Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Flugtrottel

RCLine User

  • »Flugtrottel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ruhpolding

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. Januar 2009, 15:34

sch... Hund

neulich war ich mal wieder fliegen. ich bin gerade gelandet als so ein unerzogener sch... kötter auf meinen flieger zurennt. Frauchen und Herrchen hatte der Hund schon ignoriet. ich habe dann den motor angemacht und der hund ist etwas zurück gewichen, wollte aber nicht aufhören. habe dann den motor immer wieder ein und ausgemacht bis ich bei ihm war. aber das beste war ja noch das sich frauchen und herrchen nicht von der stelle bewegt haben (man könnte ja schmutzige schuhe bekommen wenn man in díe wiese geht.

ist euch so etwas auch schon mal passiert?

dem hund bin ich nicht böse und meinem flieger ist ja auch nichts passiert aber meiner meinung nach sollten sich solche menschen keinen hund halten. andere die sich einen kampfhund halten (bekannte von uns) bekommen mords auflagen und haben die ganze zeit ärger (der hund unsere bekannten würde soetwas niiiiieeeeeeee tuen der geht auch nicht ins haus hinein obwohl er könnte und er macht auch sitz wenn er soll und steht von alleine nicht auf).
PS.: ich habe nichts gegen hunde und verstehe das auch wenn sich jemand einen hund halten will aber man sollte andere menschen nich mit seinem Hobby (indiesem fall hundehaltung) nicht belästigen. Wir fliegen ja auch kein Verbrennnermodell im Stadtpark!

Sanguinius

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. Januar 2009, 15:49

Also kaputt macht wollte noch kein Hund meine Flieger. Ich flieg auf dem Acker ab
und zu mit kleinen Deprondeltas oder EPP-Nuris. Die meisten Hunde wollen den
Flieger dann immer jagen. Da kann man im Tiefflug immer schön die Hunde ärgern :tongue: .
Wenn ich lande bellen die das "Ding" immer nur aus, und die Besitzer lachen auch
immer. Oft hält man dann noch nen kleinen Plausch. Aber Ärger hat ich noch nie.

Gruß
Alex

HenrikG

RCLine User

Wohnort: Gummizelle

Beruf: Azubi zum Feinmechaniker

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. Januar 2009, 16:17

Hund reinbeißen lassen, Herrchen und Frauchen wegen gefährlichem eingriffs in den Luftverkehr anzeigen.

:evil:

(Die halten sich danach garantiert von Flugzeugen jeglicher art fern )
Viele Grüße, Henrik :w

Ich lüge prinzipiell immer. Nein, das stimmt nicht. Ich lüge eher selten, aber dann gerne und oft.

Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. Januar 2009, 16:53

Zitat

Original von Sanguinius
Also kaputt macht wollte noch kein Hund meine Flieger. Ich flieg auf dem Acker ab
und zu mit kleinen Deprondeltas oder EPP-Nuris. Die meisten Hunde wollen den
Flieger dann immer jagen. Da kann man im Tiefflug immer schön die Hunde ärgern :tongue: .
Wenn ich lande bellen die das "Ding" immer nur aus, und die Besitzer lachen auch
immer. Oft hält man dann noch nen kleinen Plausch. Aber Ärger hat ich noch nie.

Gruß
Alex

Also Hunde damit jagen...Das würd ich lieber lassen, wenn sich dabei einer verletzt, kann sowas sehr schnell teuer werden ==[]
Ansonsten wurden meine Flieger auch schon gejagt...blöd ist es, wenn solche kleinen hyperaktive Koboldhunde hinter einem her sind und der Akku vom Flieger gerade schwächelt :D
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 7. Januar 2009, 16:54

Bei mir hat noch nie ein Hund irgendeinen Schaden angerichtet, hinlaufen, bellen, drumrumhüpfen, und wenn sich das Ding nicht rührt mal schnüffeln, und desinteressiert das Weite suchen - aber reinbeissen, wenn das Ding schon am Boden liegt - ne.

Imho unnötige Aufregung.

Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Paul H.« (7. Januar 2009, 16:56)


BerndFfm

RCLine User

Wohnort: Frankfurt a.M.

