Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SebiSchulte

RCLine Neu User

  • »SebiSchulte« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln, Bergisches Land

Beruf: Student der Elektrotechnik ;)

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. November 2008, 13:19

Landung mit einem Flügel...

Servus.
Im Internet ist dieses Video hier aufgetaucht:

Video

Ich bin mir ziemlich sicher, dass das ein Fake ist. Aber trotzdem die Frage:

Könnte man mit ausreichend Power an der Schraube so landen?!

PS: Wenn dieses Thema in einem anderen Bereich besser aufgehoben ist, kann es natürlich dorthin verschoben werden!
Mfg Sebi :)

retog

RCLine User

Wohnort: schweiz/ag

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 11. November 2008, 14:36

wenn ich mir die Acromaschienen ansehe kann ich mir denken das es möglich ist.
das video sieht mir nicht nach fake aus
hab das kleben zur Kunst erhoben.

3

Dienstag, 11. November 2008, 14:45

also, 1.: Frage. wieso hier und nicht in der Plauderecke?
2.: Antwort. mit Modellflugzeugen geht das ja, weiß nur grad ncih mehr wer der Pilot war... Also wieso nicht auch mit solchen Maschinen
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

4

Dienstag, 11. November 2008, 16:58

Bill Hempel ;)
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

Georgi

RCLine User

Wohnort: Hochdorf (Aichach-Friedberg)

Beruf: schulbankdrücker ;-)

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 11. November 2008, 16:59

Glaube Bill Hempel war das, der mal ne 3m Kiste landete nachdem er einen Flügel versehentlich "abwarf"
Gruß
Georg

Georgi

RCLine User

Wohnort: Hochdorf (Aichach-Friedberg)

Beruf: schulbankdrücker ;-)

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 11. November 2008, 17:01


7

Dienstag, 11. November 2008, 17:08

Klar ist das ein Fake, die Landung ist voll peinlich und die Schatten am Schluß unter dem Flieger stimmen überhaupt nicht. Außerdem ist der Flieger knackscharf und das gleich weit entfernte Gras total unscharf. Klare Fall von reingeschnibselt.

Wohnort: Jänkendorf bei Niesky bei Görlitz

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 11. November 2008, 17:20

Was du alles als "knackscharf" bezeichnest... und die Schatten stimmen übrigens auch überein. die Sonne steht nur nicht senkrecht!
ES IST WICHTIGER, DASS JESUS CHRISTUS SEINEN FUSS AUF DIE ERDE SETZTE, ALS DER MENSCH DEN SEINEN AUF DEN MOND! - James Irwine, Astronaut der Apollo 14 und ich

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 11. November 2008, 17:21

Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 11. November 2008, 17:23

Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 11. November 2008, 17:29

Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 11. November 2008, 17:37

ÖÖÖÖÖhhhhmmmm, ich würde einfach sagen : PR einer Firma:

http://www.killathrill.com/start.action
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

13

Dienstag, 11. November 2008, 17:40

Zitat

Original von Jonathan Spengler
Was du alles als "knackscharf" bezeichnest... und die Schatten stimmen übrigens auch überein. die Sonne steht nur nicht senkrecht!


Wo steht die Sonne?

Recht hoch fast senkrecht siehe 0:51 oder hinter der Kamera? 1:07.

Wo ist der Schatten des Rumpfes, insbesondere der Rumpfspitze bei 1:01?

Weg.

Danke

Fake

Außerdem ist die Fallbewegung bei 0:23 unmöglich. Abschwung mit Rolle des noch vorhandenen Flügels nach UNTEN? Wie soll das gehen. wenn der Flieger fällt, wird der Flügel zwangsläufig nach oben gedreht! (Windfahneneffekt)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »DrM« (11. November 2008, 17:44)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 11. November 2008, 17:43

Ist ein gut gemachter Werbegag der Firma Killathrill ;)
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

15

Dienstag, 11. November 2008, 17:45

Schlecht gemacht, wenn man bei der Auflösung schon den Fake erkennt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DrM« (11. November 2008, 18:37)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 11. November 2008, 17:46

Gut gemacht, weil es überall herumgeht
;)
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

17

Dienstag, 11. November 2008, 17:47

Das Gehoppel bei der Landung sieht jedenfalls nicht scale aus. Eher wie bei einem leichten Modellflugzeug.
...lieber Luftraum als Raumluft...

18

Dienstag, 11. November 2008, 18:24

Zitat

Original von DrM
Schlecht ganacht, wenn man bei der Auflösung schon den Fake erkennt



gut, schlecht egal, in vielen Foren wird es für echt gehalten. Was im Film zu sehen ist, dass muss doch echt sein....... :tongue:

Gruß
Hans-Jürgen

19

Dienstag, 11. November 2008, 18:41

Zitat

Original von Elektroniktommi
Gut gemacht, weil es überall herumgeht
;)


Das Posten solcher Videos auf Portalen und in "einschlägigen" Foren wird von Marketing-Firmen vorgenommen.

Erst wenn ein Video *wirklich* gut ist, explodiert es von selber. knapp 7000 Aufrufe auf Youtube sind nicht gerade der Hammer...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DrM« (11. November 2008, 18:41)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 11. November 2008, 18:48

Hats Du schon mal die genaue Verbreitung gesehen?

Scheinbar nicht...

Das Video ist etwas mehr als 7000 mal gesehen worden....etwas weit mehr....
Such mal bei Youtube nach James Andersson ;)

2.549.684 mal::

http://de.youtube.com/watch?v=XRCbkBfdBrQ

147.096 mal:

http://de.youtube.com/watch?v=96DQk72ruRk
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte