Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 00:37

Das Ende für RCMovie

Mahlzeit!

Ich habs gerade auf der Seite gelesen und hat mir doch erstmal einen Schlag verpaßt... 8(

"RCMovie steht zum Verkauf"

--> http://www.rcmovie.de/rcm_blog/?p=518


Schade! Gerade jetzt, wo sich das Portal in der Internetlandschaft doch schon so etabliert hat. Aber die Gründe sind ja auch völlig verständlich...

Naja, warten wir mal ab, was jetzt noch passieren wird... :shy:


Manuel

2

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 00:57

Schade, ich habe jetzt schon Angst davor, dass aus dem relativ "lockerem" RCM eine blöde Werbeveranstaltung wird....
Wie sieht es eigentlich rechtlich aus: Gehen die Nutzungsrechte für meine Videos, die ich hochgeladen habe, direkt an den neuen Besitzer? Hätte ich theoretisch bei Änderungen der Nutzungsbedingungen ein Recht auf Löschung meiner "Werke" von dem Portal (oder was auch immmer daraus wird..)
[SIZE=3]MSH Protos[/SIZE] - V-Stabi 4.0, Scorpion 880kv, Jazz55, Align DS-510, S9254, CC BEC, SAB red devil, Canomodhaube.. Spektrum DX7/AR6200
[SIZE=3]Rex 450 Pro Klon[/SIZE] - Roxxy 940-6, Turnigy 2836@5turns, HXT900, GY401, S9257, GCT Ultra

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 03:27

wow das ist wirklich schade!!!!

Ich fand RCM gerade deswegen so toll weil es nicht von oben bis unten vollgebombt war mit Werbung. also bestenfalls kostendeckend und nicht kommerziell betrieben wurde.

Besteht nicht die Möglichkeit das RCLine RCM übernimmt. im Idealfall soll dann alles beim allten bleiben also möglichst Werbe frei und na a und es sollte wen möglich diese Familiäre Atmosphäre erhalten bleiben.

Je nachdem was die Seite kosten soll währe es sicherlich möglich das RCline Team mit einer Spendenaktion zu unterstützen.

Was sagt das RCline Team dazu???


Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

Martin_Austria

RCLine User

Wohnort: Saalfelden - Salzburg - Österreich

Beruf: Banker, Devisenabteilung

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 09:56

Wäre interessant, was sich die Geschäftsführer als Verkaufspreis vorgestellt hatten. Könnte mir das neben dem Beruf schon vorstellen...

Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 11:06

Schade!

Ich frage mich nur, warum man Mitte Dezember eine Plattform zum Verkauf stellt, und diese Ende Dezember schließen will. ???

So eine Entscheidung, bei der es um viel Geld, Arbeit, und vor allem auch ein tragfähiges Konzept geht, trifft man ja nicht mal eben zwischen Glühwein und Tannenbaum. :shake:

Aber vielleicht läuft da auch schon mehr, als wir alle wissen. :)

Grüße, Lars
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

6

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 13:27

Zitat

Original von Martin_Austria
Wäre interessant, was sich die Geschäftsführer als Verkaufspreis vorgestellt hatten.

1,6 Millarden wie bei Youtube werden es sicher nicht :D
Vom Kaufpreis mal abgesehen dürfte solch ein Videoportal beträchtliche laufende Kosten verursachen. Da genügt es nicht wie bei einem Forum, einen Server zu mieten. Breitbandiger Internetanschluß, jede Menge Speicherplatz, Ausfallsicherheit usw.sind gefragt. Außerdem muß permanent auf bedenkliche oder urheberrechtlich geschützte Inhalte kontrolliert werden. Da kann man auch gleich einen Anwalt einstellen...
...lieber Luftraum als Raumluft...

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 14:38

es lief doch bissher auch und ich wage zu bezweifeln das die beiden da viel eigenes vermögen für die laufenden Kosten aufgebracht haben. ich dneke mal die haben genau soviel webung geschalltet wie nötig war die laufenden kosten zu tragen.

