Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Farkas

RCLine User

Wohnort: München

  • Nachricht senden

121

Samstag, 26. Juli 2008, 18:21

Lang hats gedauert,und endlich ist´s geschehn! :ok:

Hier mein Dank an die Mods zur"Chinawerbenfreien"
Lesezone.

Das sich jemand über diese Entscheidung mockiert und
gar mit"bundesbehördlichen"Massnahmen droht ist dann
der Gipfel der Lächerlichkeit und beweist,mir persönlich,
wieder einmal wie unausgefüllt die Beamtenschaft,in
Deutscheland,agiert,bzw.wieviel Zeit sinnlosest vergeudet
wird.-Wir zahlens ja.-

Seis drumm,
Grüsse,Andi.:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Farkas« (26. Juli 2008, 18:25)


122

Samstag, 26. Juli 2008, 18:29

Verwechselt doch bitte nicht Service mit einer ganz normalen Handels-Grundleistung in Form einer Verkaufs- und Gewährleistungsabwicklung.

Der Mehrwert heimischer Händler liegt in der Beantwortung von (teils blöden) Fragen, der Beratung und der kundenindividuellen Zusammenstellung von Produktkombinationen. Wenn das dann auch noch markenunabhängig und am Wochenende und spät abends stattfindet gibts für mich nur ein 3-faches :ok: .

(Klar gibts auch Schnarchnasen hier in D. Ich wollte mal was Spezielles über den Walkera HM52 wissen. Antwort aus China innerhalb von 24 Stunden, Antwort vom deutschen Kontakt ... zzz ... nach Tagen noch nix gehört ... wieder angerufen - Antwort: "Ich habe den Vertriebsmitarbeiter noch nicht erreicht" ... zzz ... Da dauert der Weg ins Nachbarzimmer länger als eine Auskunft von der anderen Seite des Planeten zu kriegen.)
Tarot 500, T-Rex 500

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kue« (26. Juli 2008, 18:39)


123

Samstag, 26. Juli 2008, 18:32

Modellbau wird in DEutschland einfach immer weniger gefragt, in China zu kaufen bringt da auch nix

124

Samstag, 26. Juli 2008, 23:51

Zitat

wenn die China Schiene dicht wäre und alles wegen dem Zoll deutlich teuerer würde, dann würden die Umsätze auch bei den deutschen Shops zurückgehen. Schließlich kauft keiner nur alles in China, sondern auch hier und da mal was dazu, wenn man es gerade braucht. Viele könnten sich den Modellflug dann nicht mehr leisten, die Stückzahlen würden sinken und der Krams würde nochmal teurer werden.

Nur merkwürdig dass mit Zunahme des I-Net-Handels (Ebay & Co.) ein breites Händlersterben eingesetzt hat...da die Kunden sich nun alles leisten können müssten sie doch geradezu auf Rosen gebettet sein...
Ist schon abenteuerlich wie ihr euch das schönredet.
Nicht dass ich für den rein abverkaufenden Händler eine Lanze brechen will, der ist sicherlich für den Konsumenten entbehrlich (für die deutsche Wirtschaft allerdings weniger), mir geht es um die Händler die wissen wovon sie reden (und nicht nur Katalogtexte runterbeten - dafür gibt es die FMT) und die dann nach ausgiebiger Beratung rechts überholt werden. Mit Verlaub, sowas k**** mich an.
Schöne Grüsse
Toenne

spacy

RCLine User

Wohnort: Hessen/Deutschland

  • Nachricht senden

125

Sonntag, 27. Juli 2008, 00:24

das hier führt immer weiter weg vom Threadthema.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »spacy« (27. Juli 2008, 00:26)


126

Sonntag, 27. Juli 2008, 11:23

so, wie angekuendigt ist die Badword Liste fuer PNs nun abgeschaltet. Gilt auch nachtraeglich fuer schon vorhandene PNs.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

Chorge

RCLine User

Wohnort: Kempten (Allgäu)

Beruf: Biologe, Pharmaberater

  • Nachricht senden

127

Sonntag, 27. Juli 2008, 17:47

Thomas :ok: :ok: :ok:
[SIZE=2]Mit V-Stabi: ThreeDeeRidid
Mit MicroBEAST: Protos 500, T-Rex 450 Pro, T-Rex 550E[/SIZE]

Ammersee '11 - wir kommen!

