Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Freitag, 8. August 2008, 00:28

RE: HTC Touch Pro

...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DrM« (8. August 2008, 00:29)


Chief_Rocker

RCLine User

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

22

Freitag, 8. August 2008, 07:38

Zitat

Den HTC Touch Pro hätt ich mir sofort gegönnt.


Fuck, ich ärger mich grade das ich mir vor 6 Monaten den Orbit 2 gekauft habe :D
O2 wird das Ding sicher wieder als XDA Adaption anbieten. meistens dann früher als HTC das hier anbietet...

Und Windows Mobile hat sich bei mir echt bewährt.
Läuft deutlich stabiler als alle anderen Handy die ich kenne / hatte. Grade bei Sony steigen im Bekannten Kreis die Handys jeden Tag mehrfach aus. ISt mir noch nie pasiert, hat sich noch nicht einmal aufgehängt...
Runter kommen sie alle :D

MX 16 s
Extra 300 L - R.I.P
Fun Air 40
FunJet
Gemini

Martin_Austria

RCLine User

Wohnort: Saalfelden - Salzburg - Österreich

Beruf: Banker, Devisenabteilung

  • Nachricht senden

23

Freitag, 8. August 2008, 09:06

Zitat

Windows Vista ist übrigens kein Flop. Schon die Studie von Microsoft gesehen? Über 80% alle Vista-Benutzer würden es wieder kaufen und sogar ihren Freunden und Verwandten empfehlen. Ich gehöre zu diesen "über 80%", und habe es schon zigmal weiterempfohlen.


Was andere User über Windows Vista denken, ist mir ziemlich egal. Für mich ist es ein Flop, alleine das Kopieren von Dateien ist eine Frechheit. Dann die Benutzerkontensteuerung. Und das Schlimmste: ein Ressourcenfresser schlechthin... XP rulez ;)

By the way: Microsoft schraubt schon an Windows 7 - Code "Vienna".

Just my 2 cents

Martin

Roman.C.

RCLine User

Wohnort: Schweiz/Graubünden/Region Landquart/Mastrils oder Buchs SG

Beruf: Anlage- und Apparatebauer/Student IBZ

  • Nachricht senden

24

Freitag, 8. August 2008, 17:44

Zitat

Original von Onkel Manuel

Zitat

Original von Roman.C.
Ebääääh

Wow, da ist der Dollar ist ja echt schwach derzeit! 1046$ sind 676€... 8( 8( 8(


Das Handy kostet bei uns auch "nur" 957 Sfr.- = 575 Euros
Meine Homepage
-6m B4 mit gefrästen Negativformen
-ASW 22 7.2m
-Videos, On-Board

www.honda-trx700.ch.vu/


Youtube Kanal: www.youtube.com/user/schabi0815

Roman.C.

RCLine User

Wohnort: Schweiz/Graubünden/Region Landquart/Mastrils oder Buchs SG

Beruf: Anlage- und Apparatebauer/Student IBZ

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 21:14

Salü,

ich grab das Thema mal wieder aus.

Habs mir heute gekauft. Mit Abo hat es mich noch 249 Stutz gekostet. (ca. 160 Euros)

bin mal gespannt...
Meine Homepage
-6m B4 mit gefrästen Negativformen
-ASW 22 7.2m
-Videos, On-Board

www.honda-trx700.ch.vu/


Youtube Kanal: www.youtube.com/user/schabi0815

Tim Pfeiffer

RCLine User

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 21:20

Hallo,
genau das Handy hab ich auch im Auge, aber ist zu teuer für einen Schüler.
Es gibt ja auch noch die Version ohne "Pro" also ohne Tatstaur, ie sehr erschwinglich ist.
Nur ein bisschen Blöd ohne Tastatur...es geht aber.
Gibt es zur Zeit andere colle Handys, muss nähmlich meinen Vertrag verlängern lassen.

Grüße Tim
...

