig. Wenn einer Klopapier benötigte, und seien es nur drei Blatt gewesen wurde desswegen ein Link zu nem Shop gelegt.
Wer billig in China bestellen will soll diees gerne tun nur dafür ein Forum zuzuspammen finde ich gelinde gesagt penlich.

Hier ist es leider nun mal wie fast überall in der Gesellschaft, seine Rechte kennt jeder, die Plichten kümmern da einen Dreck. wäre gespannt was passieren würde wenn Sponsoren ihr engargement einstellen würden und das Forum nur noch 3 Stunden am Tag "offen" wäre. Diejenigen die hier ihre Einkaufsstrategienen verbreiten sind diejenigen die am lautesten schreien würden.

Gruß Ralph, der noch NIE bei nem Chinetzen dierekt bestellt hat, ausser gebratene Nudeln mit Gemüse. :D
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. :D

Jegla

RCLine User

Wohnort: MG / TR

Beruf: Inscheniör

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 22. Juli 2008, 22:56

Zitat

Original von Ralfi


Gruß Ralph, der noch NIE bei nem Chinetzen dierekt bestellt hat, ausser gebratene Nudeln mit Gemüse. :D


Der war gut und dem kann ich nur zustimmen :ok:
Gruß Jens

Einstellvideos für Anfänger jetzt auch in TV Auflösung und Menü auf DVD
Mikrokopter 8) [SIZE=3]ZU VERKAUFEN (GPS, KOMPASS incl.)[/SIZE]
T-Rex 450 PRO mit MB
T- Rex 600 ( FF-10 CG)

Aspirin

RCLine User

Wohnort: Uelzen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 22. Juli 2008, 23:56

Zitat

Original von Thomas_R.
Wir waeren sehr froh gewesen wenn wir sowas nicht haetten mit aufnehmen muessen. Aber was solls. Steht nun jetzt drinnen. Schade. Bisher sind wir bei RCLine ohne sowas ausgekommen.



Moin!

Das verstehe ich aber nun nicht. Wenn ihr bis jetzt ohne Soetwas ausgekommen seid, warum werden dann die Links zensiert? Der Paragraph in den Nutzungsbedingungen ändert nichts an der Situation, außer dass das ganze vielleicht Rechtsgültig wird (Oder vllt auch nicht? Davon habe ich keine Ahnung).

Im Grunde muss ich BEEflyer zustimmen. Das, was er eigentlich meinte, lässt sich vllt so zusammenfassen:
"Es nervt, dass JEDER Link zu DemSpeziellenShop zensiert wird. Wäre diese Zensur nicht da, hätten wir allerdings wieder etliche Threads, die fast nur aus diesen Links bestehen. Da diese aber eher eine Ausnahme darstellen, wäre es auch möglich, diese Threads zu löschen und den entsprechenden User zu verwarnen/zu löschen. Werden, wie oben beschrieben, allerdings alle Links zensiert, so ist leider oftmals kein vernünftiger Informatiosnaustausch mehr möglich".
Dass das ganze nun in Paragraphengehaxel und Rechtsstreitigkeiten ausartet, bei dem sich Leute mit ihren Berufen messen, kann ich nicht verstehen, und finde ich auch ziemlich "Kindergarten-Like". Schade eigtl, aber dzu hat nicht nur BEEflyer beigetragen.

Mfg,
Malte

Zitat

Original von Sens_CH
(Die definitive Erleuchtnung über die Leichtigkeit eines Flugmodells kommt einem eh erst wenn man nur noch den Prob in die Luft wirft, den Rest Zuhause lässt und versucht den Prob zu lenken) ;-)

50

Dienstag, 22. Juli 2008, 23:57

Zitat

Original von Ralfi
Wenn einer Klopapier benötigte, und seien es nur drei Blatt gewesen wurde desswegen ein Link zu nem Shop gelegt.