128

Sonntag, 27. Juli 2008, 18:01

;) das war's aber dann auch. :)
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

Joerg62

RCLine User

Wohnort: Hessen - hinterm Bretterzaun links

Beruf: immer Schuld

  • Nachricht senden

129

Sonntag, 27. Juli 2008, 19:10

Wow , hier gehts aber ab !

Und wofür eigentlich ?

Hallo ,

ich muss da auch mal was zu sagen :
Ich bin hier schon etwas länger drin ...ursprünglich als Ghost , man kommt schließlich aus einem Forum , in dem massiv zensiert wurde !
Im Profil steht was von 2007...mit den Passwörtern habe ich es nicht so und mit anderer IP und anderem Provider melde ich mich halt neu an - geht schneller als das Team mit emails und Erklärungen zu belasten und die Userbeteiligung ist mir sowas von egal ...glaube , bis auf meine letzte Identity sind auch alle Loggins gelöscht worden ...die Mods machen das in ihrer Freizeit ! Super ! :ok:

Was mich so aufregt sind die Wendehälse - hat man sich 2005 als Asienbesteller geoutet , was sind die Herrschaften über einen hergezogen ... heute sind diese Leute , bzw. die meisten davon die größten Asienbefürworter . Wollt ihr Namen und Treads ?
Glaube eher nicht .Dann gibt es die , die nur das lesen , was sie lesen wollen und zu ihrer vorgefassten Meinung am besten passt - schön , sollen sie glücklich damit werden !
Und dann sind da noch die ganz dummen , die nur diesen einen besagten Asienshop kennen und nicht in der Lage sind Suchmaschinen richtig zu bedienen um andere Shops zu finden . Mein Post in einem Tread zu diesem Shop , mit einem HowTo wurde ignoriert ( Leute mit vorgefassten Meinungen ).Es gibt genug Shops , auch die kleinen um die Ecke , die nur zu gerne bereit sind nach D zu liefern .
Früher konnte man von mir eine Asienlinkliste mit 1,2 Gb Volumen bekommen , die Arbeit mache ich mir heute nicht mehr !
Dieser besagte Shop verarscht euch - warum geht da nix über Proxy ? Weil die für uns ne extra Preisliste fahren ! Weil die wissen wohin uns unsere Umlabler erzogen haben !Diesen Shop auch noch verteidigen ? Nö , danke !
Zensur ? Eher nicht ! Eher die Befreiung von dem nervigen Shop xyz hier , Shop xyz da !
Danke RCL - Team ! :ok: :ok: :ok:

Ich weiß wo das meiste Modellbauzeugs herkommt , war selber schon vor Ort und habe diverse Sachen in der Hand gehabt ...Chinakopien :D :D :D :D :D - wer mit sowas kommt , hat für mich nicht mehr alle Knöpfe an der Leiste ...
Mich ärgert momentan das die eine bestimmte Catalina aus der FMT von Guan Li kommt - kenne den Preis dort ( Straßenverkaufspreis) und bin der Meinung hier bekommt einer seinen Hals nicht voll - diese Preisdiskrepanz lässt sich mit Arbeitsplätzen und staatlichen Räubern nicht erklären !
Selbstimporte bei denen ich das Frachtrisiko alleine trage , mache ich nicht mehr .
Deshalb baue ich mir das Teil eben selber nach Plan und Spantensatz . Der einzige der was dran verdient ist mein Tapetenhändler , der sein Depron im Nachbarort anbietet und nicht in Asien - gehöre zur aussterbenden Gattung der Selberbauer ! :ok:

Wenn ihr euch unbedingt aufregen wollt , dann über Shops die zweigleisige Preislisten anhand der IP - Adresse fahren - die Blacklist dazu wäre lang und interessant .Eine Liste der schwarzen Schafe hier in D aber auch !

In anderen Foren wirft man mir gerne vor , mich zu oft und zu lange in den US-Foren aufzuhalten . Ich bin gerne dort . Vor allen Dingen wegen des guten Tons !
Sowas , wie es hier in D in den Foren abgeht , gibt es auch nur hier , nicht nur im RCL.
Anscheinend typisch deutsch . In einem anderen , einem geschlossenen Forum geht der Mod hin und löscht Treads , die ihm unbequem sind aber grade die Mods selber nehmen einen Freibrief für sich bei gleichartigen Themen und keinen interessiert es wirklich. :wall:

In Zukunft würde ich in meinen Beiträgen zu bestimmten Artikeln erwähnen : ...natürlich von dort , wo es am Preiswertesten ist , Link per PN ...und komischerweise sind das in letzter Zeit nicht mehr diverse Asienshops , immer häufiger auch wieder welche bei uns.Einige scheinen gelernt zu haben , das es nicht immer 700 % Gewinn sein müssen !

