Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

<johannes>

RCLine User

  • »<johannes>« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Westerwald

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. Dezember 2008, 14:30

"Umfrage": Wieviel Wert legt ihr auf euren PC/Laptop

Hi,
leider kann ich zumindest hier keine Umfrage starten , dswegen frage ich so :

Wieviel Wert legt ihr auf euren PC/Laptop bzw. welche Ausstattung habt ihr und seit ihr damit zufrieden oder würdet ihr gerne was neueres haben ( wieviel würdet ihr dann max. ausgeben ?? ) ???


Würde mich mal Interessieren , und da wir ja eh hier in der Plauderecke sind ...
Gruß Johannes


2

Sonntag, 14. Dezember 2008, 14:41

Hi
Na ich sage mal es kommt immer drauf an was man mit machen will
und worauf man Wert legt
Da ich ein großes Kind geblieben bin haben mich die Dell XPS Lichtorgeln schon immer fasziniert und ich habe mir jetzt eines zugelegt
Und mein 2 Jahre altes verkauft
Was von der Leistung nicht nötig gewesen wäre aber ich wollte halt n Dell
Wenn du auf Leistung aus bist und ich sage mal 1000€ zur verfügung hättest
Bist du bei einem anderen Anbieter bestimmt besser bedient
Denn viel gibt es dafür nicht bei Dell ;)

Ist nur meine Meinung :angel:

Gruß Uwe
Schön ist wenn man im alter noch Kind sein kann

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. Dezember 2008, 14:43

Nachdem ich nun meinen Acer 620er Travel in die ewigen Jagdgründe geschickt habe, hab ich mir kurzentschlossen aus dem Bauch heraus ein Netbook von LG zugelegt. Schickes Teil. Mit dem T-Mobile Tarif von Web and Walk kann ich in Zukunft noch am Ort der Absturzstelle die neuen Ersatzteile bestellen. Und zwar am Hang mitten in der Fränkischen Walachei! Ich leg Wert drauf das der Schlepptop möglichst Leicht ist, DVD Laufwerk und so anderen unwichtigen Firlefanz brauch ich eigentlich nicht. DVD´s zum Filmeklotzen hab ich nicht und nen Brenner brauch ich auch nicht. Stattdessen is ein SD Cartreader integrierd und Bluetooth, W-Lan, Lan und T-Mobile geben mir den Freihraum den ich brauche. Ich hoffe ich die Fragerichtig verstanden.
Achja nen GPS Empfänger und ein Autoradio mit Bluetooth stehen noch auf meiner Wunschliste. Dann wäre ich quasie immer und überall online. lol!!! Ich schwör, ich surf mehr im Internet als ich mein Handy zum Telefonieren brauch.
:angel:

little-dave

RCLine User

Wohnort: Essen- 3te ampel rechts,immer geradeaus,vor der JVA in den eingang, zelle 512

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Dezember 2008, 17:20

generell viel...

...ich aheba uf den pc ein jahr lang gespart und ihn selber zusammengebaut...

.. 800 ¬ sind für nen 11 jährigen nen richtiger batzen aber ich bin nicht mehr so der "freak"

ich lese viel im netz anstatt in büchern.


Hardware:
amd athlon 64 x2 5200+
abit kn9 sli
scythe mine
2 gb corsair ram(dual channel)
450W Bequiet netzteil
im thermaltake swing gehäuse mit einem zusätzlichen arctic cooling arctic fan 12


das ganz projeziert auf nem 21,6" samsung syncmaster 223Bw

mfg LIL
Bitte VOR einer BESCHWERDE auf IRONIE PRÜFEN

Rechtschreibfehler sind Begriff der Künstlerischen Freiheit, somit werden sie nicht weiter verfolgt.