27

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 00:22

Meins:



Und ob ihr es glaubt oder nicht, man kann damit telefonieren!
Ich gehöre allerdings auch zur Gruppe derer die es nur als Mittel zum Zweck benutzen und nicht weil man es ja nunmal hat und nun auch vollumfänglich nutzen muss...so eine 20EUR-Prepaidkarte reicht bei mir >1/2 Jahr :evil: . Meistens stecke ich es nichtmal ein, bin dann eher froh mal nicht erreichbar zu sein...
Schöne Grüsse
Toenne

Roman.C.

RCLine User

Wohnort: Schweiz/Graubünden/Region Landquart/Mastrils oder Buchs SG

Beruf: Anlage- und Apparatebauer/Student IBZ

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 06:22

HI,

du meinst das Diamond? Nein danke, hab kein Bock mit dem Stift zu schreiben :D

Boaaa, Toenne. Das alte Ding hat sogar eine Sprachfunktion. Sieht aus wie ein Morsegerät :evil:

Ich hab mir das HTC wegen dem Windoof Mobile und GPS gekauft.
Meine Homepage
-6m B4 mit gefrästen Negativformen
-ASW 22 7.2m
-Videos, On-Board

www.honda-trx700.ch.vu/


Youtube Kanal: www.youtube.com/user/schabi0815

Chief_Rocker

RCLine User

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 07:35

Sehr geil.
Kannst mal bsichen was zu Haptik, Verarbeitung etc sagen?
Bin auch stark interesiert an dem Ding. Wie ist der Bildschirm?
schon malv ersucht draussen was zu sehen auf dem disply (bei Sonne) geht das vernünftig?
Runter kommen sie alle :D

MX 16 s
Extra 300 L - R.I.P
Fun Air 40
FunJet
Gemini

30

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 09:44

Hallo,

Ist doch völlig unwichtig, ob das iPhone nun gut ist oder nicht, wichtig ist doch bloss, dass darauf ein Logo von Apple prangt. :D

Erkläre mir mal einer, wozu ich einen Beschleunigungsmesser in meiner Tasche rumtragen sollte, bzw. für was ich sowas brauchen täte. Ob solch unwichtige Features nun von Vista oder sonst einem System "angetrieben" werden, wen kümmert sowas schon.

Erstaunlich, mit welchem Schwachsinn ein mobiles Telefon heute vollgestopft werden muss, damit es die Kiddys noch geil finden. 650 Euro für so ein Spielzeug ausgeben, da jammert kein Mensch, aber wehe, wenn Artikel des täglichen Lebens ein paar Cent teurer werden.

Rolf

Chief_Rocker

RCLine User

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 13:59

Zitat

wozu ich einen Beschleunigungsmesser in meiner Tasche rumtragen sollte


Hat ja auch jedes gute Navi drin. Angenommen, du fährst im Tunnel (Kein GPS Signal) und must im Tunnel abbiegen (kommt in vielen Städten mit langen unterführugne oft vor), weis das Navi das du entweder Schneller, langsamer oder gelich schnelkl gefahren bsit und kann dir so richtiger weise ansagen wann du abbiegen musst...

Zitat

Erstaunlich, mit welchem Schwachsinn ein mobiles Telefon heute vollgestopft werden muss,


Ich halts nicht für Schwachsinn. Ich hab mein komplettes Outloock am Handy, somit alle Termine, Emails, Kontakte etc... Ausserdem Navi (so brauch ich schon kein seperates) und mobiles Internet, um mal was nachzukucken wenn mans braucht unterwegs. Zusammen mit Google Maps eine feine Sache, vor allem wenn man wie ich relativ häufig unterwegs ist in Städten, wo man sich nicht auskennt.
Runter kommen sie alle :D

MX 16 s
Extra 300 L - R.I.P
Fun Air 40
FunJet
Gemini

32

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 14:23

Zitat

Hat ja auch jedes gute Navi drin. Angenommen, du fährst im Tunnel (Kein GPS Signal) und must im Tunnel abbiegen (kommt in vielen Städten mit langen unterführugne oft vor), weis das Navi das du entweder Schneller, langsamer oder gelich schnelkl gefahren bsit und kann dir so richtiger weise ansagen wann du abbiegen musst..


