Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Joerg62

RCLine User

  • »Joerg62« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hessen - hinterm Bretterzaun links

Beruf: immer Schuld

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 23:11

Spritpreise

Äh Jungs ,

tut sich was an der Spritfront ?

Weiß einer was ?
War grade ein paar Zigarillos holen ( ich oute mich hiermit als Raucher ) , um die Uhrzeit natürlich an der Tanke ... bei der teuren Marke ( ARAL ) , ist das gute Super bei uns auf 1.27 runter .
Der Billichanbieter im Nachbarort ( man wird ja neugierig ) ist auf 1.22 runter 8( 8( 8( !

Dabei ist noch nicht mal Wochenende .............

Jörg
Neulich hatte ich einen Traum ... ein Politiker hing am Apfelbaum ... , schon öfters hatte ich solche Träume , leider nie genug Bäume ! .

Hanspeer

RCLine User

Wohnort: 31848 Bad Münder

Beruf: Industriemeister

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 23:51

Hallo ,

jaaa , da tut sich was :angel:

Die U-Bahnumsteiger und Auto-fahr Verweigerer usw. ... etc. fahren nach und nach wieder

Dann und ja dann , werden auch die Preise wieder steigen :no: :angry:

Gruß Hans

3

Freitag, 17. Oktober 2008, 00:07

Wow was gehtn bei euch?
Bei uns kostet der Liter Super was ich heute gesehen habe 1.12€
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

danousek

RCLine User

Wohnort: Mannheim

Beruf: Student (Jura)

  • Nachricht senden

4

Freitag, 17. Oktober 2008, 00:54

Zitat

Original von Hanspeer
Hallo ,

jaaa , da tut sich was :angel:

Die U-Bahnumsteiger und Auto-fahr Verweigerer usw. ... etc. fahren nach und nach wieder

Dann und ja dann , werden auch die Preise wieder steigen :no: :angry:

Gruß Hans


Naja die Autofahrer spielen für die Preisentwicklung eher eine untergeordnete Rolle.
8) LOGO 500 SE VStabi :ok:
:evil: T-Rex 450 VStabi :evil:
8) T-Rex 600 NSP VStabi
Microstar 400 :angel:
PicooZ :-)(-:

Graupner MX-22

Manne153

RCLine Neu User

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

5

Freitag, 17. Oktober 2008, 01:00

Ich habe heute Super für 1,26.9€ getankt.

Ich weiß überhaupt nicht mehr wann ich das letzte mal so "billig" getankt habe wen ich ehrlich bin.

LG

Hanspeer

RCLine User

Wohnort: 31848 Bad Münder

Beruf: Industriemeister

  • Nachricht senden

6

Freitag, 17. Oktober 2008, 01:12

Hallo ,

Zitat

Naja die Autofahrer spielen für die Preisentwicklung eher eine untergeordnete Rolle.


Ja , schon klar , aber ungeklärte Fragen tun sich da auf .

1 . Warum wird bei geringerem Absatz immer der Preis gesenkt ?
2. Warum wird zu jedem Feiertag oder Ferienbeginn der Preis erhöht ?

usw. usw.

Das " börsianisch " mit Energie Geld gewonnen wird und das wohl das größte Übel ist , ist mir wohl sehr wohl bewust . Auch eine Steuerreduzierung auf 0 ( Null!! ) Prozent würde nichts helfen .
Da würden andere " Geldmacher " sofort drauf einsteigen und der Preis wäre wieder ruck Zuck da ,wo er jetzt ist .
Alles alter Kaffee ,...und bekannt .

Bleiben immer noch einige Fragen .