...den fand ich noch besser :D :D :ok: :ok: :ok:

Gruß
Hans-Jürgen

PS: wie nennt sich das Hobby, möglichst umsonst in China bestellen oder Flugmodellbau ??? ??? ???

51

Mittwoch, 23. Juli 2008, 00:13

Zitat

Original von H.-J.Fischer

PS: wie nennt sich das Hobby, möglichst umsonst in China bestellen oder Flugmodellbau ??? ??? ???


Der ist aber auch nicht ohne! :ok:

Wie immer erfischend von dir zu lesen, so frei von der Leber..... ;)
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. :D

52

Mittwoch, 23. Juli 2008, 00:26

Zitat

Der Paragraph in den Nutzungsbedingungen ändert nichts an der Situation
An der Situation der geblockten Website wollen wir auch nichts aendern. Das war vielleicht das Missverstaendniss bei der ganzen Diskussion hier. Ich dachte eigentlich das waere vom Anfang an klar gewesen. :w :w :w

@Hans-Juergen
darf ich den Spruch "wie nennt sich das Hobby..." von dir bei Gelegenheit auch verwenden? Der ist einfach Klasse. :D
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


53

Mittwoch, 23. Juli 2008, 01:08

Zitat

darf ich den Spruch "wie nennt sich das Hobby..." von dir bei Gelegenheit auch verwenden?


Thomas,

aber klar doch :ok:

Gruß
Hans-Jürgen

Chief_Rocker

RCLine User

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 23. Juli 2008, 08:07

Zitat

wie nennt sich das Hobby, möglichst umsonst in China bestellen oder Flugmodellbau


Zitat

Gruß Ralph, der noch NIE bei nem Chinetzen dierekt bestellt hat, ausser gebratene Nudeln mit Gemüse.


Zitat

Wenn einer Klopapier benötigte, und seien es nur drei Blatt gewesen wurde desswegen ein Link zu nem Shop gelegt.


:shake:

Schon klar, jeder der das ganze Verurteilt (in China direkt zu kaufen / selbst zu importieren) kann jetzt mal ordentlich auf die Kacke hauen. Aber was bringts?

Ok, aber was ändert sich denn jetzt?
Denkt ihr, nur weil die Links nicht mehr funktionieren, wird hier weniger über deren Produkte geredet? Oder "Werbung" gemacht? Hier ist doch niemand auf den Kopf gefallen. Wie man sieht, selbst in diesem Treat, kann man auch das umgehen. Gut, man hat halt keinen Link mehr den man anklicken kann. Aber jeder weis was gemeint ist und wo der das zu finden hat. Selbst produkte lassen sich schnell finden, wenn nötig.

Und das Argument der Steurhinterziehung und öffentlich dazu aufrufen bla bla zieht auch nicht wirklich. Das wird nämlich niemals an so einen Link gekoppelt sein, die Fragen dazu werden noch weiterhin kommen und auch hier beantwortet werden. da hilft nur löschen...

Ich versteh das die Mods und viele User das verlinke heir genervt hat. Und von mir aus unterbindet es, ist mir egal. Aber ander Sachlage wird sich nciht viel ändern...
Runter kommen sie alle :D

MX 16 s
Extra 300 L - R.I.P
Fun Air 40
FunJet
Gemini

frankyboy

RCLine User

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 23. Juli 2008, 08:11

Lieber Malte, da muss ich nur kurz mal Deinen Kenntnisstand aufbessern:

Zitat

Original von Aspirin
"Es nervt, dass JEDER Link zu DemSpeziellenShop zensiert wird. Wäre diese Zensur nicht da, hätten wir allerdings wieder etliche Threads, die fast nur aus diesen Links bestehen. Da diese aber eher eine Ausnahme darstellen, wäre es auch möglich, diese Threads zu löschen und den entsprechenden User zu verwarnen/zu löschen. Werden, wie oben beschrieben, allerdings alle Links zensiert, so ist leider oftmals kein vernünftiger Informatiosnaustausch mehr möglich".


