Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 14. September 2008, 00:52

Paketproblem- falsch zugestellt

Hallo,

Habe neulich bei HC in china mein zubehör gekauft, dieses wurde aus einem unerklärlichen Grund nicht an mich in Bremen geliefert, sondern ging nach Hamburg.

Ich kenne nur den Nachnamen dieser Person und die Tracking nummer des Paketes.
Auch der Name auf dem Paket wurde komplett richtig geschrieben.

Wie konnte es dazu kommen und wie kann ich nun vorgehen, damit ich mein paket erhalte?

Geliefert wurde mit DHL, hatte jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
In dem Paket befinden sich mehrere LiPOs die ich eigentlich schon gerne hätte.. :angry:

Hier nochmal die Chronik des Paketes, falls ich da was falsch gelesen habe:


date time office in charge process status

11.09.2008 15:27 Frankfurt Import -----

11.09.2008 16:12 Frankfurt Handed to customs -----

12.09.2008 15:57 Frankfurt Handed in from customs

12.09.2008 16:10 Frankfurt Departure Consignment has left the branch office

12.09.2008 22:24 Umschlagbasis Arrival Consignment has arrived at the sorting office

12.09.2008 22:28 Umschlagbasis Departure Consignment has left the sorting office

13.09.2008 05:09 Hamburg Arrival Consignment has arrived at office of delivery

13.09.2008 07:07 Hamburg Handed to courier Consignment is on its way to consignee

13.09.2008 14:53 Hamburg Delivery Consignment was delivered to Mister/Miss/Company Customs: Mister B*********

mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »MPXTony« (14. September 2008, 01:52)


stein

RCLine User

Wohnort: Juelich, NRW

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. September 2008, 09:21

Hi !

Ist ein typischer Routingfehler, wie sie in DE vielfach vorkommen.

Das Paket ist in FFM angekommen und wurde zolltechnisch behandelt.
Ging dann nach Hamburg, da entweder die Adressierung des Versenders falsch war oder weil bei DHL was schief gelaufen ist.

Ich kann mir gut vorstellen, dass es im Hamburger Zollamt gelandet ist. Viel Spaß bei der Fahndung.

Gruss
Hans-Willi

3

Sonntag, 14. September 2008, 13:08

Also die Adressierung war richtig, also glaubt ihr nicht, dass paket hätte einer falschen person zugestellt werden können?

Als Empfänger wurde ein Herr B. angegeben, kein zoll.

Wie würdet ihr vorgehen?

Ich wollte da morgen erstmal anrufen und mich da mal beschweren und informieren, so kann es ja nicht sein.


mfg

4

Sonntag, 14. September 2008, 13:25

Das haengt beim Zoll in Hamburg. Die werden sich wohl Anfang der Woche bei dir melden.
Und wenn du's nicht selber dort abholen willst einfach die angeforderten Unterlagen hinfaxen oder schicken. Kriegst dann die Rechnung. Nach der Ueberweisung bringt's dir dann DHL vorbei.

Ist doch voellig normal so. :w

Edit: Customs: Mister B*********
Customs ist der Zoll. ;)
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas_R.« (14. September 2008, 13:26)


5

Sonntag, 14. September 2008, 23:19

Hab bei DHL angerufen, es handelt sich um einen tracking fehler, nach ihrem system ist das paket in bremen im zoll gelanden :tongue:

Da kommt hoffentlich schnell der grüne zettel, damit ich das abholen kann :shy:

mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MPXTony« (14. September 2008, 23:19)


6

Sonntag, 14. September 2008, 23:47

na also. Aber immer erst aufregen. ;) :w
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


7

Montag, 15. September 2008, 01:57

hatte genau dasselbe und hab auch heisse Ohren bekommen, als ich da von einer (erfolgreichen) Zustellung an einen falschen Namen las.

....aber es war natürlich "nur" beim Zoll in Hamburg gelandet..
[SIZE=3]MSH Protos[/SIZE] - V-Stabi 4.0, Scorpion 880kv, Jazz55, Align DS-510, S9254, CC BEC, SAB red devil, Canomodhaube.. Spektrum DX7/AR6200
[SIZE=3]Rex 450 Pro Klon[/SIZE] - Roxxy 940-6, Turnigy 2836@5turns, HXT900, GY401, S9257, GCT Ultra

8

Montag, 15. September 2008, 04:17

Edit: war bereits gklärt, sorry

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fliegerbernd« (15. September 2008, 04:19)