Gruß Hans

Manne153

RCLine Neu User

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. Oktober 2008, 02:08

@ hans,

jetzt wird es ja auf die finanzkrise geschoben!

gehts den banken gut wird alles teurer, gehts den banken schlecht wird alles billiger?

na was denn nun?

bleibt alles so wie es ist! wir lassen es uns ja gefallen!!

gruß
manne

Martin_Austria

RCLine User

Wohnort: Saalfelden - Salzburg - Österreich

Beruf: Banker, Devisenabteilung

  • Nachricht senden

8

Freitag, 17. Oktober 2008, 08:25

Zitat

Original von Manne153
@ hans,

jetzt wird es ja auf die finanzkrise geschoben!

gehts den banken gut wird alles teurer, gehts den banken schlecht wird alles billiger?

na was denn nun?

bleibt alles so wie es ist! wir lassen es uns ja gefallen!!

gruß
manne


Das ist Schwachsinn. Weitläufig könnte man sagen, Finanzkrise lässt die Wirtschaft stagnieren, und um ein Konsumdefizit auszugleichen, fallen die Preise. Das ist so aber auch nicht ganz richtig, denn: die Spekulanten an den Börsen treiben nicht den Spritpreis, sondern den Rohölpreis, und der fällt - momentan ist er bei etwas über 72 Dollar pro Barrel (159 Liter). Man erinnere sich an Anfang Juni, wo das Barrel fast 150 Dollar kostete. Lt. Adam Riese also auf gut die Hälfte. Warum fällt dann der Spritpreis nicht auf die Hälfte? Durch den momentan steigenden Dollar (bzw. sinkenden EUR) sinkt der Spritpreis weniger als der Ölpreis. Sollte der Dollar wieder fallen, erwarten wir aber keinen extremen Preissturz bei Treibstoffen - das holen sich dann wieder die Börsianer. Aber ich finde, wir können mit der Spritpreisentwicklung momentan zufrieden sein.

Grüße
Martin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin_Austria« (17. Oktober 2008, 08:27)


Marseille

RCLine User

Wohnort: D-33803 Steinhagen

  • Nachricht senden

9

Freitag, 17. Oktober 2008, 08:47

Zitat

Warum fällt dann der Spritpreis nicht auf die Hälfte?


Das ist nun wirklich Schwachsinn. Da solltest du vielleicht nochmal drüber nachdenken. Tip: der Spritpreis besteht aus mehreren Komponenten.

MfG Peter
Alle sagten, es geht nicht. Bis einer kam, der das nicht wusste - und es tat.

Joerg62

RCLine User

  • »Joerg62« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hessen - hinterm Bretterzaun links

Beruf: immer Schuld

  • Nachricht senden

10

Freitag, 17. Oktober 2008, 08:54

Wow was gehtn bei euch?

@Helmut - ... 1.12 paradiesisch !

Hessen und Niedersachsen haben , zumindest bei den alten Bundesländern , die höchsten Spritpreise - 1.27 bzw.1.22 sind für uns paradiesich !In meiner Ecke ...
Machen die wohl , weil uns hier mittendrin die Möglichkeit des Sprittourismus völlig abgeht - und dann wohnt man noch in Hessen und arbeitet in Niedersachsen - tolle Wurst !
Warte heute noch mal ab - irgendwo habe ich noch ein 100 l Fass ( jaja ich weiß - schreit nicht wieder gleich verboten ...) .

Jörg
Neulich hatte ich einen Traum ... ein Politiker hing am Apfelbaum ... , schon öfters hatte ich solche Träume , leider nie genug Bäume ! .

Martin_Austria

RCLine User

Wohnort: Saalfelden - Salzburg - Österreich

Beruf: Banker, Devisenabteilung

  • Nachricht senden

11

Freitag, 17. Oktober 2008, 11:12

Zitat

Original von Marseille

Zitat

Warum fällt dann der Spritpreis nicht auf die Hälfte?


Das ist nun wirklich Schwachsinn. Da solltest du vielleicht nochmal drüber nachdenken. Tip: der Spritpreis besteht aus mehreren Komponenten.

MfG Peter


Ach was erzähls keinem :D

Kleiner Tip: Gleicher Steuersatz vom halben Preis: Halbe Steuer 8( (zumindest ungefähr)

Außerdem war damit gemeint: "Warum fällt der Spritpreis daher nicht noch tiefer".