Dub FX-Free World

wienerdominik

RCLine User

Wohnort: Österreich

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 14. Dezember 2008, 19:57

ich habe ne Geforce FX5200 Grafikkarte
512MB Ram, 1,9Ghz
120Gb Festplatte
Windows XP und AON internet anschluss!
19 Zoll Flachbildbildschirm
Das reicht mir mehr brauche ich nicht!
Ich verwende ihn ja nur fürs internet surfen!

<johannes>

RCLine User

  • »<johannes>« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Westerwald

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 14. Dezember 2008, 20:03

Hi,
ich will natürlich auch mal was dazu sagen :

Bin recht viel im Internet unterwegs , hatte einen 2ghz AMD Rechner mit ca.80er festplatte und habe derzeit noch als "übergang" einen 1,6ghz AMD Rechner mit Geforce 4 ( die ist bald schon rare ;-) ) den ich von nem Kumpel bekommen habe . Den 2 Ghz habe ich Verkauft da ich mir zu Weihnachten was mit mehr zunder wünsche siehe Homepage unter Laptop .

Wird ein Nexov mit 17 Zoll , 2x2,33 Ghz , 2er Ram , 120er Festplatte und Geforce 7900 GTX also schon was zum ein bissl Spielen .

Bin jedoch derzeit am überlegen ob ich nicht nochn schritt weiter gehen soll und mir eins mit Geforce 8800 GTX wünschen soll , denke aber eher nicht ...
Gruß Johannes


Theis T.

RCLine User

Wohnort: Ruppertsberg

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 14. Dezember 2008, 21:05

Stand auch mal vor der entscheidung welcher PC es dieses mal werden soll, aktuell steht hier:

17 Zöller Toshiba Notebook mit:
2x2,2 GHz Core 2 Duo
2x Geforce 8600GT mit jeweils 256mb
2x 160Gb Festplatte
W-lan, Blauzahn und das übliche Geraffel

So an sich garnicht schlecht, für unterwegs noch einen kleinen EEEPC (dem geht im vergleich zum großen NICHT nach spätestens 2h der Saft aus).

Zuhause wird als Monitor ein 40" Full HD TV mit 100Hz genutzt, beim Spielen genial.

Bis her sehe ich in dem Notebook einen sehr großen Vorteil: SEHR geringer Stromverbrauch (beim Zocken ca. 80W)

Werde mir dennoch nächstes Jahr wieder einen Desktop-PC zusammensparen, denn bei neueren Spielen ist aktuell bei 1280x720 und mittleren Einstellungen dennoch schluss (Far-Cry 2, Crysis Warhead, NfS Undercover)

Gruß Tobias

8

Sonntag, 14. Dezember 2008, 22:29

Hallo,

da ich mich viel mit Simulatoren beschäftige - AFPD, FS 2004, Condor u.IL-2 - ist mir der Rechner schon sehr, sehr wichtig : :D :D :D

Windows XP
Intel Core 2 Duo E 4600 @ 2,40 GHz
Arbeitsspeicher 3,3 GB
Festplatte 500 GB

NVIDIA GeForce 9600 GT (512MB)

19" Bildschirm, da was neues und größeres wird meine nächste Anschaffung sein.

Hab dann noch einen etwas älteren Pentium IV (1,9 GHz, 6200 Graka)

Gruß
Hans-Jürgen

Ultimate123

RCLine User

Wohnort: Petershagen (NRW)

Beruf: Metallbauer (Ausbildung)

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 14. Dezember 2008, 23:06

Also ohne PC geht garnicht mehr,dann lieber ohne TV.

Aber ein PC ohne Internet ist genau so wie Fernsehen ohne Satellitenschüssel.


AMD Athlon64 3800x2 (Core Duo)
2048mb DDR
ATI 3850
Sound 7.1

Und das ganze auf 2 19"

Nur will ich keine 1000€ für ein Gutes System ausgeben,also damit ist den doch besseres anzufangen!