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 7. Januar 2009, 17:04

Beim Flugzeug ist schonmal ein Hund hinterhergerannt. Hab dann meinen Flexifly mit der Hand gefangen, der Hund hat dann nix gemacht.

Anders sieht es aus mit Helis. Es gab auf unserer Wiese schon zweimal gefährliche Situationen. Die Besitzer der Hunde haben in beiden Fällen auf Zurufe nicht reagiert.

Ich werde denen, wenn ich sie nochmal sehe, sagen, dass sie sich um ihren Hund keine Sorgen machen müssen, wenn der versucht in den Heli zu beissen. Er müsste nicht leiden. Sie sollten aber schonmal ihre Hundehaftpflicht bereithalten.

Es war einmal ein Logo 500 und einmal ein Raptor E550. Der Kopf vom Hund ist wohl sofort Matsch wenn der in den Heli beissen will oder dran schnuppern und er den Rotorkreis nicht sieht.

Wir fliegen auch aus diesem Grund nur wenn andere Piloten da sind die das Flugfeld ständig im Blickfeld haben.

Grüße Bernd
Mein Hangar : 4#3B, Mini Titan E325 und Logo 500 V-Stabi
Meine Heli-Seite : www.partyfotos.de/heli

daa235

RCLine User

Wohnort: Ebern

Beruf: Designer

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 7. Januar 2009, 17:26

Hi ,
von einem Vereinskollegen der Hund ist total scharf auf Modelle :evil: Wenn man schön tief fliegt kann man mit ihr fangen spielen :D Des Herrchens seglerrumpf musste aber schon dran glauben :shy:
gruß Matze

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 7. Januar 2009, 17:44

Jaja............der will nur spielen!!!

Wir haben selbst nen Hund, aber was ich bei meinem Sparziergang im hain hin ud wieder erlebe da stellt es einem schon die Nackenhaare zu Berge. Verstehe ich echt nicht wie Leute auf die Idee kommen sich Hund zuzulegen denn sie nichtmal richtig halten können. Ein Bekannter von mir hat ne Dogge, also das Fieh is auch Schussfest und lässt sich von nix abbringen, von wegen landen oder, ich habs noch nie versucht, da ich doch schiss habe wieder Stundenlang im Bastelkeller zu stehen. Deshalb wird gelandet wenn der Hund an der Leine ist. Es ist nur dumm das etliche Hundebesitzer nicht glauben können das es Leute gibt die panische Anst vor Hunden haben und dennen dann zu rufen das der Hund nur spielen will!! Da könnt ich manchmal, also neeee!! Als Modellflieger wird man eh immer gleich als Spinner abgetan und das Spielzeug kostet ja net die Welt, große Augen gibts dann wenn man aufzählt was da drinnen steckt das da locker mal n 1000er einfach hops gehen kann. Dafür gibts dann nur ein Schulterzucken, in etwa, mir doch egal, spiel wo anders mit deinem Fliegerchen. Bei Trethuben hab ich kein Erbarmen die merken sowiso nixmehr. Der IQ wird nur zur Steuerung der Lebenswichtigen Organe genuzt. Hunde oder solche die es mal werden wollten unter 35cm Schulterhöhe fallen unter den Begriff "Umgebaute Katze"!! Also Mistviecher allgemein
:angel:

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 7. Januar 2009, 18:14

mein hund ist total geil auf meine Flieger. der liebt es die zu jagen. ist für mich super praktisch so kann ich seinem bewegungsdrang herr werden. denn der Flieger am Boden ist wird der auch angebellt(soll gefälligt weiter abhauen und sich jagen lassen) das schlimmste was er mal gemacht hat ist mir beim shocky ein stückchen aus dem querruder zu hapsen.
Mein Twin wird immer nur angestupst.

Also Reg dich nicht so auf. ich habe inzwischen ein paar hundebesitzer die, wenn sie sehen das ich in der Luft bin mir ihren Hunden zu mir kommen weil sie genau wissen das es den Hunden nen Heiden spass macht meine Flieger zu jagen. Der Großteil von den hunden ist bei mir in der Hundeschule und lässt sich auch problemlos wieder abrufen.

