Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

El_Torro

RCLine User

  • »El_Torro« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. Dezember 2008, 18:49

Wer kennt wen, schon gesehen?

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »El_Torro« (15. Dezember 2008, 18:53)


2

Montag, 15. Dezember 2008, 20:00

Wenn du auch noch schreibst was du an den AGBs komisch findest, dann wäre alles etwas geholfen.

MFG
Dany

Daniel wird beschleunigt von seiner ZZR1100

TimH

RCLine User

Wohnort: Eberbach

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. Dezember 2008, 20:25

Da bin ich mal gespannt dann muss ich mich gleich abmelden wenn da irgendetwas nicht ok ist!

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

4

Montag, 15. Dezember 2008, 20:33

naja, solchen Portalen stehe ich sowieso skeptisch gegenüber. Wenn jemand über mich nachforscht möchte ich nicht dass da zuviel persönliches aufscheint, oder mich gar mit Leuten in Verbindung bringt mit denen ich nicht in Verbindung gebracht werden möchte, die aber irgendwo auf so einer Plattform mal angekreuzt haben dass sie mich kennen - wer weiss welche Schlussfolgerungen da zustandekommen.

Nein, ist nicht paranoid, war selbst überrascht dass beim letzten kleinen Auftrag der Mitarbeiter nebenbei erwähnt hat dass er mich erstmal ausgegoogelt hat bevor er sich gemeldet hat, nuja, scheint heute üblich.

Mir ist es relativ egal, bin selbstständig, aber wenn man nen Job sucht möchte ich definitiv nicht auf solchen Portalen zu finden sein.

Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. Dezember 2008, 20:58

Der Personalleiter von der Firma, in der ich arbeite ist selbst auf der Plattform, auf der ich bin ;)
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (15. Dezember 2008, 20:59)


6

Samstag, 20. Dezember 2008, 15:25

Hallo.

Bin auf solchen Seiten nicht registriert und werde es wohl auch in den nächsten 10 Jahren nicht sein!Der Grund dafür, ist ganz einfach der, dass mir alles viel zu transparent ist und es absolut keinen Anlass gibt, wieso z.b. meine Nachbarn wissen müssen wen ich kenne, welchen Beruf ich ausübe, über welche Schulbildung ich verfüge etc..

mfg,

Kampfmeise

El_Torro

RCLine User

  • »El_Torro« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

7

Samstag, 20. Dezember 2008, 18:41

Liebe Kampfmeis:
Scheinbar bist Du auch hier im Forum anonym unterwegs, weshalb klinkst Du Dich daenn dann eigentlich hier ein! ?
Von mir kann jeder wissen was ich für Hobbies habe oder wen ich kenne, denn mich kennen genug in guten und in schlechten Zeiten!
Ich halte mich für rcline zurück, in besseren Zeiten hättest Du die richtige Antwort bekommen!
Jochen, aber so Nummern tauchen immer wieder auf!

8

Samstag, 20. Dezember 2008, 21:13

Guten Abend, Jochen.

Ich verstehe deinen Ärger nicht!
Niemand ist verpflichtet, sich auf Seiten zu registrieren, die in den Google Suchmaschinen für jeden ausfindig zu machen sind.Schon ein mal daran gedacht, dass es durch aus Menschen gibt, die z.b. eine Geheimadresse oder ähnliches haben - was ist mit denen?Müssen diese sich überall anmelden, damit du lieber Jochen dich nicht ärgerst?

Ich muss dir ganz ehrlich sagen, ich bin wirklich sehr sehr froh, dass es hier sehr viele User gibt, die bisher und trotz der Tatsache, dass mein Profil leer ist, bereit waren mir bei meinem Problem zu helfen.Und wie du siehst - ich war keine Eintagsfliege!
Achso, dass eines meiner Hobbies mindestens mit Modellbau zu tun hat, versteht sich bestimmt automatisch. :w

Und nun lieber Jochen, auch wenn du die Kampfmeise nicht zu mögen scheinst, wünscht dir die Kampfmeise ein angenehmes und erholsames Wochenende.


Kampfmeise

9

Sonntag, 21. Dezember 2008, 13:44

Hui, man wird angemault weil man anonym in Netz unterwegs ist....

Wer seine exibitionistische Ader ausleben will der darf das gerne bei WKW und was weis ich wo im Netz machen.
Der soll sich Payback, Treuepunkte und sonst was für Karten nehmen, und sich möglichst überall bei Gewinnspielen, am besten auch im Netz, mit allen Daten anmelden.
Und möglichst überall seine Mailadresse hinterlassen, damit die Spambots die auch ohne Probleme einsammeln können....
Eine Spam und Telefonwelle ist einem sicher, ok, wer sonst keine Freunde hat soll das halt machen.
Warum soll man sich bei WKW anmelden, damit einen die Leute von früher finden mit denen man schon damals nix zu tun haben wollte, nein danke...
Heutzutage sollte man mit den Infos über sich sehr sparsam im Netz sein.
Nur so viel wie unbedingt nötig...