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Martin_Austria« (17. Oktober 2008, 11:15)


12

Freitag, 17. Oktober 2008, 11:19

Was hab ich heute in den Nachrichten gehört? Die Leute kaufen alle jetzt ihr Heizöl, teilweise Wartezeiten bis zu 8 Wochen ==[]

Wie gut, dass wir unseren bis auf den letzten Tropfen leeren Tank rechtzeitig gefüllt haben, sonst würden wir hier im kalten sitzen
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

13

Freitag, 17. Oktober 2008, 11:41

Guten Morgen
Da schlägt das kurze Gedächtnis wieder erbarmungslos zu. ;(
1,22 €uro waren einmal 2,40 DM. :w
Wenn der Sprit vor acht Jahren so viel gekostet hätte wäre die Welt untergegangen.
Heute freut sich alles über so billigen Sprit. :ok:
Und vor allem kann sich dann wieder jeder darüber aufregen wenn der Sprit wieder 1,50 kostet.
Gruss Gunter
http:/Fliegerforum.embeh.de

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

14

Freitag, 17. Oktober 2008, 11:48

Zitat

Original von Martin_Austria

Zitat

Original von Marseille

Zitat

Warum fällt dann der Spritpreis nicht auf die Hälfte?


Das ist nun wirklich Schwachsinn. Da solltest du vielleicht nochmal drüber nachdenken. Tip: der Spritpreis besteht aus mehreren Komponenten.

MfG Peter


Ach was erzähls keinem :D

Kleiner Tip: Gleicher Steuersatz vom halben Preis: Halbe Steuer 8( (zumindest ungefähr)

Außerdem war damit gemeint: "Warum fällt der Spritpreis daher nicht noch tiefer".


Mineralölsteuer = fest ca. 87 Cent, nicht gekoppelt wie die Mehrwertsteuer am Preis.
d.H. (Ölpreis+Mineralölsteuer+Ökosteuer)*(100%+Mehrwertsteuer)= Spritpreis
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (17. Oktober 2008, 11:50)


Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

15

Freitag, 17. Oktober 2008, 15:12

hey ich habe die finanzkriese direkt ausgenutzt und für 20 EUR mal halb voll getankt^^
1,29 ist bei uns tiefstand, denke mehr (also weniger) geht da auch nicht....

16

Freitag, 17. Oktober 2008, 15:16

Da ist mal wieder eine Spekulationsblase geplatzt, der Rohölpreis hat sich fast halbiert.

Gruß
Horst

17

Freitag, 17. Oktober 2008, 15:31

Bei euch hat der Sprit mal 1.50€ kostet?????
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

18

Freitag, 17. Oktober 2008, 16:36

Guten Abend
Bei dem Schimpfen über die ach so bösen Spekulanten wird gerne eins übersehen.
Nämlich das die berühmten Spotpreise am Rotterdamer Markt nur eine Bruchteil des tatsächlich gehandelten Öles ausmachen. :ok: Hier wird nur das Öl gehandelt das FREI ist,also übrig! :w
Die ganz grossen Firmen haben Lieferverträge zu Festpreisen über einen sehr langen Zeitraum.Esso oder Shell haben dazu noch eigene Ölfelder,und dieses Öl oder Gas steht keinem Spekulanten zur Verfügung.
Habe heute auch voll getankt.Richtig gespart dabei! :)
Da mein Wagen 15 Liter schluckt habe ich bei 60 getankten Litern sagenhafte 18 €uro gespart ( Preis von 1,50 auf 1,20) :tongue:
Da können die sparsamen Fahrer nur neidisch kucken.Denn wer nur 5 liter verbraucht kann auch nur lächerliche 1,50 €uro sparen.
Gruss Gunter
http://Fliegerforum.embeh.de

FrankR

RCLine User

Wohnort: Geeste

  • Nachricht senden

19

Freitag, 17. Oktober 2008, 16:50

Zitat

Original von Fafnir

Da können die sparsamen Fahrer nur neidisch kucken.Denn wer nur 5 liter verbraucht kann auch nur lächerliche 1,50 €uro sparen.

http://Fliegerforum.embeh.de


Naja, mein Wagen braucht 5,8 Liter, also wer spart mehr auf 100 Kilometer?

lächerlich ist manchmal nur die dummheit....


Frank

Sven160580

RCLine User

Wohnort: Chemnitz

Beruf: Zerspaner CNC/Konventionell

  • Nachricht senden

20

Freitag, 17. Oktober 2008, 17:30

worüber ihr euch so aufregt...
:D