Es wurde in letzter Zeit so heftig mit den Links zu diesem Shop, dass mehrere Teammitglieder laufend die Threads durchforsten mussten. Das steht in keinem Verhältnis zu der von uns geleisteten Freizeitarbeit für die Moderation hier.

Und mal nebenbei: durch diesen völlig unnötigen Aufschrei der Pro-China-Shop-User, ist das nun so bekannt, dass selbst bei automatisch verfremdeten Links jeder, aber auch wirklich jeder User in der Lage ist, die Website dieses Shops manuell einzutippen und sich über das besprochene Produkt zu informieren. Aber es ist offensichtlich zuviel verlangt, mal selbst die Finger über die Tastatur zu schwingen. :shake:
Gruß Frank

Martin_Austria

RCLine User

Wohnort: Saalfelden - Salzburg - Österreich

Beruf: Banker, Devisenabteilung

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 23. Juli 2008, 09:24

Hallo Freunde.

Ich habe mir zwar nicht den granzen Thread durchgelesen, finde es jedoch erstaunlich und beschämend zugleich, wie es manche Leute schaffen, mit unglaublicher Präpotenz hier etwas erreichen zu wollen, das ungefähr so bedeutend ist, als wenn in China ein rotes Damenfahrrad umfällt. Mensch, Leute, wacht auf!! Ihr diskutiert hier beinhart darüber, ob es legal ist, zu irgendeinem reisfressenden Händler hinter'm Himalaya zu verlinken? Ehrlich, habt ihr keine anderen Probleme?? (Btw: ich würde den Besitzer von HC echt gern mal sehen :D stell ihn mir vor wie der Bär in Kung-Fu-Panda :D )

Ich persönlich würde es begrüßen, wenn fast ausschließlich in Deutschland / Österreich bestellt werden würde. Es geht um unsere Wirtschaft, um unsere Arbeitsplätze etc.

Ich weiß nicht, wie es in Deutschland aussieht, aber in Österreich sind die Ausläufer der US-Hypothekenkrise letzten Jahres bereits zu spüren: Inflationsrate 3,4%, Stagnation der Wirtschaftskonjunktur, bereits am Rande der Rezession. Zinsen werden angehoben, um EUR-Anleger zu ködern, das angespannte transbänkische Verhältnis tut sein Übriges. Menschen müssen den Gürtel enger schnallen, weil Kreditzinsen in die Höhe schnellen. Alleine der Euribor hat innerhalb eines Jahres um über ein Prozent zugelegt. Dazu kommen steigende Preise bei Treibstoffen und Lebensmitteln.
Meiner (bescheidenen) Meinung nach sollte man im Inland bzw. im Europäischen Ausland bestellen. Es ist nur ein Tropfen auf den heißen Stein, aber wenn jeder so denken würde... Ich habe noch nie ausserhalb von Österreich und Deutschland bestellt, und der letzte, dem ich Geld in den Arsch schieben würde, wären die Amerikaner. Die Amis würden NIE aus Europa importieren, aufgrund des schwachen Dollars / starken Euros. Vielleicht bin ich auch einfach nur zu patriotisch.

Also, liebes RC-Line Team, an dieser Stelle DANKE für dieses wirklich gelungene Forum, die familiäre Atmosphäre (Ausnahmen gibt es immer...) und lasst euch nicht auf die Finger klopfen - ihr habt das geschaffen, die Entscheidung was zu sperren ist und was nicht bleibt bei euch.

Danke fürs Zuhören!