Na ja, wer schon ein Navi braucht, um seinen Arbeitsplatz oder seine Wohnung zu finden, der soll sich eben sowas kaufen, dafür muss er dann eben auf wichtigeres verzichten.

Tolles Beispiel mit dem Tunnel. Da könnte man sich ja auch gleich schon heute ein Medikament verfüttern, bloss aus Angst, man könnte in 30 Jahren mal krank werden. Ist mir ehrlich noch nie im Leben passiert, dass ich im Tunnel rechts abbiegen musste. Sollte ich mit einer Wahrscheinlichkeit von etwa 1. zu unendlich mal in so eine Siuation geraten, verfahre ich mich eben, was auch nicht den Weltuntergang bedeutet.

Natürlich, du als Chief brauchst natürlich solche Sachen, als Chief rennt man ja dauernd in der Welt herum, hat Termine bis zum Abwinken, muss sogar auf dem Scheisshaus erreichbar sein und ist ständig auf Achse, hauptsächlich natürlich in Tunnels mit Rechtsabbiegemöglichkeit.

Sei ehrlich und gibs zu, du bist ein Ausserirdischer mit speziellen Ansprüchen. :D :D :D

Rolf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rolf Weber« (30. Oktober 2008, 14:24)


mmsig

RCLine User

Wohnort: Wedemark - Hannover

Beruf: Architekt u.G+A-Kaufmann

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 14:29

RE: HTC Touch Pro

Hi Onkel Manuel,

hab wohl den "Großonkel" von diesem Gerät, das HTC 730 S mit SChiebetastatur als Testgerät im Betrieb seit 6 Monaten.
Das 730 hat noch kein Touch (das Touch hat der Kollege im Test seit 6 MOnaten), ist aber ein ziemliches "Eisenschwein" - sehr schwer und recht klobih - und auch bei sorgfältigster Pflege wird der Schiebemechanismus langsam weich und klapprig, auf der Tastatur zeigen sich glattpolierte SChiebespuren der Mechanik.
Eine dazugeladene Tastatur (Software) für den Touch hat sich als einfacher und schnellschreibender erwiesen (mitdem Finger, nicht Stift) als die mechanische Tastatur des 730er.
Außerdem ist das HTC zu 90% der Benutzungszeit an seiner Rechenkapazität, man wartet manchmal 30 sec, bis es einem erlaubt, eine Nummer einzutippen... und das, obwohl es im Standby ohne Zusatzaufgabe neben einem lag...
Ich hoffe, der Nachfolger kann das besser..
aber eine Zusattztastatur brauche ich in Zukunft nicht mehr - der anscheinende Vorteil ist teuer erkauft bei den Kompromissen meine ich...
Gruß Marco
Gruß Marco
[SIZE=1]Trex 600 ESP - Hurricane 550 FBL BeastX - CopterX 450 FBL BeastX - HK 450 Rumpf MD500E
Depron: Malibu F3P, Knuffel V2, T38 Talon
MX16s 2,4 EZC[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mmsig« (30. Oktober 2008, 14:54)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 14:31

Zitat

Original von Chief_Rocker

Zitat

wozu ich einen Beschleunigungsmesser in meiner Tasche rumtragen sollte


Hat ja auch jedes gute Navi drin. Angenommen, du fährst im Tunnel (Kein GPS Signal) und must im Tunnel abbiegen (kommt in vielen Städten mit langen unterführugne oft vor), weis das Navi das du entweder Schneller, langsamer oder gelich schnelkl gefahren bsit und kann dir so richtiger weise ansagen wann du abbiegen musst...