Natürlich bedraf einer vergrößerung des RCline teams wenn RCM eingegliedert wird. aber da werden sich sicher leute finden.

Ich bin z.B. gerne bereit die viedeos vor dem einstellen zu sichten und freizugeben oder eben nicht.


zur verbindung nun dieseite läuft ja momentan auf nem bestimmten server warum nicht da belassen scheint doch super zu funktionieren!!!


Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

Mc-12

RCLine User

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Auszubildender Elektroniker

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 15:10

Also ich hab auch erstmal n schock bekommen, als ich das gelesen habe!

Ich fand die Seite wirklich richtig klasse und nun das...

Nen Vorschlag für kostendeckung kann man sich doch bei vielen anderen Sites abgucken, wie ircgalerie oder diverse Onlinebrowser games.

Da basiert alles auf Premiumsaccounts.

im monat 2-3¬ für extra funktionien und schon ist ein Teil der Kosten gedeckt.

Naja, warscheinlich alles sehr leicht gesagt.
Man müsste mal Infos dazu bekommen, wie die derzeitige Lage ist.

Hoffe es findet sich ein angemessener Käufer, der das Portal so weiterführt.
Gruß aus Niedersachsen

SeMc

feat:
CopterX 450 AE V2 :heart: (Spartan ds760+FS550BB CDS)
HK-500GT :heart: (AR9000, Microbeast+(3x)DS510 +SH-1257MG, Jazz 55-10-32 und CC 10A BEC, RJX Blätter)
Graupner Mc-19(+Spektrum 2,4GHz)

flying_chicken

RCLine User

  • »flying_chicken« wurde gesperrt

Wohnort: Schweiz /Deutschland NRW

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 17:03

das ganze ist dermassen angewachsen, dass man das nicht mehr Hobbymässig betreiben kann. zu gross ist inzwischen der Zeit/und Arbeitsaufwand.


LG doris
kriech mit mir... :D
Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges Plätzchen?

Pozgaf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 17:34

Zitat

Original von BlackJack
(...)Ich bin z.B. gerne bereit die viedeos vor dem einstellen zu sichten und freizugeben oder eben nicht.(...)

Gruß

Jack


Ich würde auch zur Verfügung stehen!

Ich finds schrecklich das RC Movie beendet werden soll ;(
Grüße, Felix

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pozgaf« (11. Dezember 2008, 17:34)


Loisl

RCLine User

Wohnort: München

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 18:14

Zitat

Original von flying_chicken
das ganze ist dermassen angewachsen, dass man das nicht mehr Hobbymässig betreiben kann. zu gross ist inzwischen der Zeit/und Arbeitsaufwand.


LG doris


Und als ob das nicht genug wäre, kommt noch der immense Technik- und Kostenaufwand hinzu... Alles in allem als Hobby nicht mehr handlebar und als Geschäft nicht finanzierbar.
Es liefen ja bereits seit langem Verhandlungen, die praktisch erst vorgestern endeten. Deshalb erst jetzt die Veröffentlichung und das nahe Ende, welches aufgrund einiger vertraglicher Dinge fix ist.
Ich glaub auch nicht mehr an ein Weihnachtsmärchen...
:shake: ;(
viele Grüße vom
Lois'l

So isses halt... :D

HenrikG

RCLine User

Wohnort: Gummizelle

Beruf: Azubi zum Feinmechaniker

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 18:21

Sehr schade...


Ich hoffe, das es bald dauerhaften ersatz oder eine nachfolge gibt, denn Youtube und wie sie alle heißen sind doch für Modellbaukram deutlich suboptimal.

Und RCLine konnte die Plattform nicht übernehmen? Die verbindungen der beiden Plattformen waren doch schon immer relativ eng.
Viele Grüße, Henrik :w

Ich lüge prinzipiell immer. Nein, das stimmt nicht. Ich lüge eher selten, aber dann gerne und oft.