Statt rum zu motzen solltest du dich lieber mit den Hundebesitzern anfreunden. denn im zweifelsfall ist die Hundelobby deutlich stärker und dir wird das wildfliegen an der stelle untersagt(wenn du dem Falschen dumm kommst kann das sehr schnell gehen).


Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 7. Januar 2009, 19:01

Zitat

Original von BlackJack
... denn im zweifelsfall ist die Hundelobby deutlich stärker und dir wird das wildfliegen an der stelle untersagt(wenn du dem Falschen dumm kommst kann das sehr schnell gehen)....

Stimmt...wenn man das so sieht
Allerdings nicht auf Flugplätzen, die dafür vorgesehen sind. Dort sind Hunde gefälligst an der Leine zu halten!
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

11

Mittwoch, 7. Januar 2009, 19:37

Hi!
Wir haben auch einen Jagdhund und er bleibt immer in der Nähe eines Flugplatzes an der Leine. Wenn wir mit Ihm allerdings in den Felder unterwegs sind, läuft er frei. Er hat auch schon mal ein Modell eines "Wildfliegers" gejagd, aber nach der Landung war er wieder ganz zufrieden (er hat das Modell kurz beschnüffelt und ist wieder weg).
Hier ist Rücksichtnahme von beiden (Hundehalter und Modellflieger) wichtig, denn wie ein Modell kann auch ein Hund mal "durchgehen", erst recht, wenn er etwas als Beute ansieht. Hunde die schon mal gegen einen Menschen falsch reagiert haben, gehören immer an die Leine...
Gruß, Tobias

Sanguinius

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 7. Januar 2009, 21:53

Zitat

Original von Hellracer666

Zitat

Original von Sanguinius
Also kaputt macht wollte noch kein Hund meine Flieger. Ich flieg auf dem Acker ab
und zu mit kleinen Deprondeltas oder EPP-Nuris. Die meisten Hunde wollen den
Flieger dann immer jagen. Da kann man im Tiefflug immer schön die Hunde ärgern :tongue: .
Wenn ich lande bellen die das "Ding" immer nur aus, und die Besitzer lachen auch
immer. Oft hält man dann noch nen kleinen Plausch. Aber Ärger hat ich noch nie.

Gruß
Alex

Also Hunde damit jagen...Das würd ich lieber lassen, wenn sich dabei einer verletzt, kann sowas sehr schnell teuer werden ==[]
Ansonsten wurden meine Flieger auch schon gejagt...blöd ist es, wenn solche kleinen hyperaktive Koboldhunde hinter einem her sind und der Akku vom Flieger gerade schwächelt :D

Nee, ich jag sie doch nicht. Sondern die meinen Flieger :D .

Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 7. Januar 2009, 22:16

Zitat

Original von Sanguinius

Zitat

Original von Hellracer666

Zitat

Original von Sanguinius
Also kaputt macht wollte noch kein Hund meine Flieger. Ich flieg auf dem Acker ab
und zu mit kleinen Deprondeltas oder EPP-Nuris. Die meisten Hunde wollen den
Flieger dann immer jagen. Da kann man im Tiefflug immer schön die Hunde ärgern :tongue: .
Wenn ich lande bellen die das "Ding" immer nur aus, und die Besitzer lachen auch
immer. Oft hält man dann noch nen kleinen Plausch. Aber Ärger hat ich noch nie.

Gruß
Alex

Also Hunde damit jagen...Das würd ich lieber lassen, wenn sich dabei einer verletzt, kann sowas sehr schnell teuer werden ==[]
Ansonsten wurden meine Flieger auch schon gejagt...blöd ist es, wenn solche kleinen hyperaktive Koboldhunde hinter einem her sind und der Akku vom Flieger gerade schwächelt :D

Nee, ich jag sie doch nicht. Sondern die meinen Flieger :D .

Kann trotzdem schnell gehen, dass sich der Hund dabei verletzt...
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

Sanguinius

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 7. Januar 2009, 22:24

Zitat

Original von Hellracer666
Kann trotzdem schnell gehen, dass sich der Hund dabei verletzt...