:D Ein Beschleunigungssensor sagt dir NIE etwas über die gefahrene Wegstrecke aus, bei V = const ist a = 0 :D
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Chief_Rocker

RCLine User

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

35

Freitag, 31. Oktober 2008, 07:55

Zitat

Original von Elektroniktommi

Zitat

Original von Chief_Rocker

Zitat

wozu ich einen Beschleunigungsmesser in meiner Tasche rumtragen sollte


Hat ja auch jedes gute Navi drin. Angenommen, du fährst im Tunnel (Kein GPS Signal) und must im Tunnel abbiegen (kommt in vielen Städten mit langen unterführugne oft vor), weis das Navi das du entweder Schneller, langsamer oder gelich schnelkl gefahren bsit und kann dir so richtiger weise ansagen wann du abbiegen musst...


:D Ein Beschleunigungssensor sagt dir NIE etwas über die gefahrene Wegstrecke aus, bei V = const ist a = 0 :D


Richtig. Und das weis dann das Navi, das du die Geschwindigkeit nicht verringert und nicht erhöht hast... Somit weis es auch ungefähr wo du jetzt bist.
Sieha dazu:
http://www.heise.de/newsticker/Navi-mit-…-/meldung/95173

Zitat

Na ja, wer schon ein Navi braucht, um seinen Arbeitsplatz oder seine Wohnung zu finden

Bist anscheinend nicht viel unterwegs, oder?
Für den Weg zur arbeit wird wohl keiner ein Navi brauchen...

Zitat

Ist mir ehrlich noch nie im Leben passiert, dass ich im Tunnel rechts abbiegen musste

Dann komm doch mal nach München und fahr mal Mittleren Ring... Und dann versuch dabei Karte zu lesen und den Weg richtig zu finden...


Zitat

Natürlich, du als Chief brauchst natürlich solche Sachen, als Chief rennt man ja dauernd in der Welt herum, hat Termine bis zum Abwinken, muss sogar auf dem Scheisshaus erreichbar sein und ist ständig auf Achse, hauptsächlich natürlich in Tunnels mit Rechtsabbiegemöglichkeit.


Aber sonst gehts dir gut, oder? ==[]
Runter kommen sie alle :D

MX 16 s
Extra 300 L - R.I.P
Fun Air 40
FunJet
Gemini

Chief_Rocker

RCLine User

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

36

Freitag, 31. Oktober 2008, 07:59

Zitat

Außerdem ist das HTC zu 90% der Benutzungszeit an seiner Rechenkapazität, man wartet manchmal 30 sec, bis es einem erlaubt, eine Nummer einzutippen... und das, obwohl es im Standby ohne Zusatzaufgabe neben einem lag...


Aber du hast die Anwendungen schon imemr zugemacht, oder? Bei Widoof Mobile beliebn die Sachen ja meist im Hintergrund offen?
Aber an sichw ar dei rechenkapa bei den alten echt eine Krankheit.
Der Orbit 2 (HTC unter Vertrieb von O2) ist in der Hinsicht schon deutlich besser als seine Vorgänger. Aber jetzt alles parallel laufen lassen geht immer noch nicht.
Runter kommen sie alle :D

MX 16 s
Extra 300 L - R.I.P
Fun Air 40
FunJet
Gemini

mmsig

RCLine User

Wohnort: Wedemark - Hannover

Beruf: Architekt u.G+A-Kaufmann

  • Nachricht senden

37

Freitag, 31. Oktober 2008, 10:26

Rechengeschiwndigkeit

das 730 ist halt ein Smartphone, die Anwendungen lassen sich nicht so leicht schließen wie beim "großen" Windoof" (smartphone mobile ist das Window-Fenster unten links - bei "großem Windoof" oben links... es gibt keine "X" oben rechts beim "Kleinen" zum schließen....
drücken der roten Tasten rückt die Anwendung in den Hintergrund... danach darf man dann auf Start - zwei Programmseiten weiter - dann auf Aufgaben - dann Anwendungen - dann "alle Anwendungen schließen" - dort muß man mindestens zweimal hintereinander "alle Anwednungen schließen" drücken - zu erkennen am freien Speiecher unten rechts - dann ists auch zu ;-D

Ganz einfach, ne?

