Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

crazyjoniboy

RCLine User

  • »crazyjoniboy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: (Südtirol) - Sand in Taufers

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 17:14

Pilatus Turbo Porter 2,7 Meter aus DEPRON

Hallo,
ich habe schon seit langem vor ein größeres Modell aus Depron zu bauen, jetzt habe ich mal die Pläne für eine PC6 mit 2,7 Metern Spannweite gezeichnet. Allerdings habe ich keine Ahnung wie ich die Flächen stabil genug kriege, und welches Profil ich verwenden sollte, kann mir da jemand nen Tipp geben? werde sobald es mit dem Bau losgeht hier berichten.

Warum dieser Thread geschlossen ist?

Siehe letzte Seite
;)
Grüße
Jonas Oberhofer
-Yak 54e Extreme Flight
-Big Jim II 2,5m 100ccm (Eigenbau)
-Pilatus Porter mit 2,7m elektrisch aus DEPRON (Eigenbau)
-Starfighter 195 cm lang aus Depron (Eigenbau)
-viele Shockys
FUTABA T10CP

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (21. Dezember 2008, 18:27)


2

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 18:20

hi,

interessantes projekt!
fläche entweder massiv stryo mit cfk rechteckpofilen verstärken oder mit depron/holz/cfk rippen und depron beplankung (3mm) dann gehen auch rundrohe als holme.
profil: hängt davon ab, was/wie du fliegen willst.
reine schleppmaschine->clark y
kunstflug-> irgendwas symetrisches
allround ->naca4415

alles nur vorschläge

gruss
jörg
dies ist keine signatur

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jörgn« (1. Oktober 2008, 18:21)


Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 19:25

Hallo,

in der Grösse wäre eine Depronrippenfläche, oder vollstyrofläche mit Packpapierbespannung eine gute Alternative, Profil z.b. ein Naca 2412 - oder ein 2415 oder 4415 wär eigentlich imho besser, und 2 Lagen weisses Packpapier. Evt. noch 1-2 Holme aus 10x5er Kiefernleisten vor dem Bespannen in die Flächenkerne kleben, aber ich denke es geht auch ohne.. Krafteinleitung ist ohne Holme evt. etwas schwieriger.

:w Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Paul H.« (1. Oktober 2008, 19:36)


crazyjoniboy

RCLine User

  • »crazyjoniboy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: (Südtirol) - Sand in Taufers

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 17:51

Ne holme kommen auf jeden Fall rein :ok: :ok: ICh werde erstmal den Rumpf beginnen.
Grüße
Jonas Oberhofer
-Yak 54e Extreme Flight
-Big Jim II 2,5m 100ccm (Eigenbau)
-Pilatus Porter mit 2,7m elektrisch aus DEPRON (Eigenbau)
-Starfighter 195 cm lang aus Depron (Eigenbau)
-viele Shockys
FUTABA T10CP

crazyjoniboy

RCLine User

  • »crazyjoniboy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: (Südtirol) - Sand in Taufers

  • Nachricht senden

5

Montag, 24. November 2008, 19:40

So habe heute mit dem Rumpf angefangen, wenn Interesse besteht stell ich ein paar bilder rein...
Grüße
Jonas Oberhofer
-Yak 54e Extreme Flight
-Big Jim II 2,5m 100ccm (Eigenbau)
-Pilatus Porter mit 2,7m elektrisch aus DEPRON (Eigenbau)
-Starfighter 195 cm lang aus Depron (Eigenbau)
-viele Shockys
FUTABA T10CP

lele

RCLine User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

6

Montag, 24. November 2008, 19:48

BILDER!! :D
ich habe interesse an dem Flieger.

grüße

7

Montag, 24. November 2008, 19:49

Sehr viel Interesse!!!
Her damit :D:D:D:D:D
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

crazyjoniboy

RCLine User

  • »crazyjoniboy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: (Südtirol) - Sand in Taufers

  • Nachricht senden

8

Montag, 24. November 2008, 21:32

Ok kommen morgne sieht aba noch ned nach ner Porter aus :tongue: :tongue: 8)
Grüße
Jonas Oberhofer
-Yak 54e Extreme Flight
-Big Jim II 2,5m 100ccm (Eigenbau)
-Pilatus Porter mit 2,7m elektrisch aus DEPRON (Eigenbau)
-Starfighter 195 cm lang aus Depron (Eigenbau)
-viele Shockys
FUTABA T10CP

9

Montag, 24. November 2008, 21:33

8)
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

dg1000pilot

RCLine User

Wohnort: Bad König Odenwald

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

10

Montag, 24. November 2008, 22:55

Geil.... Bilder haben will
MfG Ricardo

Meine Homepage schaut mal vorbei...

11

Dienstag, 25. November 2008, 12:15

Joooo ich auch .... ==[] :evil:
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

12

Dienstag, 25. November 2008, 12:28

RE: Pilatus Turbo Porter 2,7 Meter aus DEPRON

klingt interessant, dein Projekt :ok:

was planst du denn für ein Gewicht?

welchen Antrieb wirst du verbauen?
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

13

Dienstag, 25. November 2008, 12:45

Aber den willst du dann nicht INdoor fliegen oder?^^ Ich fand ja schon Christians Jodel recht groß... Er konnte sie auch nur mit Klappen fliegen (Messe Bremen) Wenn es auch ohne gegangen wäre verbesser mich bitte :D Aber 2,7m für ne Depron Motormaschine wird ja schon extrem...