Jörg alias ....alias...alias...alias...alias :evil:
Neulich hatte ich einen Traum ... ein Politiker hing am Apfelbaum ... , schon öfters hatte ich solche Träume , leider nie genug Bäume ! .

130

Sonntag, 27. Juli 2008, 19:25

Joerg, danke das du das mit dem IP Filter mal angesprochen hast. Wuerde sonst eh keiner glauben. Schon aus Unwissenheit. Die meisten sind nichtmal in der Lage ihre IP Adressen zu aendern um zu sehen wie Preise gemacht werden.
:w
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas_R.« (27. Juli 2008, 21:58)


spacy

RCLine User

Wohnort: Hessen/Deutschland

  • Nachricht senden

131

Sonntag, 27. Juli 2008, 21:43

joa, das war mir zumindest aber schon bekannt, daß man bei UH mit deutscher IP etwas teurer einkauft. als andere Länder. Ist schon etwas unfein.

132

Sonntag, 27. Juli 2008, 21:57

Tja. in welcher Richtung die Preisaenderungen laufen. Ist voellig egal. Die Blocks bleiben bestehen und werden weiter ausgebaut wenn da weitere Shops in diesem Sinne mitmachen.
:w
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

133

Sonntag, 27. Juli 2008, 23:33

war mir nicht bekannt. gut ist wirklich scheiße. Weiß einer wieviel % ich als Deutscher mehr zahle???

ich kaufe meistens da wos am günstigsten anders könnte ich mir Modellbau kaum Leisten. aber ich kaufe auch immer wieder hier in Deutschland un beim Händler wens auch meistens klein kram ist.

Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

Joerg62

RCLine User

Wohnort: Hessen - hinterm Bretterzaun links

Beruf: immer Schuld

  • Nachricht senden

134

Montag, 28. Juli 2008, 11:24

Quod erat demonstrandum ...

... und ich kann´s beweisen !

Jack , du wirst es nicht glauben - es sind teilweise bis zu 30 % ! Ich gehe über einen argentinischen Server rein :evil: :evil: :evil: und der große Punkt Onkel Shop fällt immer " aus allen Wolken " , wenn er merkt , die Lieferadresse ist in Germoney :D :D :D .

Jungs , wie man die IP - ändert müßt ihr selber raus kriegen , ist mit unseren Providern und der willkürlich zugeteilten dynamischen IP aber easy ...nur die wirklich freien IP - Adressen werden langsam teuer - in den USA blüht das Geschäft damit - deswegen gibt´s auch keine Tips !
Besucht eure Lieblingsshops mal über eine nicht US/GB/D oder EU - IP , ihr werdet euch wundern ! Natürlich ist das Zeugs immer noch viel billiger als hier aber muß man sich deswegen verarschen lassen ?
Ich muß mein Hobby leider auch über den Preis betreiben , die CAT aus der aktuellen "modellflieger" möchte ich mir einmal auch hier im Laden kaufen können...


Jörg
Neulich hatte ich einen Traum ... ein Politiker hing am Apfelbaum ... , schon öfters hatte ich solche Träume , leider nie genug Bäume ! .

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

135

Montag, 28. Juli 2008, 11:28

Das der hier hergestellte Golf hier ca. 20% mehr kostet als in den meisten anderen Ländern stört da keinen, ja? Meine Güte, die Preise, die ich nehme hängen vom Markt ab. Märkte können eben Staaten oder IP-Gruppen sein. Wo ist da der Unterschied? Latürnich ist es dann geschickter über ne andere IP zu kaufen, wenn es denn möglich ist. Das ist dann wie ReRe-Import. :D
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

136

Montag, 28. Juli 2008, 12:04

RE: Quod erat demonstrandum ...