Ja, und zu Deiner Frage: Japp - die Anwendungen sind geschlossen - und dennoch gönnt sich das Gerät die annähernd 20-30 sec (manchmal)

Interessant wirds dann, wenn man ein Foto machen möchte - oder - oh schreck- den Taschenrechner mal benutzen möchte. Hat man nur eine Anwednung vorher geöffnet, heißt es gleich: Wollen sie wirklich die Cam benutzen? Bitte schließen sie andere Anwednungen zuvor. (siehe oben)
Beim Taschenrechner sagter einfach nur: Das Programm kann zur Zeit nicht geöffnet werden.. oder so ähnlich...

Nicht auszudenken, wenn man durchschnittlich betrachtet mal Msuik hören möchte - ein Anruf kommt rein, erledigt - und dann möchte man einen kurzen Schnappschuß danach machen... *lach* dann fängt das Display wahrscheinlich an zu schmelzen.... :D

und gerade für SChnappschüsse wollte ich mal ein Cam am Handy haben...
Gruß Marco
[SIZE=1]Trex 600 ESP - Hurricane 550 FBL BeastX - CopterX 450 FBL BeastX - HK 450 Rumpf MD500E
Depron: Malibu F3P, Knuffel V2, T38 Talon
MX16s 2,4 EZC[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mmsig« (31. Oktober 2008, 10:28)


Chief_Rocker

RCLine User

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

38

Freitag, 31. Oktober 2008, 11:28

genau das kenne ich acuh noch vom Vorgänger.
Ist mit der jetzigen Version aber aus der Welt und sollte mit dem HTC Touch HD Pro überhaupt kein Problem mehr sein...
Ach ja, irgendwo im Windows Menu kann man einstellen, das mit eine Klick auf das Kreuz die Anwendung geschloßen werden soll. Zumindest sit das bei meinem so...
Runter kommen sie alle :D

MX 16 s
Extra 300 L - R.I.P
Fun Air 40
FunJet
Gemini

Sanguinius

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

39

Freitag, 31. Oktober 2008, 13:34

So ein Teil kommt für mich zwar nicht in Frage aber ich finde es einfach faszinierend
was doch heute schon alles möglich. Aber das Gerät wäre mir zu viel des guten

Warum baut den keiner mal wieder ein " normales Handy " zum telefonieren und SMS schreiben?
Einfach auf die wichtigen Grundfunktionen beschränken und einen leistungsfähigen
Akku rein damit es nicht gar so klein ausfallen würde. Das Teil verkauft sich wie blöde.
Ich kenn mehr als genug Leute die sich wieder ein einfaches Gerät wünschen was
zuverlässig funktioniert. Da gibt es mehr als genug.

Ich habe vor 2 Monaten mein Handy verschenkt. Und ja, ich lebe noch und alles ist
genauso wie vorher :D. Es ist einfach genial, das spart Geld und Nerven :tongue: .
Und ich werde mir auch keins mehr holen. Ich hab Zuhause ein Telefon mit AB und
eine Emailadresse. Damit bin ich genauso erreichbar.

Chief_Rocker

RCLine User

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

40

Freitag, 31. Oktober 2008, 15:18

Zitat

Warum baut den keiner mal wieder ein " normales Handy " zum telefonieren und SMS schreiben? Einfach auf die wichtigen Grundfunktionen beschränken und einen leistungsfähigen Akku rein damit es nicht gar so klein ausfallen würde. Das Teil verkauft sich wie blöde.


Gibts doch?
z.B J220i von Sony Ericsson...
Runter kommen sie alle :D

MX 16 s
Extra 300 L - R.I.P
Fun Air 40
FunJet
Gemini