Martin

Muemmel

RCLine User

Beruf: Mümmel - und nebenbei noch etwas Softwareentwickler

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 23. Juli 2008, 09:35

Hi,

wäre mal interessant, wieviele die hier um jeden Preis für Chinashops werben wollen und damit die Kaufkraft und das Geld ins Ausland ableiten wollen von dem leben, was die anderen so mit bezahlen. Sei es Hartz IV oder eben wie BEEflyer als "Bundesbeamter". Überlegt mal, wer Euer Einkommen bezahlt. Die Chinesen sind es bestimmt nicht.
hier in D die Hand aufhalten und sich von der Allgemeinheit und deren Abgaben und Steuergroschen bezahlen lassen und dann das Recht auf uneingeschränkte Werbung für Chinashops unter Androhung rechtlicher Schritte durchdrücken wollen ist echt das letzte. :wall: :angry: :no: :puke:
Überlegt mal ein bißchen, ob Euer Lohnzettel oder Eure Hartz IV Überweisung, oder auch einfach nur das Geld das Ihr oder Euer Chef beim Kunden einnehmt vom Chinashop kommt.

Gruß Mümmel
\ /
(°°)_).

Mümmel ante portas

Martin_Austria

RCLine User

Wohnort: Saalfelden - Salzburg - Österreich

Beruf: Banker, Devisenabteilung

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 23. Juli 2008, 09:40

Zitat

Original von Muemmel
Hi,

wäre mal interessant, wieviele die hier um jeden Preis für Chinashops werben wollen und damit die Kaufkraft und das Geld ins Ausland ableiten wollen von dem leben, was die anderen so mit bezahlen. Sei es Hartz IV oder eben wie BEEflyer als "Bundesbeamter". Überlegt mal, wer Euer Einkommen bezahlt. Die Chinesen sind es bestimmt nicht.
hier in D die Hand aufhalten und sich von der Allgemeinheit und deren Abgaben und Steuergroschen bezahlen lassen und dann das Recht auf uneingeschränkte Werbung für Chinashops unter Androhung rechtlicher Schritte durchdrücken wollen ist echt das letzte. :wall: :angry: :no: :puke:
Überlegt mal ein bißchen, ob Euer Lohnzettel oder Eure Hartz IV Überweisung, oder auch einfach nur das Geld das Ihr oder Euer Chef beim Kunden einnehmt vom Chinashop kommt.

Gruß Mümmel


Danke Mümmel, genau meine Meinung.

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 23. Juli 2008, 09:57

Manchmal versteh ich die Welt nicht mehr. Wirtschaftsprotekionismus hat noch nie funktioniert, nicht mal in der Kriegswirtschaft zu der ein socher zwangsläufig führt. Mein Geld zahlt mir ein Arbeitgeber, der ne Riesenmarie in China verdient und dort auch teilweise wieder investiert. Und nu? Darf ich dann in China kaufen? Es gibt gute und schlechte Händler, hier wie dort. Einige wollen den großen Profit, ein paar betreiben Qualitätskontrolle. Ob Amiland bei bei uns oder wir bei denen kaufen, hängt immer von den Wechselkursen ab. Als der Dollar noch stark war haben se hier wie wild gekauft, jetzt ist es mal umgekehrt.

Wie unser Hobby heißt, ist eigentlich egal, jedenfalls heißt es auch nicht, dümmlich auf die nationale (oder manchmal als Europäisch bemäntelte), protektionistische Trommel zu hauen.

Wie ich oben schon schrub, soll das Alles natürlich nicht die Leistung der Forenbetreiber schmälern, selbst wenn ich das Vorgehen in dieser Sache für falsch halte.
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

Muemmel

RCLine User

Beruf: Mümmel - und nebenbei noch etwas Softwareentwickler

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 23. Juli 2008, 10:09

Hi,

wenn wir alle nur noch beim Chinamann kaufen werden wir endlich begreifen, daß man ohne Einkommen auch dort nichts bekommt. Denn ohne Konsum hier in Deutschland gibts hier auch kein Geld, somit auch kein Geld für Bundesbeamte und auch ken Geld für Hartz IV.

Gruß Mümmel
\ /
(°°)_).

Mümmel ante portas