@ Kampfmeise: Ein richtige Name wäre aber schon nicht schlecht, Vorname reicht ja schon, damit man jemand auch richtig ansprechen kann.

Viel Spass noch und ein Frohes Weihnachtsfest.....
Dany

Daniel wird beschleunigt von seiner ZZR1100

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 21. Dezember 2008, 14:02

Zitat

Original von El_Torro
Liebe Kampfmeis:
Scheinbar bist Du auch hier im Forum anonym unterwegs, weshalb klinkst Du Dich daenn dann eigentlich hier ein! ?


Hallo Jochen,

Das liegt in erster Linie an deiner Fragestellung - die viel zu allgemein gehalten ist um klarzumachen dass du nur Antworten von Leuten willst die sowas nutzen.;)

Es haben viel mehr sowas schon gesehen - und sind, mich eingeschlossen, nicht gerade begeistert davon. Die Antworten passen also zum Thema.

Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

El_Torro

RCLine User

  • »El_Torro« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 21. Dezember 2008, 17:56

Lieber Paul, liebe Kampfmeise!
Wenn ich mich im Schützenverein oder im Fußballverein anmelde, schreib ich dann auch ins Anmeldeformular Kampfmeise rein. In den Vereinen hab ich auch nur das Interesse Hobby.
Na ja laß mers, das prangere ich schon 6 Jahre hier an.
Schönen 4.Advent an Alle und Mitleser Jochen

12

Sonntag, 21. Dezember 2008, 18:22

Lieber Jochen,

ich glaube dir ist der Unterschied zwischen der realen Welt und dem Internet nicht ganz klar.

Wenn ich mich in einem Verein anmelde, dann mit richtigem Namen. Allerdings sind die Daten auch nicht für dritte bestimmt und werden i.d.R. unter Verschluss gehalten.

Wenn ich mich hier oder sonst wo anmelde und dort meine Daten Eintrage kann diese Daten JEDER sehen.

Was würdest du sagen wenn deine Anmeldedaten des Schützenvereins und des Fussballclubs im örtlichen Supermarkt ausliegen. Nagut, die Leute im Dorf kennen mich, macht nix. Aber die Daten liegen auch in allen anderen Supermärkten Weltweit aus.
Die Daten werden dafür verwendet die Werbung für Waffen und Fusball zu schicken.
Ok, nicht schlimm, kann man ja wegwerfen.

Aber es geht auch anders. Durch div. Daten im Netz ist deine Anschrift bekannt, dein Familienstand usw. Da du z.B. hier mit eingen Leuten einen Fliegerurlaub planst ist bekannt, das zu z.b. für 2 Wochen nicht zu Hause bist. Die Frau kommt natürlich auch mit.
Du kommst nach Hause und deine Bude wurde komplett auf den Kopf gestellt und alles Wertsachen, der neue Fernseher, der Rechner, das teure Werkzeug, und der Zweitwagen sind weg. Du fragst dich wieso jemand wissen konnte, das du für 2 Wochen nicht zu Hause bist?!

Oder du willst einen neuen Job.
Der Chef mag keine Leute ausm Schützenverein, und auch keine Modellbauer (warum auch immer) wie üblich wird dein Name erstmal von der Personalverwaltung gegoogelt. Rate mal wer den Job nicht bekommt.

Jemand hat sich mit deinem Namen in einem Terrornetzwerk angemeldet (jaja ich weiss, Terronetzwerk ist normal was anderes)
Das BKA prüft deine Daten und stellt fest das du im Nahen Osten schon einige Länder besucht hast (steht auf deiner HP) das du im Schützenverein bist usw. Samstags Morgens um 5 Uhr klingelt der CIA an deiner Tür um dich auf einen Erholungsurlaub auf Kuba einzuladen.

Das sind natürlich nur reine Gedankenspiele, aber bekanntlich schreibt ja das Leben noch skurielere Geschichten....

MFG
Dany

Daniel wird beschleunigt von seiner ZZR1100

Markus H.

RCLine User

Wohnort: 63329 Egelsbach

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 21. Dezember 2008, 19:21

Zitat

Original von Dany_the_kid
ich glaube dir ist der Unterschied zwischen der realen Welt und dem Internet nicht ganz klar.


Hi,

und genau wegen solcher Meinungen krankt das ganze Internet und verkommt mehr und mehr zu einem Mülleimer der gesamten Gesellschaft! Gerade in der Entwicklung eines Forums wie diesem wird das leider sehr deutlich. Die Qualität sinkt mehr und mehr, denn immer mehr denken. "Hier bin ich anonym und kann mich somit verhalten wie ich möchte".

Nur: So anonym wie man annimmt ist man hier auch wieder nicht. Da helfen auch keine toll ausgedachten Sinnlosnamen wie z. B. Kampfmeise oder Dany the kid o. ä.

Verhalte Dich nur mal ein wenig illegal dann wirst Du sehr schnell merken, wie real das Internet sein kann und wie "anonym" das ganze ist.

Über Social Networking Plattformen kann man geteilter Meinung sein. Sich aber perse verstecken zu müssen ist eine recht seltsame Eigenart des Internets geworden.