Was noch eine überlegung wert ist,ist so ein kleiner EEEPC aber dann auch nur mit Internet über Satellit (wenn es mal billiger wird)
Gruß Tobias

Mein Verein:
www.msg-minimoa.de


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ultimate123« (14. Dezember 2008, 23:08)


Sanguinius

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 14. Dezember 2008, 23:10

Dann will ich auch mal :D

Core 2 Duo @ 3,46Ghz pro Kern @ 1,48V Vcore
4GB DDR-1066
Gforce 8800 GTX overclocked
Festplatte mit 1 TB
Soundkarte Soundblaster Xtreme Fatal1ty (wird wirklich mit der 1 geschrieben)

Und das System läuft sehr leise und stabil ohne Wasserkühlung. Mit den richtigen
Lüftern und gutem Kühlmanagement überhaupt kein Problem.

Ich zock bei schlechtem Wetter einfach gern, und ich finde es einfach faszinierend was
heutzutage bei Videospielen grafisch möglich ist. Am liebsten Autorennspiele, da
macht auch das schrotten von den teuersten Exoten Spass ==[] :D .

Gruß
Alex

11

Sonntag, 14. Dezember 2008, 23:27

"Umfrage": Wieviel Wert legt ihr auf euren PC/Laptop"

Sehr viel. Darum darf es auch ein paar Franken teurer sein und Macintosh heissen. :evil: :evil: :evil:

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

12

Montag, 15. Dezember 2008, 00:27

ich verbringe viel zeit am Rechner. Zum teil mit spielen zum teil mit bild und video Bearbeitung sowie CAD zeichnungne und zum Teil im internet.

habe mir vor 1,5-2 Jahrne meinen Jetziegen rechner zusammengestellt:

MSI K9N SLI Platinum
AMD X2 4200 Dualcore
4GB DDR2 Ram verteilt auf Zwei Bänke(3gb hättens auch getan aber der ein 2GB riegel war gerade im anbgebot)
2x MSI Geforce 6600GT im SLI betrieb
Arctick Coling 64Freez Pro gühler auf der CPU
Audigy 4 als Soundkarte die ist an 4 600W(Sinus) Verstärkern angeschlossen für nen ordentlichen 7.1 Sound
2x 500GB Festplatte
Und das alles in einem Aero Cool Fan Tower.
Außerdem habe ich den der Front noch ein GateWatch
Als Tastatur nutze ich die Logitech G15(will nie mehr ne andere!!!!! und die 'G' Tasten sind einfach das größte!!!)
Monitor ist ein Acer AL2216W(22" Widescreen) auch hier gilt nie mehr kleiner nie mehr was anderes als Wide Screen!!!


Das einzige was mal neu müsste währen zwei Grafik Karten denn die kommen so langsam an ihre Leistungsgrenzen. der Rest Reicht loch locker für ein paar Jahre.

Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BlackJack« (16. Dezember 2008, 00:13)


stein

RCLine User

Wohnort: Juelich, NRW

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

13

Montag, 15. Dezember 2008, 08:30

Moin !

Neben diversen Bürorechnern mit Intel Dualcore, einem Fileserver für mein Warenwirtschafts- und Shopsystem habe ich noch ein kleines aber feines Notebook, den MSI Wind - endlich ein Notebook, was auch richtig transportabel ist.

Der 10" Bildschirm ist erstaunlich gut lesbar und die Größe von dem Teil ist einfach genial - für unterwegs absolut empfehlenswert !

Gruss
Hans-Willi

Chief_Rocker

RCLine User

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

14

Montag, 15. Dezember 2008, 09:31

Vor 2 Wochen neuen PC gekauft:

AMD Dual Core 5000 +
500 Gb Festplatte
9800GTX+
4 GB Ram @ 866 mhz

Läuft echt schenll und vor allem Leise, selbst beim Zocken wirds nicht wirklich laut. Crysis läuft auf höchsten Einstellungen auf meinem 19 Zöller ohne Ruckler, das ist schon mal was wert :-)
Hab dafür 550 € bezahlt, also voll im Rahmen wie ich finde. :ok:
Runter kommen sie alle :D