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 18:33

Zitat

Original von HenrikG
Sehr schade...


Ich hoffe, das es bald dauerhaften ersatz oder eine nachfolge gibt, denn Youtube und wie sie alle heißen sind doch für Modellbaukram deutlich suboptimal.

Und RCLine konnte die Plattform nicht übernehmen? Die verbindungen der beiden Plattformen waren doch schon immer relativ eng.



Währe wirklich klasse wenn sich ein verantwortlicher des RCline teams mal dazu äussern könnte.

bzw welche vorraussetzungen geschaffen werden müssten damit rcmovie übernommen werden würde........


Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

14

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 18:58

Interessant finde ich, daß RCM verkauft werden soll. Parallelen zu RCO drängen sich auf....

Einige Zeit sammelt man unentgeltlich nutzeregenerierten Content ein und versucht dann, Geld daraus zu erlösen.

Bei RCO ist es schiefgegangen, aber der Betreiber hatte auch absurde Preisvorstellungen...
Mal sehen, wie es hier abläuft.

Grüße
Malte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DrM« (11. Dezember 2008, 18:58)


BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 19:02

ich wage zu bezweifeln das, dass die absichten dahinter sind!!!!
dafür steckt in einem solchen projekt einfach zu viel herzblut und arbeit!!!


Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

Loisl

RCLine User

Wohnort: München

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 19:28

Zitat

Original von BlackJack
Währe wirklich klasse wenn sich ein verantwortlicher des RCline teams mal dazu äussern könnte.

Gruß

Jack


Ihr könnt mir glauben, dass im Hintergrund die Köpfe rauchen. Aber zaubern kann auch RCLine nicht und es läge wirklich in beiderseitigem Interesse wenn es einen Ausweg gäbe...
viele Grüße vom
Lois'l

So isses halt... :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Loisl« (11. Dezember 2008, 19:49)


Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 19:35

Zitat

Original von BlackJack

Zitat

Original von HenrikG
Und RCLine konnte die Plattform nicht übernehmen? Die verbindungen der beiden Plattformen waren doch schon immer relativ eng.



Währe wirklich klasse wenn sich ein verantwortlicher des RCline teams mal dazu äussern könnte.


Bin zwar kein Verantwortlicher, aber die Sache ist etwas komplexer und aufwendiger als du dir das vorstellst. Imho hat RCLine nicht die Kapazitäten dafür. Weder personell, finanziell, und organisatorisch.

Da steckt viel Arbeit drin, zuviel um das hobbymässig nebenher zu betreiben, siehe Statement.

Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

18

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 19:50

Zitat


Ich fand RCM gerade deswegen so toll weil es nicht von oben bis unten vollgebombt war mit Werbung. also bestenfalls kostendeckend und nicht kommerziell betrieben wurde.

Kostendeckend = Hosting/Traffic? Das geht sogar per Google-Werbung.
Kostendeckend = Zeitaufwand für die Macher? Reicht anscheindend nicht. :-(

Zitat


Da genügt es nicht wie bei einem Forum, einen Server zu mieten. Breitbandiger Internetanschluß, jede Menge Speicherplatz, Ausfallsicherheit usw.sind gefragt.

Meinst Du bei nem Forum nicht?

Statischen Content ausliefern ist easy, vor allem bei so geringen Auflösungen, wie RCM sie gefahren hat.

ulfb

RCLine User

Wohnort: noch ungeklärt

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 20:31

Zitat

Original von tracer
Kostendeckend = Hosting/Traffic? Das geht sogar per Google-Werbung.


:shake:

Laut alexa haben die ca. 7000 Hits am Tag, da kommen per Google Ads ~ 25$ bei raus ..
Gruß, Ulf.

think positiv - flaps negativ

20

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 20:33

Seit wann hat RCMovie statische Inhalte?