Aber nichts für Ungut
Grüße
Markus

14

Sonntag, 21. Dezember 2008, 20:03

Hallo,

Zitat

Original von Dany_the_kid
Wenn ich mich hier oder sonst wo anmelde und dort meine Daten Eintrage kann diese Daten JEDER sehen.

das ist falsch ( zumindest gilt dieses hier für RCL )!.
Die persönlichen Daten, die bei der Anmeldung hier erforderlich sind, können NICHT von allen Usern eingesehen werden.
Die Daten sind nur den Admins hier zugänglich.
Gruß aus
Wolfram

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfram Holzbrink« (21. Dezember 2008, 20:25)


15

Sonntag, 21. Dezember 2008, 20:05

Guten Abend.

Würde ich wollen, dass mich jeder mit meinem Vornamen anspricht, hätte ich einen Namennick und keinen Nicknamen!

MarkusH, dein gejammer von wegen "Mülleimer der Gesellschaft" und dann im zweiten Zug meinen Spitznamen zu nennen, find´ ich um ehrlich zu sein völlig unpassend.

NIEMAND ist gezwungen sich von völlig fremden mit dem Vornamen ansprechen lassen zu müssen!Sollte ich mal - und das könnte sehr bald passieren - den einen oder anderen RCL-User real begegnen, dann versteht es sich für mich von selbst, dass ich mich mit Vornamen vorstelle.Schließlich möchte ich ja nicht, dass diese mich mit "Hey!Kampfmeise, könntest du mir mal das Flugbenizin reichen, anspricht!!.

Zusätzlich hat Dany ja ganz gute beispiele genannt, wieso man im Netz nur das nötigste Preisgeben sollte.

Illegales Verhalten?Du hast wohl etwas getrunken, wie?Nur weil man witzig klingende Namen hat, hat dies nicht zu bedeuten, dass es sich um unseriöse mitmenschen handelt!

Aufwachen!

mfg,
Kampfmeise

16

Sonntag, 21. Dezember 2008, 20:23

@ Wolfgang: War wohl etwas unglücklich ausgedrückt. Natürlich sind die pers. Daten der Anmeldung nicht für jeden zu sehen. Ich dachte da eher an die freiwilligen Angaben oder eben die Daten die man bei WKW oder so einträgt.
Es ging aber auch mehr um das Prinzip. Schliesslich verstreut man ja auch keine Visitenkarten wild in der Gegend....

MFG
Dany

PS: ich hatte sehr lange Zeit meine richtigen Namen hier als Username incl. einem richtigen Bild.

Daniel wird beschleunigt von seiner ZZR1100

17

Sonntag, 21. Dezember 2008, 20:28

Zitat

Original von Dany_the_kid
PS: ich hatte sehr lange Zeit ... incl. einem richtigen Bild.

ich weiß, bist ja noch auf deiner HP zu sehen... ;) :D
Gruß aus
Wolfram

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 21. Dezember 2008, 20:30

Zitat

Original von Dany_the_kid


PS: ich hatte sehr lange Zeit meine richtigen Namen hier als Username incl. einem richtigen Bild.


Ich hatte lange ausschliesslich ein Pseudonym und falsche Daten bei jedem Auftritt im Netz - nach einer etwas beunruhigenden Episode mit einem extrem eifersüchtigen Freund einer flüchtigen Chatbekanntschaft.

Inzwischen hab ich genug Selbstsicherheit mit sowas in dem Rahmen, in dem ich meinen echten Namen benutze, umgehen zu können, aber ich nutze nach wie vor auf manchen Gebieten Pseudonyme, und das aus gutem Grund.

Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

19

Sonntag, 21. Dezember 2008, 20:49

Zitat

Original von Paul H.
[ ich nutze nach wie vor auf manchen Gebieten Pseudonyme, und das aus gutem Grund.
Paul


wer nicht :evil:

Ich würde mich auch nicht in so ein Netzwerk anmelden, ebenso wenig wie bei Payback usw. Was hier im Forum zu finden ist? bitte wer es braucht und die Anonymen wissen in der Regel auch warum sie sich verstecken, vor sich Selbst.

Gruß Horst

20

Sonntag, 21. Dezember 2008, 23:09

Guten Abend.

Pay"back"punkte sammle ich natürlich auch keine!
Ich erinnere mich da noch an letztes Jahr Weihnachten da gab es bei einem Kaufland eine Aktion, bei der man seinen Kassenzettel mit seiner Anschrift versehen konnte und diesen dann im EIngangsbereich in eine Lostrommel konnte.Wenn man gezogen wird, bekahm man als Gewinner einen schönen Weihnachtsbaum.TOLL! zzz

Wenige Tage vor Weihnachten war die Trommel noch leer und 2 Tage vor dem 24, war diese Trommel dann bis oben gefüllt. :wall:

Was glaubt Mensch eigentlich, was mit seiner Anschrift passiert, wenn er nicht gezogen wird?Müll?loooooool!

Kampfmeise