MX 16 s
Extra 300 L - R.I.P
Fun Air 40
FunJet
Gemini

fabian01

RCLine User

Wohnort: Niederlande

Beruf: Pizzakurier

  • Nachricht senden

15

Montag, 15. Dezember 2008, 09:42

+/- 900Euro,

Intel Core2Duo E6750 (2*2,677 GHZ)
2 GB Ram von Corsair
ATI Radeon 2400HD (reicht fuer die guten alten progamer Games und simulatoren :D)
+/- 700GB festplatte (3 Stueck billige^^)
Philips 22" E220W
Gehaeuse mit LCD ueber Kuehlerdrehzahlen und Temperaturen.
Achja Arctic Cooler 7 Pro oder sowas ist noch drauf^^

gruss Fabian:w
>>Hangar<<
Minimag
Magister
FunJet
Ele-Bee
HM 5-6
SFW Smove

EXPO ist was fuer nixkoenner:D

Dieser Beitrag wurde schon 594 mal editiert, zum letzten mal von fabian01 am 27.05.2009 11:29.

16

Montag, 15. Dezember 2008, 10:37

Zitat

Original von Rolf Weber
"Umfrage": Wieviel Wert legt ihr auf euren PC/Laptop"

Sehr viel. Darum darf es auch ein paar Franken teurer sein und Macintosh heissen. :evil: :evil: :evil:


Jehova wird kommen !!! zzz
...lieber Luftraum als Raumluft...

17

Montag, 15. Dezember 2008, 19:24

mein cazzo lungo...

amd 4000+
2 gig kingston ram
2 x 80 gig samsung
1 x 120 gig samsung
ati 1900xt

ist ne alte kiste aber sie reicht immer noch aus für meine zwecke.

mjo und um den kleinen rolf noch zu schocken: nebenher habe ich noch ein macbook 8( welches ich jedoch nur zum surfen und chatten brauche.

fazit: die zeiten wo ich meinen letzten rappen für hardware ausgebe sind definitiv vorbei.
.

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

18

Montag, 15. Dezember 2008, 20:09

"Umfrage": Wieviel Wert legt ihr auf euren PC/Laptop"

viel, aber nicht zu viel...
ich zocke nicht, brauche den pc "nur" für internet und video-, bild-, und musikbearbeitung.

hab mir vor einigen monaten ein system für 380 eur gekauft, was vielfach besser ist als mein altes für 800 eur damals, was ja hoffentlich logisch ist...

hab nun AMD 6000+, 2 gig Malochespeicher, 500 GB HDD, das reicht mir

ich brauch also nicht das neueste und teuerste aber auch nix schlechtes, worüber man sich jahrelang ärgert und man sich dann doch was besseres kauft, das ist meine philosophie...
ich hab mich jahre lang mit sau lahmen system und nicht funktionierendem USB 2.0 rumgeschlagen

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

19

Montag, 15. Dezember 2008, 20:29

Zitat

Original von Mike Laurie
"Umfrage": Wieviel Wert legt ihr auf euren PC/Laptop"

viel, aber nicht zu viel...
ich zocke nicht, brauche den pc "nur" für internet und video-, bild-, und musikbearbeitung.


Ich hänge vor einem Netbook, reicht für mich völlig.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

20

Montag, 15. Dezember 2008, 20:36

`Hänge momentan vor meinem HighEnd Rechner....von vor 4 Jahren


Amd 64 3200+
1 Gig Infinen PC 2700 Arbeitsspeicher
250GB HDD
ATI Radeon X850pro Grafikkarte.


Für Internet, Office und ein paar ältere Spiele vollkommen aussreichend.
Allerdings werd ich demnächst wohl doch den ien oder anderen Euro in die Hand nehmen und mir was neues zulegen :)

Gruß Johannes
____________
Gruß Johannes

P.S. Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn Behalten!
____________