Wenn man mir nen Hund zeigt der 100 Sachen rennt......... :tongue:

Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 7. Januar 2009, 23:11

Also es gab schon Leute, die haben es geschafft vor den Zug zu laufen...so meinte ich das...
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

16

Donnerstag, 8. Januar 2009, 02:48

Hallo,
es ist schon passiert , dass unser Platz als "Hundeausführwiese" bei Flugbetrieb missbraucht wurde. Sämtliche Schilder wurden missachtet und das Gelände einfach betreten. Einige waren ganz verwundert, dass dort kein öffentlicher Weg sei. Wenn ich den Sender in der Hand habe gibt es kaum was schlimmeres, als einen Hund, der sich nicht für mein Modell sondern für mich interessiert. Einige Besitzer lassen ja ihre Hunde bei solchem Verhalten gewähren, was ich unverantwortlich finde. Für mich ist das dahingehend problematisch, da ich eine starke Allergie gegen Hunde habe und mich beim Fliegen zu 100% auf meinen Flieger konzentrieren will und nicht noch einen Hund im Auge behalten will.

Wenn es sich allerdings um den Hund eines "Leidensgenossen" (gemeint sind andere Modellflieger...) handelt, kann man davon ausgehen, dass er die Materie bereits kennt und von seinem Herrchen hoffentlich vernünftig erzogen wurde, dass er bei den Piloten nichts verloren hat!

mfg
Lasse
powered by Spectrum DX7

http://www.lasse-behrens.de

Jegla

RCLine User

Wohnort: MG / TR

Beruf: Inscheniör

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 8. Januar 2009, 09:49

Die Überschrift von diesem Thread ist absolut falsch..
Es muß heissen

[SIZE=4]Sch...Hundehalter[/SIZE]

Seien es unerzogene kinder, die an die Funke tatschen oder Hunde, die ans Modell pinkeln, es ist und bleibt in der Schuld der Erziehungsberechtigten.
Gruß Jens

Einstellvideos für Anfänger jetzt auch in TV Auflösung und Menü auf DVD
Mikrokopter 8) [SIZE=3]ZU VERKAUFEN (GPS, KOMPASS incl.)[/SIZE]
T-Rex 450 PRO mit MB
T- Rex 600 ( FF-10 CG)

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 8. Januar 2009, 10:56

Zitat

Original von Jegla
Die Überschrift von diesem Thread ist absolut falsch..
Es muß heissen

[SIZE=4]Sch...Hundehalter[/SIZE]

Seien es unerzogene kinder, die an die Funke tatschen oder Hunde, die ans Modell pinkeln, es ist und bleibt in der Schuld der Erziehungsberechtigten.


Dann ändere doch den Titel :D
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Jegla

RCLine User

Wohnort: MG / TR

Beruf: Inscheniör

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 8. Januar 2009, 11:52

Nö, bin doch nicht der Threadsteller...

Heli67

RCLine User

Wohnort: Basellandschaft

Beruf: CSI

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 8. Januar 2009, 11:54

Zitat

Original von BlackJack
Statt rum zu motzen solltest du dich lieber mit den Hundebesitzern anfreunden. denn im zweifelsfall ist die Hundelobby deutlich stärker und dir wird das wildfliegen an der stelle untersagt(wenn du dem Falschen dumm kommst kann das sehr schnell gehen).

In der Hundeverordnung steht, dass Hunde so zu Halten sind, dass niemand gefährdet wird (muss es schliesslich als Hundebesitzer selber wissen). Wenn einer seinen Hund nicht unter Kontrolle halten kann und jemanden verletzt oder etwas beschädigt, so muss er halt mit entsprechenden 'kostenpflichtigen Nachhilfestunden' rechnen. In einem solchen Fall lasse ich nicht mehr mit mir diskutieren.
Saluti
Steve

[SIZE=1]Drehflügler: Blade CX2 mit Xtreme-Blätter, Robbe Blue Arrow XL, Belt CP-Umbau, T-Rex 450 Sport, Raptor E550, Benzintrainer
Starrflügler: EasyStar, Lara
Funke: DX7, FX30
Status: Rundflüge
Sims: RF4.5, FMS, FS9[/SIZE]