Aber gespannt bin ich auf jeden Fall, Bilder will ich natürlich auch sehen :w Viel Glück und Spaß beim Bau
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

14

Dienstag, 25. November 2008, 12:56

Zitat

Original von compitech
Aber den willst du dann nicht INdoor fliegen oder?^^ Ich fand ja schon Christians Jodel recht groß... Er konnte sie auch nur mit Klappen fliegen (Messe Bremen) Wenn es auch ohne gegangen wäre verbesser mich bitte :D Aber 2,7m für ne Depron Motormaschine wird ja schon extrem...

Aber gespannt bin ich auf jeden Fall, Bilder will ich natürlich auch sehen :w Viel Glück und Spaß beim Bau

sorry für OT:

geht auch ohne Klappen, hatte sie bei manchen Shows mal kurz drinn, wird dann aber deutlich schneller (für alle, die sie nicht kennen: 1,3m, 560g)

einen 2,4m Shocky kann man noch Indoor fliegen, aber bei ner Porter wird es nicht gehen, und falls doch irgendwie siehts auf jedenfall gequält aus :shake:

Back to Topic: Landeklappen würde der Porter sicher auch gut stehen :ok: auch wenn du die nicht notwendigereise brauchst, machts doch ne menge Spass :ok:

als Flügelaufbau würde ich ne Rippenfläche bauen (Balsaholm, eventuell 2 Holme, Rippen aus 6er Depron) und die mit 3mm Depron beplanken, wird so sehr steif
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

crazyjoniboy

RCLine User

  • »crazyjoniboy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: (Südtirol) - Sand in Taufers

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 25. November 2008, 14:14

Nein, wird auf jeden Fall ein Autdoor Modell, vom Antrieb her habe ich noch keine Ahnung... Ich würde mal Abföuggewicht 5 kilo anpeilen... Wird so gebaut dass er auch sicher fliegt mit den 5 kilos :tongue: :tongue: :tongue: bilder kommen am Abend jetzt geh ich erstmal Heli fliegen :-)(-: :-)(-:
Grüße
Jonas Oberhofer
-Yak 54e Extreme Flight
-Big Jim II 2,5m 100ccm (Eigenbau)
-Pilatus Porter mit 2,7m elektrisch aus DEPRON (Eigenbau)
-Starfighter 195 cm lang aus Depron (Eigenbau)
-viele Shockys
FUTABA T10CP

crazyjoniboy

RCLine User

  • »crazyjoniboy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: (Südtirol) - Sand in Taufers

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 25. November 2008, 14:15

Zitat

Original von crazyjoniboy
Nein, wird auf jeden Fall ein Autdoor Modell, vom Antrieb her habe ich noch keine Ahnung... Ich würde mal Abföuggewicht 5 kilo anpeilen... Wird so gebaut dass er auch sicher fliegt mit den 5 kilos :tongue: :tongue: :tongue: bilder kommen am Abend jetzt geh ich erstmal Heli fliegen :-)(-: :-)(-:

@Christian, jop genau so werd ich die Flächen machen, muss nur noch ne Steckung und ein Ripenmuster besorgen...
Grüße
Jonas Oberhofer
-Yak 54e Extreme Flight
-Big Jim II 2,5m 100ccm (Eigenbau)
-Pilatus Porter mit 2,7m elektrisch aus DEPRON (Eigenbau)
-Starfighter 195 cm lang aus Depron (Eigenbau)
-viele Shockys
FUTABA T10CP

17

Dienstag, 25. November 2008, 14:26

Bilder ;( ^^

18

Dienstag, 25. November 2008, 14:55

Bilder gibts Abends, Benni!

Mit Klappen is da sicher in ner 3Fach Halle was möglich.
Nur mit 5kg möcht ich net getroffen werden :D

Lg

Edit: Klappen sind bei der Porter PFLICHT!!!! :heart:
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SoaringEagle« (25. November 2008, 14:55)


19

Dienstag, 25. November 2008, 15:14

Zitat

Original von SoaringEagle
Bilder gibts Abends, Benni!

Mit Klappen is da sicher in ner 3Fach Halle was möglich.
Nur mit 5kg möcht ich net getroffen werden :D

Lg

Edit: Klappen sind bei der Porter PFLICHT!!!! :heart:


das ist nix für die Halle, glaubs einfach ==[]
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

crazyjoniboy

RCLine User

  • »crazyjoniboy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: (Südtirol) - Sand in Taufers

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 25. November 2008, 19:37

So hier nun die versprochenen Bilder, schaut noch nach nichts aus ich weiß, aber man kann schon ahnen dasses mal ein Rumpf wird ==[] ==[]

Grüße
Jonas Oberhofer
-Yak 54e Extreme Flight
-Big Jim II 2,5m 100ccm (Eigenbau)
-Pilatus Porter mit 2,7m elektrisch aus DEPRON (Eigenbau)
-Starfighter 195 cm lang aus Depron (Eigenbau)
-viele Shockys
FUTABA T10CP