Interessante Sache mit dem IP-Filter! Das letzte mal, daß ich mir eine nicht-europäische IP geschnappt hatte, war um 2000 herum und wegen einem amerikanischem Forum, in dem ein sehr netter Umgangston herrschte. War kein Modellbau-Forum, sondern ging da um NASCAR Rennen, Simulationen, Modelle usw... mit meiner deutschen IP war das Forum lahm wie sonstwas, dann gab mir ein Kollege aus diesem Forum den Tip mich über einem bestimmten Server in den USA einzuloggen. Wow, wurde das dann schnell.

Allerdings wüßte ich heute auch nicht mehr, wie ich mir eine andere IP schnappen könnte - hab das komplett vergessen und Notizen hatte ich mir auch nicht gemacht. Würde das aber gerne mal ausprobieren, nur so zum Vergleich, wie sehr wir hier selbst bei chinesischen Shops draufzahlen müssen in "Germoney".
Walkera Big Lama Alu mit E-sky 4in1 :heart:
esky Lama V3 + V4 :)
Swiss Lama 7.1
Einiges "Flächenzeugs"
Weniger tunen, mehr fliegen :ok:

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

137

Montag, 28. Juli 2008, 12:28

Zitat

"Germoney"


Der war gut. :O
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

138

Montag, 28. Juli 2008, 15:36

8( Die gleiche Ware kostet nicht überall auf der Welt das gleiche? 8(

:D :evil:

Der Preis einer Ware richtet sich danach, wieviel jemand bereit und in der Lage ist dafür zu bezahlen. Manche (nationalen) Märkte geben aufgrund der Wirtschaftskraft mehr her als andere und wenn in China ein Uni-Professor 500,- EUR verdient wird wohl klar, dass da der gleiche Heli sicher nicht zum gleichen Preis angeboten werden wird wie hier in Germoney (schönes Wort!). Das als Veräppelung aufzufassen ist in meinen Augen nicht richtig weil es ganz normale Marktmechanismen sind.
Tarot 500, T-Rex 500

Smeagle

RCLine User

Wohnort: München

Beruf: IT

  • Nachricht senden

139

Montag, 28. Juli 2008, 15:52

Zitat

Original von Kue
8( Die gleiche Ware kostet nicht überall auf der Welt das gleiche? 8(

Der Preis einer Ware richtet sich danach, wieviel jemand bereit und in der Lage ist dafür zu bezahlen. Manche (nationalen) Märkte geben aufgrund der Wirtschaftskraft mehr her als andere und wenn in China ein Uni-Professor 500,- EUR verdient wird wohl klar, dass da der gleiche Heli sicher nicht zum gleichen Preis angeboten werden wird wie hier in Germoney (schönes Wort!). Das als Veräppelung aufzufassen ist in meinen Augen nicht richtig weil es ganz normale Marktmechanismen sind.


Du argumentierst etwas am Punkt vorbei.

Klar, Ware die in Deutschland mit deutschen Lohnkosten produziert wird ist teuerer als Ware die in China zu chinesischen Lohnkosten produziert wird. Da sagt niemand was dagegen denke ich? Das wäre meine Definitiion von "in China anbieten" bzw. "in Deutschland anbieten".

Aber hier geht es darum, das Ware aus China in einem dortigen Shop zu unterschiedlichen Preisen verkauft wird, jenachdem WOHIN die Ware geht. Also nicht nach der Herkunft der Ware, so wie Du argumentiert hast, sondern nach dem Ziel der Ware. Das fände ich ziemlich untragbar. bigdotuncle wurde erwähnt. Mach Hobbyking das auch? Zumindest in USA haben die dieselben Preise, den diversen Foren nach (wo übrigens auch NIRGENDS Hobbyking zensiert wird btw. ;) )

- Oliver

Edit:

PS: Habt Ihr die Zensur wieder abgeschaltet? Wurde ja keiner der Asiaten die ich genannnt habe zensiert, bin ich gar nicht mehr gewöhnt!?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Smeagle« (28. Juli 2008, 16:00)


140

Montag, 28. Juli 2008, 15:59

Nee, ich habe schon bezogen auf den Kunden bzw. dessen Herkunft bzw. wie Du schreibst von dem Ziel der Ware gesprochen.

Mit dem Ziel der Ware wird eben die Kaufkraft abgeschätzt und die Ware entsprechend bepreist.
Tarot 500, T-Rex 500

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kue« (28. Juli 2008, 15:59)